Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 10.09.2007

  • Exklusive ChannelPartner-Studie zum Thema Sicherheit - Teil 5: Wie sich der Markt entwickelt

    Was die Entwicklung von Security-Produkten betrifft, meint der Fachhandel, einen Trend zu erkennen. Die Mehrheit der befragten Reseller glaubt, dass der Administrationsaufwand deutlich steigen wird. …mehr

  • Starkes Wachstum im Monitormarkt

    Dank des starken Wachstums in China und mit Widescreen-Modellen wurden im zweiten Quartal 2007 weltweit mehr als 45,36 Millionen Monitore verkauft; laut Marktforscher DisplaySearch ist das ein Plus von rund 17 Prozent auf Jahresbasis beziehungsweise sieben Prozent im Quartal.  …mehr

  • MAN Nfz erhöht Auftragseingang in ersten 8 Monaten um 38%

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Auftragseingang der MAN Nutzfahrzeuge AG ist von Januar bis August um 38% auf rund 90.200 (65.500) Fahrzeuge gestiegen. Im Juli wurden rund 11.200 Lkw und Busse geordert, im August über 10.900 Stück, wie die Tochter der MAN AG, München, am Montag mitteilte. …mehr

  • Mio DigiWalker A702: schlanker Alleskönner mit Windows Mobile 6

    Mio Tech hat seinen DigiWalker A702, der bereits auf der Computex im Juni dieses Jahres vorgestellt wurde, jetzt offiziell angekündigt. Der Nachfolger des bereits 2005 erschienenen A701 ist noch dünner geworden ? und leider auch leistungsschwächer. Bleibt die Frage, ob das reichliche Featureset das Gerät nicht überfordert. …mehr

  • ThyssenKrupp will Lenksysteme verkaufen - FTD

    HAMBURG (Dow Jones)--Der Stahl- und Industriegüterkonzern ThyssenKrupp will sich von einem Teil seiner Automobilzuliefersparte trennen. Zum Verkauf stehen die unter dem Namen Presta geführten Lenksysteme mit rund 1 Mrd EUR Umsatz und mehr als 2.000 Beschäftigten, wie die "Financial Times Deutschland" (FTD/Dienstagausgabe) berichtet. So soll ThyssenKrupp-Finanzvorstand Ulrich Middelmann kürzlich vor Analysten erklärt haben, er erwarte er aus dem Verkauf der profitabel arbeitenden Sparte einen Buchgewinn. …mehr

  • OLED-Umsätze sollen sich 2008 mehr als verdoppeln

    Organische Leuchtdioden, kurz OLEDs, setzen sich bei Handys, MP3-Playern und in Autokonsolen wegen der besseren Bildqualität gegenüber gleich großen LCDs immer mehr durch. DisplaySearch zufolge werden Active-Matrix-OLEDs, seit Q2/07 verfügbar, dem Markt 2008 ein Umsatzwachstum von 117 Prozent bescheren. …mehr

  • Geschäftschance für Softwarehäuser: VoIP-Anrufe direkt aus Office tätigen

    Der VoIP-Provider sipgate öffnet seine Plattform für Drittanbieter und stellt Entwicklern eine kostenlose API (Application Programm Interface - Programmierschnittstelle) zur Verfügung. "Damit ist es möglich, Funktionen wie VoIP, Fax und SMS in eigene Anwendungen zu integrieren", erklärt sipgate-Sprecher Wilhelm Fuchs. sipgate hat auf seiner Webseite die entsprechenden Quellcodes samt Beispiel-Anwendungen veröffentlicht. Laut eigenen Angaben ist sipgate damit der erste VoIP-Anbieter, der sein Programm gegenüber Dritten öffnet. …mehr

  • Microsoft-Studie: Nur elf Prozent der Kleinunternehmen haben einen eigenen Online-Shop

    Während 70 Prozent der Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern schon einmal Waren oder Dienste im Internet geordert haben, verfügen gerade einmal elf Prozent dieser Firmen über einen eigenen Online-Shop …mehr

  • Philips "Vision 2010": mit nur noch drei Geschäftsbereichen den Gewinn verdoppeln

    Der niederländische Elektronikkonzern räumt auf: es wird nur noch die drei Geschäftsbereiche Gesundheit, Beleuchtung und Consumer Lifestyle geben. Und die sollen bis 2010 den Gewinn mehr als verdoppeln. …mehr

