Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neuer Wettbewerb für Umsatzziele

Tech Data will mit "mehr Lust auf" punkten

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Monatlich wechselnde individuelle Ziele und hochwertige Gewinne für Vertriebspartner bestimmen die Rahmenbedingungen des langfristig angelegten Channel-Incentives.

"Mehr Lust auf Tech Data Deutschland", das ist die Aufgabe der Kampagne, die vom 16. Oktober 2017 bis Ende September 2018 läuft und mit der die Vertriebspartner des Distributors für die Erreichung individueller Umsatzziele belohnt werden.

An der "Mehr Lust auf"-Kampagne beteiligen sich Hersteller wie Dell EMC, Extreme Networks, Intel, Kensington, QCT, WD oder Zotac.
An der "Mehr Lust auf"-Kampagne beteiligen sich Hersteller wie Dell EMC, Extreme Networks, Intel, Kensington, QCT, WD oder Zotac.
Foto: Tech Data

Fachhändler, die sich für das Incentive angemeldet haben, können sich Monat für Monat und Quartal für Quartal mit sich selbst und anderen anonymisierten Fachhändlern messen. Ein "Bit-Barometer" gibt in Echtzeit Auskunft über den eigenen Punktestand und das Ranking aller anderen Teilnehmer. Neben Umsätzen tragen auch Webinare und das ein oder andere Quiz zu einer Erhöhung des Punktestands bei.

Die Teilnehmer erhalten bis zu fünf Zielvorgaben, die sich aus verschiedenen Kategorien zusammensetzen, wie etwa Umsatzwachstum, Anteil an E-Commerce-Bestellungen oder spezifischen Herstellerumsätzen. Je mehr Umsatz beim Distributor, desto mehr "Bits" können gesammelt werden.

Neben Monats-, Quartals und Jahressiegern für die Plätze Eins bis Drei, belohnt Tech Data auch spezielle Ergebnisse bei Einzelzielen. Als Prämien locken beispielsweise Flugreisen, Grillstationen oder etwa Kameras und Gutscheine.

Zielgruppe und damit teilnahmeberechtigt sind Tech Data-Partner aus dem Bereich Mittelstand. Mehr Details über die genauen Bedingungen, Preise sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter diesem Link. (KEW)

Lesetipp: Tech Data beschenkt Fachhändler mit digitalem Adventskalender