Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 13.12.2007

  • Kartellamt signalisiert Zustimmung für DFL-Vermarktung - FAZ

    FRANKFURT (Dow Jones)--Das Bundeskartellamt signalisiert Zustimmung zum neuen Modell der Deutschen Fußball Liga (DFL) zur Fernseh-Vermarktung der Bundesliga. "Wir haben berechtigte Hoffnung auf mehr Wettbewerb im Bezahlfernsehen", sagte Kartellamtspräsident Bernhard Heitzer der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ - Freitagausgabe). …mehr

  • AMD-CEO sieht Rückkehr in die Gewinnzone im 3. Quartal 2008

    NEW YORK (Dow Jones)--Die Advanced Micro Devices (AMD) wird im dritten Quartal des kommenden Geschäftsjahres wieder operativ in die Gewinnzone zurückkehren. Das kündigte Chief Executive Hector Ruiz am Donnerstag auf einer Analystenveranstaltung an. Zudem bekräftigte er die Umsatzprognose für das vierte Quartal und versprach eine anhaltende Verbesserung der Gewinnmargen und des freien Cash-Flows. Jeder Bereich soll im kommenden Jahr schwarze Zahlen schreiben. …mehr

  • Junos für Entwickler und Partner - Juniper öffnet Router-Software

    Netzwerker Juniper, in der Enterprise-Welt ein ernst zu nehmender Cisco-Konkurrent, öffnet sein Betriebssystem für Netzkomponenten, Junos. …mehr

  • Speichermarkt in Bewegung - Iomega und ExelStore fusionieren

    Knapp vor Jahresende sichern sich Unternehmen der Datenträgerindustrie noch Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz. ExcelStor und Iomega haben heute, Donnerstag, ihre Fusion durch Aktientausch bekannt gegeben. Der Hersteller von Festplatten, Sicherheitslösungen und externe Speicher ExcelStor erlangt durch den Deal die Aktienmehrheit. Speicherchip-Tester Nextest wird im Laufe des ersten Quartals 2008 von Teradyne übernommen, das auf die Herstellung von Testanlagen für Halbleiter spezialisiert ist. Nextest ist dem Käufer 325 Mio. Dollar wert und wird direkt in die Halbleitersparte eingegliedert. …mehr

  • Palm in der Krise: Mitarbeiter werden entlassen

    Nach sechs verlustreichen Monaten hat der Smartphone-Hersteller Palm jetzt offiziell angekündigt, einen Teil seiner Mitarbeiter zu entlassen. Grund für die schlechte Lage seien Fehlentwicklungen und die verzögerte Markteinführung von Produkten. …mehr

  • Motorola A1600: MING-Nachfolger mit GPS und 3,2 Megapixeln

    Arbeitet Motorola an einem Nachfolger des MING A1200? Unbestätigten Angaben zufolge stellen die US-Amerikaner im Februar 2008 das A1600 vor, das gegenüber dem Vorgänger vor allem technisch überarbeitet wurde. Doch auch beim Aussehen hat sich etwas getan. Enttäuschend: Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist es für den asiatischen Markt bestimmt. …mehr

  • XETRA-SCHLUSS/Sehr schwach - DAX unter 8.000er-Marke

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt ist mit sehr schwachen Kursen aus dem Donnerstag gegangen. Der DAX verlor 1,8% oder 148 auf 7.928 Punkte und ging nur knapp über dem Tagestief von 7.923 Punkten aus der Sitzung. Damit hat der DAX zunächst auch den Kampf um die 8.000er Marke verloren, nachdem er über weite Strecken des Tages um diese gekämpft hatte. Gehandelt wurden Aktien im Wert von 6,6 Mrd EUR nach 8,7 Mrd EUR am Vortag. …mehr

  • Lamm wird Europachef von Kaspersky

    Das Europa-Geschäft von Kaspersky Lab wird von Ingolstadt aus geleitet. …mehr

  • Dow-Jones-Aktionäre stimmen Übernahme durch News Corp zu - WSJ

    NEW YORK (Dow Jones)--Die Aktionäre des US-Medienkonzerns Dow Jones haben einer Übernahme durch die News Corp des australischen Unternehmers Rupert Murdoch zugestimmt. Insgesamt wurde die Transaktion mit 60,27% der Stimmrechte auf der außerordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens gebilligt, wie das "Wall Street Journal" am Donnerstag auf seiner Internetseite berichtet. …mehr

