Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 06.07.2007

  • Airbus übertrumpft Boeing bei Aufträgen im 1. Halbjahr

    LONDON (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat per Ende Juni Aufträge für 680 Maschinen erhalten. Damit übertraf das Unternehmen seinen US-Konkurrenten Boeing, der im gleichen Zeitraum 549 Bestellungen verbuchte. Wie Airbus am Freitag weiter mitteilte, wurden in den sechs Monaten 231 Flugzeuge ausgeliefert. Boeing kam auf 220 Maschinen. …mehr

  • Europa: Wer bekommt das iPhone?

    In den USA verkauft sich das iPhone vom Start weg hervorragend, trotz der Einschränkungen. In Europa dagegen stecken Apple und die Netzbetreiber erst mitten in den Verhandlungen über die Exklusivpartnerschaften. In Großbritannien soll jetzt einem Bericht der Tageszeitung "The Guardian" zufolge Vodafone aus dem Bieterrennen ausgestiegen sein. …mehr

  • Indirekter Vertrieb: Dell startet Asien-Offensive

    Der Computerhersteller Dell erwartet bis Ende 2007 ein deutliches Wachstum des Geschäftes am asiatischen Markt. Paul-Henri Ferrand, Dell-Manager für die Region Asien-Pazifik, rechnet mit einem Plus von 20 Prozent beim Absatz von PCs, Notebooks und Servern, berichtet das Nachrichtenportal Redorbit News. China, Japan und Südkorea nahm er jedoch von der Prognose aus. Nach den USA will Dell darüber hinaus auch in Asien mit einem indirekten Verkaufsmodell über Händler starten. …mehr

  • T-Mobile: MDA-Geburtstag mit zwei Neuvorstellungen

    Zu einem schönen Geburtstag gehören viele Geschenke. T-Mobile beschenkt uns zum fünfjährigen Jubiläum seiner MDA-Reihe gleich mit zwei neuen Smartphones. Das MDA Touch basiert auf dem HTC Touch und steht ab Juli in den Regalen; das MDA Vario III ist ein HSDPA-Schwergewicht, sein genauer Markstart ist noch unklar. …mehr

  • Test: Die neuen DX-10-Grafikchips ATI Radeon HD2400XT und HD2600XT

    Heute präsentiert AMD/ATI die neuen Grafikchips für den kleinen Geldbeutel. Laut Hersteller sollen die DirectX-10-Karten auch für Spielefreaks genügend Leistung bieten. Was die Chips wirklich können, erfahren Sie in diesem Test. …mehr

  • S&P hebt Jenoptik-Rating auf "BB-" von "B+" an

    FRANKFURT (Dow Jones)--Standard & Poor's (S&P) hat das Langfristrating der Jenoptik AG auf "BB-" von "B+" angehoben. Nach der frühzeitigen Ablösung einer Anleihe im November 2007 werde der Technologiekonzern mit Sitz in Jena deutlich weniger Verbindlichkeiten haben, begründete die Ratingagentur am Freitag die Hochstufung. Der Ausblick sei stabil. …mehr

  • Meldung vom 05.07.2007 23:51 Uhr

    Xbox-360-Hardwarefehler: Microsoft stellt eine Milliarde Dollar zurück

    Microsoft wird über eine Milliarde Dollar (750 Millionen Euro) zurückstellen, um die Garantiefrist der fehleranfälligen Spielekonsole Xbox 360 auf drei Jahre zu verlängern. Zuvor hatten sich Kunden und Händler über die hohe Ausfallquote der Xbox 360 beschwert. …mehr

  • BMWi gegen Zerschlagung der Telekommunikationsriesen

    BONN (Dow Jones)--Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat einer von der Europäischen Kommission erwogenen Abspaltung der Netze bei den ehemaligen Monopolunternehmen im Telekommunikationsbereich eine Absage erteilt. Staatssekretär Bernd Pfaffenbach sagte am Freitag in Bonn, er könne für eine solche Maßnahme keine Notwendigkeit erkennen. Bereits die Diskussion über ein Unbundling im Strombereich habe nicht viel weitergeführt. Es sei nicht ersichtlich, warum die Debatte jetzt auf den Telekombereich übertragen werden sollte. …mehr

