Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Systemhaus stärkt Vertrieb

Zuwachs bei MTI Technology

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Systemhaus MTI Technology stärkt sein Vertriebsteam in der Region Nord und die Presales-Mannschaft in der Region Südwest.

Stephan von der Höh stößt als Key Account Manager zum MTI-Vertriebsteam in der Region Nord hinzu. Technical Account Manager Simon Edel "bearbeitet" Kunden in der Presales-Phase im Südwesten Deutschlands. Mit den zwei neuen Fachkräften möchte MTI Technology die eigenen klassischen Geschäftsfelder in der IT-Infrastruktur stärken und in den strategischen neuen Business-Bereichen Security, Professional, Managed und Cloud-Services richtig Gas geben.

Stephan von der Höh verstärkt bei MIT als Key Account Manager das Vertriebsteam in der Region Nord.
Stephan von der Höh verstärkt bei MIT als Key Account Manager das Vertriebsteam in der Region Nord.
Foto: MTI Technology

Neben seinen 20 Jahren Berufserfahrung in der IT-Branche bringt Stephan von der Höh auch noch Expertise in der Betreuung von DAX-Unternehmen mit. Während seines Studiums der Betriebswirtschaft in Wuppertal fand er seinen Einstieg in die IT bei Novell und setzte anschließend seine Karriere bei Bechtle, Fujitsu, Trend Micro und zuletzt bei Varonis fort. Stephan von der Höh ist auch privat vielseitig interessiert: von Sport wie Skifahren und Bergwandern bis hin zu Kultur mit Theater, Kunst, Oper und seinem Berner Sennenhund.

Simon Edel ist im Presales für die technische Ausarbeitung von kundenspezifischen Lösungen verantwortlich.
Simon Edel ist im Presales für die technische Ausarbeitung von kundenspezifischen Lösungen verantwortlich.
Foto: MTI Technology

Simon Edel ist in der Region Südwest im Presales für die technische Ausarbeitung von kundenspezifischen Lösungen verantwortlich. Dabei arbeitet der 41-jährige eng mit den für die Region verantwortlichen Account Managern auf Kundenprojekten zusammen. Vor seinem Einstieg bei MTI war der erfahrene IT-Techniker und System Engineer als Presales Consultant beim Systemhaus Stemmer in Ettlingen unter anderem Projektleiter im Datacenter-Bereich. In seiner Freizeit kocht er gerne und ist oft draußen (Geocoaching) und innen (Escape-Rooms) unterwegs.

Lesetipp: Die beste Systemhäuser Deutschlands