  • United Internet und Drillisch stocken Anteile an freenet auf

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die United Internet AG und die Drillisch AG haben über die MSP Holding GmbH, die jeweils zu 50% den beiden Unternehmen gehört, weitere Aktien der freenet AG erworben. United Internet und Drillisch halten über die MSP Holding nun rund 20,05% des freenet-Grundkapitals, wie die beiden Unternehmen am Donnerstag mitteilten. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • Ingram setzt den ersten Stein

    Am 12. Dezember legte Ingram Micro den Grundstein für das neue 40.000 Quadratmeter umfassende zweite Logistikzentrum. Dadurch soll Mitte kommenden Jahres laut Ingram Micro Geschäftsführer Gerhard Schulz in Straubing das produktivste Ingram Micro Logistikzentrum in Europa entstehen. …mehr

  • Oracle hört besser auf seine Kunden

    In Großbritannien hat sich laut Bekunden der dortigen Oracle User Group (OUG) der Softwarehersteller mehr ins Zeug gelegt, um die Unzufriedenheit mancher Anwendergruppen aus der Welt zu schaffen. …mehr

  • Ageia Physx-PCI-Karten nehmen zweiten Anlauf

    Ageia Physx: Der Physikbeschleuniger lebt

    Mit gesenkten Preisen und einer neuen Strategie startet Ageia, Hersteller von Physikbeschleuniger-Karten, einen zweiten Versuch, sich in Spiele-PCs zu etablieren. Die Voraussetzungen dafür sind diesmal besser. …mehr

  • CP-Studie "Partnerprogramme 2007", Teil II: Händler fordern Mitspracherecht

    Im zweiten Teil unserer Serie "Partnerprogramme 2007" beantworten wir unter anderem die Frage, inwieweit Fachhändler bislang in die Konzeption von Partnerprogrammen eingebunden werden und ob sie ein Interesse an der Mitwirkung haben. …mehr

  • DGAP-DD: Kontron AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Gehrmann Vorname: Ulrich Firma: Kontron AG Funktion: Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Kontron Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0006053952 Geschäftsart: Kauf Datum: 13.12.2007 Kurs/Preis: 12,80 Währung: EUR Stückzahl: 1000 Gesamtvolumen: 12800 Ort: XETRA Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 13.12.2007 Financial News transmitted by DGAP ID 4643 …mehr

  • DGAP-DD: Kontron AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Gehrmann First name: Ulrich Company: Kontron AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Kontron share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0006053952 Type of transaction: Buy Date: 13.12.2007 Price: 12.80 Currency: EUR No. of items: 1000 Total amount traded: 12800 Place: XETRA Information about the company with duty of publication Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 13.12.2007 Financial News transmitted by DGAP ID 4643 …mehr

  • DGAP-DD: Kontron AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Gehrmann First name: Ulrich Company: Kontron AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Kontron share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0006053952 Type of transaction: Buy Date: 13.12.2007 Price: 12.80 Currency: EUR No. of items: 1000 Total amount traded: 12800 Place: XETRA Information about the company with duty of publication Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 13.12.2007 Financial News transmitted by DGAP ID 4643 …mehr

  • Wiener Linien ordern 15 U-Bahn-Züge bei Siemens-Konsortium

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Wiener Linien haben ein Konsortium unter Führung von Siemens Transportation Systems (TS) mit der Lieferung von 15 U-Bahn-Zügen beauftragt. Die Bestellung habe ein Gesamtvolumen von mehr als 135 Mio EUR, davon entfielen 94 Mio EUR auf Siemens, teilte der Münchener Technologiekonzern am Donnerstag mit. Den Rest verteile sich auf die Konsortialpartner Bombardier (26 Mio EUR) und Elin EBG Traction (15 Mio EUR). …mehr

  • Vergütungsstudie: Im nächsten Jahr gibt’s mehr Geld

    Im Jahr 2008 werden die Gehälter durchschnittlich um 3,4 Prozent steigen, prognostiziert die Studie "Salary Increase Survey 2007 - 2008" von Hewitt. …mehr

