Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 12.03.2008

  • IDC-Studie

    Was ist der digitale Schatten?

    Digitale Informationsmenge explodiert und fließt in immer neue Formatvarianten, dabei übersteigt die Menge der "Sekundärdaten" ("Schatten") schon längst die Größe der "primär" erzeugten Informationen.  …mehr

  • Lagardere steigert EBIT 2007 stärker als erwartet

    PARIS (Dow Jones)--Der französische Medienkonzern Lagardere SCA hat sein operatives Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr um 22% und damit stärker als erwartet gesteigert. Der Pariser Konzern wies am Mittwoch ein EBIT vor Beteiligungen von 636 (521) Mio EUR aus, während Analysten lediglich mit 627 Mio EUR gerechnet hatten. …mehr

  • NordLB entlässt Händler wegen Fehlkäufen - Handelsblatt

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Norddeutsche Landesbank Girozentrale (NordLB), Hannover, hat einem Zeitungsbericht zufolge einen Händler entlassen, der offenbar ohne Absprache Fehlkäufe für mehr als 100 Mio EUR tätigte. Die Landesbank habe bestätigt, dass die Disziplinarmaßnahmen mit sofortiger Wirkung ergriffen worden seien, schreibt das "Handelsblatt" in seiner Donnerstagausgabe. "Der für diese Aktientransaktionen zuständige Händler ist wegen interner Regelverstöße und Kompetenzüberschreitungen fristlos entlassen worden", sagte ein Sprecher der NordLB. …mehr

  • DSM-510

    Kabelloser HD-Mediaplayer von D-Link

    D-Link erweitert seine Media Player-Familie und präsentiert mit dem "DSM-510" einen Wireless HD-Mediaplayer, der Funktionsvielfalt und Chic bietet.  …mehr

  • Kabel Deutschland darf Orion-Netze übernehmen - FAZ

    FRANKFURT (Dow Jones)--Das Bundeskartellamt wird dem Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) die geplante Übernahme von Netzen des Konkurrenten Orion Cable erlauben. Dabei seien keinerlei Auflagen vorgesehen, berichtet die "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ - Donnerstagausgabe). Damit bekomme KDG Zugang zu weiteren 1,2 Millionen Haushalten. …mehr

  • GfK-Zahlen

    Hörbuch-Boom im Internet

    Hörbücher werden immer beliebter. Laut Bitkom wurden im Jahr 2007 allein in Deutschland 700.000 Exemplare auf den PC geladen. …mehr

  • EU will Nokia-Übernahme von Navteq vertieft prüfen - Kreise

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Die EU-Kommission will Kreisen zufolge die geplante Übernahme des Navigationssoftware-Anbieters Navteq Corp, Chicago, durch den Mobiltelefonhersteller Nokia Oy, Helsinki, mit einem Wert von 8,1 Mrd USD vertieft prüfen. Die Brüsseler Behörde sei besorgt über den schwindenden Wettbewerb auf dem lukrativen Markt für Navigationsgeräte, sagten drei mit der Transaktion vertraute Personen am Mittwoch. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • Distributionsvertrag

    LG Laufwerke neu bei Siewert & Kau

    Siewert & Kau ist ab sofort offizieller Distributor für alle optischen Laufwerke von LG. Electronics. Für den Fachhandel sind alle Technologien von DVD-ROM bis Blu-Ray beim Bergheimer Distributor zu beziehen. …mehr

  • Software AG erhöht Dividende auf 1,00 (Vj 0,90) EUR je Aktie

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Software AG will für das abgelaufene Jahr eine höhere Dividende zahlen als für das Jahr 2006. Vorstand und Aufsichtsrat des TecDAX-Unternehmens wollen der Hauptversammlung am 29. April vorschlagen, für 2007 eine Dividende von 1,00 (0,90) EUR je Aktie zu zahlen, wie der in Darmstadt beheimatete Software-Konzern am Mittwoch mitteilte. …mehr

