Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 23.11.2007

  • Draytek-Produkte jetzt auch bei Michael Telecom erhältlich

    Der TK-Distributor Michael Telecom baut sein Produktportfolio im Bereich Netzwerk mit dem Router-und WLAN-Spezialisten DrayTek aus.  …mehr

  • Handel enttäuscht: Fehlstart für Online-Weihnachtsshopping in Deutschland

    Das Online-Weihnachtsgeschäft hat in Deutschland in diesem Jahr enttäuschend begonnen. Wie aktuelle Erhebungen des Marktforschers comScore zeigen, lag die Internetshopping-Aktivität der Deutschen im November bisher um zehn Prozent unter der von Oktober. Während in Großbritannien das Online-Weihnachtsgeschäft bereits in vollem Gange ist und in der dritten Novemberwoche um 23 Prozent höher lag als im Vergleichsmonat Oktober, lassen die virtuell klingelnden Kassen in der Bundesrepublik noch auf sich warten. …mehr

  • HSUPA-Datenkarte von T-Mobile vorgestellt

    T-Mobile bietet seit Neuestem eine HSUPA-fähige Datenkarte an. Die web'n'walk ExpressCard IV erlaubt Uploads mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1,45 Mbit/s. Der Ausbau des Netzes beginnt noch vor Jahresende, ausgehend von Nürnberg und Hannover. …mehr

  • Steuerstudie: 2.600 Stunden im Jahr für Abgabebürokratie

    Ein Unternehmen in Deutschland braucht im Schnitt 196 Stunden zur Bearbeitung seiner Steuerschuld. Auf den Malediven hingegen brauchen Unternehmen mit nicht einmal eine Stunde pro Jahr dafür. …mehr

  • Server based Computing

    DNS schult Citrix-Händler

    Value Added Distributor und ChannelChampion DNS bietet zwei Workshops zu den Produkten "WANScaler" und "Access Gateway" von Citrix an. Neben Grundlagen erläutert der VAD in den beiden kostenlosen Seminaren auch Konfiguration und technische Details der Software. …mehr

  • Vodafone startet HSUPA mit 1,45 Mbit/s

    Vodafone hat als erster deutscher Netzbetreiber die weiträumige Verfügbarkeit des Upload-Beschleunigers HSUPA angekündigt. In über 50 Städten können jetzt Daten über das Vodafone-Netz mit bis zu 1,45 Mbit/s ins Internet hochgeladen werden. Die benötigte Hardware ist jedoch noch selten. Vodafone hat bislang nur drei Datenmodems im Angebot. …mehr

  • Einen Weihnachtsbaum oben drauf

    Herweck: Frachtkostenfreie Lieferung und ein Weihnachtsbaum

    Zur Vorweihnachtszeit stellt die Herweck AG im Dezember seine Lieferbedingungen um: Vom 1.12. bis 22.12.2007 werden alle Bestellungen, die über den Online-Shop abgesetzt werden, frachtkostenfrei geliefert (ausgenommen Cashkarten). Für die umsatzstarken Adventssamstage des Einzelhandels gilt: Bestellungen, die bis 14 Uhr eingehen, will der Distributor noch am gleichen Tag mit DHL verschicken. …mehr

  • Einnahmen der Mobilfunkbetreiber gefährdet durch Femtozellen

    Femtozellen sind ein gefährliches Geschäft für Mobilfunkbetreiber, sagt eine Studie des britschen Marktforschungsunternehmens Analysys. Einerseits können damit Netzlücken geschlossen und Festnetzkunden abgeworben werden, aber sie können auch die Einnahmen aus dem Geschäft mit den teueren Handy-Telefonminuten kannibalisieren. …mehr

  • Interim Manager: Feuerlöscher an der Unternehmensspitze

    Das Mandat eines klassischen Interim Managers dauert in der Regel nicht länger als 18 Monate. Der Manager auf Zeit ist auch für kleine Unternehmen eine Möglichkeit, Projekte aufzugreifen, die ansonsten aufgrund des Personalmangels nicht aus der Warteschleife herauskommen würden. …mehr

