Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 24.08.2007

  • UPDATE: Premiere sammelt mit Kapitalerhöhung Geld für Rechtekauf

    (NEU: Details, Marktreaktionen, Aktienkurs) …mehr

  • Channel Champions 2005: Die Druckerhersteller

    Was die Distributoren betrifft hatte 2005 wieder mal Ingram Micro die Nase vorn, dicht gefolgt von Herweck und Actebis-Peacock. Den vierten Platz belegte Tech Data vor Also, Wortmann und COS. Auch in den einzelnen Kategorien Sympathie, Gesamteindruck, Zuverlässigkeit, Zukunftssicherheit und Geschäftserfolg hat Ingram Micro durchweg sehr gute Noten erhalten. …mehr

  • LCD-Panels: Samsung übernimmt wieder die Führung

    Im Juli 2007 wurden insgesamt 34 Millionen größere LCD-Panels (ab 10 Zoll) verkauft, das sind 2,1 Prozent mehr als im Juni. LG Philips ist seit Mai von Platz 1 auf Platz 3 abgerutscht, Samsung führt wieder, gefolgt von AUO aus Taiwan, so die Daten von DisplayBank. …mehr

  • Wortmann möchte seine Partner anders behandeln

    Ein neues Verhältnis zu seinen Partnern möchte Wortmann aufbauen. …mehr

  • Beamer: Epson startet Massenproduktion neuer HD-HTPS-Panels

    LCD-Beamer-Technologieführer Seiko Epson hat neue Hochtemperatur-Polysilikon (HTPS)-LCD-Panels entwickelt, welche die Performance von 3LCD-Projektoren mit Blick auf Full-HD deutlich verbessern soll. Die 0,7-Zoll-Panels verfügen über Epsons C2Fine-Technologie und gehen jetzt in Massenproduktion.  …mehr

  • Kuriose Klagen und Urteile: Mädchen kann nicht reiten - ist das Pferd schuld?

    In Kooperation mit Anwaltseiten24.de präsentieren wir Ihnen jeden Freitag die kuriosesten Klagen und Gerichtsurteile. …mehr

  • Channel Champions 2005: Distributoren

    Was die Distributoren betrifft hatte 2005 wieder mal Ingram Micro die Nase vorn, dicht gefolgt von Herweck und Actebis-Peacock. Den vierten Platz belegte Tech Data vor Also, Wortmann und COS. Auch in den einzelnen Kategorien Sympathie, Gesamteindruck, Zuverlässigkeit, Zukunftssicherheit und Geschäftserfolg hat Ingram Micro durchweg sehr gute Noten erhalten. …mehr

  • Stress macht krank und dick

    Wer dauerhaft leistungsfähig sein will, sollte sich gesund ernähren. Doch besonders Menschen mit stressigen und zeitaufwendigen Berufen schlingen oft Fastfood in sich hinein, gehen zur Pommes-Bude um die Ecke oder rufen täglich beim Pizza-Service an. Diese Ernährungsgewohnheiten sind schlecht für die Gesundheit und schlagen letztlich auch negativ auf die körperliche und geistige Fitness durch. Früher nahm man sich mehr Zeit fürs Essen. Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) http://www.dge.de dauerte die Zubereitung einer Mahlzeit in den 1980er Jahren noch zweieinhalb Stunden. …mehr

  • HP-Patronen wesentlich ergiebiger als Alternativprodukte

    Testinstitut nahm Original-Tintendruckpatronen und Alternativprodukte unter die Lupe. …mehr

  • SAP A1S wird nächsten Monat vorgestellt

    SAP wird am 19. September in New York weitere Einzelheiten zum neuen On-Demand-Angebot "A1S" enthüllen. …mehr

  • Sanyo: Full-HD-LCD-Projektor fürs Heimkino

    Sanyo stellt seinen Fachhandelspartnern auf der IFA (Hall2 26/Raum 301) mit dem "PLV-Z2000" einen neuen Full-HD Heimkino-Projektor vor.  …mehr

  • Pfleiderer-CEO Overdiek nimmt seine Arbeit wieder auf - FAZ

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Vorstandssprecher der Pfleiderer AG, Hans Overdiek wird seine Arbeit bei dem Holzverarbeiter am 31. August wieder aufnehmen. Das kündigte der Manager ein halbes Jahr nach seinem schweren Autounfall im Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ - Samstagausgabe) an. …mehr