  • euro adhoc: Frauenthal Holding AG / Führungswechsel / Euro Ad-hoc Meldung gem. § 48d Abs 1 BörseG

    =------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 12.03.2008 Frauenthal Gruppe: Vorstandsvorsitzender Braumann verlässt das Unternehmen, Vorstandsmandate von Moser und Ostermann verlängert Dr. Winfried Braumann, seit Oktober 2002 Vorsitzender des Vorstandes der Frauenthal Holding AG, hat in der heutigen Aufsichtsratssitzung den Aufsichtsrat ersucht, ihn mit 15. März 2008 von seiner Vorstandsfunktion zu entbinden. Herr Dr. Braumann hat sein Ersuchen damit begründet, dass die von ihm forcierte Kapitalmarktstrategie für die Frauenthal-Gruppe nicht unterstützt werde. Der Aufsichtsrat ist seinem Ersuchen nachgekommen. Eine Nachbesetzung der Position des Vorstandsvorsitzenden ist derzeit nicht geplant. Die Vorstandsmandate von Herrn Mag. Hans-Peter Moser und Herrn Dipl.Ing. Michael Ostermann wurden in der heutigen Aufsichtsratssitzung verlängert. Der Vorstand der Frauenthal Holding AG besteht daher in Hinkunft aus zwei Mitgliedern, die neben ihrer divisionalen Verantwortung auch Holdingaufgaben wahrnehmen werden. Ende der Mitteilung euro adhoc =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Kupfer oder Glasfaser

    10-Gbit-Netzwerkadapter von SMC

    Mit den neuen 10-Gbit-Ethernet-Netzwerkadaptern verspricht SMC Networks mehr Performance, weniger Abwärme und geringeren Stromverbrauch. …mehr

  • AUSBLICK/Aixtron setzt auf weiteres Wachstum der LED-Branche

    AACHEN (Dow Jones)--Die Aixtron AG hat voraussichtlich ihre eigene Prognose und die Konsensschätzung der Analysten im abgelaufenen Geschäftsjahr erreicht. Die Experten erwarten, dass der Hersteller von Anlagen für die Halbleiterindustrie auch 2008 vom anhaltenden Wachstum der LED-Branche profitiert. Sie erwarten bei der für Donnerstag vorgesehenen Vorlage der Jahreszahlen 2007 auch erste Aussagen zum laufenden Jahr. …mehr

  • Magirus

    Exklusiv-Rabatt auf alle VMware Trainings

    Magirus bietet derzeit zehn Prozent auf alle… …mehr

  • Airbus erhält Auftrag von Leasingfirma CIT über 20 Flugzeuge

    NEW YORK (Dow Jones)--Der Flugzeughersteller Airbus hat einen Auftrag über 20 Maschinen von der Leasinggesellschaft CIT erhalten. Der Auftrag habe nach Listenpreis ein Volumen von 1,9 Mrd USD, teilte die CIT Group Inc am Mittwoch mit. …mehr

  • Axel Springer plant keine großen Übernahmen 2008

    BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG plant derzeit keine großen Übernahmen. Dies sagte Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender des im SDAX notierten Verlagskonzerns, am Mittwoch. "Allerdings kann man eine große Übernahme auch nie ausschließen", fügte er hinzu, zumal das Unternehmen eine Großakquisition finanziell stemmen könnte. …mehr

  • Willkommen im Knowledgecenter "Navigationslösungen"

    Hier finden Sie ab sofort aktuelle Informationen zum Navigationsmarkt. Sowohl mobile Navigationsgeräte als auch Software für Flottenlösungen und mehr, sind Themen, mit denen der Fachhandel sich beschäftigen sollte. …mehr

  • Axel Springer erwägt Klage im Zusammenhang mit PIN-Gruppe

    BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG, Berlin, erwägt eine Klage im Zusammenhang mit ihrem ehemaligen Engagement bei der PIN-Gruppe. Eine Entscheidung darüber sei aber noch nicht gefallen, sagte der Vorstandsvorsitzende der Verlagsgruppe, Mathias Döpfner, am Mittwoch bei der Vorlage der Bilanz für 2007 in Berlin. …mehr

