Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 06.05.2008

  • Tipps fürs Web

    Der richtige Umgang mit vertraulichen Infos

    Die Mehrheit der deutschen privaten Computernutzer haben keine Angst um Ihre persönlichen Daten im Internet, wie eine Umfrage ergab. …mehr

  • CP ePaper, Ausgabe 19/08

    Highlights: Thesen zur ITK-Zukunft, Powerline-Chancen für den Handel, Partnerhilfe bei Avaya, Rückblick auf die Cisco-Expo …mehr

  • Themen der neuen CP-Ausgabe

    Thesen zur ITK-Zukunft, Powerline-Chancen für den Handel, Partnerhilfe bei Avaya, Cisco-Expo

    Das und noch viel mehr können Sie in der neuen CP-Ausgabe 19/08 lesen - und hier im digitalen ePaper! …mehr

  • Lagardere übertrifft mit Umsatz im 1Q Analystenschätzung

    PARIS (Dow Jones)--Der Mischkonzern Lagardere hat im ersten Quartal einen Rückgang des Umsatzes um 4,9% auf 1,81 (1,91) Mrd EUR verbucht, damit aber die Erwartung der Analysten von 1,79 Mrd EUR übertroffen. Bereinigt um Zu- und Verkäufe sowie Wechselkursschwankungen ergebe sich ein Umsatzwachstum von 2,1%, teilte das Unternehmen mit Sitz in Paris am Dienstag mit. Die Verringerung des Umsatzes resultiere aus dem Verkauf der Einzelhandelskette Virgin sowie von regionalen Publikationen in Frankreich. …mehr

  • XETRA-SCHLUSS/Etwas leichter-Trotz Quartalszahlen ruhiger Handel

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag nach ruhigem Geschäft etwas leichter geschlossen. Der DAX verlor 0,5% oder 35 Punkte auf 7.017. Umgesetzt wurden in DAX-Titeln auf Xetra rund 145 (Vortag 80,1) Mio Aktien im Wert von 5,03 Mrd EUR. Marktteilnehmer sprachen von einem abwartenden Handel. Schwache Quartalszahlen aus dem europäischen Finanzsektor sowie vom US-Immobilienfinanzierer Fannie Mae, der zudem mit einem schwierigen Jahr 2009 rechnet, hätten etwas belastet. Zudem stieg der Ölpreis auf ein neues Allzeithoch. Von echtem Abgabedruck habe aber keine Rede sein können. …mehr

  • Europaabgeordnete wollen Reform der Telekomgesetze entschärfen

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Das Europäische Parlament sieht einigen Änderungsbedarf an dem Vorschlag der EU-Kommission zur Reform der Telekommunikationsmärkte. Bei einer ersten größeren Debatte im federführenden Industrieausschuss kündigte die Ausschussvorsitzende, die CSU-Abgeordnete Angelika Niebler am Dienstag an, sie werde vorschlagen, die Option zur Trennung von Vertrieb und Übertragungsnetzen aus der geplanten Richtlinie ganz zu streichen. …mehr

  • Bitkom-Studie

    Verbraucher achten vermehrt auf Energie- und Umwelteigenschaften

    Wie eine Bitkom-Umfrage ergab, spielt für viele deutsche Konsumenten nicht mehr die Leistung die erste Rolle beim Kauf von ITK-Geräten. …mehr

  • Alstom erhält Auftrag aus Großbritannien über 1,8 Mrd EUR

  • DGAP-PVR: Kontron AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    Kontron AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 06.05.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- FMR LLC, Boston, USA has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG of the following: On 02 May 2008 FMR LLC fell below the threshold of 3 % of the voting rights in Kontron AG. On that date, FMR LLC held 2,98 % of the voting rights in Kontron AG arising from 1,542,124 voting rights. All voting rights in Kontron AG were attributed to FMR LLC pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 WpHG in connection with sent. 2 WpHG. 06.05.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Internet: www.kontron.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: Kontron AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    Kontron AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 06.05.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- FMR LLC, Boston, USA has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG of the following: On 02 May 2008 FMR LLC fell below the threshold of 3 % of the voting rights in Kontron AG. On that date, FMR LLC held 2,98 % of the voting rights in Kontron AG arising from 1,542,124 voting rights. All voting rights in Kontron AG were attributed to FMR LLC pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 WpHG in connection with sent. 2 WpHG. 06.05.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Internet: www.kontron.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

