Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

TravelMate-Speerspitze

Wie Business-Profis besser arbeiten

27.11.2018
Anzeige  Der Arbeitsplatz der Zukunft erfordert moderne Arbeitsmittel, die ihre Nutzer flexibel und mobil machen. Wir zeigen Ihnen ein Business Notebook, das Profis mit hohen Ansprüchen eine hochdynamische Geschäftsumgebung ermöglicht.

Moderne Notebooks müssen nicht nur hohe Rechenleistung, ausgezeichnete Grafik- und Kommunikationseigenschaften mitbringen. Sie sollen auch leichtgewichtig, sicher, einfach verwaltbar und ausdauernd sein. Schließlich kommen diese Geräte immer häufiger im Homeoffice, im Außendienst und im Rahmen von Shared-Desk-Konzepten zum Einsatz - was insbesondere auch eine sichere Benutzerverwaltung erfordert. Diese Anforderungen stellen nicht die Quadratur des Kreises dar, sondern lassen sich relativ einfach erfüllen, wenn die Architektur-Komponenten Ihres Notebooks in allen Facetten miteinander verwoben, beziehungsweise integriert sind - so wie das etwa bei den TravelMate-Notebooks von Acer der Fall ist.

Anspruchsvolle Business-Nutzer bekommen mit dem TravelMate X3410 ein potentes und topmodernes 14-Zoll-Notebook mit aktuellen Intel-Prozessoren. Computer mit Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation sorgen für mehr Produktivität, schnellere Reaktion und höhere Sicherheit.
Anspruchsvolle Business-Nutzer bekommen mit dem TravelMate X3410 ein potentes und topmodernes 14-Zoll-Notebook mit aktuellen Intel-Prozessoren. Computer mit Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation sorgen für mehr Produktivität, schnellere Reaktion und höhere Sicherheit.
Foto: Acer

Diese sind für mobile Business-Nutzer konzipiert und bedienen sowohl das Einsteiger-, als auch das Highend-Segment. Da sich die Komponenten der TravelMate-Notebook-Familie leicht durch leistungsfähigere ersetzen lassen, können Sie die Geräte ohne Weiteres zu investitionssicheren Arbeitsplattformen ausbauen - etwa, wenn es um Festplatte/SSD oder den Arbeitsspeicher geht. Der Rechner wird so tatsächlich Ihr "Mate", also "Gefährte", der mit seinen (und Ihren) Aufgaben wächst.

Garantieleistung und Servicequalität sind bei Acer bekanntermaßen erstklassig: Bei allen Notebooks der TravelMate-Familie sind drei Jahre Ein- und Rücksendeservice inkludiert.

Zum Arbeitsplatz der Zukunft mit dem TravelMate X3410

Mit Blick auf den Modern Workplace und die veränderten Ansprüche der Mitarbeiter (Stichwort Millennials) ist das neue TravelMate-Topmodell X3410 für den Unternehmenseinsatz besonders interessant. Acers Notebook richtet sich dabei an Business-Profis, die vermehrt mobil arbeiten und besonders hohe Ansprüche an die Rechenleistung haben. Zum Beispiel wenn Multitasking mehrere ressourcenintensive Programme mit einbeziehen soll.

Das nur 1,6 Kilogramm leichte, formschöne und schlanke Alugehäuse des TravelMate X3410 beherbergt wahlweise einen Intel® Core™ i3-, i5- oder i7-Prozessor der achten Generation, bietet bis zu 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher und ein SSD-Laufwerk mit bis zu 512 GB Kapazität. Eine SSD bietet bekanntlich schnelleren Datenzugriff als eine herkömmliche Festplatte. Damit das Notebook ebenso lange durchhält wie sein Benutzer, beträgt die Laufzeit des Akkus bis zu 15 Stunden. Eine Tastaturbeleuchtung erleichtert das Multitasking auch bei lichtarmer Umgebung.

Das TravelMate X3410 ist auch für Collaboration-intensive Arbeitstage bestens gerüstet. Der 14-Zoll-Full-HD-Bildschirm lässt sich im 180-Grad-Winkel aufklappen, um zum Beispiel den Kollegen Videos zu präsentieren. Die Gestensteuerung des neuen, (im Vergleich mit der X3-Vorgängerserie) stark vergrößerten Touchpads treibt die User Experience weiter - ebenso wie die optionale NVIDIA® GeForce® MX130 Grafikkarte und die USB-Ports für schnelle Datenübertragungen. Videotelefonie, High-Speed-WLAN und Gigabit-Ethernet sind selbstredend ebenfalls mit an Bord.

Darüber hinaus lässt sich das TravelMate X3410 auch mit einer USB-C-Dockingstation verbinden - dann klappt der Datentransfer mit bis zu 5 Gbit/s.

Business-Sicherheitsplus - powered by Acer

Performanz und Style ist jedoch nicht alles. Im digitalen Zeitalter spielen im Unternehmensumfeld auch IT-Security-Features eine bedeutende Rolle, um wichtige Daten bestmöglich vor kriminellen Hackern oder Spionen schützen zu können. Im Fall des TravelMate X3410 schützen Acers ProShield-Technologie und das integrierte TPM-2.0-Modul die Soft- und Hardware standardmäßig vor unbefugtem Zugriff.

Der Acer Office Manager erlaubt darüber hinaus - beispielsweise Selbständigen oder kleinen Unternehmen - das Gerät mit Sicherheitsrichtlinien für den Mehrbenutzereinsatz auszustatten, es zu überwachen und Wartungsaufgaben zu planen. Einen Fingerabdruck-Scanner bringt das TravelMate X3410 ebenfalls mit. Dieser kann in Verbindung mit Windows 10 Pro und Windows Hello auch für die schnelle und sichere Anmeldung am System verwendet werden. Doch nicht nur Passwörter werden hiermit obsolet - auch für Dinge wie Onlineshopping genügt fortan ein Fingerzeig: Mit Intel® Online Connect werden Zahlungen und Authentifizierungen schnell und sicher abgewickelt.

Intel, das Intel-Logo, Intel Inside, Intel Core und Core Inside sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.