Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Lancom GS-2328-Serie

Try & Buy-Aktion für Fully Managed Gigabit Switches

Peter Marwan lotet kontinuierlich aus, welche Chancen neue Technologien in den Bereichen IT-Security, Cloud, Netzwerk und Rechenzentren dem ITK-Channel bieten. Themen rund um Einhaltung von Richtlinien und Gesetzen bei der Nutzung der neuen Angebote durch Reseller oder Kunden greift er ebenfalls gerne auf. Da durch die Entwicklung der vergangenen Jahre lukrative Nischen für europäische Anbieter entstanden sind, die im IT-Channel noch wenig bekannt sind, gilt ihnen ein besonderes Augenmerk.
Die Aktion läuft bis 31.Dezember 2018. Sie richtet sich an Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Switches lassen sich in die Lancom Management Cloud (LMC) integrieren.

Lancom Systems will die Einstiegshürde für Händler senken, die noch keine Praxiserfahrung mit seinen Enterprise Switches haben. Dazu hat der Hersteller eine Try & Buy-Aktion für Fully Managed Gigabit Switches der 2328er-Enterprise-Serie gestartet. Sie endet am 31. Dezember 2018.

Mit einer Try & Buy-Aktion bis 31. Dezember 2018 will Lancom Systems für Händler die Hürde zum Kennnenlernen der Fully Managed Gigabit Switches der Serie 2328 niedriger ansetzen.
Mit einer Try & Buy-Aktion bis 31. Dezember 2018 will Lancom Systems für Händler die Hürde zum Kennnenlernen der Fully Managed Gigabit Switches der Serie 2328 niedriger ansetzen.
Foto: Lancom Systems

Bis dahin können Fachhändler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Switches 60 Tage in ihrem Netzwerk testen. Überzeugen die Funktionen nicht, nimmt Lancom die Geräte wieder zurück. Zu jedem Switch wird kostenlos eine Jahreslizenz für die Lancom Management Cloud mitgeliefert. Wer zwei Geräte bestellt, erhält ein Direct Attached Cabel (DAC) mit 10 GBit/s zur direkten Vernetzung kostenlos mitgeliefert. Das Kabel im Wert von 109 Euro (netto) dürfen Händler selbst dann behalten, wenn sie die Switches zurückgeben.

Lancom bietet seit 2016 Switches an. Sie sind Teil der Strategie, komplette, aus der Ferne verwaltbare Netzwerke anzubieten. Die Serie GS-2328 richtet sich an Unternehmen mit mittelgroßen und großen Netzen und hohen Ansprüchen an Performance, Management und Funktionsumfang. Die Geräte erreichen laut Hersteller einen Datendurchsatz von bis zu 128 GBit/s. Mit einer PoE-Gesamtleistung von 370 Watt eigenen sie sich gut für die Vernetzung und Stromversorgung von WLAN Access Points, IP-Kameras und IP-Telefonen. Pro Switch lassen sich 24 dieser Clients mit Strom versorgen.

Details zum Switch-Portfolio von Lancom sowie zu Teilnahmebedingungen und Anmeldemöglichkeiten finden Fachhändler auf der Aktions-Website von Lancom. Ausgeliefert werden die Geräte über die bekannten Distributoren.

Informationen zur Aktion bekommen Lancom-Partner auch auf der derzeit laufenden Herbst-Roadshow des Herstellers. Die Tour durch insgesamt zwölf Städte endet am 22. November 2018 in Hannover. Weitere Stationen sind Stuttgart (6.11.), Frankfurt am Main (8.11.) und Berlin (20.11.).

Lesetipp: Lancom nach der Übernahme durch Rohde & Schwarz