Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Microsoft Shape the Future bei Bluechip

Vergünstigte Windows-Hardware für Schulen

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Bei Microsoft gibt es für Schulträger vergünstigte Versionen des Betriebssystems Windows 10 Pro. Bluechip bietet nach dem Wegfall der Mindestabnahme schon Produkte nach der neuen Regelung an.

Mit dem Programm "Shape the Future" will Microsoft in Zusammenarbeit mit Hardware-Partnern Schulträger unterstützen. Dabei ist das Betriebssystem Windows 10 Pro Education auf der jeweiligen Hardware vorinstalliert. Es sind mit Value+, Standard und Plus drei verschiedene Varianten verfügbar: Der Einsatz der jeweiligen Lizenz-Variante ist dabei jeweils von der Konfiguration der OEM-Hardware abhängig. Ein Erwerb der Shape the Future Lizenzen ist dabei ausschließlich in Verbindung mit dem Kauf einer neuen Hardware möglich.

Das TRAVELline C11W1 bietet Bluechip ein robustes Semi-Rugged Convertible Notebook für den Schulalltag an.
Das TRAVELline C11W1 bietet Bluechip ein robustes Semi-Rugged Convertible Notebook für den Schulalltag an.
Foto: Bluechip

Bisher galten die Konditionen nur bei einer Mindestabnahmemenge von 500 Lizenzen. Diese Bestimmung hat Microsoft zum Jahresanfang abgeschafft. Nun können auch kleinere Stückzahlen geordert werden. Als autorisierter Microsoft Education Partner hat Distributor und PC-Fertiger Bluechip die vorgenommenen Änderungen bereits aufgenommen und bietet ab sofort Education Systeme unter der neuen Regelung an.

Robustet Notebook die Schule

Bluechip empfiehlt für das Shape the Future-Programm das robuste Semi-Rugged Convertible Notebook TRAVELline C11W1 aus dem Eigenmarkensegment. Es ist durch eine wasserabweisende und staubdichte Oberfläche für den harten Schulalltag gerüstet.

Matthias Geburzi, Produktmanager Software bei Bluechip sieht gute Absatzchancen durch die neue Regelung: "Mit der gefallenen Mindestvorgabe von 500 Units pro Jahr beim alten Berechtigungsverfahren wird das Shape the Future Programm ein wichtiger Bestandteil in der Beschaffungsstrategie von Schulträgern sein, um die anstehende Digitalisierung an Schulen kostengünstiger und flächendeckend voranzutreiben", meint er. Darüber hinaus könne man als Microsoft Cloud Solution Provider den registrierten Cloud-Partnern beispielsweise ein zu den Systemen passendes flexibles CSP Up-Selling für Windows 10 Education oder Office 365 anbieten.

Weiter Informationen zu den Bluechip-Education-Lösungen gibt es unter www.bluechip.de/loesungen/education .