Neuer Regional Sales Director bei Splunk

Stefan Thiel hat Mimecast verlassen

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Seit Jahresbeginn 2020 agiert Stefan Thiel als neuer Regional Sales Director bei Splunk, bis Ende 2019 war er noch bei Mimecast tätig.
Stefan Thiel hat Mimecast verlassen - in Richtung Splunk.
Stefan Thiel hat Mimecast verlassen - in Richtung Splunk.

Bei Mimecast war Thiel gerade mal 21 Monate tätig, dort sollte er als Channel Director Zentraleuropa das Partner- und Vertriebsnetzwerk ausbauen. Nun hat er einen ähnlichen Auftrag bei Splunk übernommen. Dort wird er eng mit Dieter Schmitt arbeiten, der bei dem Monitoring-Spezialisten das Channel-Geschäft in der Region DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) leitet.

Lesetipp: Die 25 wichtigsten Channel-Unternehmen

Vor seinem Engagement bei Mimecast agierte Thiel über vier Jahre lang als Country Manager DACH bei Eset. Davor hatte er unterschiedliche Führungspositionen bei Cisco, Oracle und Ivanti inne.

»

c.m.c. 2021 - Rethinking Managed Services

Systemhäuser müssen Cloud-fähig werden, um ihren Kunden die passenden Lösungen anzubieten. Auf dem c.m.c. Kongress am 04. März 2021 in München zeigen Service Provider, wie das Cloud- und Managed-Service-Geschäft gelingt.
channel meets cloud cmc