Spiel ab

14.06.2001

Logitech, Anbieter von Human Interface Devices, stellt drei neue Spielsteuerungen vor: Bei dem USB-Lenkrad "Wingman Formula GP" ermöglichen vier programmierbare Buttons eine Steuerung der Fahrzeugfunktionen sowie View Changes. Ausgestattet mit zwei Schalthebeln, garantiert das Lenkrad einen schnellen Gangwechsel beim Spiel. Die Gummihandgriffe sollen das Handling erleichtern. Gedacht für Newcomer ist der "Wingman Attak 2". Bei dem USB-Joystick sollen Schnellfeuerauslöser sowie fünf programmierbare Buttons einen vielfältigen Einsatz ermöglichen. Der am Bodenelement befindliche Gashebel regelt laut Hersteller eine gleichmäßige Steuerung der Geschwindigkeit. Zu guter Letzt: Das "Wingman Preci-sion USB"-Gamepad besitzt sechs programmierbare digitale Buttons, Fast-Action-Triggers und ein Acht- Wege-D-Pad. Dieses wird über die USB-Schnittstelle angeschlossen. Mit Hilfe des Shift-Buttons und der mitgelieferten Software kann der User bei allen drei Geräten die Anzahl der programmierbaren Funktionen verdoppeln.

Kurz gefasst

Hersteller: Logitech

Produkt: Spielsteuerungen Wingman Formula GP/Attack2/Precision USB

Produktgruppe: Sonstige

Zielgruppe: Gamer

Verfügbarkeit: ab sofort

Preis: 129/49/29 Mark

Verkaufsargumente: Spielsteuerungen mit USB-Anschluss

ComputerPartner-Meinung: Die Buttons müssen bei jedem Spiel neu programmiert werden. Das ist sehr zeitaufwändig, doch dafür bekommt der Gamer eine optimale Steuerung geboten. (kat)

Infos: www.logitech.com