  • Security Bedrohungen

    McAfee: Was Hacker 2008 vorhaben

    2008 drohen uns neue Atttacken auf VoIP- und Instant Messaging-Anwendungen, prophezeit McAfee. …mehr

  • Händler-Incentive: Mit Vodafone (Hunde-) Schlitten fahren

    Im Rahmen seines Partnerprogramms ProIT stellt Vodafone zum Jahresendspurt das Thema Notebooks mit integriertem UMTS Broadband gemeinsam mit den Partnern HP, Lenovo und Fujitsu Siemens Computers in den Fokus. …mehr

  • Dachzeile

    Oki verschenkt iPods

    Oki Printing Solutions ermöglicht seinen Fachhandelspartnern bis zum Jahresende eine Einführungsaktion mit Musik: Alle Fachhändler erhalten bei ihrer Erstbestellung neuer ausgewählter Farbdrucker einen "iPod nano" oder "iPod touch" von Apple gratis dazu. Die Pomotion läuft bis einschließlich 31.12.2007. …mehr

  • iPhone-Streit wird nächste Woche vor Gericht behandelt (zwei)

    Der Verhandlungstermin konnte anberaumt werden, weil T-Mobile inzwischen Widerspruch gegen die einstweilige Verfügung einlegte. Eine Gerichtssprecherin wollte auf Anfrage nicht ausschließen, dass ein Urteil noch am Verhandlungstag selbst ergehen könnte. Es sei aber genauso gut auch unmittelbar im Anschluss oder aber erst einige Zeit später möglich, sagte sie zu Dow Jones Newswires. …mehr

  • Tannenbäume bei Michael Telecom

    Kunden des TK-Distributors Michael Telecom, die zwischen dem 12.11. und dem 12.12.2007 einen Warennettowert von über 3.000 Euro erreichen, erhalten einen Weihnachtsbaum gratis. …mehr

  • Internet Security Suite

    Test: Bitdefender Internet Security 2008

    Das Sicherheitspaket Bitdefender Internet Security 2008 zeigte im Test eine böse Sicherheitslücke und eine verunglückte Bedienerführung. …mehr

  • Milliardenschwere UMTS-Auktion beschäftigt Bundesgerichtshof

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die milliardenschwere UMTS-Auktion vor sieben Jahren kommt im Frühjahr vor das oberste deutsche Gericht. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe wird am 3. März darüber verhandeln, ob die Versteigerung der Lizenzen für den multimediafähigen Mobilfunkstandard rechtlich zulässig war, wie eine Justizsprecherin am Freitag bestätigte. …mehr

  • Nokia Siemens droht Verlust von Auftrag in Indien

    NEU DELHI (Dow Jones)--Das Gemeinschaftsunternehmen Nokia Siemens Networks wird bei einem Auftrag in Indien möglicherweise doch nicht zum Zuge kommen. Der Konzern habe die Annahme der Order bisher nicht bestätigt. Daher sehe sich der staatliche Telekommunikationskonzern Bharat Sanchar Nigam Ltd (BSNL) nun nach anderen Anbietern um, sagte BSNL-Chairman Kuldeep Goyal am Freitag auf einer Pressekonferenz. …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Bellé First name: Dieter Company: LEONI AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 0005408884 Type of transaction: purchase Date: 23.11.2007 Price: 34.57 Currency: EUR No. of items: 2000 Total amount traded: 69145.02 Place: Xetra, Börse Frankfurt via HypoVereinsbank Nürnberg Explanation for publication: 1,084 shares at a price of 34.55 EUR, 26 shares at a price of 34.57 EUR, 890 shares at a price of 34.60 EUR Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 23.11.2007 Financial News transmitted by DGAP ID 4363 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Bellé Vorname: Dieter Firma: LEONI AG Funktion: Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Namensaktie o.N. ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE 0005408884 Geschäftsart: Kauf Datum: 23.11.2007 Kurs/Preis: 34,57 Währung: EUR Stückzahl: 2000 Gesamtvolumen: 69145,02 Ort: Xetra, Börse Frankfurt via HypoVereinsbank Nürnberg Zu veröffentlichende Erläuterung: 1.084 Stück zu 34,55 EUR, 26 Stück zu 34,57 EUR, 890 Stück zu 34,60 EUR Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 23.11.2007 Financial News transmitted by DGAP ID 4363 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Bellé First name: Dieter Company: LEONI AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 0005408884 Type of transaction: purchase Date: 23.11.2007 Price: 34.57 Currency: EUR No. of items: 2000 Total amount traded: 69145.02 Place: Xetra, Börse Frankfurt via HypoVereinsbank Nürnberg Explanation for publication: 1,084 shares at a price of 34.55 EUR, 26 shares at a price of 34.57 EUR, 890 shares at a price of 34.60 EUR Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 23.11.2007 Financial News transmitted by DGAP ID 4363 …mehr