    Mercedes-Benz Cars verkauft im April deutlich mehr Fahrzeuge …mehr

  • Für Fussball-Fans

    Mit Tech Data und AutoCAD LT2009 zum Deutschland-Trikot

    Rechtzeitig zur Fußball Europameisterschaft können sich Reseller und ihre Endkunden bei der "Tech Data AutoCAD LT 2009 Aktion" ihr persönliches original DFB Deutschland Trikot sichern. …mehr

  • Damit auch Ungeübte bald "drin" sind

    Wewa-TV präsentiert Internet-Box

    Wewa-TV will mit seiner Internetbox vor allem Ältere, Ungeübte und PC-Muffel ins Internet lotsen. …mehr

  • Novell

    Neuer Area General Manager

    Novell hat Dr. Jürgen Müller für den Posten des Area General Managers Novell Central Europe gewonnen. Er verantwortet die Geschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz... …mehr

  • AUSBLICK/Heidelberger Druck mit schwachem 4. Quartal erwartet

    Von Alexander Becker DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Suez übertrifft im 1. Quartal Analystenerwartungen

    PARIS (Dow Jones)--Die Suez SA, Paris, hat im ersten Quartal einen Umsatz von 13,7 (12,2) Mrd EUR und einen operativen Gewinn von 1,7 (1,5) Mrd EUR verzeichnet. Wie der Konzern am Dienstag weiter mitteilte, stieg das EBITDA im Vorjahresvergleich auf 2,3 Mrd EUR von 2,1 Mrd EUR. Getragen wurde die Entwicklung von höheren Erdgaspreisen und organischem Wachstum. …mehr

  • AUSBLICK/US-Geschäft und Festnetz bei Dt Telekom im Blick

    Von Richard Breum DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Erweiterter Innendienst

    Delo erweitert Canon-Einkaufsbetreuung

    Seit dem 1. Mai 2008 bildet Nicola Blankenmeier die neue Einkaufschnittstelle zwischen Canon und Delo. …mehr

  • E-Plus hat seit 15 Jahren die Lizenz zum Funken

    E-Plus feiert Geburtstag. Seit 15 Jahren ist der Düsseldorfer Netzbetreiber in Deutschland aktiv. Heute betreut der Anbieter mehr als 15,4 Millionen Kunden und liegt hinter T-Mobile und Vodafone auf dem 3. Platz. Für die kommenden Jahre plant E-Plus vor allem den Ausbau seines UMTS-Netzes. …mehr

  • Telekom unter Druck: Zukäufe sollen Marktführerschaft sichern

    Die Deutsche Telekom muss durch Zukäufe wachsen, um in Europa weiterhin die Führungsposition einzunehmen. Während sich die Verhandlungen mit der griechischen OTE S.A. hinziehen, denkt der Konzern offenbar darüber nach, seine Mobilfunktochter in den USA zu stärken. Der Bonner Konzern steht unter Druck, denn trotz guter Geschäftszahlen stagniert der Aktienkurs auf niedrigem Niveau. …mehr

  • Patent für Duftübertragung per Handy beantragt

    Zwei Unternehmen haben ein Patent angemeldet, das die Verbreitung von Gerüchen über das Handy beschreibt. Ein Behälter von der Größe einer SD-Karte soll verschiedene Aromen beinhalten, die beim Eintreffen einer E-Mail, SMS oder MMS abgegeben werden. …mehr