  • Frauen übernehmen Herrschaft im Internet

    Das Internet wird zunehmend zu einem Frauen-Medium. Während bislang junge, männliche Nutzer als stärkste und wichtigste Online-Zielgruppe galten, rückt nun das weibliche Geschlecht immer mehr ins Zentrum. Wie aktuelle Erhebungen der britischen Regulierungsbehörde Ofcom zeigen, haben Frauen mittlerweile die Führungsrolle in den Kernzielgruppen übernommen. Gleichzeitig bevölkern auch immer mehr Nutzer über 65 Jahren - die so genannten Silver-Surfer - das Internet und verbringen dort mehr Zeit als alle anderen Altersgruppen. Die Zeitspanne, die von den Nutzern im Netz verbracht wird, nimmt generell bei allen stetig zu. …mehr

  • BFG Geforce 8600 GT OC und OC2 mit Alternativlüfter

    Grafikkartenhersteller BFG hat seine beiden von haus aus übertaktetet Platinen "Nvidia GeForce 8600 GT OC" und "OC2" mit einem alternativen Lüfter ausgestattet. …mehr

  • COS Hausmesse in Wetzlar

    Unter dem Motto "Fit for 2008" lädt die COS Distribution GmbH Fachhändler am 28. und 29. September 2007 zu ihrer diesjährigen Hausmesse "COM-DAYS" nach Wetzlar ein. …mehr

  • IPO/Mutterkonzern von Scholz & Friends plant Börsengang - Kreise

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Mutterkonzern der Werbeagentur Scholz & Friends will noch im laufenden Jahr an die Börse gehen. Das Initial Public Offering (IPO) der Comarco Holding in Frankfurt sei für November 2007 geplant, sagten zwei mit dem Vorgang vertraute Personen am Freitag zu Dow Jones Newswires. Dabei werde der Börsengang von der US-Investmentbank Morgan Stanley betreut. …mehr

  • Weltmarkt für Public Displays stark wachsend

    Der Weltmarkt für LCD und Plasma (PDP) basierende Public Displays ab 29 Zoll Bilddiagonale entwickelt sich laut Taiwans Markt Intelligence Center MIC prächtig. Wurden 2005 global noch etwa 415.000 Geräte verkauft, sollen es 2010 über 3,34 Millionen sein.  …mehr

  • BSNL kündigt Auftrag über 810 Mio USD für Nokia Siemens an

    NEU DELHI (Dow Jones)--Das indische Telekomunternehmen Bharat Sanchar Nigam Ltd will der Nokia Siemens Networks einen Auftrag über 810 Mio USD erteilen. Das Joint Venture von Nokia mit der Siemens AG müsse nun entscheiden, ob es den Auftrag für 9 Mio GSM-Leitungen zum Preis von je 90 USD akzeptieren wolle, sagte Finanzdirektor S. D. Saxena des staatlichen Telekomunternehmen am Freitag. Der Auftrag solle in den kommenden zwei bis drei Tagen vergeben werden. …mehr

  • Premiere plant Kapitalerhöhung von bis zu 250 Mio EUR (zwei)

    Die Premiere AG möchte mit der Kapitalerhöhung den unternehmerischen Spielraum des Bezahlfernsehsenders erhöhen. "In den nächsten Monaten stehen wichtige Bieterverfahren an, insbesondere die Neuvergabe der Bundesliga-Rechte für die Spielzeiten 2009/2010 bis 2011/2012. Mit der Ausgabe neuer Aktien gewinnen wir zusätzliche finanzielle Flexibilität für den Erwerb attraktiver Programmrechte und stärken nachhaltig die strategische Position von Premiere", sagte der neue Vorstandsvorsitzende Michael Börnicke laut Mitteilung. …mehr

  • Premiere plant Kapitalerhöhung von bis zu 250 Mio EUR

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Premiere AG plant eine Kapitalerhöhung. Der Bezahlfernsehsender will innerhalb der nächsten Wochen neue Aktien mit einem Emissionserlös von bis zu 250 Mio EUR auszugeben, wie er am Freitag mitteilte. Der genaue Emissionserlös sei abhängig von der Marktlage und Anzahl neuer Aktien. DJG/apr/jhe …mehr

