Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 04.02.2008

  • Microsoft macht für Yahoo zum ersten Mal Schulden

    NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Softwarekonzern Microsoft wird für die Bargeld-Komponente seines Yahoo-Übernahmegebotes wahrscheinlich zum ersten Mal in seiner Unternehmensgeschichte Schulden aufnehmen. Dies sagte Microsoft-CFO Chris Liddell am Montag anlässlich eines Zwischenberichtes zur Unternehmensstrategie. Er wollte sich allerdings nicht zu der Frage äußern, ob Microsoft bereits Aktien von Yahoo am Markt gekauft habe. …mehr

  • Wegen grosser Nachfrage

    ChannelSeminar Neukundenakquisition: Neue Termine

    Sichern Sie sich einen Platz bei einem unserer ChannelSeminare und lernen Sie, die Erkenntnisse der Verkaufspsychologie für Ihren eigenen Erfolg zu nutzen! …mehr

  • S&P gibt MAN Langfristrating "A-" mit stabilem Ausblick

    FRANKFURT (Dow Jones)--Standard & Poor's Ratings Services (S&P) hat dem Nutzfahrzeugkonzern MAN das Langfristrating "A-" und das Kurzfristrating "A-2" gegeben. Beide Bonitätseinstufungen haben einen stabilen Ausblick, wie die internationale Ratingagentur am Montag mitteilte. …mehr

  • Navigation 2.0

    Mio und Qualcomm planen verbesserte GPS-Systeme mit Internet-Verbindung

    Mio Technology und der Chip-Hersteller Qualcomm haben im Bereich der mobilen Navigation ihre Zusammenarbeit angekündigt. Ziel der Kooperation sei die Entwicklung einer neuen Generation von Navisystemen, die über eine Internet-Verbindung verfügen und Echtzeit-Aktualisierung von Verkehrsmeldungen ermöglichen. …mehr

  • AMTSO gegen Malware

    IT-Security-Branche gründet Verband

    Über 40 Entwickler und Techniker von IT-Security-Herstellern sowie Mitarbeiter renommierter Test-Institute aus der ganzen Welt haben sich Anfang 2008 in Bilbao getroffen, um erste Regelungen und Bestimmungen der "Organisation für Anti-Malware Testing Standards" (AMTSO) festzulegen und offiziell zu verkünden. …mehr

  • Mit GPS und 2 Megapixel-Kamera

    RIM bringt überarbeiteten BlackBerry Pearl

    RIM hat den Blackberry Pearl 8100 überarbeitet und bringt über Vodafone und T-Mobile bereits im Februar den Nachfolger 8110 in den Handel. Die Veränderungen beschränken sich jedoch auf die inneren Werte: GPS kommt hinzu, der Speicher wurde verdoppelt und die Kamera hat ebenfalls zugelegt. …mehr

  • Energy Star

    Netgear-Produkte sparen Strom

    Ab sofort bietet Netgear auch in Europa Netzwerkprodukte an, die den Stromsparkriterien des amerikanischen Energy Star entsprechen. …mehr

  • Yahoo-Deal - Google attackiert Microsoft

    Der Suchgigant Google hat am Wochenende auf das Microsoft-Kaufangebot für Yahoo reagiert und in einem Blog vor den Gefahren für das Internet gewarnt. …mehr

  • LG KF510

    Extradünnes Chocolate-Handy

    Mit dem KF510 hat LG einen weiteren Slider im Schokoladen-Design angekündigt. Obwohl die Koreaner dieses Modell ohne den Zusatz Chocolate auf den Markt bringen werden, sieht es seinem Vorgänger sehr ähnlich. Schlankere Maße und ein neue Hülle machen aber deutlich, dass zwischen den beiden bereits Generationen liegen. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • Multifunktionsgeräte

    Preisexplosion droht

    Geräte-Hersteller sollen rückwirkend mehr als 50 Millionen Euro Kopierabgaben zahlen. …mehr

  • Euronics Herwig

    Anziehende Ladengestaltung

    Euronics-Mitglied Herwig hat den Uslarer Innovationspreis für seine besondere Ladengestaltung verliehen bekommen. Was der Händler alles getan hat, lesen Sie hier. …mehr

