Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 09.11.2007

  • euro adhoc: Conergy AG / Quarterly Report / Announcement according to articles 37v ff. WpHG [Securities Trading Act] with the aim of a Europe-wide distribution

    =------------------------------------------------------------------------------- Tip announcement for financial statements transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =------------------------------------------------------------------------------- The financial statement is available: =------------------------------------ in the internet at: http://www.conergy.de/en/desktopdefault.aspx/tabid-246/331_read-2619/ in the internet on: 12.11.2007 end of announcement euro adhoc 09.11.2007 21:48:29 =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • euro adhoc: Conergy AG / Quartalsfinanzbericht / Bekanntmachung gemäß §§ 37v ff. WpHG mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung

    =------------------------------------------------------------------------------- Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- Der Finanzbericht steht zur Verfügung: =------------------------------------- Im Internet unter: http://www.conergy.de/desktopdefault.aspx/tabid-87/195_read-1562/ im Internet am: 12.11.2007 Ende der Mitteilung euro adhoc 09.11.2007 21:48:29 =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • euro adhoc: Conergy AG / Quarterly Report / Announcement according to articles 37v ff. WpHG [Securities Trading Act] with the aim of a Europe-wide distribution

    =------------------------------------------------------------------------------- Tip announcement for financial statements transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =------------------------------------------------------------------------------- The financial statement is available: =------------------------------------ in the internet at: http://www.conergy.de/en/desktopdefault.aspx/tabid-246/331_read-2619/ in the internet on: 12.11.2007 end of announcement euro adhoc 09.11.2007 21:48:29 =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Boeing erhält Flugzeugorder von Cathay Pacific über 5,2 Mrd USD

  • Airbus vor Großauftrag für A350 XWB von Emirates - La Tribune

  • euro adhoc: Conergy AG /Directors' Dealings Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG

    =------------------------------------------------------------------------------- Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 07.11.2007 Personenbezogene Daten: =------------------------------------------------------------------------------- Mitteilungspflichtige Person: =---------------------------- Name: Grazia Equity GmbH (juristische Person, Gesellschaft oder Einrichtung) Grund der Mitteilungspflicht: =----------------------------- Grund: juristische Person in enger Beziehung Beziehung: zu einer Person mit Führungsaufgaben Person der Beziehung mit Führungsfunktion, welche die Mitteilungspflicht auslöst =------------------------------------------------------------------------------- Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zur Transaktion: =------------------------------------------------------------------------------- Transaktion: =----------- Bezeichnung: junge Aktien ISIN: DE0006040025 Geschäftsart: Zeichnung von Aktien Datum: 07.11.2007 Stückzahl: 212473 Währung: Euro Kurs/Preis: 33,51000 Gesamtvolumen: 7.119.970,23 Börsenplatz: außerbörslich Erläuterung: Angaben zum Emittent: =------------------------------------------------------------------------------- Ende der Mitteilung euro adhoc 09.11.2007 18:49:18 =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Premiere hat keine Anhaltspunkte für ... (zwei)

    Der Premiere-Vorstandsvorsitzende sagte am Rande der Unternehmensveranstaltung in München weiter, dass es informelle Gespräche zwischen dem Sender und KF 15 gebe. In den Gespräche gehe es aber um die Vergabe der Rechte an der Fußball-Bundesliga. Das Thema eines Einstiegs von Kirch sei aber nicht angeschnitten worden. "Nicht direkt und auch nicht in Andeutungen", sagte Börnicke. …mehr

  • UPDATE: Siemens nennt Wachstumsziele für neue Sektoren in 07/08

    (NEU: Aussagen CEO, CFO) …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • T-Mobile verkauft aus dem Stand über 10.000 iPhones

  • Sharps iPod-Dockingssystem

    Musikalisches Raumschiff

    Quasi als Verbeugung vor dem erfolgreichen iPod präsentiert Sharp das neue portable iPod-Stereo-Sound-System DK-AP2. …mehr

  • Premiere hat keine Anhaltspunkte für Kirch-Einstieg

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Premiere AG hat keinerlei Anhaltspunkte, dass sich der Medienunternehmer Leo Kirch am Bezahlfernsehsender beteiligen will. "Ich vermute nicht, dass ein Unternehmen von Kirch Aktionär bei Premiere ist, und ich habe auch keine Anhaltspunkte dafür", sagte Vorstandsvorsitzender Michael Börnicke am Freitag am Rande einer Unternehmensveranstaltung in München. "Es hat auch kein Angebot von KF 15 gegeben", fügte Börnicke hinzu. Die in München ansässige KF 15 ist ein Leo Kirch zuzurechnendes Unternehmen. …mehr

