Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Weiterer Geschäftsführer bestellt

Sven Hollemann wird neuer CEO bei ENO

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Beim Nordhorner Grossisten wurde die Firmenleitung mit einem erfahrenen Manager aus der Distribution erweitert.

Die ENO telecom GmbH hat zum 01. September 2017 die Geschäftsführung zusätzlich mit Sven Hollemann besetzt. Neben Bernd Horstmann übernimmt Hollemann in der Gruppe neben ENO auch für das Servicecenter ECC ESC International GmbH sowie den Expert Markt in Nordhorn die Verantwortung.

Sven Hollemann, neuer Geschäftsführer bei ENO, soll die Geschäftsentwicklung auch im Hinblick auf die Digitalisierung und das damit veränderte Kundenverhalten voranbringen.
Sven Hollemann, neuer Geschäftsführer bei ENO, soll die Geschäftsentwicklung auch im Hinblick auf die Digitalisierung und das damit veränderte Kundenverhalten voranbringen.
Foto: ENO

Hollemann verließ im Frühjahr 2017 seinen vorherigen Arbeitgeber Tech Data nach eineinhalb Jahren Managing Director Mobile Germany. Zuvor war er über 15 Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen beim Broadliner Ingram Micro tätig, wo er zuletzt über sechs Jahre als Senior Director EMEA wirkte.

Lesetipp: ENO spielt Bingo

Gemeinsam mit Bernd Horstmann soll der Manager die Gesamtentwicklung der Unternehmensgruppe vorantreiben. Mit seinen exzellenten Fach- und Führungskenntnissen sowie seinem großen Netzwerk sei das Unternehmen gut für die Zukunft aufgestellt, ist sich die Inhaberfamilie Horstmann sicher.

Bernd Horstmann ist überzeugt: "Sven Hollemann wird unsere Unternehmensgruppe mit seinen fundierten Kenntnissen und dem breiten Erfahrungsschatz aus der Branche positiv in die Zukunft führen. Als Sportler weiß er nicht nur, was kämpfen heißt. Auch sind Erfolge ohne gutes Team nicht möglich. Diesen Teamgeist unseres Unternehmens wollen wir weiter fördern, um so gemeinsam mit unseren Partnern Erfolge zu feiern. Mit Sven Hollemann haben wir sowohl einen zielstrebigen als auch zuverlässigen Geschäftsführer verpflichtet." (rw)

Lesetipp: Smart-Home-Experten organisieren sich in Bayern