  • Microsoft/Ballmer unterstreicht Nutzen einer Yahoo-Übernahme

    (korrigierte Fassung) …mehr

  • Maxfield

    Chronik einer angekündigten Insolvenz

    Prominenz schützt nicht vor Insolvenz. Sehr wohl aber ein wachsames Auge auf die Zahlungsmoral. So deutete der Wirtschaftsinformationsdienst D&B Deutschland schon früh die Zeichen bei Maxfield. …mehr

  • Grünere Netzwerke

    Gartner gibt drei Tipps zum sinnvollen Stromsparen

    Wer sein Unternehmensnetzwerk an den richtigen Stellen verschlankt, kann laut Marktforscher Gartner ökologisch sinnvoll Strom sparen. …mehr

  • Zwei neue Roadshows

    Ingram Micro forciert Verkauf von IBM-Software

    Mit zwei IBM Workshop-Reihen eröffnet Ingram Micro die diesjährige Roadshow-Saison. Die VAD Business Unit des Broadliners informiert interessierte Fachhändler über IBM Produkte. Der erste IBM-Workshop "Lotus-Software in Microsoft-Infrastrukturen" macht in drei deutschen Städten Station: am Donnerstag den14. Februar in Hamburg, am Mittwoch den 20. Februar in Frankfurt und am Donnerstag de 21. Februar in München. Die zweite Workshop-Reihe zum Thema "Mehr Sicherheit für Ihre Webanwendungen – und Hacker haben keine Chance" findet am Dienstag den 26. Februar in München, am Donnerstg den 28. Februar in Frankfurt und am Mittwoch den 5. März in Hamburg statt. Im Lotus-Workshop lernen Fachhändler, wie sie IBM-Software in heterogene IT-Landschaften, aber auch in homogene IT-Infrastrukturen von Microsoft hinein verkaufen und sinnvoll einbetten können. Die Fachleute von IBM und Ingram Micro zeigen in dem Workshop, wie sie die laufenden IT-Kosten ihrer Kunden effektiv minimieren und somit diese Geschäftspartner enger an sich binden können. Für diesen Workshop können sich IBM-Partner und interessierte Fachhändler online anmelden. Die ganztägigen Veranstaltungen dauern jeweils von neun Uhr früh bis 17 Uhr. In der zweiten Workshop-Reihe stellt die VAD-Abteilung von Ingram Micro "IBM Rational Watchfire" vor. In diesem Reseller-Training werden Sicherheitsstrategien in IT-Unternehmen behandelt, Angriffsgefahren von Webanwendungen skizziert und mögliche Einsatzszenarien simuliert. Außerdem zeigen die IBM-Experten, wie Fachhändler diese Gefahren bei ihren Kunden mindern können. Neben Netzwerksicherheit ist und bleibt nämlich auch die Sicherheit von Applikationen, Web-Servern und Datenbanken ein wesentlicher Bestandteil einer jeden Sicherheitsstrategie in IT-Unternehmen. IBM-Partner und Interessenten können sich für die Veranstaltung online anmelden. Die halbtägigen Workshops dauern jeweils von halb zehn am Morgen bis zwei Uhr nachmittags. Beide Veranstaltungen sind für IBM-Partner und interessierte Fachhändler kostenfrei. Für Fragen steht bei Ingram Micro das VAD-Team als Ansprechpartner zur Verfügung: per E-Mail oder telefonisch unter 089 4208 1061. (rw) …mehr

  • Microsoft/Balmer unterstreicht Nutzen einer Yahoo-Übernahme

    NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Softwarekonzern Microsoft hat abermals den Nutzen der angepeilten Yahoo-Übernahme unterstrichen. Microsoft-CEO Steve Balmer sagte am Montag anlässlich eines Zwischenberichtes zur Unternehmensstrategie, Yahoo habe zusätzliche Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, die für Microsoft zur Verbesserung des Geschäftsbereichs Internet notwendig seien. …mehr

  • Microsoft/Balmer unterstreicht Nutzen einer Yahoo-Übernahme

    NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Softwarekonzern Microsoft hat abermals den Nutzen der angepeilten Yahoo-Übernahme unterstrichen. Microsoft-CEO Steve Balmer sagte am Montag anlässlich eines Zwischenberichtes zur Unternehmensstrategie, Yahoo habe zusätzliche Forschungs- und Entwicklungskapazitäten, die für Microsoft zur Verbesserung des Geschäftsbereichs Internet notwendig seien. …mehr