  • Server Desktop Applikationen Virtualisierung

    Was Citrix mit XenSource vorhat

    Genau drei Monate ist es her, seit Citrix bekannt gab, den Virtualisierungsspezialisten XenSource übernehmen zu wollen. Nun gab das Unternehmen die Pläne bekannt, wie es mit dem Channel des Open-Source-Anbieters weiter geht. …mehr

  • Cardo S-2: Sportliches BT-Headset für Musikliebhaber

    Das Bluetooth-Headset S-2 von Cardo Systems macht bei sportlichen Aktivitäten eine gute Figur. Mit dem Nackenbügel finden die Kopfhörer auch beim Joggen festen Halt. Darüber hinaus eignet es sich ideal für Musikliebhaber, über A2DP werden die Titel in Stereoqualität wiedergegeben. Für 79,95 Euro ist das S-2 ab sofort erhältlich. …mehr

  • iPhone unlocked - die Qual der Vertragswahl

    T-Mobile verkauft das iPhone seit Kurzem ohne SIM-Lock. Doch der Preis dafür ist hoch, knapp 1.000 Euro verlangt der Netzbetreiber ohne Vertragsbindung. Wir haben uns umgeschaut, ob es das Telefon woanders günstiger gibt und wurden fündig. …mehr

  • Xenium 9@9u: Akkuladung im Monatszyklus

    Die FCC hat Informationen über ein neues Philips-Handy veröffentlicht. Das 9@9u ist ein weiteres Modell aus der Xenium-Reihe und beeindruckt durch eine besonders lange Akkulaufzeit. Doch im Gegensatz zum kürzlich vorgestellten 9@9k hat das neue Handy auch technisch einiges zu bieten. …mehr

  • UPDATE: Bundesregierung bewertet EU-Vorschlag zu Galileo positiv

    (NEU: Sprecher von Barrot) …mehr

  • Infos zu Siemens "HiPath Open Office" bei der Online Distributions GmbH

    Vorwiegend um Unified Communications-Software ging es bei der Hausmesse der Online Distributions GmbH, zu der sich rund 40 Teilnehmer vergangene Woche in Unna einfanden. …mehr

  • Kingston: Produktion von miniSD und MMC wird eingestellt

    Aufgrund der sinkenden Marktanteile der Speicherkartenvarianten miniSD und MMC hat Kingston beschlossen, deren Produktion im Jahr 2008 einzustellen. …mehr

  • Dachzeile

    Kyocera Mita: Vertriebsleiter Ingo Dewitz geht

    Die Kyocera Mita Deutschland GmbH trennt sich im gegenseitigen Einvernehmen von Vertriebsleiter Ingo Dewitz. …mehr

  • Linde verkauft Pharmaceutical-Systems-Geschäft von BOC Edwards

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Technologiekonzern The Linde Group hat das Pharmaceutical Systems-Geschäft von BOC Edwards zu einem Enterprise Value von 36 Mio EUR an das italienische Unternehmen IMA veräußert. Der Vertrag sei an diesem Freitag unterzeichnet worden, teilte das Unternehmen mit Sitz in München weiter mit. Seine Wirksamkeit sei abhängig von der Erfüllung der üblichen Closing-Bedingungen, hieß es. …mehr