  • E&K Data vereinfacht RMA-Abwicklung

    Im Zuge des überarbeiteten Online-Portals der E&K Data, hat der Distributor die RMA-Abwicklung für Fachhändler komfortabler gestaltet. …mehr

  • Philips stellt MedQuist zur Disposition

    Von Mathijs Schiffers …mehr

  • Bertelsmann gibt Pixelpark-Beteiligung ab

    BERLIN (Dow Jones)--Die Bertelsmann AG, Gütersloh, hat ihre restliche Beteiligung von rund 6% an der der Pixelpark AG, Berlin, veräußert. Dies teilte Pixelpark am Freitag mit. Der Medienkonzern hatte im Jahr 2002 noch über 60% an der Internet-Agentur gehalten und seine Anteile seitdem schrittweise verringert. Pixelpark hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 33,9 Mio EUR erzielt, das war eine Steigerung um 40%. …mehr

  • Laser beschleunigt Festplatten um Faktor 100

    Während die Computerindustrie allmählich auf Flash-basierte Festplatten umrüstet haben Wissenschaftler eine Methode entwickelt, mit der die Geschwindigkeit von magnetischen Harddisks verhundertfacht werden soll. Wie das Fachmagazin Physical Review berichtet, kommt bei der Technologie ein Laser statt eines Magnetkopfs zum Einsatz. Das Speicher-Material ändert seine magnetische Orientierung aufgrund des magnetischen Feldes des Laserpulses. Die ersten Prototypen der neuartigen Festplatten erwarten die Forscher allerdings erst in etwa zehn Jahren. …mehr

  • MAN spricht in China mit Weichai über mögliches Joint Venture

    BERLIN (Dow Jones)--Die MAN AG, München, befindet sich in Gesprächen mit dem chinesischen Unternehmen Weichai Power Co Ltd über ein mögliches Joint Venture zur Lkw-Produktion in dem Land. Der deutsche Lastkraftwagenhersteller müsse in China vertreten sein, der Markt sei zu wichtig, um nicht dort präsent zu sein, sagte am Freitag der MAN-Finanzvorstand Karlheinz Hornung am Rande einer Konferenz in Berlin. …mehr

  • Koalitionsfraktionen fordern Wahrung der Balance bei EADS

    BERLIN (Dow Jones)--Die Koalitionsfraktionen haben die Bundesregierung aufgefordert, das deutsch-französische Gleichgewicht beim Europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS zu wahren. Das Management des Unternehmens müsse aufgefordert werden, "die Sanierungspläne für den Konzern zügig zu konkretisieren", verlangten CDU/CSU und SPD in einem Antrag laut Bundestags-Pressedienst "heute im bundestag" vom Freitag. Dabei solle das Management eng mit den Betriebsräten zusammenarbeiten. …mehr

  • Der erste iPhone-Test

    Unsere Schwesterpublikation Macwelt konnte das iPhone bereits im Januar 2007 auf der Macworld Expo in San Francisco testen. Hier die Zusammenfassung der ersten Eindrücke. …mehr

  • EADS: Zabeel-Investment bei EADS ist Teil von DIC-Anteilskauf

    AMSTERDAM (Dow Jones)--Der am Freitag bekannt gewordene Kauf von EADS-Aktien durch die Zabeel Investment aus Dubai steht in Zusammenhang mit der 3,12%-Beteiligung des Investmentfonds Dubai International Capital (DIC) beim Luft- und Raumfahrtkonzern. Zabeel sei ein Co-Investor von DIC, sagte EADS-Sprecher Alexander Reinhardt am Freitag zu Dow Jones Newswires. Zabeel habe einen Teil des am Vortag von DIC erworbenen Aktienpaketes von insgesamt 3,12% übernommen. …mehr

  • IG Metall informiert am Mittwoch über Airbus-Restrukturierung

    HAMBURG (Dow Jones)--Die Gewerkschaft IG Metall zieht am Mittwoch vormittag in Hamburg eine Zwischenbilanz zum Airbus-Restrukturierungsprogramm "Power8". Außerdem sollen geplante Aktivitäten der Arbeitnehmervertreter vorgestellt werden, geht aus der Einladung der Gewerkschaft zur Pressekonferenz hervor. …mehr