  • HDTV für Content-Produzenten schon Standard

    Die Umstellung der Medienindustrie auf High-Definition-Inhalte ist voll im Gange. "Hier passiert derzeit eine Formatumstellung, die allerdings seine Zeit benötigt", sagt Claus Pfeifer, Gruppenleiter Produktmanagement bei Sony Professional Solutions Europe, im Exklusiv-Gespräch mit pressetext. Der japanische Elektronikhersteller führt derzeit das Profi-Filmequipment im Programm, mit dem jene TV- und Film-Inhalte gedreht werden, die das Publikum erst in rund zwei Jahren auf dem TV-Gerät bestaunen kann. …mehr

  • Pfleiderer übernimmt Kantenhersteller decopa industries

    NEUMARKT (Dow Jones)--Die Pfleiderer AG übernimmt rückwirkend zum 1. Februar den Möbelkantenhersteller decopa industries GmbH. Eine Vereinbarung zur Übernahme der Aktivitäten des Leutkirchener Unternehmens sei bereits unterzeichnet, teilte der im MDAX-notierte Konzern am Montag mit. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. 2007 setzte das Unternehmen 2,02 Mio EUR um. …mehr

  • Gebote für US-Frequenzen steigen auf 18,5 Milliarden Dollar

    Die Gesamtsumme aus der Versteigerung der Mobilfunk-Frequenzen in den USA beläuft sich bislang auf 18,55 Milliarden US-Dollar und liegt deutlich über den von Experten erwarteten 10 Milliarden US-Dollar. Interessant ist die Auktion vor allem durch die Teilnahme von Google - der Internet-Konzern plant den Einstieg in den Mobilfunkmarkt. …mehr

  • NXP und Purple Labs entwickeln 3G-Handy für unter 100 Dollar

    NXP Semiconductor und der Linux-Entwickler Purple Labs haben zusammen ein Referenz-Design für Mobiltelefone entwickelt, das es Herstellern erlaubt, UMTS-Telefone für unter 100 US-Dollar zu produzieren. Das Purple Magic Phone richtet sich an Netzbetreiber in Osteuropa und Lateinamerika sowie in den asiatischen Märkten. …mehr

  • Jetzt auch mit Server, Drucker und mehr

    Den kompletten IT-Bestand bewerten

    BFL Leasing hat sein Tool zur Ermittlung des Wertes von Firmen-IT um neue Funktionen erweitert. …mehr

  • Neuer Gesellschafter

    Expert erhält Zuwachs

    Zum 1. Febuar 2008 trat die Schellhammer GmbH in Singen als Gesellschafter in die Kooperation expert ein. …mehr

  • Test

    Dieter Bohlen MP3-Player Trekstor i.Beat emo (2 GB)

    Zwei GB für einen Endkundepreis von gerade mal 32 Euro – dennoch bietet der Trekstor "i.beat emo" allerlei Multimedia-Funktionen. Ob durch den geringen Preis der Klang auf der Strecke geblieben ist, hat die PC-Welt im Testcenter für Sie untersucht. …mehr

  • Ein Gewinn für alle

    Warum sich Freundlichkeit auszahlt

    Widerliche Chefs sollen keine Konjunktur mehr haben. Nettigkeit alleine reicht zwar nicht. Aber sie lohnt sich. …mehr

  • Linde erhält von BASF Auftrag für eine Wasserstoffanlage

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Technologiekonzern The Linde Group hat von der BASF AG den Auftrag zum Bau einer großen Wasserstoffanlage für den Standort Ludwigshafen erhalten. Linde werde neben dem Basis- und Detail-Engineering sowie der Materialbeschaffung auch die Montage und Inbetriebnahme der Anlage übernehmen, kündigte der in München beheimatete DAX-Konzern am Montag an. Die Anlage soll Mitte September 2009 in Betrieb gehen. Sie wird die Gesamtwasserstoffkapazität am Standort Ludwigshafen um 50.000 Normkubikmeter erhöhen. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • ersol: Fonds beteiligen sich an Tochter Thin Film

