Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neunköpfige Business Unit für Fachhändler

Westcon-Comstor verstärkt Mitel-Team in DACH



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Mönchengladbacher Spezialdistributor will seine UCC- und Cloud-Telefonie-Geschäfte mit dem kanadischen Hersteller ausbauen.

Value-Added-Distributor Westcon-Comstor bietet seinen Fachhandelspartner im deutschsprachigen Raum ab sofort Unterstützung durch eine bereichsübergreifende Business Unit bei der Vermarktung der UCC- und Cloud-Lösungen von Mitel. Team-Leaderin Jessica Hemeter wird dabei von zwei erfahrenen Business Development Managern und einem sechsköpfigen Back-Office-Team unterstützt.

Marianne Nickenig, Senior General Manager UCC bei Westcon UCC, will dem Channel die Attraktivität des Mitel-Portfolios näherbringen.
Marianne Nickenig, Senior General Manager UCC bei Westcon UCC, will dem Channel die Attraktivität des Mitel-Portfolios näherbringen.
Foto: Westcon

Die BDMs stehen den Kunden bei allen Fragen zu Mitel sowie für Beratungstermine in ganz Deutschland zur Verfügung. Ergänzend dazu können sich im Mönchengladbacher Demo-Lab Fachhändler und Endkunden vom Potenzial der Mitel-Lösungen überzeugen.

Attraktive Value-Added-Services

Mit der neuen BU erhalten Mitel-Partner Zugang zu attraktiven Services, die von Global-Deployment- und Logistikservices mit Betreuung in deutscher Sprache über gemeinsame Marketingaktivitäten und Presales-Consulting bis hin zur Unterstützung bei der Installation und Konfiguration der Systeme reichen. Zudem bietet der VAD maßgeschneiderte Support-Dienstleistungen mit verbindlichen SLAs an.

Im Fokus der Aktivitäten stehen aktuell die Plattformen MiVoice Office 400 und MiVoice Business, wobei weitere Lösungen sukzessive einbezogen werden sollen, teilt Westcon weiter mit. Abgerundet wird das Portfolio durch eine breite Auswahl gemeinsamer Events, wie etwa mit der Roadshow "Einblicke und Ausblicke" in Berlin, Hamburg, Frankfurt und München. Webinare und Workshops in der Westcon Academy sollen folgen.

Michael Kleene als BDM geholt

Im Zuge des Aufbaus der BU wurde Michael Kleene als BDM an Bord geholt. Der 53-Jährige ist seit fast 35 Jahren in der ITK-Branche tätig. In dieser Zeit koordinierte er anspruchsvolle TK-Projekte im Industrie- und Krankenhausumfeld und war viele Jahre in leitender Stellung bei der damaligen Mitel-Tochter DeTeWe tätig, zuletzt als Regionalleiter Sales Nord/West.

Lesen Sie auch: Westcon-Comstor baut seine Microsoft Cloud-Abteilung aus

"Das breite Lösungsportfolio und die starke Marktstellung machen Mitel für den Channel zu einem äußerst attraktiven Partner, mit dem sich die Anforderungen von KMU bis Enterprise perfekt abdecken lassen", erklärt Marianne Nickenig, Senior General Manager UCC bei Westcon-Comstor. "Unser neues Fachvertriebsteam berät die Partner beim Einstieg in diese umfangreiche Produktpalette - und zeigt auf, wie sich die innovativen Lösungen sehr erfolgreich als Türöffner für weiteres UCC- und Cloud-Business nutzen lassen."