  • Axel Springer: Könnten erneut ProSiebenSat.1-Übernahme prüfen

    BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG könnte erneut die Prüfung einer ProSiebenSat.1-Übernahme ins Auge fassen. Dies könnte dann der Fall sein, wenn sich die kartellrechtlichen Rahmenbedimngungen änderten, sagte Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer, am Mittwoch. Eine Übernahme von ProSiebenSat.1 sei aber auch eine Preisfrage. …mehr

  • Ticker

    Personalmeldungen

    Avery Zweckform, Iron Mountain, Norman, o2, Quest (Foto) und Techno Trend melden personelle Veränderungen…  …mehr

  • Der CP-Querschläger

    CeBIT - seit Jahren auf Entzug

    Wie hat sich die CeBIT in den vergangenen Jahren verändert? Unser Autor vergleicht früher mit heute. …mehr

  • Springer-CEO: 08 keine weiteren negativen Effekte durch PIN

    BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG, Berlin, rechnet für das Geschäftsjahr 2008 nicht mit weiteren negativen Effekten aus ihrem ehemaligen Engagement bei der PIN-Gruppe. Das sagte der Vorstandsvorsitzende der Verlagsgruppe, Mathias Döpfner, am Mittwoch bei der Vorlage der Bilanz 2007 in Berlin. …mehr

  • Am Montag: Kostenlose Rechtsberatung für CP-Leser

    Wir schenken unseren Lesern juristische Unterstützung: Wenn Sie rechtliche Fragen zu EDV-, Vertrags-, GmbH-Recht oder Forderungsinkasso haben, dann rufen Sie einfach montags unsere kostenlose Hotline an. …mehr

  • Nach Acer-Muster

    Lenovo denkt über neue Akquisitionen nach

    Lenovo sei weiterhin "interessiert", ausländische Unternehmen zu kaufen, um außerhalb Chinas mehr Marktanteile zu holen, teilte Chairman Yang Yuanqing Reportern in Beijing (Peking) mit.  …mehr

  • Symantec Endpoint Encryption

    Daten auf Endgeräten verschlüsseln

    USB-Sticks oder tragbare Festplatten werden oft unbemerkt liegen gelassen oder gar gestohlen. Der Wert der darauf hinterlegten Daten ist oft um Vielfaches höher als der des Endgeräts selbst. Deswegen sollten diese Informationen immer verschlüsselt werden. …mehr

  • Navigationssysteme

    Michael Telecom nimmt Harman/Becker Produkte auf

    Fachhändler können ab sofort bei Michael Telecom nun auch die Navigationssysteme von Harman/Becker bestellen. …mehr

  • Griechische OTE bietet Deutscher Telekom Anteile an - Presse

    ATHEN (Dow Jones)--Der führende griechische Telekomkonzern OTE führt nach Presseinformationen Gespräche mit strategischen Investoren über eine Beteiligung. Die griechische Finanzzeitung "Imerisia" berichtet am Mittwoch aus ungenannten Quellen, darunter sei auch die Deutsche Telekom AG. Manager der Hellenic Telecommunications Organization SA (OTE) hätten Verhandlungen mit dem DAX-Konzern und zwei weiteren wichtigen europäischen Telekomanbietern begonnen. …mehr

  • Im Retrolook

    FM-Radio für iPod bei MacLand

    MacLand liefert ab sofort den iHome 1H10 aus. Das FM-Radio für iPod im Retrolook ist gleichzeitig Dockingstation. …mehr

  • Philips verkauft Anteil an LG Display für mindestens 1 Mrd USD

    HONGKONG (Dow Jones)--Die Royal Philips Electronics NV reduziert ihren Anteil an dem südkoreanischen Flachbildschirmhersteller LG Display um 6,43% auf 13,6%. Dem niederländischen Elektronikkonzern würden dadurch mindestens 1 Mrd USD zufließen. Das geht aus dem Transaktionsdokument der beauftragten Banken hervor, in das Dow Jones Newswires Einblick hatte. …mehr