    ERFURT (Dow Jones)--Die ersol Solar Energy AG beteiligt für 48 Mio EUR einen Finanzierungspartner an ihrer Tochter ersol Thin Film GmbH. Die Investoren Ventizz Capital Fund III LP und Ventizz Capital Fund IV LP würden nach einer Kapitalerhöhung bei der Tochter knapp 50% der Anteile an dem Produzenten von amorphen Silizium-Dünnschicht-Module halten, teilte der Solarzellenhersteller am Montag mit. …mehr

  • In München

    Die zweite "CP Hacking Night"

    Gemeinsam mit dem renommierten IT-Security-Dienstleister Visukom veranstaltet ChannelPartner die zweite "CP Hacking Night" für Reseller. …mehr

  • Inhalt von Webseiten

    Internet-Provider ist als Vermittler nicht verantwortlich

    Ein Internet-Provider ist nicht für den Inhalt der Webseiten im Internet verantwortlich, zu denen er seinen Kunden den Zugang vermittelt. …mehr

  • euro adhoc: ersol Solar Energy AG / other / ersol paves the way for growth for its Thin Film unit with Ventizz moving in as financing partner

    =------------------------------------------------------------------------------- Disclosure announcement transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =------------------------------------------------------------------------------- 04.02.2008 ersol paves the way for growth for its Thin Film unit with Ventizz moving in as financing partner Ventizz Capital Fund III LP, Delaware and Ventizz Capital Fund IV LP, Jersey (Ventizz) signed a contract on the holding of Ventizz in ersol Thin Film GmbH, Erfurt, which has been approved by the Supervisory Board of ersol today. Ventizz will acquire a minority stake of nearly 50% in ersol Thin Film GmbH by way of a cash capital increase. ersol will retain the managerial responsibility. Ventizz will contribute the sum of EUR 48 million to the equity capital of ersol Thin Film GmbH and is additionally furnishing partner's loans. The cash inflow shall be employed for investments in further growth and the company´s technology development. The ersol subsidiary produces amorphous silicon thin-film modules. It is planning to supplement its existing production with further capacity expansion of the groundbreaking micromorphous thin-film technology. end of announcement euro adhoc =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • euro adhoc: ersol Solar Energy AG / Sonstiges / ersol stellt Weichen auf Wachstum bei Thin Film mit Einstieg von Ventizz als Finanzierungspartner

    =------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 04.02.2008 ersol stellt Weichen auf Wachstum bei Thin Film mit Einstieg von Ventizz als Finanzierungspartner Ventizz Capital Fund III LP, Delaware, und Ventizz Capital Fund IV LP, Jersey, (Ventizz) haben mit der ersol Solar Energy AG (ersol) einen Vertrag über die Beteiligung von Ventizz an der ersol Thin Film GmbH, Erfurt, abgeschlossen, dem der Aufsichtsrat von ersol heute zugestimmt hat. Ventizz erwirbt durch eine Barkapitalerhöhung eine Minderheitsbeteiligung von knapp 50 Prozent an der ersol Thin Film GmbH. ersol behält weiterhin die unternehmerische Führung. Ventizz leistet einen Betrag von 48 Millionen Euro in das Eigenkapital der ersol Thin Film GmbH und gewährt zusätzlich Gesellschafterdarlehen. Die Mittelzuflüsse sollen für die Investitionen in das weitere Wachstum und in die Technologie-Entwicklung der Gesellschaft verwendet werden. Die Tochtergesellschaft von ersol produziert amorphe Silizium-Dünnschicht-Module und plant neben der bereits bestehenden Produktion den weiteren Kapazitätsausbau mit der zukunftsweisenden mikromorphen Dünnschicht-Technologie. Ende der Mitteilung euro adhoc =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • euro adhoc: ersol Solar Energy AG / other / ersol paves the way for growth for its Thin Film unit with Ventizz moving in as financing partner

