Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Nach erfolgreichem 2017

Sysob will mit Security und WLAN weiter wachsen

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der Schorndorfer Distributor Sysob setzt weiter auf die Erfolgssegmente Security und WLAN. Zudem soll das Managed-Services-Angebot ausgebaut werden.

Seit rund einem Jahr ist Geschäftsführer Georg Thoma beim Value-Add-Distributor Sysob neben Firmengründer Thomas Hruby an Bord. Nun zieht der Manager eine positive Bilanz aus dem abgelaufenen Jahr: "Mein erklärtes Ziel für 2017 war die gezielte Weiterentwicklung kundenorientierter Geschäftsmodelle und Lösungskonzepte, gerade im Hinblick auf Managed Services", erläutert Thoma. Mit einem MSP-Stufenmodell habe man nun ein passendes Lösungskonzept entwickelt, das es Partnern ermöglicht, zunächst ohne Eigeninvestitionen ins MSP-Geschäft einzusteigen. "Das positive Feedback unserer Partner zeigt, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind", meint er.

Sysob-Geschäftsführer Georg Thoma ist zufrieden mit der Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr.
Sysob-Geschäftsführer Georg Thoma ist zufrieden mit der Geschäftsentwicklung im vergangenen Jahr.
Foto: Sysob

Mit neuen MSP-Angeboten aus den Bereichen Backup ("Deutsche Backup Cloud") und WLAN ("sysob WaaS") können Fachhandelspartner auf Lösungen zurückgreifen, die den Schritt zum Managed Service Provider so einfach und zukunftssicher wie möglich gestalten sollen.

Thorsten Leckebusch erweitert Projektmanagement-Team

In den beiden Kernbereichen Security und WLAN konnte Sysob nach eigenen Angaben "ein überproportionales Wachstum" verzeichnen. Zudem wurde das Lösungsangebot mit LigoWave, Array Networks und Yubico zusätzlich um namhafte Herstellerpartner erweitert. Mit dem Aufbau seiner neuen Unit "Sysob Nord" reagierte der VAD auf gestiegenes Kundeninteresse nach Server- und Storage Komplettlösungen.

Für den weiteren Ausbau sollen neben der Erweiterung des Managed Service Angebots erneut die beiden Schwerpunktbereiche im Fokus stehen. Zusätzliche Wachstumsimpulse verspricht sich Sysob dabei von einer verstärkten Kooperation mit dem Identity- und Access Management-Spezialisten Yubico. Mit Blick auf die geplante Ausweitung des Geschäftsfeldes WLAN wurde das Projektmanagement-Team zu Jahresbeginn um den Wireless-Experten Thorsten Leckebusch erweitert.