Fachhandelsaktion für mehr Umsatz

WLAN-Promotion bei Lancom



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der WLAN-Ausrüster für „IT-Security Made in Germany" aus Würselen hat einen Vertriebswettbewerb für seine Backdoor-freien Access Points initiiert.

„Sonnige Aussichten – voller Empfang“ nennt Lancom Systems seine Channel-Promotion, bei der umsatzsteigernde Fachhändler und Systemhäuser attraktive „kabellose“ Sachprämien erhalten können, wie etwa Apple Air Pods, Sonos One Speaker oder einen Rasenmäher-Roboter von Worx.

Mit dem aktuellen Incentive will Lancom die Breite seines WLAN-Portfolios - vom Entry-Level-Access Point bis zur industriellen Outdoor-Lösung - unterstreichen.
Mit dem aktuellen Incentive will Lancom die Breite seines WLAN-Portfolios - vom Entry-Level-Access Point bis zur industriellen Outdoor-Lösung - unterstreichen.
Foto: Lancom

Berücksichtigt werden alle Umsätze aus dem gesamte Lancom WLAN-Access-Point-Portfolio, die im Aktionszeitraum vom 01. Juni bis 31. August 2019 bei einem autorisierten Lancom-Distributor getätigt werden. Bei 5.000 Euro Mehrumsatz gegenüber dem ersten Quartal 2019 gibt es die erste Prämie. Weitere Marken sind 10.000 Euro sowie 15.000 Euro Umsatzsteigerung.

Lesetipp: Neuer Access Point von Lancom im Rauchmelder-Design

Teilnahmeberechtigt sind registrierte Fachhändler und Systemhäuser in Deutschland. Die genauen Bedingungen, Preise und der Link zur Anmeldung finden sich hier.