  • Sony präsentiert extrem kleine Brennstoffzelle für Handys

    Sony hat eine Brennstoffzelle vorgestellt, die einen weiteren Schritt in der Miniaturisierung der Technologie darstellt. Um als reguläre Stromversorgung für mobile Geräte eingesetzt zu werden, ist es aber noch zu groß. Als Notfall-Ladegerät abseits jeder regulären Stromversorgung eignet es sich jedoch hervorragend. …mehr

  • UPDATE: A380-Auslieferungen könnten sich erneut verzögern

    (NEU: Aussagen von Airbus, Lufthansa, Emirates und Ethihad) …mehr

  • Lizenzvergabe steigert sich

    Europäischer Markt für Handy-TV wächst rasant

    Der Markt für die mobile TV-Nutzung auf dem Handy kommt in den USA und Europa durch neue Impulse zunehmend in Fahrt. …mehr

  • Dt Telekom könnte 28 bis 29 EUR je OTE-Aktie zahlen - Kreise

  • UPDATE2: Epcos überzeugt Anleger mit operativer Stärke

    (NEU: Aussagen Telefonkonferenz, Analysteneinschätzungen, Aktienkursverlauf) Von Alexander Becker DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Schwerer Vorwurf gegen Intel

    AMD sagt, um zu überleben, müssen wir unseren Marktanteil verdoppeln

    Der schwer in Bedrängnis geratene Intel-Konkurrent Advanced Micro Devices (AMD) kämpft um sein Überleben. In einer neuerlichen Eingabe im Antitrust-Verfahren gegen Intel schreibt er...  …mehr

  • BMF will Auslagerung von EDV-Buchführungssystemen erlauben

    BERLIN (Dow Jones)--Unternehmen sollen nach Plänen des Bundesfinanzministeriums (BMF) ab 2009 die Möglichkeit haben, ihre EDV-gestützten Buchhaltungssysteme in andere Staaten der Europäischen Union (EU) auszulagern. Die im Zuge des Jahressteuergesetzes 2009 geplante Gesetzesänderung trägt nach Angaben des BMF vom Dienstag "dem Interesse der Wirtschaft Rechnung und bewirkt eine deutliche Entlastung von Bürokratiekosten". …mehr

  • Ideal für SMBs

    Ingram Micro auf der Digital Signage Expo

    Ingram Micro ist als Aussteller auf der Digital Signage Expo in Essen vertreten. Mit am Stand des Broadliners sind die Hersteller Philips, Minicom und BroadSign.  …mehr

  • CP-Nachtisch

    Asiatische Versicherungen (Folge 161)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • XETRA-MITTAG/leichter - DAX stabilisiert sich

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt tendiert am Dienstagmittag leichter, hat sich aber mittlerweile stabilisiert. Der DAX verliert gegen 13.21 Uhr MESZ um 0,7% oder 49 Punkte auf 7.002. Händler sprechen von einem abwartenden Geschäft. Die Finanzwerte verzeichnen nach schwachen Quartalsausweisen der schweizerischen Wettbewerber UBS und Swiss Re Abgaben. Zudem ist der Ölpreis auf ein neues Allzeithoch gestiegen. Händler verweisen dabei auch auf anhaltende Angebotssorgen durch Lieferprobleme in Nigeria. …mehr

  • INTERVIEW/Pfeiffer Vacuum setzt weiter auf Solarbranche

    ASSLAR (Dow Jones)--Die Pfeiffer Vacuum Technology AG setzt auch künftig auf die Solarbranche als Wachstumstreiber. Dies sagte der Vorstandsvorsitzende des Herstellers von Vakuumpumpen und -systemen, Manfred Bender, am Dienstag Dow Jones Newswires. Das im hessischen Asslar ansässige Unternehmen hatte bei der Quartalsvorlage am Morgen das Umsatzwachstum in erster Linie auf das gute Abschneiden im Bereich Beschichtung zurückgeführt. …mehr

  • Einigung

    Intel, Samsung und TSMC bauen 450mm-Wafer

    Die Unternehmen verständigen sich auf einen Zeitplan für den Startschuss der 450 mm Wafer Produktion. …mehr

