Gratis-Live-Webcast am 4. Mai

Spracherkennung: Schlüsseltechnologie der Zukunft

03.05.2021
Uwe Küll ist freier Journalist in München.
Anzeige  Smartphone, Computer, Haushaltsgeräte und Autos: Spracherkennung und -steuerung revolutioniert den Alltag. Wie der Channel davon profitiert, zeigt ein kostenloser Live-Webcast mit egs und Nuance am 4. Mai.

Welch ein Zukunftsmarkt in der Spracherkennung steckt, lässt der neue Megadeal von Microsoft erahnen. Für fast 20 Milliarden Dollar übernimmt Microsoft den Spracherkennungs- und KI-Spezialisten Nuance.

Spracherkennung ist der Schlüssel zu einem völlig neuen Umgang mit intelligenten Technologien.
Spracherkennung ist der Schlüssel zu einem völlig neuen Umgang mit intelligenten Technologien.
Foto: Andrey Suslov – shutterstock.com

Sprachassistenten gehören längst zum privaten Alltag. Unternehmen hingegen waren bislang eher zurückhaltend beim Einsatz der zukunftsweisenden Technologie. Dabei profitierenBerufsgruppen und Branchen wie Rechtsanwälte, Finanzdienstleister, Versicherungen, Gesundheitswesen und andere Branchen mit hohem Dokumentationsbedarf extrem von sprachbasierter Dateneingabe und PC-Steuerung.

Wie Sie als IT-Händler und -Dienstleister Ihren Anteil am Zukunftsmarkt Spracherkennung jetzt sichern und ausbauen können, zeigt Ihnen Stephan Küpper vom Nuance-Distributor egsim gleichnamigen Webcast.

Hier für den Live-Webcast anmelden

Informieren Sie sich aus erster Hand

  • warum Spracherkennung Ihre Bürokommunikations-Produkte und -Dienstleistungen ideal ergänzt;

  • wie Sie Bestandskunden von den Vorteilen sprachbasierter Dokumentation und PC-Steuerung überzeugen und so neue Erlösquellen erschließen;

  • welche Chancen auf Zusatzgeschäft im Vertrieb von Spracherkennungslösungen liegen.

Der ChannelPartner Live Webcast mit egs und Nuance findet am Dienstag, den 04. Mai um 11:00 Uhr statt.

Hier für den Live-Webcast anmelden

Zur Startseite