übernahmeangebot für Minolta-QMS

06.10.2000
Minolta und Minolta-QMS haben gestern bekannt gegeben, dass die Minolta Investment Company alle noch ausstehenden handelbaren Minolta-QMS-Aktien erwerben möchte. Das übernahme-Angebot liegt bei sechs Dollar pro Anteil. Das entspricht einem Volumen von 5,7 Millionen Aktien oder 42,9 Prozent. Der Gesamtkaufpreis wird damit für alle restlichen Aktien bei ungefähr 40 Millionen Dollar liegen. Im Augenblick besitzt die Minolta Investment Company schon 7,57 Millionen Aktien beziehungsweise 57,1 Prozent der Minolta-QMS. (mf)

Minolta und Minolta-QMS haben gestern bekannt gegeben, dass die Minolta Investment Company alle noch ausstehenden handelbaren Minolta-QMS-Aktien erwerben möchte. Das übernahme-Angebot liegt bei sechs Dollar pro Anteil. Das entspricht einem Volumen von 5,7 Millionen Aktien oder 42,9 Prozent. Der Gesamtkaufpreis wird damit für alle restlichen Aktien bei ungefähr 40 Millionen Dollar liegen. Im Augenblick besitzt die Minolta Investment Company schon 7,57 Millionen Aktien beziehungsweise 57,1 Prozent der Minolta-QMS. (mf)

Zur Startseite