Erfolgreiche Spendenaktion

Tech Data und HP fördern Klinik-Clowns

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Clowns zaubern in Kliniken kranken Kindern ein Lächeln aufs Gesicht. Tech Data und HP konnten nun mit Händlerhilfe dem Verein KlinikClowns Bayern e.V. einen Spendenscheck überreichen.

Mit einem vorweihnachtlichen Geschenk hat Tech Data in Zusammenarbeit mit HP Printing und den Fachhandelspartnern kranken Kindern indirekt eine Freude gemacht: Im Rahmen der Fachhandelsaktion "mehr Freude schenken" wurde ein feststehender Prozentsatz des Umsatzes an den Verein KlinikClowns Bayern e.V. gespendet.

Raf Leenen, Regional Finance Director Deutschland und Österreich, Oliver Kaiser, Director Product Marketing Broadline , Florian Hansch, Business Manager HP und Anne-Sophie Pavie, Channel Marketing Manager (alle Tech Data) überreichen Krankenhaus-Spaßmacher Lui Klassen, 3. Vorstand der KlinikClowns Bayern e.V. (vorne) den Spendenscheck.
Raf Leenen, Regional Finance Director Deutschland und Österreich, Oliver Kaiser, Director Product Marketing Broadline , Florian Hansch, Business Manager HP und Anne-Sophie Pavie, Channel Marketing Manager (alle Tech Data) überreichen Krankenhaus-Spaßmacher Lui Klassen, 3. Vorstand der KlinikClowns Bayern e.V. (vorne) den Spendenscheck.
Foto: Tech Data

Tech Data rundete den Betrag noch auf und so konnte Raf Leenen, Regional Finance Director Tech Data Deutschland und Österreich, und Oliver Kaiser, Director Product Marketing Broadline Tech Data Deutschland, einen Scheck über 2.500 Euro dem 3. Vorstand der KlinikClowns, Lui Klassen, überreichen.

In bayerischen Kinderkliniken zaubern die KlinikClowns Woche für Woche ein Lachen in die Gesichter der kleinen Patienten. Mit improvisierter Clownerie bringen sie Spaß und Fröhlichkeit in die Krankenzimmer, stärken die psychische Verfassung der Kinder, aktivieren neue Kräfte und unterstützen den Genesungsprozess. Auch Seniorenheime und therapeutische Einrichtungen für behinderte Menschen, Krankenhausstationen für schwerkranke erwachsene Patienten, Palliativstationen und Hospize zählen zu den aktuell 84 Einsatzsorten.

Zur Startseite