  • UPDATE: Protestwelle gegen Umschalt-Stau bei Deutscher Telekom

  • Kabelloser Musikgenuss am PC: Hauppauge XFones PC2400

    Auch PC- und Notebook-Nutzer wollen Musik, Filme oder Computerspiele akkustisch genießen. Für Fans des Kabellosen bietet Hauppage ab sofort die XFones PC2400 an. …mehr

  • Freiberufliche Anerkennung: Informatiker im Visier der Behörden

    Finanzämter und die Deutsche Rentenversicherung Bund kontrollieren Selbstständige in der Informatik häufiger als in den vergangenen Jahren. Vor allem Existenzgründer sollten deshalb die zukünftige Selbstständigkeit gut vorbereiten, denn die freiberufliche Anerkennung bringt einige Vorteile mit sich. …mehr

  • EU-Kommission geht neuerlicher Beschwerde gegen Microsoft nach

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Microsoft droht erneut Ärger mit der Europäischen Kommission, an dessen Ende einmal mehr Auflagen für das Betriebssystem "Windows" stehen könnten. Grund ist die Beschwerde eines Software-Konkurrenten, die bei den Wettbewerbskontrolleuren in Brüssel eingegangen ist. Der Sprecher von Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes bestätigte am Donnerstag eine Mitteilung von Opera Software ASA, dass das norwegische Softwareunternehmen eine offizielle Beschwerde in Brüssel gegen Microsoft eingelegt habe. …mehr

  • CSE: Multimedia Couchtisch Computer CTC CM-1000/pm-1400

    Couchtisch Computer: cooler surfen geht nicht!

    Der Couchtisch Computer von Computer-Spezial-Einbauten ist ein stylisher Wohnzimmer-PC, der das Zeug zum Kultobjekt hat. …mehr

  • Telefonica strebt zweitgrößtes Netz in Deutschland an

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Telekommunikationsanbieter Telefonica will sein Netz in Deutschland weiter ausbauen und zur Nummer zwei hinter der Deutschen Telekom aufrücken. In den kommenden anderthalb Jahren wolle man die Reichweite auf 70% der Haushalte erhöhen, kündigte der neue Geschäftsführer Johannes Pruchnow am Mittwochabend vor Journalisten in Düsseldorf an. Derzeit komme Telefonica auf eine Abdeckung von fast 60% und liege damit etwas hinter dem Wettbewerber Arcor. …mehr

  • Honeywell sieht Ergebnis je Aktie 2008 bei 3,65 USD ...(zwei)

    Der Cash Flow aus Geschäftsaktivitäten werde wohl 4,1 Mrd USD bis 4,3 Mrd USD betragen. Den freien Cash Flow - den Cash Flow aus Geschäftsaktivitäten minus Kapitalausgaben - sieht der Konzern zwischen 7% und 13% höher bei 3,2 bis 3,4 Mrd USD. …mehr

  • Indoor-Navisystem lotst Feuerwehrleute durch Gebäude

    Das französische Technologieunternehmen Thales hat ein "Indoor Positioning System" (IPS) entwickelt, das Menschen beispielsweise durch dunkle oder rauchgefüllte Räume lotsen kann. Klassische Anwender sind laut dem Entwickler Feuerwehrleute, deren Risiko, sich in brennenden Gebäuden zu verirren, durch das IPS gemindert werden soll. Des weiteren ist auch der Einsatz bei Polizeikräften oder kämpfenden Truppen denkbar. …mehr

  • XETRA-MITTAG/Schwach - DAX unter 8.000er-Marke

    FRANKFURT (Dow Jones)--Schwach tendiert der deutsche Aktienmarkt im Mittagshandel am Donnerstag. Der DAX verliert gegen 13.25 Uhr 1,3% oder 107 auf 7.969 Punkte. Damit liegt der DAX nun deutlich unter der 8.000er Marke, um die er seit der Eröffnung gekämpft hatte. Gründe für den neuen Schwächeanfall ist die Finanzkrise, die bereits in den USA die Kurse stark unter Tageshoch gedrückt und auch in Ostasien für schwache Kurse gesorgt hat. …mehr

  • MAN Nutzfahrzeuge gründet paritätisches Joint Venture... (zwei)