  • UPDATE2: Pfeiffer Vacuum steigert im 1Q Umsatz und Ergebnis

    (NEU: Aussagen des Managements) Von Dorothee Tschampa DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Bundestag

    Gesetz zum Schutz geistigen Eigentums verabschiedet

    Im April wurde im Bundestag nach langem Ringen die Durchsetzungsrichtlinie zur Bekämpfung der Produktpiraterie verabschiedet. Rechtsanwältin Dr. Katharina Scheja erklärt Inhalte und Auswirkungen.  …mehr

  • TABELLE/Kuka AG - 1. Quartal 2008

    (korrigierte Fassung) …mehr

  • A380-Auslieferung von Airbus an Emirates verzögert sich offenbar

    DUBAI (Dow Jones)--Die Lieferung des Airbus-Superjumbos "A380" an die Emirates Airline verzögert sich offenbar. Die Fluggesellschaft teilte am Dienstag mit, von der EADS-Tochter über mögliche Verzögerungen im Ablaufplan in Kenntnis gesetzt worden zu sein. Emirates Airline gilt als weltweit größter A380-Abnehmer des europäischen Flugzeugherstellers. …mehr

  • UPDATE2: Kuka startet besser als erwartet ins Jahr 2008

    (NEU: Aussagen aus Telefonkonferenz, Aktienkurs, Analysteneinschätzung) …mehr

  • Vergütungsgrätsche in Europa auch auf der Chefebene

    Vorstandsgehälter in Deutschland am höchsten

    In Deutschland und Großbritannien gibt es für Vorstandschefs die besten Jobangebote in Westeuropa - zumindest was die Vergütung angeht. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    adidas übertrifft die Erwartungen …mehr

  • XETRA-VERLAUF/Etwas leichter - Ölpreis und Finanzwerte belasten

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt kommt am Dienstagvormittag im Verlauf unter Abgabedruck. Vor allem die Finanzwerte verzeichnen nach schwachen Quartalsausweisen der Schweizer Wettbewerber UBS und Swiss Re Abgaben. Zudem ist der Ölpreis auf ein neues Allzeithoch bei 120,93 USD je Barrel gestiegen. Händler verweisen dabei auch auf anhaltende Angebotssorgen durch Lieferprobleme in Nigeria. Der DAX verliert gegen 11.22 Uhr um 0,5% oder 33 Punkte auf 7.019. …mehr

  • 3.500 Besucher auf der Cisco Expo

    Mit Business Social Network Geschäfte machen

    Die dritte "Cisco-Expo", veranstaltet in Berlin und bestens besucht, zeigte: Der Lauf des Netzwerkers ist ungebremst. Das bestätigten Partner und Kunden. Ihre Zweifel meldeten sie aber auch an: Ob sie mit Cisco´s Portfolio Schritt halten könnten. …mehr

  • Umweltverträgliche Mailadresse

    Internetprovider SpaceNet wird grün

    Passend zum Frühjahr präsentiert sich der Münchener Internet-Serviceprovider SpaceNet von seiner grünen Seite.  …mehr

  • MAN Turbo will Umsatz 2008 um mehr als 15% steigern

    OBERHAUSEN (Dow Jones)--Der Turbomaschinenhersteller MAN Turbo AG will im laufenden Jahr den Umsatz des Vorjahres von 1,11 Mrd EUR um mehr als 15% übertreffen. Dies teilte das zum DAX-Konzern MAN AG gehörende Unternehmen auf seiner Jahrespressekonferenz am Dienstag in Oberhausen mit. …mehr

  • UPDATE: Gildemeister profitiert im 1Q von guter Konjunktur

    (NEU: mit Dividendenaussage, Analysteneinschätzung, Aktienkurs) Von Katharina Becker DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • XETRA-START/Kaum verändert - adidas sprinten nach Zahlen