  • Insolvenzen: Konjunktur bringt Entspannung

    Die Firmenpleiten in Deutschland gehen 2007 infolge des starken Aufschwungs deutlich zurück. Deutschlands wichtigste europäische Handelspartner verzeichnen dagegen einen leichten Anstieg der Unternehmensinsolvenzen. …mehr

  • Zabeel Investments aus Dubai kauft "strategischen" EADS-Anteil

    BEIRUT (Dow Jones)--Das Investmentunternehmen Zabeel Investments aus Dubai hat eine "strategische Beteiligung" am Luft- und Raumfahrtkonzern EADS übernommen. Ein Sprecher des Investmentunternehmen sagte am Freitag zu Dow Jones Newswires, die Beteiligung sei "beträchtlich". Finanzielle Details zur Größe des Investments bei der European Aeronautic Defense & Space Co (EADS) machte das Unternehmen jedoch nicht. …mehr

  • CeBIT: Ende einer Ausstellung - Halle 1 wird umgebaut

    Bereits während der diesjährigen CeBIT 2007 war die "legendäre" Halle 1 auf dem Hannoveraner Messegelände Gegenstand allerlei Spekulationen: Von einer Schließung, …mehr

  • UPDATE: Telegraaf Media will 2008 ProSieben-Aktionär werden

    (Neu: Details) …mehr

  • Trust Wireless Bluetooth PC Audio System BT-9300: Drahtlos Musik übertragen

    Maximal einhundert Meter überträgt das "Wireless Bluetooth PC Audio System BT-9300" von Trust das Audio-Signal eines Computers. …mehr

  • Kartellamt entscheidet Freitag nicht zu UnityMedia und Premiere

    BONN (Dow Jones)--Das Bundeskartellamt wird über den Kompromissvorschlag von UnityMedia und Premiere für eine Zusammenarbeit noch nicht am Freitag entscheiden. Neben den Stellungnahmen des Kabelnetzbetreibers und des Pay-TV-Senders fehlten noch die Anmerkungen der Verfahrensbeigeladenen, sagte Kartellamtssprecherin Silke Kaul am Freitag Dow Jones Newswires. Erst wenn sie eingegangen seien, könne die Wettbewerbsaufsicht entscheiden. …mehr

  • IPO/m4e plant Erstnotiz im Entry Standard am 19. Juli

    GRÜNWALD (Dow Jones)--Die m4e AG geht wie geplant im Sommer an die Börse. das Debüt im Entry Standard der Frankfurter Börse sei für den 19. Juli geplant, teilte die auf die Entwicklung sowie den Auf- und Ausbau von markenfähigen Sport-, Entertainment-, und Persönlichkeitsrechten spezialisierte Firma am Freitag mit. …mehr

  • Premiere zeigt Teile der Champions League künftig bei Sat.1

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Premiere hat einen neuen Free-TV-Partner für die Live-Übertragung der UEFA Champions League. Ab September laufe das von Premiere produzierte Fußball-Format "Champions TV" live und unverschlüsselt auf Sat.1, teilte der Pay-TV-Sender am Freitag mit. …mehr

  • Arena will Premiere Bundesligarechte zurückgeben - Presse

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Bundesliga-Bezahlfernsehsender arena steht vor dem Ende. Nach Informationen verschiedener Zeitungen ist die arena-Muttergesellschaft Unity Media bereit, die Live-Übertragungsrechte für Bundesliga-Fußball exklusiv an den Wettbewerber Premiere AG abzugeben. Das gehe aus Verhandlungsunterlagen hervor, berichtet etwa die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) am Freitag. …mehr

  • Nintendo DS wird mit Kamera aufgerüstet

    Der japanische Spielkonsolen-Hersteller Nintendo hat eine Kamera für seine mobile Konsole Nintendo DS angekündigt.  …mehr

  • Lagardere: Unter Franzosen keine Divergenzen zu EADS-Struktur

    PARIS (Dow Jones)--Unter den die EADS-Führungsstruktur besprechenden französischen Verhandlungspartnern ist kein Zwist ausgebrochen. Es gebe "keine Divergenzen", sagte der Co-Chairman der European Aeronautic Defence and Space Co (EADS), Arnaud Lagardere, am Freitag. …mehr