    "Mit Pon haben wir einen erfolgreichen und kompetenten Handelspartner gewählt, mit dem wir schon die besten Erfahrungen beim Service und Vertrieb unserer Fahrzeuge in den Niederlanden gemacht haben", wird Peter Erichreineke, Vertriebsvorstand der MAN Nutzfahrzeuge AG, in der Mitteilung zitiert. Dadurch könnten Synergien erzielt und eigene Ressourcen ergänzt werden. "Die neue Holding wird unsere Wachstumsaussichten in den beteiligten Ländern verbessern und uns damit in unserem Kernmarkt Europa stärken." …mehr

  • Honeywell sieht Ergebnis je Aktie 2008 bei 3,65 USD - 3,80 USD

    MORRIS TOWNSHIP (Dow Jones)--Die Honeywell International Inc rechnet 2008 mit einem Umsatz zwischen 36,1 Mrd USD bis 36,7 Mrd USD. Das Ergebnis solle sich im nächsten Jahr auf 3,65 USD bis 3,80 USD je Aktie belaufen, teilte der Technologiekonzern mit Sitz in Morris Township am Donnerstag mit. Damit läge das Unternehmen im Rahmen der von Thomson Financial befragten Analystenprognosen: Diese sahen den Erlös bislang bei 36,35 Mrd USD und das Ergebnis je Aktie bei 3,67 USD. …mehr

  • MAN Nutzfahrzeuge gründet paritätisches Joint Venture mit Pon

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die MAN Nutzfahrzeuge hat mit dem Handelsunternehmen Pon ein Gemeinschaftsunternehmen (JV) für den Vertrieb und Service in Frankreich und den Benelux-Ländern gegründet. Dabei gehe es um MAN-Lkw, Busse der Marken MAN und NEOPLAN sowie Motoren und Ersatzteilen, teilte die MAN Nutzfahrzeuge AG am Donnerstag mit. An der neuen Holding-Gesellschaft "MAN Region West BV" seien MAN Nutzfahrzeuge und die Pon-Gruppe zu jeweils 50% beteiligt; Pon werde das operative Management führen. …mehr

  • ChannelPartner-Nachtisch (Folge 130): Das eigenwillige Fahrrad

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • Beschwerdewelle von Konkurrenten gegen Deutsche Telekom

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Auf dem deutschen Festnetzmarkt ist eine beispiellose Beschwerdewelle unzufriedener Wettbewerber gegen die Deutsche Telekom in Sicht. Nach Arcor will jetzt Telefonica ein Missbrauchsverfahren bei der Bundesnetzagentur beantragen, weil Verzögerungen bei Bereitstellungen von Hausanschlüssen durch den Ex-Monopolisten überhand nähmen. Ähnliche Schritte planen noch mehrere weitere Unternehmen, um diesem die gesamte Branche betreffenden Anliegen Nachdruck zu verleihen. …mehr

  • XETRA-VERLAUF/Schwächer - DAX kämpft weiter mit 8.000er-Marke

    FRANKFURT (Dow Jones)--Schwächer tendiert der deutsche Aktienmarkt im Verlauf des Donnerstagvormittages. Der DAX verliert gegen 12.00 Uhr 0,9% oder 69 auf 8.007 Punkte. "Im Moment läuft ein Kampf um die 8.000er-Marke", sagt ein Händler. Gründe seien der deutliche Rückgang der US-Kurse vom Tageshoch am Mittwoch und die sehr schwachen Notierungen in Ostasien. Rund um 7.980 Punkte sollte der DAX gut unterstützt sein, nach oben stelle die nächste große Hürde das Allzeithoch bei 8.152 Punkten dar. …mehr

  • Das neue Aldi-Notebook

    Test: Aldi-Notebook Medion MD96370

    Und noch ein neues Notebook von Aldi. Diesmal bringt der Discounter das Medion Akoya MD96370 unter die Leute. Wir hatten den Multimedia-Laptop mit 15,4-Zoll-Display im Test. …mehr

  • United-Technologies-Tochter erhält Auftrag über 7,4 Mrd USD

    HARTFORD (Dow Jones)--Sikorsky Aircraft Corp, der Hubschrauber-Hersteller des US-Technologiekonzerns United Technologies Corp, hat einen Auftrag über 7,4 Mrd USD von der US-Regierung erhalten. Der Auftrag mit fünfjähriger Laufzeit umfasse die Lieferung von 263 Hubschraubern, Ersatzteilen und Baukästen und habe ein potenzielles Volumen von 11,6 Mrd USD, teilte der Konzern mit Sitz in Hartford am Donnerstag mit. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30-Fassung

