Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Zwei VADs - eine Holding

Sysob und Ebertlang kooperieren

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Seit dem Einstieg von Beyond Capital Partners bei Ebertlang und Sysob im Mai 2017 arbeiten beide Spezialdistributoren eng zusammen.

Im deutschsprachigen Raum loten derzeit die beiden Distributoren mögliche Synergien aus. Produktseitig gibt es nämlich kaum Überschneidungen: Während sich Ebertlang auf Infrastruktursoftware konzentriert, hat sich Sysob auf die Marktsegmente WLAN, Security, Server und Storage spezialisiert.

Ebertlang-Gründer Steffen Ebert: " Reseller erhalten Zugang zu zusätzlichen Lösungen und können sich dabei auf Service und Support in gewohnter Qualität verlassen - mal mit bayrischem, mal mit hessischem Akzent, aber immer mit Herzblut."
Ebertlang-Gründer Steffen Ebert: " Reseller erhalten Zugang zu zusätzlichen Lösungen und können sich dabei auf Service und Support in gewohnter Qualität verlassen - mal mit bayrischem, mal mit hessischem Akzent, aber immer mit Herzblut."
Foto: Ebertlang

Nach Ansicht der Firmenchefs verfolgen beide Distributoren die selben Ziele und ähneln sich auch in ihrer bodenständigen Firmenkultur: "Es ist die gleiche Mentalität und Verbindlichkeit, mit der wir unsere Partner und Reseller unterstützen", glaubt etwa Sysob-Geschäftsführer Gorg Thoma. Und Ebertlang-Gründer Steffen Ebert ergänzt: "Wir betreuen den Fachhandel auf Augenhöhe und pflegen diesen engen, persönlichen Kontakt jeden Tag. Auch Sysob genießt ein solches Vertrauen des Fachhandels".

Die verantwortlichen Manager beider Distributoren trafen sich in den vergangenen Monaten des Öfteren und haben nun erste Maßnahmen in die Wege geleitet, um dem Fachhandel das Produktportfolio beider VADs zugänglich zu machen.

Lesetipp: Sysob erweitert Herstellerangebot

Sysob-Geschäftsführer Gorg Thoma: "Wir sehen, dass bei Ebertlang eine ähnlich bodenständige Kultur herrscht wie bei uns in der Oberpfalz."
Sysob-Geschäftsführer Gorg Thoma: "Wir sehen, dass bei Ebertlang eine ähnlich bodenständige Kultur herrscht wie bei uns in der Oberpfalz."
Foto: Sysob

"An der Zusammenarbeit mit den Resellern im Tagesgeschäft ändert sich nichts, aber wir werden dem Channel die Lösungen unserer Schwester Ebertlang vorstellen, die dem Fachhandel einen echten Mehrwert bieten", konkretisiert Sysob-Chef Thoma die Art der Zusammenarbeit mit Ebertlang.

"Für Fachhändler ergeben sich hier reizvolle Chancen", ergänzt Ebert. "Sie erhalten Zugang zu zusätzlichen Lösungen und können sich dabei darauf verlassen, auch beim Thema Service und Support in gewohnter Qualität betreut zu werden - mal mit bayrischem, mal mit hessischem Akzent, aber immer mit Herzblut", meint der Ebertlang-Gründer.

Lesetipp: Beyond Capital Partners beteiligt sich an Ebertlang