  • Personalmeldungen: Ingram Micro +++ Sykosch AG ++ VeriSign +++ RSA +++ Qwest +++ Acronis

    Oben genannte Unternehmen melden Neubesetzungen in ihrem Top- und Channel-Management.  …mehr

  • Nik Software Dfine 2.0: Rauschfrei mit allen Optionen

    Händler, zu deren Klientel viele Adobe-Kunde zählen, biete Dfine 2.0 von Nik Software eine ideale Cross-Selling-Möglichkeit. …mehr

  • Matsushita muss für Akku-Rückruf bis zu 20 Mrd JPY zahlen

    TOKIO (Dow Jones)--Die Matsushita Electric Industrial Co wird ein Rückruf von Mobiltelefon-Akkus zwischen 10 Mrd JPY bis 20 Mrd JPY (63 Mio bis 127 Mio EUR) kosten. Die Akkus seien für die Nokia Corp hergestellt worden, teilte Matsushita mit Sitz in Kadoma City am Freitag mit. Die Kosten werde man im ersten Halbjahr des gegenwärtigen Geschäftsjahres per Ende März verbuchen. Auswirkungen auf die Ergebnisprognose des Unternehmens sieht der japanische Hersteller von Produkten unter anderem der Marke Panasonic nicht. …mehr

  • Conti steht kurz vor Zukauf in der VR China - Euro am Sonntag

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Continental AG, Hannover, steht auf dem Geschäftsfeld elektrischer Motoren kurz vor einer Akquisition in der VR China. Wie das Wochenmagazin "Euro am Sonntag" unter Berufung auf Conti-Vorstand Karl-Thomas Neumann am Freitag vorab berichtet, will sich der Automobilzulieferer vor allem bei technologischen Themen wie Sensorik oder im Umfeld von Hybridantrieben weiter ergänzen. …mehr

  • BenQ: Qisda kommt aus den roten Zahlen

    Vor allem durch den Verkauf von Anteilen an dem LCD-Panel-Hersteller AU Optronics konnte Qisda (Jia Shi Da, ehemals BenQ) erstmals wieder einen kleinen Gewinn verbuchen. Im zweiten Quartal lag der Nettogewinn nach Steuern bei umgerechnet 12,76 Millionen Euro.  …mehr

  • Snom: Kabellos VoIPen

    Für Kunden, die die VoIP-Telefone "320", "360" und "370" von Snom benutzen, hat der Hersteller den "Wireless Headset Adapter" entwickelt. …mehr

  • Philips amBX Gaming Peripherals jetzt mit THQ´s Supreme Commander

    Durch die amBX-Technologie wird das Echtzeitstrategiespiel noch realistischer. …mehr

  • Heiße Spiele: Microsoft ruft Xbox-Zubehör zurück

    Microsoft muss ein Lenkrad für die Spielekonsole Xbox 360 wegen Überhitzungsgefahr mit einem neuen Netzteil ausrüsten. …mehr

  • Enel hat Interesse an Suez-Aktiva in Belgien - La Repubblica

    ROM (Dow Jones)--Der italienische Versorger Enel SpA hat laut einem Zeitungsartikel Interesse an belgischen Vermögenswerten des französisch-belgischen Wettwerbers Suez SA. Wie die italienische Tageszeitung "La Repubblica" am Freitag unter Berufung auf Enel-CEO Fulvio Conti schreibt, ist ein Zusammengehen der Gaz de France SA mit Suez in Frankreich nicht mehr zu verhindern. Suez-Aktiva in Belgien könnten für Enel interessant sein, wird der Manager weiter zitiert. …mehr

  • Strong Box für David.zehn! sichert Daten

    Wie wertvoll die eigenen Daten sind, wird einem oft erst dann so richtig bewusst, wenn sie weg sind. …mehr

