Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Mehr öffentliche Wahrnehmung

Tony Anscombe wechselt von Avast zu Eset

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Cyber-Security-Experte und Geschäftsentwickler wechselt nach der Übernahme zum slowakischen Software-Hersteller.

Die Stärkung der öffentlichen Wahrnehmung steht im Fokus seiner neuen Position, so der neue Arbeitgeber Eset, der sich Tony Anscombe als Global Security Evangelist und Industry Partnership Ambassador an Bord geholt hat. Branchen-Insider Anscombe soll sich außerdem um den Aus- und Aufbau von bestehenden und neuen Kundenbeziehungen kümmern.

Tony Anscombe ist mit mehr als 25 Jahren Expertise im Bereich IT-Security ein bekanntes Gesicht der Branche und nun für Eset als Global Security Evangelist und Industry Partnership Ambassador aktiv.
Tony Anscombe ist mit mehr als 25 Jahren Expertise im Bereich IT-Security ein bekanntes Gesicht der Branche und nun für Eset als Global Security Evangelist und Industry Partnership Ambassador aktiv.
Foto: Eset

Anscombe kommt von der tschechischen Avast, die im September die niederländische AVG übernommen haben, wo der Security-Experte seit 2009 beschäftigt war. Zuletzt war er als Senior Security Evangelist tätig und leitete das Team für Branchenbeziehungen und Produkt-Compliance innehatte. Weitere Stationen in seiner Karriere waren Unternehmen wie Avira, Cobion oder Stonesoft.

Bekanntheitsgrad erreichte Anscombe als gefragter Sprecher bei globalen Events wie Mobile World Congress, CTIA und RSA sowie als Kommentator zu Themen wie etwa Datenschutz, Internetsicherheit Computerviren oder Online-Bedrohungen. Sein breites Spektrum an Security-Themen erweitern die Vision des Unternehmens, den Zugang zu sicherer Technologie für jeden.

"Dass Eset von einem so etablierten Cyber-Security-Experten wie Tony repräsentiert wird, ermöglicht es uns, einflussreichen Branchen- und Medienvertretern nützliche Informationen zu liefern", so Eset Chief Technology Officer Juraj Malcho. "Die Kombination von Tonys weitreichender Branchenkenntnis und seiner beachtlichen Erfahrung bringt eine neue Tiefe in die Öffentlichkeitsarbeit von Eset und wird die Beziehungen zu unseren Partnern stärken." (rw)