  • EuGH-Generalanwältin: Bertelsmann/Sony-Klage ist abzuweisen

    LUXEMBURG (Dow Jones)--Die beiden Konzerne Bertelsmann AG und Sony Corp werden vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) wahrscheinlich eine Niederlage einstecken. Beide haben gegen ein Urteil aus erster Instanz von 2006 geklagt, mit dem die erste Freigabe der EU-Kommission für das Gemeinschaftsunternehmen Sony BMG aus dem Jahr 2004 für nichtig erklärt worden war. …mehr

  • AMD: Kaufpreis für ATI zu hoch

    AMD hat angekündigt, einen größeren Betrag im Zusammenhang mit dem Kauf von ATI abschreiben zu wollen. Dies geht aus Dokumenten hervor, die AMD bei der SEC (Securities and Exchange Commission) eingereicht hat. …mehr

  • Tech Data vertreibt Reise-Utensilien

    Gemeinsam mit IT-Distributor Tech Data möchte die WorldConnect AG ihre IT-Reise-Accessoires vertreiben. …mehr

  • "Wellenlinie" als Unterschrift

    Gericht: Vertrag wirksam geschlossen. …mehr

  • Dachzeile

    Microsoft stößt Cisco vor den Kopf

    Zwar sind Microsoft und Cisco seit geraumer Zeit "Unified Communications"-Partner, doch bei der Wahl der Netzkomponenten für seine hauseigenen Technologiezentren (MTC) hat der Redmonder Softwerker Cisco einen Korb gegeben …mehr

  • IT-Dienstleister bevorzugen "überschaubare" Hersteller

    Unsere jüngste Umfrage zeigt, dass Fachhändler nichts von einem "Wildwuchs" bei der Modellvielfalt halten. …mehr

  • Der CP-Querschläger: Zweiklassengesellschaft

    Diesmal beschäftigt sich unser Autor mit den unterschiedlichsten Notebook-Varianten und den Folgen. …mehr

  • Samsung SGH-J620: geklontes L760 mit neuen Softkeys

    Die FCC hat Bilder und Informationen eines neuen Samsung-Handys vorgestellt. Der Slider SGH-J620 erinnert optisch stark ans L760, das seit Sommer 2007 in Deutschland verkauft wird. Auch technisch finden sich kaum Unterschiede. Mit näheren technischen Daten halten sich die US-Amerikaner jedoch zurück, warten wir also auf eine offizielle Bekanntgabe von Samsung. …mehr

  • Ertragreiches Geschäft mit iPod-Zubehör, Teil 4

    Auch wer seinen iPod mit auf Reisen oder einen Ausflug nimmt, profitiert vom richtigen Zubehör. Welche Produkte der Fachhandel unbedingt ins Sortiment nehmen sollte, lesen Sie hier. …mehr

  • Avira-Umfrage

    Unsicherheit und Leichtsinn beim Onlinekauf

    Weihnachtszeit ist Einkaufszeit. Doch online einkaufen ist nicht ohne: Einerseits sind viele Internetnutzer leichtsinnig und tippen Bankverbindungsdaten zu leichtfertig ein. Andererseits weigern sich etliche Nutzer aus Angst vor Datenklau online überhaupt zu bezahlen oder einzukaufen. Das ergab die neueste Umfrage von Avira. …mehr

  • Western Digital Passport Portable - tragbare Festplatte jetzt mit 320 GB Speicher

    Ab sofort ist die 320-GB-Version der tragbaren Festplatte Passport Portable von Western Digital auf dem Markt.  …mehr

  • Bundesnetzagentur will Telekom bei Blockaden bestrafen - RP

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, hat eine härtere Gangart gegen die Deutsche Telekom AG angekündigt. "Wir denken darüber nach, bei nicht gerechtfertigten Verzögerungen beim Wechsel des Anbieters Vertragsstrafen gegen die Telekom zu verhängen", sagte der Präsident der Regulierungsbehörde der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). …mehr

Zurück zum Archiv