  • Pilot ist neuer Acer-Direktdistributor

    Die Pilot Computerhandels GmbH vertreibt ab sofort die gesamte Acer Produktpalette von Acer an den Fachhandel. …mehr

  • LBBW prüft Ausstieg bei "Mannheimer Morgen"-Holding - FAZ

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) will offenbar ihre indirekte Beteiligung an der Holding der Regionalzeitung "Mannheimer Morgen" abstoßen. Die Bank prüfe eine Veräußerung, entschieden sei aber noch nichts, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) am Donnerstag unter Berufung auf eine gut informierte Quelle. …mehr

  • Alles unter Kontrolle: das vernetzte Heim

    Ob Home Entertainment, Jalousien, Hausgeräte, Beleuchtungs-, Heizungs-, Zugangs- und Sicherheitssysteme – Home Control ist heute ein fester Bestandteil in vielen Haushalten. Besonders in Europa steigt die Nachfrage deutlich. …mehr

  • Bundesregierung bewertet EU-Vorschlag zu Galileo positiv

    BERLIN (Dow Jones)--Die Bundesregierung hat einen neuen Vorschlag der EU-Kommission zur Lösung des Streites über das europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo positiv bewertet. "Die jetzt vorgelegt Lösung sichert auf der einen Seite, dass es Wettbewerb gibt und gibt andererseits die Möglichkeit, dass die deutsche Industrie an diesem großen Projekt entsprechend ihrer Kompetenz, ihrer Kapazitäten, ihres Know-how und ihrer Mitarbeiter berücksichtigt wird", sagte Rainer Lingenthal, Sprecher des Bundesverkehrsministeriums, am Freitag in Berlin. …mehr

  • Rexel will Hagemeyer für rund 3 Mrd EUR übernehmen

    AMSTERDAM--Der französische Elektrogroßhändler Rexel SA hat sich mit seinem niederländischen Konkurrenten Hagemeyer NV auf eine Übernahme geeinigt. Hagemeyer habe einer Offerte zugestimmt, die den Konzern mit rund 3,1 Mrd EUR bewerte, gaben beide Konzerne in einer gemeinsamen Pressemitteilung am Freitag bekannt. …mehr

  • Neu auf CP tv: Channel-Test-Day Projektoren

    Machen Sie sich einen Eindruck von von unserem "Channel-Test-Day Projektoren" am 13. November 2007. Das Video ist jetzt online. Auf der Veranstaltung hatten Fachhändler die Möglichkeit, im exklusiven Rahmen mit Herstellern der Branche zu sprechen und vor Ort im so genannten Shootout sieben Beamer zu begutachten.  …mehr

  • EU-Kommission: Mehr Kleinstkredite für Geschäftsaufbau

    Die EU-Kommission will Kleinunternehmer beim Aufbau ihres Geschäfts unterstützen und ihnen den Zugang zu Mikrokrediten erleichtern. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • TomTom wird zum Verkehrsfunker

    Der Navigationsspezialist TomTom hat in den Niederlanden seinen eigenen Verkehrsinformationsdienst "HD Traffic" gestartet. "HD Traffic ist das weltweit fortschrittlichste Verkehrsinformationssystem und bietet den Nutzern nun noch schnellere und detailliertere Angaben zur Behinderungen im Straßenverkehr", erklärt Stefan Kühn, Vice President Sales Central and Eastern Europe bei TomTom, gegenüber pressetext. Die Meldungen werden bei HD Traffic alle drei Minuten aktualisiert und fließen somit sofort in die Routenberechnung des Navigationsgeräts mit ein. "Damit können Ankunftszeiten minutengenau angegeben, auf Probleme rascher reagiert und alternative Routen berechnet werden", so Kühn. …mehr

