Neue Fachkräfte

Wortmann führt 25 Azubis zum erfolgreichen Abschluss

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Bei Wortmann haben 25 Azubis ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Der Distributor und IT-Fertiger will die neuen Fachkräfte gerne im Unternehmen halten.

Ein Mittel gegen den Fachkräftemangel in der IT-Branche ist die Ausbildung neuer Mitarbeiter. So setzt man bei Distributor und IT-Fertiger Wortmann in Hüllhorst auf die Ausbildung von Fachkräften im eigenen Haus.

Wortmann-Chef Siegbert Wortmann beim Gruppenbild mit seinen erfolgreichen Nachwuchskräften aus den Bereichen Groß- und Außenhandel, IT-Systemhandel, IT-Systemelektronik sowie Lagerlogistik.
Wortmann-Chef Siegbert Wortmann beim Gruppenbild mit seinen erfolgreichen Nachwuchskräften aus den Bereichen Groß- und Außenhandel, IT-Systemhandel, IT-Systemelektronik sowie Lagerlogistik.
Foto: Wortmann

Nun konnte das Unternehmen wieder 25 ehemalige Auszubildenden zu einem Berufsabschluss verhelfen. Diese sollen auch vom Betrieb übernommen werden. Der Firmengründer und Vorstandsvorsitzende, Siegbert Wortmann, ließ es sich nicht nehmen, den frischgebackenen Spezialisten mit einem Präsent zu gratulieren.

Lesetipp: Traumjobs in der IT- und Spielebranche

Im Detail schafften Janina Berendt, Cara Lena Dirker, Cornelia Elert, Evelina Jaruseviciute, Jennifer Joswig, Katina Isa Kapetenakos, Julia Martynov und Yaniik Schnieder als Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann, Stephanie Ulmer, Tobia Boldt, Marvin Riemer, Justin Schreiner und Merlin Siebeking als IT-Systemkaufmann, Eric Cursi, Mirco Karpinski, Timo Klassen, Mike Möller, Janos Nicolaus, Raoul Schlaht, Ramon Schmid, Nico Wörmann und Sebastian Zickel als IT-System-Elektroniker sowie Anna-Lena Zgodda, Kim Pascal Beste und Alperen Canbolat als Lagerlogistiker/in den Abschluss ihrer Ausbildungszeit.

Derzeit sind noch 57 Auszubildende bei Wortmann beschäftigt. Ab 1. August 2019 sollen es dann 95 sein. Laut Wortmann liegt dies weit über dem Bundesdurchschnitt der Ausbildungsbetriebe.

Zur Startseite