  • Kamera, Neigetechnik und Infrarot: Tom Tom patentiert nächste Navi-Generation

    Der Navigationsspezialist Tom Tom hat ein System zum Patent angemeldet, das das Live-Bild einer im Auto angebrachten Kamera ins Navigationssystem einspielt. Routeninformationen sollen direkt über das Videosignal geblendet werden - Richtungswechsel sollen dank der Originalansicht der Straßenlage damit noch genauer gelingen. …mehr

  • Beste Chancen für ITK-Handel: Unternehmen rüsten auf mobiles VoIP um

    70 Prozent der Unternehmen wollen in den kommenden zwei Jahren mobiles VoIP einführen. Zu diesem Schluss kommt eine Analyse des britischen Martkforschers Coleman Parkes http://www.coleman-parkes.co.uk . Die befragten IT-Entscheider gaben an, dass sie sich derzeit auf die Einführung derartiger Technologien und Systeme vorbereiten. Als Begründung für den Umstieg führen die CIOs sinkende Kosten und die Produktivitätssteigerung an. …mehr

  • Gotwind will Handyakkus mit Windenergie aufladen

    Was tun, wenn der Akku des neuen Smartphones wieder einmal vorzeitig die Segel streckt und keine Steckdose in der Nähe ist? Eine Lösung für das ärgerlichste Problem der Mobilfunkerei hat sich der Windenergie-Spezialist Gotwind ausgedacht: ein transportables Windrad.  …mehr

  • Telegraaf Media hält Finanzinstrumente auf 12% ProSieben-Aktien

    UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Die Telegraaf Media Groep hält seit dem 3. Juli unmittelbar Finanzinstrumente auf 12% bereits ausgegebene ProSieben-Aktien. Dieser Prozentsatz entspreche 13.127.832 Stimmrechten, teilte die ProSiebenSat.1 Media AG mit Sitz in Unterföhring am Freitag unter Berufung auf eine Mitteilung der Telegraaf Media Groep NV mit. …mehr

  • Smart MX 28: vielseitiger Sat-Receiver

    Digitalspezialist Smart erweitert mit dem "Smart MX 28" sein Receiver-Sortiment um ein weiteres Premium-Produkt.  …mehr

  • Pfleiderer baut für 140 Mio EUR Faserplatten-Werk in Russland

    NEUMARKT (Dow Jones)--Die Pfleiderer AG wird am russischen Standort Podberesje (Novgorod) ein neues Werk für Mitteldichte- und Hochdichte-Faserplatten (MDF/HDF) errichten. Das Investitionsvolumen liege bei 140 Mio EUR, sagte Richard Berg, Vice President Investor Relations bei Pfleiderer am Freitag zu Dow Jones Newswires. Das Werk mit einer Jahreskapazität von über 400.000 Kubikmeter soll im Verlauf des dritten Quartals 2009 die Produktion aufnehmen, teilte das MDAX-Unternehmen mit. …mehr

  • LG.Philips LCD kehrt im 2Q in die Gewinnzone zurück - Analysten

    SEOUL (Dow Jones)--Nach vier Quartalen in Folge mit Verlust wird die LG.Philips LCD Co für das zweite Quartal wahrscheinlich einen Gewinn ausweisen. Analysten begründen ihre Einschätzung mit der Erholung der Preise für Flachbildschirme, hohem Absatz und geringeren Kosten. …mehr

  • IPO/Siemens VDO macht sich für Börsengang stark - BöZ

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Führungsspitze der Siemens VDO plädiert für einen Börsengang der zur Siemens AG gehörenden Automobilzuliefersparte. Die ganze Siemens wolle den Börsengang, sagte der Vorstandsvorsitzende des IPO-Kandidaten, Wolfgang Dehen, der "Börsen-Zeitung" (BöZ - Freitagausgabe). …mehr

  • Swisscom zieht sich von der New Yorker Börse zurück

    BERN (Dow Jones)--Die Swisscom AG, Bern, wird die Notiz an der Börse in New York einstellen. Entsprechend werde die Deregistrierung bei der US-Börsenaufsicht SEC beantragt, teilte der Telekommunikationskonzern am Freitag mit. Begründet wurde der Schritt mit dem geringen Handelsvolumen in den USA, dem relativ hohen Verwaltungsaufwand und der kürzlich von der SEC vereinfachte Deregistrierung. Der Rückzug soll noch 2007 erfolgen. …mehr

