Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 23.06.2004

  • Sonicwall: eine Firewall, die Viren bekämpft

    Mittelständler wollen nicht für jede Anwendung eine spezielle Software oder Appliance – dort sind Multifunktionsgeräte gefragt. Ein solches bietet Sonicwall mit der "PRO 5060"-Gateway an. Diese Security-Lösung bietet Firewall-Funktionalitäten an, aber auch Intrusion Prevention (Schutz von Eindringlingen), einen Inhaltfilter, einen Virenbekämpfer sowie die Software zum Aufbau von abgesicherten Verbindungen im Internet, also von so genannte virtuellen privaten Netzen (IPSec VPN). Darüber hinaus vermag die PRO 5060-Appliance auch den drahtlosen Datenverkehr verschlüsseln. Nach Angaben des Herstellers können so bis zu 128 WLAN-Access Points des Modells "Sonicpoint" vor Einbrüchen geschützt werden. Unterstützt werden dabei die Funkprotokolle 802.11 a, b und g. Mehr über diese Multifunktions-Firewall lesen Sie bitte in der kommenden Ausgabe 26/04 von ComputerPartner auf Seite 42. (rw) …mehr

  • Norma lässt es krachen: Notebook mit 4-M-Prozessor für 999 Euro

    Der Lebensmitteldiscounter Norma geht am 30. Juni 2004 mal wieder unter die Preisbrecher. Als besonderes Angebot wird dann ein Gericom-Notebook in die Filialen kommen, das mit 999 Euro nicht nur äußerst günstig ist, sondern auch Leistungsmerkmale bietet, das sonst nur im Pre ab 1.200 Euro zu finden ist. …mehr

  • Netzwerk-Verwaltung: Die Sniffer-Alternative aus Kalifornien

    Wild Packets ist in Deutschland noch weit gehend unbekannt. Dabei werkelt die Software der Kalifornier bereits in den weltweit größten Banken, bei Telekom-Unternehmen und IT-Anbietern. Seit 1999 vertreibt Brainworks hier zu Lande "Omni3", die Netzwerk-Analyse-Software von Wild Packets. Die Lösung besteht aus einer Konsole für den Systemadministrator und den im Netzwerk verteilten Omni3-Engines mit Spezialapplikationen oben drauf. Letztere liefern alle Information über den aktuellen Stand der Komponenten im Unternehmensnetzwerk. Mehr zu diesem Netzwerk-Analyse-Werkzeug, und warum man damit bestehende Sniffer-Installationen ablösen könnte, lesen Sie bitte in der kommenden Ausgabe 26/04 von ComputerPartner auf Seite 38. (rw) …mehr

  • Ingram Micro bestätigt Prognosen für das 2. Quartal

    Ingram Micro hat gestern seine eigenen Umsatz- und Ergebnis-Prognosen für das laufende zweite Quartal 2004 nochmals bekräftigt. Der US-Broadliner rechnet bis Quartalsschluss am 3. Juli mit einem Umsatz zwischen 5,6 und 5,8 Milliarden Dollar weltweit. Den erwarteten Gewinn beziffert das Unternehmen auf 21 bis 25 Millionen Dollar. …mehr

  • T-Mobile bringt die dritte MDA-Generation

    Im September 2004 will T-Mobile die dritte Version des "Mobile Digital Assistant" auf den Markt bringen. Das Smartphone "MDA III" kommt mit integrierter WLAN-Unterstützung und einer ausziehbaren Tastatur. Der Akku soll rund 25 Prozent mehr Kapazität als im Vorgängermodell aufweisen. Voraussichtlich ab dem vierten Quartal dieses Jahres wird für das Gerät auch der Blackberry-E-Mail Push-Service verfügbar sein. Er ist vor allem für die professionelle Einbindung von mobilen Endgeräten in die Unternehmenskommunikation geeignet. (haf) …mehr

  • Palm One: positiver Trend im Geschäftsverlauf

    Palm One verkaufte im vierten Quartal des Geschäftsjahres (Geschäftsjahresschluss: 28.05.2005) rund 1,1 Millionen Geräte. Der amerikanische PDA-Hersteller schloss diesen Zeitraum mit einem Umsatz von 267,3 Millionen Dollar (+ 23 Prozent zum Vergleichsquartal) ab, was ihm unter dem Strich einen Gewinn von 13,3 Millionen Dollar einbrachte. …mehr