  • Green-IT-Server: Energieeffizienz statt Performance

    Stromspar-Server für kleine Unternehmen: Fujitsu Siemens Primergy TX120 im Test

    Dem Trend zur Green-IT folgend preist Fujitsu Siemens mit dem Primergy TX120 einen kleinen, energieeffizienten und leisen Tower-Server an. Das Server-Konzept soll eine gute Performance zu einem günstigen Preis bieten, so das Unternehmen. In einem Server-Test haben wir die Spezifikationen des Primergy TX120 auf Praxistauglichkeit überprüft. …mehr

  • Telecom Italia sieht mit Telefonica Einsparungen in Deutschland

  • Dachzeile

    Offenlegung von Jahresabschlüssen: Der Jahreswechsel naht!

    Der bevorstehende Jahreswechsel ist ein wichtiges Datum für Unternehmen, die ihre Unternehmensdaten veröffentlichen müssen. Bis spätestens zum 31.12.2007 müssen sie ihre Abschlüsse für das Geschäftsjahr 2006 elektronisch beim Betreiber des elektronischen Bundesanzeigers einreichen.  …mehr

  • iPhone bei T-Mobile: Kassenschlager oder Ladenhüter?

    Seit heute ist das iPhone in Deutschland erhältlich. Die bisherige Resonanz dürfte T-Mobile allerdings nicht geschmeckt haben - ob's am Wetter lag? Zumindest eines ist sicher: SIM-Lock, hohe Preise und die Unfähigkeit, Anwendungen von Drittanbietern installieren zu können, trüben die Freude auf das erste Mobiltelefon mit Apfel-Logo. …mehr

  • IBM HP FSC Sage Microsoft Pinnacle Wortmann Adobe SAP Canon G Data Symantec AVM

    Die Channel Champions 2008 sind bekannt! Viele Überraschungen!

    Donnerstag Abend hat ChannelPartner die Namen der Channel Champions bekannt gegeben. Hersteller in insgesamt zwölf Bereiche, Reseller in fünf Kategorien und Distributoren in fünf Marktsegmenten wurden prämiert. …mehr

  • Bundesregierung: EADS-Einsparpläne sind Unternehmenssache

    BERLIN (Dow Jones)--Die Bundesregierung betrachtet die am Vortag angekündigte Einsparpläne des Luftfahrtkonzerns EADS als Sache des Unternehmens und will keine Gespräche mit der Airbus-Mutter darüber führen. "Wir sehen das erst mal als Unternehmensangelegenheit", sagte eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums am Freitag bei einer Pressekonferenz in Berlin. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt bestehe kein Bedarf für Gespräche mit dem Unternehmen über die neuen Pläne, erklärte die Sprecherin auf eine Nachfrage. …mehr

  • Moody's stuft Bonität von Siemens niedriger ein (zwei)

    Die Ratingagentur begründete die Herabstufung des Münchener Technologiekonzerns mit dem angekündigten Aktienrückkaufprogramm über 10 Mrd EUR und der veränderten Finanzstrategie. Siemens plane trotz eines robusten Wachstums bei Umsatz und Ergebnis einen höheren Verschuldungsgrad. …mehr

  • Siemens nennt Wachstumsziele für neue Sektoren in 07/08

  • Wettbewerber leiden unter Lieferzeiten der Telekom - Dokument

    Von Stefan Paul Mechnig Dow Jones Newswires …mehr

  • Moody's stuft Bonität von Siemens niedriger ein

    FRANKFURT (Dow Jones)--Moody's Investors Service hat die Bonität der Siemens AG herabgestuft. Wie die Ratingagentur am Freitag mitteilte, wurde die Bewertung vorranging besicherter Verbindlichkeiten auf "A1" von zuvor "Aa3" gesenkt. Die Einstufung nachrangig besicherter Anleihen fiel auf "A3" von zuvor "A2". Das Prime-1-Rating kurzfristiger Schulden wurde bestätigt. Das Ausblick für alle Bonitätsbewertungen sei stabil. …mehr

  • Siemens erwartet signifikanten VDO-Sondertrag im 1Q 2007/08

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG rechnet im laufenden ersten Quartal des Geschäftsjahrs 2007/08 mit einem "signifikanten" Sonderertrag aus dem Verkauf der Automobilzulieferer-Sparte VDO. Das geht aus einer am Freitag auf der Webseite veröffentlichten Analystenpräsentation hervor. Auf der Bilanzpressekonferenz am Donnerstag hatte Siemens lediglich mitgeteilt, im Geschäftsjahr 2007/08 mit einem hohen positiven Sonderertrag zu rechnen. …mehr