  • Preise für Telekom-Dienstleistungen im Juni +0,4% zum Vorjahr

    WIESBADEN (Dow Jones)--Die Preise für Dienstleistungen von Telekommunikationsanbietern sind im Juni aus Sicht der privaten Verbraucher im Vergleich mit dem Vorjahr um 0,4% gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag weiter mitteilte, sanken die Kosten im Vergleich zum Vormonat um 0,1%. Die Preise für Telefondienstleistungen im Festnetz lagen auf Jahressicht um 1,8% höher, im Vergleich zum Vormonat sanken sie um 0,1%. …mehr

  • Microsoft: Längere Garantie für Xbox belastet mit 1,05-1,15 Mrd

    REDMOND (Dow Jones)--Die Microsoft Corp, Redmond, erweitert die Garantieleistungen für die Spielekonsole Xbox 360. Dieses Angebot an die Kunden führe im Quartal per Ende Juni zu einer Belastung vor Steuern von 1,05 Mrd bis 1,15 Mrd USD, teilte der Computerkonzern am späten Donnerstag mit. …mehr

  • Advanced Medical Optics bietet 4,3 Mrd USD für Bausch & Lomb

    ROCHESTER (Dow Jones)--Beim Kontaktlinsenhersteller Bausch & Lomb Inc bahnt sich ein Übernahmewettstreit an. Am Donnerstag hat die Advanced Medical Optics Inc (AMO), Santa Ana, eine Offerte für die Gesellschaft aus Rochester über 75 USD je Aktie abgegeben. Das Gebot im Volumen von rund 4,3 Mrd USD setze sich aus einer Barzahlung von 45 USD je Anteil sowie AMO-Aktien für 30 USD zusammen, teilte Bausch & Lomb mit. …mehr

  • Lüfterloses Media-Center

  • Cash-Back für Projektor

  • Schneller speichern

    Das NAS-System, TS-109 Turbo Station von Qnap soll mehr Leistung bieten und ist für den Einsatz in Windows- und Linux-Umgebungen interessant. …mehr

  • Drahtlos Musik übertragen

  • B2B setzt noch auf 4:3

    Bei Privatkunden kommt das Widescreen- oder 16:10-Format bereits sehr gut an. Aber im B2B-Bereich wird es wohl noch einige Zeit dauern, bis der vorangegangene Windows-Vista-Effekt Früchte zeigt. …mehr

  • Verbesserte Funktastatur

  • LCD-Linie erweitert

  • Shoppen mit Arzt

    Lieber Dr. T., ich habe meinen Kundenstamm analysiert und eine erschreckende Vergreisung festgestellt. War mein Klient 1987 im Durchschnitt 26 Jahre, so liegt der Mittelwert heute bei 52! In 20 Jahren sind meine Kunden also 104 Jahre alt - bitte helfen Sie mir! …mehr

  • GPS jetzt Garmin Deutschland

  • Mobiles Laserfax für Baustellen

  • Personalmeldungen

  • CDs und DVDs direkt bedrucken

  • Fachhandelstermine

  • Widescreen fürs Büro

    Maxdata bietet dem Fachhandel mit dem "Belinea 1945 S1W" einen günstigen 19-Zoll-Widescreen-Monitor an. …mehr

  • Sharp forciert Full-HD

    Full-HD-TVs werden spätestens nächstes Jahr ein Massenmarktprodukt. Schon heute hat Sharp in diesem Segment klar die Marktführerschaft übernommen. Wie das Unternehmen mit hochwertigen Big-Size-TVs Fachhandel und Kunden überzeugen will, lesen Sie hier. …mehr

  • Aber Hallo!

  • Algol bleibt in Fahrt

    Als "positiven Stress" erlebt Algol-Geschäftsführerin Marianne Nickenig ihr derzeitiges Tun. Der VAD konnte auch im zweiten Jahr seiner Unabhängigkeit zulegen - bei Projekten, bei Mitarbeitern und beim Umsatz. Trotzdem ist der Netzwerk-VAD noch nicht dort, wo er sein will. …mehr

  • Blickfänger in Klavierlack-Optik

Zurück zum Archiv