ver.di fährt Streik bei Telekom ab Freitag zurück

14.06.2007
DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Gewerkschaft ver.di wird den Streik bei der Deutschen Telekom AG ab Freitag zurückfahren. Dann sollten nur noch 10.000 Beschäftigte an dem Ausstand teilnehmen, sagte ein Gewerkschaftssprecher. An diesem Donnerstag würden noch einmal 15.000 Telekom-Mitarbeiter die Arbeit niederlegen, nachdem tags zuvor mit Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen ver.di und dem Management 13.000 Leute gestreikt hatten.DJG/stm/brb

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Gewerkschaft ver.di wird den Streik bei der Deutschen Telekom AG ab Freitag zurückfahren. Dann sollten nur noch 10.000 Beschäftigte an dem Ausstand teilnehmen, sagte ein Gewerkschaftssprecher. An diesem Donnerstag würden noch einmal 15.000 Telekom-Mitarbeiter die Arbeit niederlegen, nachdem tags zuvor mit Wiederaufnahme der Verhandlungen zwischen ver.di und dem Management 13.000 Leute gestreikt hatten.DJG/stm/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.