  • ThyssenKrupp investiert 18 Mio EUR in Service-Sparte Russland

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG baut ihr Werkstoff-Dienstleistungsgeschäft in Russland aus. Das Unternehmen investiert dabei etwa 18 Mio EUR in den Bau von zwei neuen Lager-, Logistik- und Anarbeitungszentren, wie die zuständige Konzerntochter ThyssenKrupp Services AG am Freitag mitteilte. Für die neuen Zentren in Sankt Petersburg und Nischni Nowgorod, die im September 2008 beziehungsweise Mai 2009 eröffnet werden, wurden bereits entsprechende Grundstücke erworben. Im Werkstoff-Services-Geschäft in Russland erwirtschaftet der Düsseldorfer DAX-Konzern derzeit etwa 120 Mio EUR Umsatz im Jahr. Insgesamt verbucht die ThyssenKrupp Services AG in Osteuropa bereits einen Umsatz von 700 Mio EUR. Mittelfristiges Ziel ist, in allen osteuropäischen Ländern vertreten zu sein. Aber insbesondere Russland werde für die ThyssenKrupp Services "immer interessanter", erklärte der Konzern zu den neuen Investitionen. Webseite: http://www.thyssenkrupp.de DJG/hei/cbr …mehr

  • IBM: umweltfreundliches Kassensystem für den Mittelstand

    IBM hat mit dem "SurePOS 100" ein kompaktes, leistungsstarkes und umweltfreundliches Kassensystem für kleine und mittelständische Händler entwickelt.  …mehr

  • Wird der IT-Händler bald auch zum Lebensmittelhändler? Sony gibt dem MP3-Player Zucker

    Der japanische Elektronikkonzern Sony hat eine Bio-Batterie entwickelt, die Elektrizität aus Kohlenhydraten erzeugt.  …mehr

  • IDC: Deutscher Server-Markt wächst um acht Prozent

    Die Nachfrage nach Servern steigt in Deutschland weiterhin an. IBM blieb der Platzhirsch - immer dichter gefolgt von HP. …mehr

  • Grundig LCD-Fernseher sparen gleich doppelt Energie

    Das Nürnberger Traditionsunternehmen rüstet seine Fernseher mit zweifacher Stromsparmöglichkeit aus. Das spart Geld und schont die Umwelt. …mehr

  • Bosch baut Diesel-Fertigung in Indien aus

    NASHIK (Dow Jones)--Die Bosch-Gruppe hat im indischen Nashik ihr Werk für die Fertigung von Dieselkomponenten weiter ausgebaut. Dort würden nun die landesweit ersten Injektoren für Common-Rail-Dieseleinspritzsysteme gefertigt, teilte die Stuttgarter Gruppe am Freitag mit. Bosch fertigt seit Ende 2005 in Nashik Injektor-Komponenten. …mehr

  • PRESSESPIEGEL/Unternehmen

    EON - Der Vorstandsvorsitzende des Energiekonzerns, Wulf Bernotat, hat die Gesetzentwürfe der EU-Kommisson zur zwangsweisen Trennung von Energie und Netzbetrieb als unsinnig zurückgewiesen. "Eine eigentumsrechtliche Entflechtung der Energienetze ist der falsche Weg zum Europäischen Binnenmarkt", sagte er dem "Handelsblatt". (S. 1 + 5) PREMIERE - Der Fernsehsender verlässt sich künftig nicht mehr allein auf das Bezahlfernsehen. Der neue Vorstandsvorsitzende Michael Börnicke will zusätzliche Einnahmequellen erschließen. "Unser Ziel ist, in den nächsten drei Jahren bis zu 20% vom Umsatz außerhalb des klassischen Abonnements zu machen, sagte der frühere Finanzvorstand dem "Handelsblatt". (S. 11) WINDMARKT - In Deutschland werden immer weniger Windkraftanlagen verkauft. Im laufenden Jahr rechnet der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) im Vergleich zu 2006 mit einem Rückgang der neu installierten Leistung um 20% auf 1.800 Megawatt (MW). "Im Folgejahr sehen wir einen weiteren Rückgang auf nur noch 1.000 bis 1.500 MW", sagte der VDMA-Windkraftexperte Johannes Schiel der "Frankfurter Rundschau". (S. 20) FREENET - Die Zerschlagung des Mobilfunk- und Internetkonzerns freenet ist offensichtlich nur noch eine Frage der Zeit. "Wir arbeiten nicht an einer Abwehrstrategie. Wir haben festgestellt, dass ein Teilverkauf für die Aktionäre mehr Wert schafft", sagte der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens, Eckhard Spoerr, der "Welt". (S. 13) RHEINISCHE SPARKASSEN - Um das neue Amt des nordrhein-westfälischen Sparkassenpräsidenten zeichnet sich ein Machtkampf ab. Der nordrhein-westfälische Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Michael Breuer (CDU) soll neuer Chef des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbands werden. Darauf einigten sich nach Informationen der "FTD" die kommunalen Eigentümer der rheinischen Sparkassen in den vergangenen Tagen. (S. 2) BASF - Der Chemiekonzern ist an den Kunststoffgeschäften interessiert, die BASF zum Verkauf gestellt hat. Beide Parteien nahmen nach FTD-Informationen bereits vor Lägerem Gespräche über diese Geschäfte mit 3,2 Mrd EUR Jahreserlös auf. (S. 7) INFINEON - Der Finanzvorstand des Chipherstellers will die Tochter Qimonda nicht als Verlustbringer dargestellt sehen. "In den vergangenen vier Jahren haben wir mit der Speicherchipsparte - der heutigen Qimonda - jeweils einen operativen Gewinn erzielt, auch wenn die Höhe natürlich noch nicht befriedigend ist", sagte er der "FAZ". (S. 17) …mehr

