Sophie Westphal und das Brand Building

Syntax mit neuer Marketingleiterin

30.07.2020
Bereits seit Anfang Mai 2020 agiert Sophie Westphal als neue Marketingleiterin Europa bei Syntax. Damit verantwortet sie die Bereiche Kunden-Akquise/Lead-Generierung, Digital-Kampagnen, Events, PR und Kommunikation sowie das Brand Building bei dem IT-Dienstleister.

Mit diversen Marketing- und Kommunikationsaktivitäten möchte Westphal das Wachstum von Syntax fördern und mithelfen, das Cloud-Geschäft des IT-Dienstleisters auszubauen. Hierfür soll sie neue Marketing- und Kommunikationsstrategien zu entwickeln und in die Tat umsetzen. Zudem möchte Westphal mit gezielten Maßnahmen in den Bereichen Digital, PR und Event die Markenbekanntheit von Syntax verstärken. Auch die Positionierung von Syntax als Multi-Cloud-Anbieter soll sie ins Bewusstsein der Kunden bringen. Sophie Westphal berichtet direkt an den Syntax Europa-CEO Ralf Sürken.

Sophie Westphal, Marketingleiterin Europa bei Syntax: "Ich freue mich, die Zukunft von Syntax in meiner neuen Position und als Teil eines tollen Expertenteams aktiv mitgestalten und prägen zu dürfen."
Sophie Westphal, Marketingleiterin Europa bei Syntax: "Ich freue mich, die Zukunft von Syntax in meiner neuen Position und als Teil eines tollen Expertenteams aktiv mitgestalten und prägen zu dürfen."
Foto: Syntax

Westphal kam 2014 zur Freudenberg IT (FIT), die im März 2019 in den Syntax-Konzern integriert wurde. Als Senior Online Marketing Managerin war sie in den vergangenen sechs Jahren für die Strategie und die Umsetzung von Performance-Marketing-Kampagnen zuständig. Außerdem hat sie bei Syntax neue Online-Marketing-Maßnahmen zur Kunden-Akquise entwickelt. Sophie Westphal hat einen einen Abschuss als Master of Arts (M.A.) in European Management mit einem Schwerpunkt auf strategisches Marketing.

Westphal freut sich schon, die Zukunft von Syntax als Teil eines Expertenteams aktiv mitgestalten zu dürfen: "Neben den bestehenden Online-Marketing-Maßnahmen und -Strategien werden wir auch neue Ansätze erproben, messen und umsetzen, um weitere Kunden zu gewinnen und das Unternehmenswachstum voranzutreiben. Die historische Nähe zu SAP, die internationale Ausrichtung und der produktive Austausch zwischen verschiedenen Teams und Bereichen machen den besonderen Spirit bei uns aus."

Ihr Chef und Europa-CEO Ralf Sürken, ist froh, mit ihr eine erfahrene und kompetente Kollegin gefunden zu haben, die sich als Expertin für strategisches Marketing nicht nur fachlich, sondern auch im gesamten Unternehmen sehr gut auskennt und weiß, was der Markt braucht. "Sophie Westphal versteht unsere Zielgruppe und unterstützt uns dabei, die Herausforderungen unserer Kunden im Rahmen der digitalen Transformation stärker und besser zu adressieren", so Sürken in seiner Begrüßungsrede.

»

Das "New Normal" gestalten

Ein besonderes Jahr, ein besonderer Kongress! Vom 25. August15. September 2020 widmen wir uns in den digitalen Systemhauskongress SESSIONS jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags vertieft einem Aspekt unseres Leitthemas: „Mit Kunden das ‚New Normal‘ gestalten“.
Infos unter: www.systemhauskongress-chancen.de!

Zur Startseite