  • Burnout als Ausdruck der Entfremdung

    In den vergangenen 20 bis 30 Jahren hat sich die Situation am Arbeitsmarkt stark verändert. Die Aspekte der Globalisierung und der Wandel von Technologien, Werten und Arbeitsverhältnissen haben die Menschen vor neue Herausforderungen gestellt. Der Leistungsdruck im Kapitalismus und die Ausbeutung sorgen dafür, dass immer mehr Menschen an Burnout leiden. Die Entfremdung sieht Lisbeth Jerich als eine der Hauptursachen der Erkrankung, die sie in ihrer Dissertation am Institut für Organisations- und Personalmanagement der Universität Graz http://www.uni-graz.at unter die Lupe genommen hat. …mehr

  • LEDs erobern LCD-Geräte im Großformat

    Der Einsatz von LEDs für die Hintergrundbeleuchtung von LCD-Displays und als allgemeine Lichtquelle - etwa als Frontscheinwerfer - wird der Branche in den kommenden Jahren satte Wachstumsraten bescheren. Laut den Marktbeobachtern von iSuppli http://www.isuppli.com legt der Umsatz mit LEDs in diesem Jahr um 13,7 Prozent zu und soll sich bis 2012 auf 12,3 Mrd. Dollar (8,4 Mrd. Euro) verdoppeln. Für den Wachstumsschub sorgt nach Analystenmeinung auch der Einsatz in großformatigen LCD-Geräten. …mehr

  • Siemens: Geplante Kostensenkungen nicht ergebniswirksam 07/08

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG erwartet, dass die am Vortag angekündigten Kostensenkungen in Verwaltung und Vertrieb im laufenden Geschäftsjahr 2007/08 nicht ergebniswirksam sein werden. Das geht aus einer am Freitag auf der Webseite veröffentlichten Analystenpräsentation des Münchner DAX-Konzerns hervor. Nähere Angaben dazu wurden nicht gemacht. …mehr

  • Conergy holt SMS-Manager Dinandt als COO in den Vorstand

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Das kriselnde Solarunternehmen Conergy AG verstärkt seinen Vorstand mit einem Chief Operationg Officer (COO). Die Position übernimmt Pepyn R. Dinandt, der zuletzt Mitglied der Geschäftsführung der Düsseldorfer Anlagen- und Maschinenbau-Holding SMS war. Wie Conergy am Freitag mitteilte, soll Dinandt sein Amt am 15. November antreten. …mehr

  • Zugang im IBM-Team bei DNS

    Sinaida Prihodanska leitet ab sofort die Business Unit IBM Hardware beim Fürstenfeldbrucker Distributor DNS. …mehr

  • Siemens kündigt Konsolidierung der "sonstigen Aktiviväten" an

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hat eine Konsolidierung ihrer "sonstigen Aktiviäten" angekündigt. Wie aus einer am Freitag auf der Webseite veröffentlichten Analystenpräsentation hervorgeht, sei ein entsprechendes Projekt dazu gestartet worden. Nähere Details dazu waren der Präsentation nicht zu entnehmen. …mehr

  • Technik & Know-how: Meetings im Internet - ein Überblick der Webkonferenzsysteme

    Beim webbasierten Conferencing trifft man sich via Internet am lokalen Arbeitsplatzrechner. Wir haben uns die wichtigsten Dienste angesehen.  …mehr

  • Tele Atlas sagt ao HV nach Angebotsanhebung durch TomTom ab

  • Flyer-Aktion für Maxdata-Händler

    Vom 12. bis 16. November 2007 können alle Maxdata-Vertriebspartner einen personalisierten Flyer beim Marler Computerhersteller bestellen. Die vierseitige Werbung wird dabei mit dem Logo und den Kontaktdaten des Händlers versehen. …mehr

  • euro adhoc: Conergy AG / Personnel / Dieter Ammer brings on board Pepyn R. Dinandt as new COO and Member of the Board of Management of Conergy