  • Online Geld verdienen: MySpace & Co locken mit Provisionen

    Unternehmen wie Buy.com http://www.buy.com und Lemonade http://www.lemonade.com bieten Mitgliedern von Social-Networks ab sofort die Möglichkeit mit ihren Online-Profilen Geld zu verdienen. Zu diesem Zweck können Nutzer auf ihren persönlichen Seiten virtuelle Verkaufsstände errichten, um gebrauchte Gegenstände zu verkaufen oder ihre Lieblingsprodukte weiterzuempfehlen. "Ich glaube das wird die Verkäufe ankurbeln", zeigt sich Gene Alvarez, Analyst bei Gartner, gegenüber der New York Times zuversichtlich. …mehr

  • Intel hebt Prognose für Umsatz im 3. Quartal an

    NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Chiphersteller Intel hat am Montag dank einer robusten Nachfrage seine Umsatzprognose für das laufende Quartal angehoben. Die Einnahmen sollen nun 9,4 Mrd bis 9,8 Mrd USD erreichen, nachdem der Halbleiterhersteller im Juli noch von 9 Mrd bis 9,6 Mrd USD gesprochen hatte. Die Bruttomarge sieht Intel nun "am oberen Ende" der Prognosespanne, die bislang auf 52% plus/minus einige Prozentpunkte gelautet hatte. …mehr

  • IPTV: ohne klare Regeln kein Erfolg

    Experten aus Medien, Industrie und Politik diskutierten während der IFA die Möglichkeiten und Richtlinien für das Fernsehen via Internet. …mehr

  • i-mate launcht zwei Smartphones der Ultimate-Serie

    Nach über einem halben Jahr Wartezeit bringt i-mate die ersten beiden Windows-Smartphones der Ultimate-Serie in den Handel. Zunächst nur im Heimatmarkt Dubai offiziell erhältlich, bedienen beide Handys gehobene Business-Ansprüche. Die HSDPA-Funker verfügen über VGA-Displays, WLAN-Ports und Grafikbeschleuniger. Besonderes Highlight: Präsentationen können in XGA-Auflösung an Beamer und TV-Geräte weitergereicht werden. …mehr

  • Vivanco: exklusiver Vertrieb des GSM-Zubehörs von Cellular

    Ab sofort vertreibt Vivanco das GSM-Zubehör-Portfolio der Cellular Italia S.P.A., Eigentümer der Marke Cellular Line, exklusiv in Deutschland und Österreich.  …mehr

  • Das Imperium schlägt zurück: Vodafone bringt MP3-Handys und startet Musikportal

    Der Euphemismus "zweiter Sieger" dient nur dazu, den Zweitplatzierten bei Laune zu halten. Bei genauerem Hinschauen wird jedoch klar: es gibt nur einen Gewinner, alle anderen haben verloren. Mit dieser bitteren Erkenntnis hat sich jetzt anscheinend auch Vodafone abgefunden und realisiert, dass voraussichtlich T-Mobile mit dem Exklusivvertrieb des iPhones zumindest in Deutschland an der Spitze des Siegertreppchens steht. Was tun? Statt den Kopf beleidigt in den Sand zu stecken, startet der internationale Provider einen neuen Musikdienst und stellt ab Weihnachten neue Highend-Modelle in seine Regale. …mehr

  • Seagate: Trotz Flash-Speicher mehr Festplattenverkäufe

    Festplattenhersteller Seagate hat vor der wachsenden Popularität von Flash-Speicher keine Angst. Im Gegenteil: Der Hersteller freut sich auf größere Verkäufe von etablierten Harddisks und kündigt jede Menge neue Produkte an. …mehr

  • Merkel und Sarkozy wollen mehr Transparenz an Finanzmärkten

    MESEBERG/BERLIN (Dow Jones)--Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy haben am Montag als Reaktion auf die jüngste Finanzkrise mehr Transparenz an den internationalen Finanzmärkten gefordert. "Es ist unser gemeinsames Anliegen, dass wir mehr Transparenz auf den Finanzmärkten bekommen", sagte Merkel nach einem informellen Treffen mit Sarkozy am Montag in Meseberg. Diese Frage solle nach dem Willen beider Länder gemeinsame Sache der Europäischen Union (EU) werden, in der sich sowohl die Finanzminister als auch die Staats- und Regierungschefs damit befassen sollten, sagte Merkel. Erforderlich sei ein koordiniertes Vorgehen. …mehr

  • Infineon liefert Sicherheitschips für US-Patientenkarten-Projekt

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Infineon Technologies AG beliefert das größte Patientenkarten-Projekt in den USA mit ihren Sicherheitscontrollern. Wie der Halbleiter-Hersteller aus Neubiberg am Montag weiter mitteilte, ist er der einzige Chiplieferant für diese Patientenkarten. …mehr