  • DGAP-News: CERAMIC FUEL CELLS ACHIEVES EUROPEAN SAFETY APPROVAL FOR MICROGENERATION FUEL CELL SYSTEM

    Ceramic Fuel Cells Ltd. / Product Launch/Product Launch 23.11.2007 Release of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer / publisher is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Ceramic Fuel Cells Limited (CFCL), a leading developer of solid oxide fuel cells and provider of enabling technology for micro-combined heat and power (m-CHP) units, has been awarded European 'CE' safety approval for NetGenPlusTM, its m-CHP system designed to generate electricity and provide hot water and central heating for homes and small businesses. NetGenPlusTM is CFCL's third CHP system to receive CE ('Conformité Européene') approval, which is required before CHP units can be deployed in Europe in field trials and then on a commercial scale. The CE tests of the NetGenPlusTM unit were conducted by the Netherlands-based independent technical specialist, Kiwa Gastec Certification, Europe's market leader for testing and certification of gas related products. The NetGenPlusTM unit can be easily connected to existing gas and electricity networks and has similar characteristics to its predecessor, NetGenTM, with the more powerful Gennex fuel cell module - launched by CFCL in late 2006 - installed inside. NetGenPlusTM is powered by CFCL's advanced metal-ceramic fuel cell stack, running on natural gas. NetGenPlusTM units will be installed with leading utility customers and appliance partners as part of product development projects in Germany, France, UK, and Benelux. CFCL's partners EWE and Bruns in Germany and De Dietrich Thermique in France, have already received NetGenTM units and CFCL expects to commence the roll out of the next generation NetGenPlusTM units to its other partners, Gaz de France (the largest gas company in Europe), Remeha / De Dietrich (the largest gas boiler maker in France and Holland), Nuon (a leading Dutch energy company) and E.ON UK Ltd (the UK's largest integrated power and gas company) in the coming months. CFCL's utility partners combined have more than 20 million customers across Europe. Brendan Dow, Managing Director, commented: 'CE is a demanding, rigorous test carried out by independent technical specialists. Securing CE approval requires significant expertise in designing and building complete, fully integrated combined heat and power units which have been independently tested in real world conditions. The award of this certificate of safety for our NetGenPlusTM unit underscores our progress towards commercialisation across Europe.' About CFCL Ceramic Fuel Cells Limited is a leader in developing solid oxide fuel cell (SOFC) technology which can provide reliable, energy efficient, high-quality, and low-emission electricity from widely available natural gas and renewable fuels. CFCL is developing SOFC products for small-scale on-site micro combined heat and power (m-CHP) and distributed generation units that co-generate electricity and heat for domestic use. CFCL is listed on the London Stock Exchange AIM market and the Australian Securities Exchange (code CFU). www.cfcl.com.au Contact: GolinHarris B&L GmbH, Matthias C. Baumgarten, Tel.: +69-913043-48, Opernplatz 2, 60313 Frankfurt am Main, baumgarten@golinharris.de 23.11.2007 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-News: CERAMIC FUEL CELLS ERHÄLT EUROPÄISCHE CE-ZULASSUNG FÜR MIKRO-BRENNSTOFFZELLEN-SYSTEM