    =------------------------------------------------------------------------------- Disclosure announcement transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =------------------------------------------------------------------------------- 04.02.2008 ersol paves the way for growth for its Thin Film unit with Ventizz moving in as financing partner Ventizz Capital Fund III LP, Delaware and Ventizz Capital Fund IV LP, Jersey (Ventizz) signed a contract on the holding of Ventizz in ersol Thin Film GmbH, Erfurt, which has been approved by the Supervisory Board of ersol today. Ventizz will acquire a minority stake of nearly 50% in ersol Thin Film GmbH by way of a cash capital increase. ersol will retain the managerial responsibility. Ventizz will contribute the sum of EUR 48 million to the equity capital of ersol Thin Film GmbH and is additionally furnishing partner's loans. The cash inflow shall be employed for investments in further growth and the company´s technology development. The ersol subsidiary produces amorphous silicon thin-film modules. It is planning to supplement its existing production with further capacity expansion of the groundbreaking micromorphous thin-film technology. end of announcement euro adhoc =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Asus

    Alte Intel-Mainboards erhalten FSB 1.600-Support

    Asus hat eine Liste mit Mainboards für Intel-Prozessoren online gestellt, die von Asus offiziell für einen Frontsidebus von 1600 Mhz freigegeben wurden, obwohl die Chipsätze dies eigentlich nicht unterstützen. …mehr

  • Google bietet Yahoo! Hilfe gegen Microsoft-Offerte an - WSJ

    MOUNTAIN VIEW (Dow Jones)--Google-CEO Eric Schmidt hat einem Zeitungsbericht zufolge Yahoo!-CEO Jerry Yang in einem Telefongespräch Unterstützung gegen das unaufgeforderte Gebot der Microsoft Corp angeboten. Das berichtet das "Wall Street Journal" am Montag. …mehr

  • Solon erweitert Vorstand - Hunziger wird Personalvorstand

    BERLIN (Dow Jones)--Die Solon AG für Solartechnik hat per 1. Februar 2008 ihren Konzernvorstand um die Position des Personalvorstands erweitert. Das Amt übernehme Anke Hunziger (43). Sie trage neben dem Vorstandvorsitzenden Thomas Krupke, Technik-Vorstand Lars Podlowski und dem Vorstand für das operative Geschäft, Gero Wiese, die Verantwortung für den Bereich Human Resources, teilte der Berliner TecDAX-Konzern am Montag mit. …mehr

  • Siemens baut für 320 Mio EUR Kombikraftwerk in den Niederlanden

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Technologiekonzern Siemens hat vom US-Stromerzeuger InterGen einen Auftrag für den Bau eines Kraftwerks in den Niederlanden erhalten. Das Auftragsvolumen einschließlich des langfristigen Servicevertrags für das Kraftwerk Rijnmond II beträgt über 320 Mio EUR, wie die Siemens AG, München, am Montag mitteilte. …mehr

  • NTT-Gewinn sinkt zwischen April und Dezember 2007 um 22%

  • TABELLE/NTT - 9 Monate 2007/08

    === Nippon Telegraph and Telephone Corp - Tokio, Japan 9 Monate (31. Dezmeber) KONSOLIDIERT 2007/08 2006/07 Umsatz 7,844 Bill 7,930 Bill Operativer Gewinn 874,38 Mrd 966,74 Mrd Gewinn vor Steuer 884,75 Mrd 968,55 Mrd Nettogewinn 320,86 Mrd 410,14 Mrd Ergebnis je Aktie 23.229,23 29.674,77 NICHT KONSOLIDIERT 2007/08 2006/07 Umsatz 333,00 Mrd 318,44 Mrd Operativer Gewinn 219,56 Mrd 210,24 Mrd Gewinn vor Steuern 225,05 Mrd 215,35 Mrd Nettogewinn 220,06 Mrd 208,38 Mrd Ergebnis je Aktie 15.931.71 15.076.75 - Alle Angaben in JPY. - Ergebnisse basieren auf GAAP. === DJG/ncs/jhe …mehr

  • Bahn prüft ICE-Kauf in Frankreich - Hannoversche Allgemeine

    HANNOVER (Dow Jones)--Die Deutsche Bahn prüft angeblich den Kauf von ICE-Zügen in Frankreich. Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" (Montagausgabe) berichtet, bei der laufenden Ausschreibung für die Lieferung von bis zu 15 internationalen Hochgeschwindigkeitszügen gelte der französische TGV-Hersteller Alstom als Mitfavorit. …mehr

  • WOCHENENDÜBERBLICK/2. und 3. Februar

Zurück zum Archiv