Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Fachverlag mit neuer Chefin

Stephanie Walter wird Geschäftsführerin bei Wolters Kluwer

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der niederländische Verlagskonzern hat für seine deutsche Niederlassung in Hürth ab 01. April 2017 eine neue Leitung bestimmt.

Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH stellt ihre Geschäftsführung neu auf und holt Stephanie Walter in die Firma zurück. Die Volljuristin übernimmt ab April die Verantwortung für den Bereich "Content" der Business Unit Legal. Diese wird sie gemeinsam mit COO Christian Lindemann führen, der "Digital und Operations" verantwortet.

Stephanie Walter bringt fast zehn Jahre Erfahrung aus Geschäftsführung, Programm- und Verlagsleitung mit.
Stephanie Walter bringt fast zehn Jahre Erfahrung aus Geschäftsführung, Programm- und Verlagsleitung mit.
Foto: Wolters Kluwer

Walter soll Ihre fundierten Kenntnisse aus der strategischen Programmarbeit einbringen. Die erfolgreiche Ausrichtung von Fachverlagsprogrammen und die Gestaltung digitaler Produkte rund um das klassische Fachverlagsportfolio qualifiziere Stephanie Walter für die inhaltliche Weiterentwicklung des Angebots von Wolters Kluwer im Bereich Recht, teilt der Konzern mit.

Stephanie Walter verfügt über große Erfahrungen in der RWS-Fachverlagsbranche. Die 41-Jährige begann 2005 ihre erfolgreiche Laufbahn nach Studium und Referendarzeit bei der Telekom im Produktmanagement bei Wolters Kluwer. Nach Stationen im digitalen Produktmanagement beim Deutschen Anwaltverlag, als Verlagsleiterin beim Deutschen Notarverlag, als Programmleitung beim Oldenbourg Wissenschaftsverlag wurde sie 2012 in der Haufe Gruppe zur Verlagsleiterin von Haufe Publishing ernannt und ist zudem seit 2013 Geschäftsführerin des Schäffer-Poeschel Verlags.

"Mit Stephanie Walter in der Verantwortung für die inhaltliche Weiterentwicklung sowie das professionelle Autorenmanagement und Christian Lindemann für die Digitalstrategie und Operations sind wir bestens aufgestellt, um unser Angebot an juristischen Fachinformationen optimal weiterzuentwickeln und auszubauen. Das gilt sowohl für unser Printportfolio als auch für innovative digitale Angebote", erklärt Martina Bruder, CEO der Wolters Kluwer GmbH. (KEW)