    Ceramic Fuel Cells Ltd. / Produkteinführung/Produkteinführung 23.11.2007 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Ceramic Fuel Cells Limited (CFCL), einer der weltweit führenden Entwickler von Festoxid-Brennstoffzellen und Hersteller von Einheiten für Kraft-Wärme-Kopplungssysteme (Mikro-KWK), hat die europäische CE-Zulassung für NetGenPlusTM erhalten. Dies ist ein Mikro-KWK zur Erzeugung von Strom und zur Bereitstellung von Zentralheizung und heißem Wasser für Haushalte und Kleinunternehmen. NetGenPlusTM ist CFCLs drittes Mikro-KWK, das eine europäische CE-Zulassung erhält. Diese wird vorausgesetzt, ehe KWK-Einheiten für Feldversuche in Europa eingesetzt und anschließend vermarktet werden dürfen. Die CE-Tests der NetGenPlusTM-Einheit wurden von dem niederländischen unabhängigen Technologiespezialisten Kiwa Gastec Certification durchgeführt, Europas Marktführer für die Zertifizierung und Tests von Gasprodukten. Die NetGenPlusTM-Einheit kann problemlos an bestehende Gas- und Stromnetzwerke angeschlossen werden und besitzt ähnliche Eigenschaften wie das Vorgängermodell NetGenTM. Im Kern enthält es das stärkere Gennex-Brennstoffzellenmodul, das CFCL Ende 2006 auf den Markt gebracht hat. NetGenPlusTM wird von CFCLs neuem metallkeramischen Brennstoffzellenstacks auf Naturgasbasis angetrieben. Die NetGenPlusTM-Einheiten werden in Zusammenarbeit mit führenden Versorgungskunden und Anwendungspartnern im Rahmen von Produktentwicklungsprojekten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den Benelux-Ländern eingebaut. CFCLs Partner EWE und Bruns in Deutschland sowie De Dietrich Thermique in Frankreich haben bereits NetGenTM-Einheiten erhalten. CFCL will nun in den kommenden Monaten die nächste Generation von NetGenPlusTM-Einheiten an seine weiteren Stromversorgungspartner liefern - Gaz de France (größter Erdgasversorger Europas), Remeha / De Dietrich (größter Gaskesselhersteller in Frankreich und Holland), Nuon (führender holländischer Stromkonzern) und E.ON UK Ltd (Großbritanniens größtes integriertes Strom- und Gasunternehmen). CFCL und dessen Partnerunternehmen haben Zugang zu über 20 Millionen Haushalten in ganz Europa. Geschäftsführer Brendan Dow meinte: 'Der CE-Test ist ein schwieriger, strenger Test, der von unabhängigen Technologiespezialisten durchgeführt wird. Um eine CE-Zulassung zu erhalten, benötigt man umfassendes Fachwissen, um voll integrierte Heiz- und Stromeinheiten entwickeln und bauen zu können, die unabhängig unter realitätsgetreuen Bedingungen getestet wurden. Dieses Sicherheitszertifikat für unsere NetGenPlusTM-Einheit unterstreicht unseren Fortschritt hin zu einer europaweiten Kommerzialisierung.' Über CFCL Ceramic Fuel Cells Limited ist führend in der technologischen Entwicklung von Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC), die zuverlässige, hochwertige und emissionsarme Elektrizität aus gut verfügbarem Naturgas und erneuerbaren Brennstoffen herstellen. CFCL entwickelt derzeit SOFC-Produkte für kleinformatige Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und vertreibt Generatoren, die für Haushalte kombiniert Elektrizität und Wärme erzeugen. CFCL ist notiert an der Australian Securities Exchange (ASX) und dem Londoner Börsenmarkt AIM (Code CFU). www.cfcl.com.au Kontakt: GolinHarris B&L GmbH, Matthias C. Baumgarten, Tel.: +69-913043-48, Opernplatz 2, 60313 Frankfurt am Main, baumgarten@golinharris.de 23.11.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Es grünt so grün: IBM Blue Gene-Rechner sind extrem energieeffizient

    In der aktuellen Liste der "Green-500-Liste" werden alle Supercomputer-Systeme aufgelistet, die besonders energieeffizient sind. IBM zeigt sich dabei sehr dominant. …mehr

  • Nikolaus- und Rudolph-PC bei Wortmann

    In der Vorweihnachtszeit begleitet die Wortmann AG zwei gut ausgestattete PC-Modelle mit einer für Fachhändler kostenlosen Flyer-Aktion. …mehr

  • Für SAP-Tochter TomorrowNow gibt es ersten Interessenten - FTD

    NEW YORK (Dow Jones)--Für die SAP-Tochter TomorrowNow gibt es laut einem Zeitungsbericht einen ersten Interessenten. Wettbewerber Rimini Street könnte sich vorstellen, den US-Software-Dienstleister zu kaufen, berichtet die "Financial Times Deutschland" (FTD - Freitagausgabe). …mehr

  • CRM ERP

    Wie SSC mit einem eBay-Werkzeug für Powerseller Channel Champion-Finalist wurde

    In diesem Jahr hat Channel Partner zum ersten Mal auch Reseller bei der Auszeichnung der Channel Champions berücksichtigt. Einige Sage-Partner haben sich an dem Wettbewerb ebenfalls beteiligt …mehr

Zurück zum Archiv