  • Kommt Deutschland ins Viertelfinale? Die Teilnehmer des ComputerPartner-Tippspiels sagen "JA"

    Ganz Fußball-Deutschland blickt heute Abend nach L: Wird es Rudi Völler mit seiner Elf ins Viertelfinale der Europameisterschaft schaffen? Die überwältigende Mehrheit der Mitspieler am Tippspiel auf ComputerPartner.de sagt "JA": Nur 14 Prozent haben beim Sonderspiel "Wie weit kommt Deutschland?" auf ein Ausscheiden der deutschen Mannschaft schon nach der Vorrunde getippt. Knapp 20 Prozent trauen Völlers Elf dagegen sogar den Einzug ins Finale zu. …mehr

  • Devil übernimmt Averatec-Distribution

    Die Devil Computer Vertriebs GmbH hat ihr Angebot im Bereich Mobil Computing um einen Hersteller erweitert. Ab sofort sind die Notebooks und Zubehörprodukte von Averatec bei dem Braunschweiger Distributor erhältlich. (bw…mehr

  • AVM ermöglicht Voice over IP mit normalen Telefonen

    Mit der "Fritz Box Fon" von AVM können Nutzer ohne weitere Zusatzgeräte über IP-Netze telefonieren. Dazu müssen sie nur ein vorhandenes analoges Telefon an das Gerät anschließen. Die Box ist zunächst nur über Provider erhältlich, die auch Voice over IP-Services anbieten. Die Box ist eine komplette TK-Anlage mit DSL-Modem. Sie verfügte über ein integriertes Bandbreitenmanagement (Traffic Shaping) und sichert so laut Anbieter eine hohe Sprachqualität bei der Internet-Telefonie. Während des Telefonierens muss kein Computer eingeschaltet sein. Als DSL-Modem/DSL-Router verbindet die Box über Ethernet und USB PCs, Notebooks oder ein kleines Hausnetz mit dem DSL-Anschluss. Eine Firewall, individuelle Portfreigabe und IP-Masquerading sollen für hohe Sicherheit beim Surfen sorgen. (haf) …mehr

  • Apples Ipod im BMW

    BMW-Fahrer können aufatmen: Durch die Kooperation mit Apple können sie jetzt noch mehr Zeitgeist atmen, indem sie einen Ipod an ihr Auto anklemmen.  …mehr

  • Titelthemen von ComputerPartner, Heft 26/2004 (und Verzeichnis der redaktionell erwähnten Firmen)

