Wintime GmbH

11.05.1998

LINDLAR: Wintime, Hersteller von Grafiktabletts mit Hauptsitz in Taiwan, hat seine deutsche Niederlassung in Lindlar bei Köln eröffnet.Das 1987 in Taipeh gegründete Unternehmen ist Taiwans größter Hersteller von Grafiktabletts und bezeichnet sich als alleiniger Marktführer im asiatischen Raum. Wintime gehört zur Goldsun Group und erzielte 1997 einen Umsatz von rund 27 Millionen Mark. Für dieses Jahr wird eine Steigerung auf 34 Millionen erwartet.

Markt für grafische Werkzeuge boomt

"Es zeichnet sich ein riesiger Markt für unsere grafischen Eingabewerkzeuge in Europa ab", betont Arthur Mar, Sales & Marketing-Direktor von Wintime. Mit der deutschen Niederlassung will der Hersteller nach eigenen Angaben auch im deutschen Markt mit niedrigen Preisen breite Anwenderschichten für die Benutzung von Grafiktabletts und Zeichenstiften gewinnen.

Linda Lee, Geschäftsführerin der deutschen Dependance gibt sich zuversichtlich: "Deutschland ist für uns der wichtigste Markt in Europa mit dem größten Innovationspotential. Wir sind fest davon überzeugt, daß wir mit unseren Eingabegeräten

bei vielen PC-Anwendern die konventionelle Maus ersetzen werden." Neben Vertrieb und Marketing übernimmt die Wintime-Niederlassung auch Kundenservice und Support. (akl)

Linda Lee leitet die neugegründete deutsche Niederlassung von Wintime in Lindlar.