Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Digitale Distribution mit BlueSky

Westcon-Comstor ist Microsoft Cloud Solution Provider

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Mönchengladbacher VAD bietet seinen Channelpartnern ab sofort das gesamte Cloud Service-Portfolio des Redmonder Herstellers an.

Die Westcon Group Germany GmbH, ein deutsches Tochterunternehmen des US-Konzerns Westcon-Comstor, ist ab sofort zertifizierter Microsoft Cloud Solution Provider für Deutschland. In der Cloud- und Service-Management-Plattform BlueSky integriert, bietet der Distributor ab sofort das gesamte Cloud-Portfolio von Microsoft an. Lösungsanbieter und Systemintegratoren erhalten zudem eine breite Palette von Management-, Monitoring- und Billing-Tools zur effizienten Abwicklung und zum Ausbau ihres Cloud-Geschäfts.

Marianne Nickenig von Westcon: „Mit seinen marktführenden Best-of-Breed-Lösungen MS Azure und Office 365 ist Microsoft der perfekte Partner für den Launch unserer Cloud-Plattform BlueSky in Deutschland. Ich freue mich sehr darauf, unsere Kunden gemeinsam beim Auf- und Ausbau ihres Cloud-Geschäfts zu unterstützen.“
Marianne Nickenig von Westcon: „Mit seinen marktführenden Best-of-Breed-Lösungen MS Azure und Office 365 ist Microsoft der perfekte Partner für den Launch unserer Cloud-Plattform BlueSky in Deutschland. Ich freue mich sehr darauf, unsere Kunden gemeinsam beim Auf- und Ausbau ihres Cloud-Geschäfts zu unterstützen.“
Foto: Westcon

Als MCSP ist Westcon-Comstor überdies autorisiert, die über BlueSky bereitgestellten Cloud-Services konsolidiert und automatisiert abzurechnen - wahlweise als "Invoicing on behalf of Microsoft" oder "Billing on behalf of Microsoft". Reseller müssen so beim Abschluss von jährlichen Subscriptions oder langfristig laufenden Lizenzpaketen nicht mehr in Vorleistung gehen, sondern können ihr gesamtes Cloud-Business über Westcon in monatlichen Raten abrechnen.

Einheitliche Plattform für die digitale Distribution

BlueSky ist seit Juli 2017 auch in Deutschland verfügbar und wurde bereits zum Launch mit sämtlichen Cloud-Services von Microsoft hinterlegt. Lösungsanbieter und Systemintegratoren können über BlueSky die Cloud-Services Microsoft Azure und Office 365 beziehen, verwalten und abrechnen - inklusive des gesamten Lizenzgeschäfts.

„Die strategische Partnerschaft mit Westcon-Comstor ist für uns ein weiterer wichtiger Meilenstein beim Vertrieb unserer Cloud-Lösungen im deutschen Markt“, bestätigt Gregor Primus, Senior Channel Sales Manager bei Microsoft.
„Die strategische Partnerschaft mit Westcon-Comstor ist für uns ein weiterer wichtiger Meilenstein beim Vertrieb unserer Cloud-Lösungen im deutschen Markt“, bestätigt Gregor Primus, Senior Channel Sales Manager bei Microsoft.
Foto: Microsoft

Detaillierte Echtzeit-Analysen stellen dabei ein lückenloses Monitoring der Aktivitäten und Trends sicher. Westcon-Reseller haben somit die Möglichkeit, die Performance und die Prozesse über die gesamte Lebenszeit der Microsoft Services hinweg zu optimieren, um etwa attraktive Cross- und Upselling-Potenziale frühzeitig zu identifizieren.

"Westcon und Microsoft arbeiten in vielen Ländern sehr erfolgreich zusammen - und teilen den strategischen Ansatz einer fokussierten digitalen Distribution, die den Channel über den gesamten Lifecycle der Cloud-Services begleitet und berät", erklärt Marianne Nickenig, Senior General Manager UCC und Cloud DACH-EE bei Westcon UCC.

Gregor Primus, Senior Channel Sales Manager bei Microsoft: "Westcon-Comstor bietet unseren Partnern ein umfassendes Angebot, um schnell und einfach mit CSP zu starten. Von der BlueSky Plattform bis hin zu einem Partnerprogramm, um Schritt für Schritt Know-how aufzubauen. Zudem freut es uns sehr, mit Westcon-Comstor gemeinsam das UCC-Geschäft zu erweitern und das Potenzial im Markt zu heben. Die jahrelange Expertise von Westcon-Comstor in diesem Bereich hat uns überzeugt."

Thomas Pött, Microsoft MVP und Business Unit Leader Microsoft Skype for Business bei Westcon UCC, sieht weiterhin enorme Wachstumschancen im Geschäft mit der Cloud.
Thomas Pött, Microsoft MVP und Business Unit Leader Microsoft Skype for Business bei Westcon UCC, sieht weiterhin enorme Wachstumschancen im Geschäft mit der Cloud.
Foto: Westcon

"Das Cloud-Business eröffnet dem Channel nach wie vor enorme Wachstumschancen - und mit BlueSky verfügen wir jetzt über eine Plattform, die es unseren Partnern wirklich leicht macht, dieses Potenzial zu erschließen", erläutert Thomas Pött, Microsoft MVP und Business Unit Leader Microsoft Skype for Business bei Westcon UCC. "Das durchgängige Monitoring der Cloud-Nutzung hilft den Resellern, Kapazitätsengpässe oder steigende Anforderungen ihrer Kunden in Echtzeit zu erkennen - und liefert ihnen damit immer wieder Ansatzpunkte für die Platzierung von Updates und Upgrades. Das ist gerade mit Blick auf die Vermarktung der offenen XaaS-Plattform Azure ein sehr wertvolles Werkzeug."

Mehr über Westcons Angebotsplattform BlueSky und die Microsoft-Dienste erfahren interessierte Reseller unter diesem Link. (KEW)