Staatsanwaltschaft will sich Freitag zu Siemens-Verfahren äußern

07.05.2008
MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Staatsanwaltschaft München will am Freitag eine schriftliche Erklärung über die weitere Sachbehandlung im Siemens-Verfahren veröffentlichen. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit ohne nähere Angaben dazu zu machen.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Staatsanwaltschaft München will am Freitag eine schriftliche Erklärung über die weitere Sachbehandlung im Siemens-Verfahren veröffentlichen. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit ohne nähere Angaben dazu zu machen.

Ein Sprecher der Siemens AG wollte die Ankündigung nicht kommentieren, die Staatsanwaltschaft war am Mittwochnachmittag zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Webseite: http://www.siemens.com DJG/abe/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.