  • Archos: erster portabler Player für drahtloses Video-Streaming und Internet-Downloads

    Ende des Jahres bringt Archos mehrere Multimediaplayer der Generation 5 auf den Markt, die das mobile Entertainment bereichern werden.  …mehr

  • Vivendi bezeichnet Gewinnprognose 07 als vorsichtig - Investir

    PARIS (Dow Jones)--Die Prognose des französischen Medienkonzerns Vivendi von 2,7 Mrd EUR für den angepassten Nettogewinn im laufenden Jahr ist nach den Worten seines CEOs Jean-Bernard Levy vorsichtig. "Wir haben eine 99-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass wir dieses Ziel erreichen", sagte Levy in einem Interview mit der französischen Wochenzeitung "Investir". …mehr

  • Brüssel wird Sony-BMG-Fusion voraussichtlich genehmigen - FT

    TOKIO (Dow Jones)--Die vor mehr als drei Jahren durch Fusion entstandene Sony BMG wird einem Zeitungsbericht zufolge wohl die Genehmigung durch die EU-Kartellbehörde hinsichtlich des damaligen Zusammenschlusses erhalten. Die Behörde werde die Transaktion erlauben, ohne Bedingungen daran zu knüpfen, schreibt die "Financial Times" (FT - Montagausgabe) unter Berufung auf mit dem Fall vertraute Personen. Eine Entscheidung könnte noch in diesem Monat fallen. …mehr

  • Philips vereinfacht Organisationsstruktur und erhöht Ausblick

    AMSTERDAM (Dow Jones)--Die Royal Dutch Philips Electronics NV vereinfacht ihre Organisationsstruktur und wird dann nur noch aus drei Geschäftsbereichen bestehen. Dadurch soll das Wachstum angekurbelt und Kosten gespart werden, teilte der Elektronikkonzern am Montagmorgen mit. Im Zuge der vereinfachten Struktur und Einsparungen rechnet das Unternehmen bis 2010 mit einer EBITA-Marge von über 10%.DJG/DJN/cbr/brb …mehr

  • TA bestätigt Gespräche über evtl Akquisition in Weißrussland

    WIEN (Dow Jones)--Die Telekom Austria Group hat Gespräche über eine mögliche Akquisition in Weißrussland bestätigt. Weitergehende Angaben könnten zu diesem Zeitpunkt nicht gemacht werden, teilte des Wiener Unternehmen am Montag mit. Die Telekom Austria Group bekräftige ihre Strategie des profitablen Wachstums und fühle sich weiter der Finanzdisziplin verpflichtet. …mehr

  • KKR macht bei First-Data-Finanzierung Konzessionen - WSJ

    NEW YORK (Dow Jones)--In der Hängepartie um die Finanzierung der Übernahme des Kreditkartenabwicklungsspezialisten First Data zeichnet sich nach Informationen des "Wall Street Journal" (WSJ) eine Lösung ab. Der Käufer, die Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts & Co (KKR), habe in den Verhandlungen mit den Kredit gebenden Banken Zugeständnisse gemacht, so dass die Finanzierung jetzt bis zur Wochenmitte stehen könnte, sagten mit der Situation vertraute Personen der Zeitung (Montagausgabe). …mehr

  • Google-CEO sieht im Internet-Handy Zukunft - Bild

    HAMBURG (Dow Jones)--Der CEO der Internetsuchmaschine Google, Eric Schmidt, sieht großes Potenzial für das Internet-Handy. "Das ist die Zukunft. Die Menschen werden immer mehr über das Handy online gehen, um Infos und Hilfe zu bekommen. Darauf stellen wir uns ein", sagte er in einem Interview mit der Zeitung "Bild" (Montagausgabe). Denn in Europa habe schon heute fast jeder ein Handy, viele Italiener sogar zwei. …mehr

  • Boeing erwägt Betriebsanlage in Indien - Economic Times

    BANGALORE (Dow Jones)--Der US-Flugzeugbauer Boeing erwägt einem Zeitungsbericht zufolge den Bau einer Betriebsanlage in Indien. Dies könnte Boeing entweder alleine oder über ein Gemeinschaftsunternehmen realisieren, schreibt die Zeitung "Economic Times" unter Berufung auf Ian Q.R. Thomas, President von Boeing India. Das Unternehmen habe dabei Geschäftsmöglichkeiten in dem gesamten Luftfahrtspektrum inklusive Engineering, Herstellung und Wartung im Blick. Webseite: http://www.economictimes.com DJG/DJN/cbr/brb …mehr

