Test: Die besten 2,5-Zoll-Festplatten (Update!)

19.10.2007
Von Miachael Schmelzle und Martin-Roger Jones
Sie suchen eine schnellere und größere Festplatte für Ihr Notebook. Oder wollen Ihrem PC eine stromsparende und flüsterleise Platte spendieren – die PC-Welt-Testredaktion verrät Ihnen, welche 2,5-Zoll-Festplatte die optimale Lösung für Sie ist.

Sie suchen eine schnellere und größere Festplatte für Ihr Notebook. Oder wollen Ihrem PC eine stromsparende und flüsterleise Platte spendieren – die PC-Welt-Testredaktion verrät Ihnen, welche 2,5-Zoll-Festplatte die optimale Lösung für Sie ist.

von Michael Schmelzle, PC-Welt

Testbericht

Update: Die Speichermonster kommen! Mit bis zu 300 GB Bruttokapazität (nutzbar: 279 GB) protzt die aktuelle Laufwerksgeneration der 2,5-Zöller. Doch Masse allein macht noch keine Klasse, die neuen mobilen Festplatten haben auch beim Tempo zugelegt und dringen inzwischen in Geschwindigkeitsbereiche vor, die bisher den schneller rotierenden 3,5-Zoll-Desktop-Laufwerken vorbehalten waren. Kein Wunder, dass sich die 2,5-Zoll-Speichermonster auf Anhieb ganz weit oben in unserer Rangliste platzieren konnten. Denn wir berücksichtigt vor allem die Geschwindigkeit (60 Prozent vom Gesamtergebnis). Schließlich soll Ihre Festplatte schnell Daten liefern und abspeichern. Aber auch die Handhabung und der Service gehen in die Wertung ein (jeweils 5 Prozent). Unter Handhabung beurteilen wir beispielsweise den Lieferumfang - nichts ist ärgerlicher als fehlende Schrauben, die nur einen Cent-Betrag kosten.

Die Service-Leistungen des Herstellers werden dann wichtig, wenn etwas nicht funktioniert oder die Festplatte kaputt geht. Wir nennen und bewerten Garantiezeiten - hier nimmt Seagate mit 60 Monaten eine Vorreiterrolle ein - sowie die Support-Qualität am Telefon und im Internet. Und weil sich nicht jeder eine 340 Euro teure Solid State Disk (SSD) leisten kann, gewichten wir den Preis in unserer Rangliste mit 30 Prozent.

Zur Startseite