1. SoftEngine Kassen-Partner-Event

Wenn die Kasse zweimal klingelt

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Am 30. Oktober 2019 hat ERP-Hersteller SoftEngine sein erstes Kassen-Partner-Event am neuen Firmensitz in Hauenstein/Pfalz durchgeführt. ChannelPartner war für Sie vor Ort.

Ab dem 1. Januar 2020 müssen alle fast Registrierkassen in Deutschland mit einer sogenannte "technischen Sicherheitseinrichtung" (TSE) ausgerüstet werden. Aus diesem Grund hat der ERP-Hersteller SoftEngine sein erstes Kassen-Partner-Event am neuen Firmensitz in Hauenstein/Pfalz durchgeführt. ChannelPartner war am 30. Oktober 2019 für Sie vor Ort.

Lesetipp: Wie moderne Kassen den Handel verändern

Nach der Eröffnungs-Keynote von Jürgen Dieterich, Channel-Manager von SoftEngine, ging es gleich ans Eingemachte. Bernhard Raschik vom Kassendistributor Quad GmbH stellte die neueste Kassen-Hardware vor und klärte die SoftEngine-Partner nebenbei über die rechtliche Lage im Kassenmarkt auf. Immerhin etwa 60 SoftEngine-Partner waren an dem Thema "Kasse" interessiert und sie alle kamen Ende Oktober ins pfälzische Hauenstein.

Ihnen demonstrierte Oliver Kämper von der GWK GmbH das neue elpay-Kartenzahlungsterminal. Christoph Braunsdorf, Key Account Manager Partner Manager Vertrieb bei Six Payment Services, zeigte dem Publikum die Möglichkeiten der elektronischen Zahlungsabwicklung bei Saferpay. Thorsten Röder von der Distribution2 GmbH erzählte, wie er SoftEngines Kassenpartner in Projekten unterstützt. Ernst Stahl, Leiter des ibi-Competence Center Digital Commerce an der Universität Regensburg, präsentierte den anwesenden Händlern Auszüge der eigenen Zahlungsstudie.

Interview: "Bald beeinflussen Alipay und WeChat das Bezahlen"

Am Abend ging es ins benachbarte Dorf in ein angesagtes Steakouse. Dort tauschten sich Softengines Kassenpartner ausführlich aus.

Zur Startseite