  • Dubai Aerospace an Airbus-Werken interessiert - SZ

    STUTTGART (Dow Jones)--Der entstehende Luftfahrtkonzern Dubai Aerospace Enterprise (DAE) hat laut einem Medienbericht Interesse an der Übernahme von Airbus-Werken. "Wir wollen (im Bereich der Fertigung) kaufen, verbessern, globalisieren und wachsen", sagte DAE-CEO Bob Johnson der "Süddeutschen Zeitung" (SZ), wie das Blatt am Donnerstag auf seiner Internetseite berichtet. …mehr

  • Messen sind mir inzwischen zu teuer!

  • Geschützter Webzugang zu E-Mails

    Symantecs "On-Demand Protection für Outlook Web Access 3.0" sichert den webbasierten Zugang zu Outlook-Mailboxen, Kalendereinträgen und anderen Daten der Microsoft-Groupware. …mehr

  • Logistik abgeben und Geld sparen

  • VoIP bei Ebertlang

  • Netzteile mit viel Kraft

  • Thomas Grethe geht

  • Expertenberatung fürs Adobe-Geschäft

  • Oswald Naumann ausgezeichnet

  • Ergonomische Alternative zur Maus

    Aiptek hat eine weitere Serie besonders schlanker Grafiktabletts angekündigt. Den Auftakt macht das "Slim Tablet 600U". …mehr

  • Multimedia mit zwölf Megapixeln

    Zur IFA 2007 bringt Samsung Electronics eine Reihe neuer Digitalkameras auf den Markt. Darunter ist die "NV20" mit 12,1 Megapixeln und 2,5-Zoll-Display. …mehr

  • Erstes Joybook mit Santa Rosa

    Bei neuen Notebook-Plattformen eh nicht der Schnellste, stellt BenQ erst jetzt das erste Joybook-Modell mit Santa Rosa vor. Eine Besonderheit ist das Display mit acht Millisekunden Reaktionszeit. …mehr

  • Linux-basierte Sicherheit

    Reseller aufgepasst! Ab sofort offeriert Collax die Version 4.2 der eigenen Security Gateway. Vor allem die Privatanwender unter den Kunden dürften hier zugreifen. …mehr

  • Multifunktion mit Wi-Fi

    Kunden, die kabellos über WLAN drucken möchten, können Fachhändler das Multifunktionsgerät "Lexmark X4550" anbieten. Es hat einen WLAN-Adapter eingebaut. …mehr

  • Den Überblick behalten

    Vor einem Monat berichteten wir, wie VADs zum Thema "IT-Security und Fachhandel" stehen. Sie waren sich einig: Die Beratungsqualität muss wachsen, und es gibt Produkte mit "Geheimtippcharakter". Lesen Sie hier, welche Trends Broadliner, Magirus und DNS sehen. …mehr

  • Zotac bei Actebis Peacock

  • Ersatz am nächsten Tag

  • Wireless-Adapter für VoIP

  • NAS-Systeme für kleine Netze

  • Rauschfrei mit allen Optionen

  • "Infinity" von Scythe verboten

  • 8600-GT-Karten mit Speziallüfter

  • Software für Fingerabdrücke

  • Notebooks verlieren früh an Wert

Zurück zum Archiv