    =------------------------------------------------------------------------------- Disclosure announcement transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =------------------------------------------------------------------------------- 09.11.2007 Dieter Ammer brings on board Pepyn R. Dinandt as new COO and Member of the Board of Management of Conergy Hamburg, 9th November 2007. The Supervisory Board of Conergy AG has appointed Pepyn R. Dinandt (46) as Chief Operating Officer (COO) and Member of the Board of Management. Dinandt will join on 15th November 2007 and will become Dieter Ammer´s deputy. Dieter Ammer will take over as interim Chief Executive Officer on the same day. With this appointment, Conergy gains an experienced, international manager, who is an expert in reorganisations and who has successfully held several Board and senior management positions. On 1st November, the former Schering CFO, Dr. Jörg Spiekerkötter, became Chief Financial Officer of Conergy. Dinandt studied economics in Britain. Following a sales role at Hewlett Packard, he joined the international management consultancy McKinsey. Dinandt subsequently held a range of management positions in different industrial companies. A Dutch national, he grew up in Turkey, Surinam, Ireland and Holland. He has worked in many industries - from mechanical engineering to electrical engineering - and has some 15 years of management experience. Most recently, Dinandt was a member of the senior management of SMS GmbH Düsseldorf (EUR 2,8 billion revenues and 9,000 employees). end of announcement euro adhoc 09.11.2007 11:13:35 =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • euro adhoc: Conergy AG / Personnel / Dieter Ammer brings on board Pepyn R. Dinandt as new COO and Member of the Board of Management of Conergy

    =------------------------------------------------------------------------------- Disclosure announcement transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =------------------------------------------------------------------------------- 09.11.2007 Dieter Ammer brings on board Pepyn R. Dinandt as new COO and Member of the Board of Management of Conergy Hamburg, 9th November 2007. The Supervisory Board of Conergy AG has appointed Pepyn R. Dinandt (46) as Chief Operating Officer (COO) and Member of the Board of Management. Dinandt will join on 15th November 2007 and will become Dieter Ammer´s deputy. Dieter Ammer will take over as interim Chief Executive Officer on the same day. With this appointment, Conergy gains an experienced, international manager, who is an expert in reorganisations and who has successfully held several Board and senior management positions. On 1st November, the former Schering CFO, Dr. Jörg Spiekerkötter, became Chief Financial Officer of Conergy. Dinandt studied economics in Britain. Following a sales role at Hewlett Packard, he joined the international management consultancy McKinsey. Dinandt subsequently held a range of management positions in different industrial companies. A Dutch national, he grew up in Turkey, Surinam, Ireland and Holland. He has worked in many industries - from mechanical engineering to electrical engineering - and has some 15 years of management experience. Most recently, Dinandt was a member of the senior management of SMS GmbH Düsseldorf (EUR 2,8 billion revenues and 9,000 employees). end of announcement euro adhoc 09.11.2007 11:13:35 =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • euro adhoc: Conergy AG / Personal / Dieter Ammer holt Pepyn R. Dinandt als neuen COO in den Vorstand von Conergy

    =------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 09.11.2007 Dieter Ammer holt Pepyn R. Dinandt als neuen COO in den Vorstand von Conergy Hamburg, den 09.11.2007. Der Aufsichtsrat der Conergy AG hat Pepyn R. Dinandt (46) zum Chief Operating Officer (COO) und Mitglied des Vorstandes bestellt. Dinandt tritt zum 15. November 2007 an und wird Stellvertreter von Dieter Ammer, der zum selben Datum vorübergehend den Vorstandsvorsitz der Conergy übernehmen wird. Damit gewinnt Conergy einen erfahrenen internationalen Manager, der Experte für Reorganisationen ist und verschiedene Vorstands- und Geschäftsführungspositionen erfolgreich bekleidet hat. Zum 1. November hatte bereits der ehemalige Schering-Finanzvorstand Dr. Jörg Spiekerkötter als CFO bei Conergy begonnen. Herr Dinandt hat in England Wirtschaftswissenschaften studiert. Nach einer Vertriebstätigkeit bei Hewlett Packard stieg er bei der internationalen Unternehmensberatung McKinsey ein und übernahm danach geschäftsführende Positionen in verschiedenen Industrieunternehmen. Der in der Türkei, in Surinam, Irland und Holland aufgewachsene Holländer hat in unterschiedlichen Branchen - vom Maschinenbau bis hin zur Elektrotechnik - rund 15 Jahre Führungserfahrung gesammelt. Zuletzt war Dinandt Mitglied der Geschäftsführung der SMS GmbH Düsseldorf (EUR 2,8 Mrd. Umsatz und 9.000 Mitarbeiter). Ende der Mitteilung euro adhoc 09.11.2007 11:13:35 =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Sony Ericsson