    Liebe Leserinnen und Leser, in dem morgen erscheinenden Heft 26/2004 von ComputerPartner lesen Sie unter anderem: +++ Compusoft-Affäre:ZahltagMehr als zwei Jahre nach der "Compusoft-Affäre" fordert Microsoft von ehemaligen Händlern des Distributors Geld zurück. +++ IDC-Storage-Kongress:Die DatenflutDie Experten zeigten auf dem Kongress, wie man trotz knapper Budgets den Managementaufgaben in Speicher-Infrastrukturen gerecht werden kann. +++ Taskarenas Abstieg:2. LigaDas Systemhaus verliert permanent an Boden. +++ Sniffer-Alternative:Herausforderer"Der Nobody "Wild Packets" will den Markt für Netzwerkmanagement aufmischen. +++ Astra Datentechnik:Am PrangerDem Management werden schwere Fehler vorgeworfen. Mit den besten Wünschen für die Woche, Ihre ComputerPartner-Redaktion. (wl) Und hier die Liste der redaktionell erwähnten Firmen in Heft 26/2004 von ComputerPartner:FirmaSeite A Acer22, 26, 28Activcard15Adobe Systems38Akcent Computerpartner52Allianz24Also ABC52AMD50AOL10APC26Apple51Aruba Wireless Networks18ASM32Astra Alpe Adria52Astra Benelux52Astra Datentechnik10, 52Astra Mediterrannee52AU Optronics14Avermedia35Avision52Avivo15Avocent12B Benq14, 18BMW24Brainworks38Brightmail40Brocade26C Case Logic32Cisco Systems12, 20, 50, 51Clearswift12Cluster Labs18CMO29Cognos38Colt Telecom26Compu-Shack41Computer Associates28Computer Concept18Computerlinks41Conet38Corel18COS12, 52CPT29D Dätwyler32Debitel10Dell24, 28DEM38Deutsche Telekom24D-Link52E EMC26, 28E-Plus10Extensos32F Freecom32Fujitsu50Fujitsu Siemens22, 26, 28, 32, 50G H Hannstar29Heidelberger Druckmaschinen15Hewlett-Packard10, 18, 22, 24, 26, 28, 52Hitachi Data Systems26I IBM26, 28, 38, 50, 52Infinigate41Ingram Micro12, 52Integralis15Intel12Iomega21Ironport40J Juniper20K Kyocera36Kyocera Mita24L Legato Software28, 52Leo Computer20LG Electronics29LG Philips14Linksys12Loewe18M Matsushita Electric18, 24Medion28Microsoft10, 16, 18, 26, 42Microtrend16Morse38N NEC28Netegrity38Network Appliance38Noeske Netsolutions38Nokia37O Orchestra Service52P Palm One10Paradigit28Philips18, 29Plug-In Electronic32Procket Networks20Proxim51Q R Red Hat26S Samsung14, 29SAP50Seagate34Sharp18Siewert & Kau52Sky28Sonicwall41Sony24, 50Sophos40Sun Microsystems50T Taskarena22Tatung18Tech Data12, 52Tech Data Midrange52T-Mobile10T-Online10Toshiba24, 28Transtec42Trend Micro50Trusted Shops24U V Veritas Software18, 28Vito Computers52Vito Deutschland52Vodafone10W Wild Packets38X Y Z Zyxel50 …mehr

  • Ironport: Einstiegs-Mail-Filter

    Mit Lizenzen für Antispam- und Virenabwehr-Software für 250 Anwender könnten die neuen Mail-Gateways von Ironport auch in mittelständischen Firmen Abnehmer finden. Hersteller eigenen Aussagen zufolge ist die Lösung für alle Unternehmen mit weniger als 500 Nutzern geeignet. Dies ist in der Tat eine Neuigkeit, denn bisher bot Ironport ausschließlich Lösungen für die Top-500-Companys dieser Welt. Dies hat sich nun geändert, denn das Einstiegsmodell "C10" der "Ironport Messaging Gateway Appliance" adressiert auch Kunden unterhalb der Top 500. Mehr über diesen Mail-Filter lesen Sie bitte in der kommenden Ausgabe 26/04 von ComputerPartner auf Seite 40. (rw) …mehr

  • HP wird weltweit Wiederverkäufer von Sendmail

    Message-Spezialist Sendmail hat mit dem langjährigen Partner Hewlett-Packard (HP) einen weltweiten Wiederverkäufer an Land gezogen. Künftig wird HPs Services und Consulting Group die Message Management-Produkte von Sendmail anbieten. Dazu zählen "Mailstream Manager" für Con-tent- und Message-Flow-Sicherheit sowie "Mailcenter" für Speicher und Zugriff auf Car-rier-Niveau.  …mehr

  • Texas Instruments stellt neue Breitband-Technologie vor

    Der amerikanische Chipspezialist Texas Instruments (TI) hat mit Uni-DSL (UDSL) eine DSL-Technologie vorgestellt, die abwärtskompatibel mit bestehenden Infrastrukturen ist. Sie soll im "Letzte Meile"-Geschäft von Carriern verwendet werden. …mehr

  • Für Bcom-Kunden: RMA-Abwicklung von Astra-Ware

    Der Kölner Distributor Bcom AG bietet seinen bereits bestehenden Fachhandels-Kunden die RMA-Abwicklung für Produkte an, die sie bei der Astra Datentechnik GmbH gekauft haben. Astra stellte Anfang dieser Woche Insolvenzantrag beim Amtsgericht Köln. …mehr

Zurück zum Archiv