  • EADS über mögliche Fusion von Thales und Safran besorgt - FTD

    HAMBURG (Dow Jones)--Die European Aeronautic Defence & Space Co (EADS) ist einem Zeitungsbericht zufolge besorgt über Spekulationen über die Bildung eines neuen französischen Rüstungs- und Luftfahrttechnologiekonzerns mittels einer Fusion der Thales SA und der Safran SA. Der künftig alleine als Verwaltungsratsvorsitzender amtierende Rüdiger Grube habe vor deutschen EADS-Managern angekündigt, er wolle ein mögliches Zusammengehen des größten französischen Rüstungselektronikherstellers Thales mit dem französischen Triebwerkhersteller Safran sorgfältig beobachten. …mehr

  • EADS will Verwaltungsrat internationaler besetzen - FTD

    HAMBURG (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS soll einem Zeitungsbericht zufolge einen multinationaler besetzten Verwaltungsrat bekommen. Den Aktionären der European Aeronautic Defence and Space Co NV soll auf der kommenden außerordentlichen Hauptversammlung vorgeschlagen werden, je einen Vertreter aus Großbritannien, Indien, dem Großraum China sowie aus Nahost in das oberste Kontrollgremium zu wählen, sagte der Verwaltungsratsvorsitzende Rüdiger Grube nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (FTD - Montagausgabe) auf einer internen Veranstaltung. …mehr

  • Infineon will Zukäufe auch über Schulden finanzieren - FTD

    HAMBURG (Dow Jones)--Der Halbleiterhersteller Infineon würde für Zukäufe höhere Schulden in Kauf nehmen. "Wir wollen zu den Konsolidierern und nicht zu den Konsolidierten gehören", sagte der Vorstandsvorsitzende der Infineon Technologies AG, Wolfgang Ziebart, der "Financial Times Deutschland" (FTD - Montagausgabe). "Wir werden auch dann Zukäufe ins Auge fassen, wenn wir nicht in nächster Zeit große Qimonda-Aktienpakete verkaufen", sagte Ziebart. "Wenn wir eine sinnvolle Übernahme sehen, können wir jederzeit auch über andere Finanzierungsmöglichkeiten nachdenken. Wir verfügen über ausreichend Kreditlinien." …mehr

  • BenQ nach dem Spin-off

  • Kurzmeldungen

  • Devil ein Jahr danach

  • Volumen mit Consumern

    Mit der neuen Belinea-Modellreihe "o.line" will Maxdata vor allem Endkunden adressieren. Dazu sind neue Vertriebskanäle nötig. Damit verändert sich nicht nur die Produkt-, sondern auch die Vertriebsstrategie des Marler Herstellers. …mehr

  • "Eine Fülle neuer Möglichkeiten"

  • Virtualisierung ist reif

    Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass Virtualisierung in großen Unternehmen gang und gäbe geworden ist. …mehr

  • Personalmeldungen

  • Alle wollen nur das eine

  • Vergünstigte Finanzberatung

  • Bundesverdienstkreuz für Siegbert Wortmann

  • Drucker in Lack

  • Security-Gipfel in München

    Check Point lud Anfang September zur jährlichen Partnermesse nach München. Mehr als 800 Besucher erfuhren: Der Sicherheitspezialist will schon im kommenden Jahr seine Vision einer umfassenden Sicherheitsarchitektur umsetzen. …mehr

  • Was man schwarz auf weiß besitzt!

  • Themenportal "Grüne IT" gestartet

  • "Eee PC" schürt Preisängste bei den Wettbewerbern

  • Keine Bange vor Flash-Speichern

    Der Festplattenhersteller Seagate hat vor der wachsenden Popularität von Flash-Speichern keine Angst. Im Gegenteil: Der Hersteller freut sich auf stärkere Verkäufe von etablierten Harddiscs und kündigt jede Menge neue Produkte an. …mehr

  • Gemeinsam durch Sturm und Flut

  • Wohin sich der Markt entwickelt

    Was die Entwicklung von Security-Produkten betrifft, meint der Fachhandel ein eindeutige Trend zu erkennen: Die Mehrheit der befragten Reseller ist überzeugt, dass der Administrationsaufwand deutlich steigen wird. …mehr

  • Bonusprogramm bei Ingram

  • Eine teuflisch gut Feier

  • Monitormarkt im China-Rausch

    Mit über 45 Millionen Stück wurden weltweit noch nie so viele Monitore verkauft wie im zweiten Quartal 2007. Am meisten dazu beigetragen hat China. …mehr

  • Storage in der Distribution

Zurück zum Archiv