  • Test

    Die besten Spiegelreflexkameras

    Sie wollen digitale Spiegelreflexkameras verkaufen? Kein Problem! Die PC-Welt hat aktuelle Modelle getestet und nennt Vor- und Nachteile der einzelnen Geräte. Außerdem finden Sie auf Seite 4 spezielle Kauftipps für Ihre Kunden. …mehr

  • European Home Control

    Heimnetzwerke der Zukunft

    Am 8. und 9. April findet in Frankfurt/Main parallel zur Fachmesse "Light + Building" der erste europäische Wireless Home Control Summit statt, auf dem die wichtigsten Trends zur Heimvernetzung gezeigt werden. …mehr

  • T-Mobile darf iPhone exklusiv in Österreich verkaufen - Zeitung

    WIEN (Dow Jones)--Die T-Mobile Austria GmbH wird ab kommenden Freitag das Life-Style-Handy iPhone exklusiv in Österreich verkaufen. Angeboten werden zwei Versionen, die sich in der Kapazität der Speicherkarte unterscheiden, berichtete die "Burgenländische Volkszeitung" am Mittwoch. …mehr

  • Netzwerk-Distribution

    TLK forciert den Abverkauf der Juniper-Geräte

    Seit heute läuft wieder die Juniper-Abverkaufsaktion bei dem Netzwerk-Distributor TLK. …mehr

  • Axel Springer plant Umsatz und operatives Ergebnis über Vorjahr

    BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG will im laufenden Geschäftsjahr Umsatz und operatives Ergebnis erneut steigern. Bei Vorlage der Bilanz 2007 am Mittwoch in Berlin erklärte der Verlag, der Vorstand gehe davon aus, dass "in 2008 ein EBITA und ein EBITDA über den Vorjahreswerten erreicht werden". In beiden Fällen sind Zahlungen aus der Kirch-Insolvenz und die Dividende aus der verkauften ProSieben-Beteiligung herausgerechnet. Auch die Gesamtumsätze sollen erneut steigen. …mehr

  • Rückläufige Entwicklung

    Unternehmensinsolvenzen sinken um fast 15 Prozent

    Die Anzahl der Unternehmensinsolvenzen hat sich 2007 zum vierten Mal in Folge rückläufig verhalten, wie das Statistische Bundesamt Deutschland http://www.destatis.de heute, Freitag, mitteilte. Mit 29.160 von den Amtsgerichten gemeldeten Insolvenzen wurde ein Rückgang gegenüber dem Jahr davor um 14,6 Prozent verzeichnet. Seit dem Höchststand von 39.320 Fällen im Jahr 2003 sinkt die Zahl kontinuierlich. Im Gegensatz dazu zeigen Insolvenzen von Verbrauchern weiterhin eine steigende Tendenz. So wurden im Vorjahr 105.238 Verbraucherinsolvenzen beantragt, was einer Steigerung von neun Prozent gegenüber 2006 entspricht. …mehr

  • MAN dementiert Bericht über Pläne für ein Werk in der Ukraine

    STUTTGART (Dow Jones)--Die MAN AG hat einen Bericht der aktuellen Ausgabe der ukrainischen Zeitung "Kommersant's Ukrainian" über einen angeblichen Werksbau in dem Land dementiert. "Wir planen kein Werk in Ternopol", sagte ein MAN-Sprecher am Mittwoch auf Anfrage von Dow Jones Newswires. Der Münchener Maschinen- und Nutzfahrzeughersteller verwies auf das jüngst in Krakau eröffnete Lkw-Werk. …mehr

  • EADS will Zulieferer künftig in Dollar bezahlen - FT

  • PRESSESPIEGEL/News im Web

    DOW JONES NEWSWIRES …mehr

Zurück zum Archiv