Umfrage von ChannelPartner und Avispador

Wie fit sind Microsoft-Partner?

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
In den vergangenen fünf Jahren hat Microsoft seinen Vertriebspartnern viel zugemutet: rückläufiges Lizenzgeschäft, Hinwendung zur Cloud, ein nicht so erfolgreiches Mobile-Business. Doch sind Microsoft-Partner bereit, diese Herausforderungen anzunehmen? Eine Umfrage liefert die Antwort.
Wer an der Partner CheckUp-Umfragen teilnimmt, erhält die Chance, ein iPad mini 3 zu gewinnen.
Wer an der Partner CheckUp-Umfragen teilnimmt, erhält die Chance, ein iPad mini 3 zu gewinnen.
Foto: Apple

Auf der diesjährigen Partnerkonferenz präsentierte Microsoft seinen Partnern die Leitlinien für das kommende Jahr. Nach wie vor gilt das Motto "Mobile first, Cloud first". Im Fokus steht die Transformation der Geschäftsmodelle hin zu mobilen Apps, zu Cloud-Anwendungen und zu IoT-Lösungen (Internet of Things, Industrie 4.0).

Große und spezialisierte Systemhäuser werden diese Herausforderungen sicherlich annehmen und meistern. Doch wie sieht es mit dem Gros der Microsoft-Partner aus? Sind Sie schon heute in der Lage, ihren Kunden Managed Services anzubieten?

Das möchte ChannelPartner gemeinsam mit dem Analysten- und Beratungshaus Avispador herausfinden. Wir haben eine etwa sechsminütige Online-Umfrage (Partner CheckUp 2016) an den Start gebracht. Dort wollen wir von Ihnen (natürlich anonym) wissen, was gut und was schlecht im Geschäft mit Microsoft läuft. Hier geht es zur Umfrage.

Wie kommt die Transformation des Geschäftsmodells im Channel voran? Wo sehen Systemhäuser Chancen und wo Risiken in diesem Digitalisierungsprozess? Antworten auf diese Fragen liefern wir Ihnen nach Auswertung der "Partner CheckUp 2016"-Studie.

Beteiligen Sie sich doch bitte an dieser "Partner CheckUp 2016"-Umfrage und tragen Sie Ihren Anteil zur Identifizierung der Stimmungslage im Microsoft-Kanal bei! Alle Teilnehmer, die sich per E-Mail registrieren, bekommen nach Auswertung der Antworten eine Zusammenfassung der Studie zugesandt und können ein iPad mini gewinnen.

Die Fragen sind leicht und schnell zu beantworten. Wir möchten zum Beispiel von Ihnen erfahren, wie gut sich Ihre Zusammenarbeit mit Microsoft gestaltet. Wie detailliert halten Sie sich an die Vorgaben von Microsoft? Werden Sie im kommenden Jahr 2016 Ihr Geschäft mit Microsoft ausbauen oder herunter fahren? Wie tief ist Ihr Engagement für Office 356 und Windows Azure? Danke für Ihre Teilnahme an der der "Partner CheckUp 2016"-Umfrage!