    UMTS und HSDPA per USB-Stick

    Sony Ericsson hat mit dem MD-300 USB ein Modem vorgestellt, das alle derzeit gängigen Mobilfunkstandards beherrscht. …mehr

  • Dachzeile

    Nachlässigkeit ist kein Kündigungsgrund

    Auch wenn der Personalreferent schlampt – ohne Abmahnung kann er nicht entlassen werden. …mehr

  • UPDATE: United Internet findet im 3Q zu alter Stärke zurück

    (NEU: Prognose, Analysten, Aktienkurs) Von Stefan Paul Mechnig Dow Jones Newswires …mehr

  • Medion profitiert im 3. Quartal von Neuausrichtung

    MÜLHEIM (Dow Jones)--Die Medion AG hat im dritten Quartal erstmals nach mehr als zwei Jahren wieder wachsenden Umsatz verzeichnet. Nach dem am Freitag veröffentlichen Geschäftsbericht nahm der Umsatz des Elektronikdienstleisters um 43,7% auf 336,8 (234,4) Mio EUR zu und damit noch etwas stärker als kurz vor Ende des Quartals gemeldet. …mehr

  • United Internet bekräftigt Finanzziele für 2007

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Nach einem kräftigen Wachstum auch im dritten Quartal hat der zweitgrößte deutsche Internetzugangs-Anbieter United Internet seine Finanzziele für das gesamte Jahr bekräftigt. Der Umsatz soll weiterhin auf rund 1,5 Mrd EUR steigen, wie ein Sprecher des TecDAX-Unternehmens am Freitag auf Anfrage sagte. …mehr

  • Dubiose Zahlungen in Höhe von 1,3 Milliarden Euro

    Siemens-Schmiergeldskandal erreicht Milliarden-Dimension

    Der Schmiergeldskandal beim Siemens-Konzern hat eine Milliarden-Dimension erreicht. Bei der Prüfung sämtlicher Beraterverträge der vergangenen Jahre entdeckte der Konzern dubiose Zahlungen in Höhe von 1,3 Milliarden Euro. …mehr

  • Spiele-Sound in Perfektion

    Onboard-Sound oder eine echte Soundkarte? Das Klangerlebnis beim Spielen am PC wird oft unterschätzt. Sollen Händler Kunden eine autarke Soundkarte verkaufen, oder reichen günstige Onboard-Lösungen? Lesen Sie hier, welche Soundkarten für Spieler geeignet sind, wo der Unterschied zu Onboard-Lösungen ist und welches Boxensystem für welche Zielgruppe geeignet ist. …mehr

  • Bei Eno weihnachtets schon

    Der ITK-Distributor Eno Telecom GmbH startet mit seinem Adventskalender für Fachhandelskunden in diesem Jahr bereits am 15. November. …mehr

  • Telecom Italia wird wg Steuerhinterziehung überprüft - Presse

    ROM (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA muss laut einem Zeitungsbericht mit Strafen wegen möglicher Steuerhinterziehung rechnen. Die italienischen Steuerbehörden untersuchten das Unternehmen seit gut sechs Monaten, berichtet die Freitags erscheinende Wochenzeitung "L'Espresso". Dabei könnten sich die Zahlungen auf bis zu 5 Mrd EUR summieren. …mehr

  • Medion erhöht Umsatzprognose 2007

    MÜLHEIM (Dow Jones)--Der Elektronikhersteller Medion erwartet im laufenden vierten Quartal einen Umsatzanstieg von 5% bis 10%. Auf dieser Basis hob die Medion AG, Mülheim, am Freitag die Umsatzprognose für das Gesamtjahr an und präzisierte ihre Erwartung für das EBIT. Aufgrund der Bereinigung der Produktpalette und der getroffenen Strukturmaßnahmen sowie der Ausweitung des Portfolios soll das EBIT 2007 nun 22 Mio bis 25 Mio EUR erreichen. Bislang hatte das SDAX-Unternehmen ein EBIT zwischen 1% und 1,5% vom Umsatz erwartet. …mehr

  • Telecom Italia im 3. Quartal beim Nettogewinn um 18,2% im Minus

    ROM (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA, Rom, hat im dritten Quartal ein Minus von 18,2% beim Nettogewinn verzeichnet, aber trotzdem die Erwartungen der Analysten übertroffen. Als Gründe für den Rückgang werden in der Mitteilung vom späten Donnerstag der geringere Umsatz auf dem Heimatmarkt sowie ein schwächeres Wachstum der brasilianischen Mobiltelefonsparte angegeben. …mehr

Zurück zum Archiv