    FRANKFURT (Dow Jones)--Kaum verändert ist der deutsche Aktienmarkt am Dienstag in den Handel gestartet. Der DAX gewinnt gegen 9.57 Uhr einen Punkt auf 7.054. Die kurstreibenden Nachrichten liefert weiterhin die Berichtssaison. Auch am Dienstag haben eine ganze Reihe von Unternehmen bereits vor Eröffnung der Sitzung Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt. Charttechnisch sprechen Händler von einem Zwischenstopp des Index knapp unterhalb der Februar-Hochs zwischen 7.060 und 7.080 Zählern. …mehr

  • UPDATE: Epcos nimmt Umsatzprognose für 2007/08 zurück

    (NEU: Aussagen zur Umsatzprognose, Details, Analysteneinschätzung, Aktienkurs) …mehr

  • UPDATE: Pfeiffer Vacuum erfüllt im 1Q Analystenerwartungen

    (NEU: Details, Hintergrund, Aktienkurs) Von Dorothee Tschampa DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Linde und Süd-Chemie entwickeln Anlage für Biokraftstoffe

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Linde AG und die Süd-Chemie AG wollen Anlagen für die Produktion von Biokraftstoffen der zweiten Generation gemeinsam entwickeln und vermarkten. Eine entsprechende Zusammenarbeit hätten die beiden Münchener Unternehmen vereinbart, teilten am Dienstag der Katalysatorenhersteller sowie der Gase- und Anlagenbaukonzern mit. …mehr

  • XETRA-VORBERICHT/Knapp behauptet - Flut an Unternehmenszahlen

    FRANKFURT (Dow Jones)--Knapp behauptet zeigt sich der deutsche Aktienmarkt im vorbörslichen Geschäft am Dienstag. Der DAX wird gegen 8.43 Uhr 0,1% niedriger errechnet mit 7.043 Punkten. Händler sprechen von einer abwartenden Haltung knapp unterhalb der Februar-Hochs zwischen 7.060 und 7.080 Punkten. Nach der Rally der vergangenen Wochen erwarteten viele Marktteilnehmer eine Verschnaufpause. Etwas auf die Stimmung drückt auch der Ölpreis, der mit knapp unter 120 USD je Barrel auf Rekordniveau liegt. …mehr

  • TABELLE/Epcos AG - 2. Quartal 2007/08

    === Epcos AG - München 2. Quartal (31.3.) 2007/08 2006/07 Umsatz 362 Mio 365 Mio EBIT -a 25,7 Mio 27,7 Mio EBIT-Marge 7,1% 7,6% Ergebnis nach Steuern 17,1 Mio 23,8 Mio Ergebnis je Aktie -verwässert 0,26 0,27 - Angaben in EUR, Marge in Prozent. - Bilanzierung nach IFRS. === DJG/abe/brb …mehr

  • TABELLE/Pfeiffer Vacuum Technology AG - 1. Quartal 2008

    === Pfeiffer Vacuum Technology AG - Asslar 1. Quartal (31.3.) 2008 2007 Umsatz 49,0 Mio 46,7 Mio EBIT -a 13,3 Mio 12,2 Mio Ergebnis nach Steuern 9,3 Mio 8,0 Mio Ergebnis/Aktie 1,05 0,90 === - Alle Angaben in EUR. a Earnings before interest and taxes. …mehr

  • Epcos im 2. Quartal über den Ertragserwartungen

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Epcos AG hat im zweiten Quartal 2007/08 bei einem schwächer als erwarteten Umsatz höhere als von Analysten geschätzte Ergebnisse erwirtschaftet. Bei einem Umsatz von 362 (Vj 365) Mio EUR sei ein EBIT von 25,7 (Vj 27,7) Mio EUR und ein Nachsteuerergebnis von 17,1 (Vj 23,8) Mio EUR erzielt worden, teilte der Münchner Hersteller von elektronischen Bauelementen am Dienstag mit. …mehr

  • Pfeiffer Vacuum steigert erwartungsgemäß Umsatz ... (zwei)

    Zudem teilte Pfeiffer Vacuum mit, dass über den Zukauf eines Unternehmens der Vakuumbranche verhandelt werde. Das Akquisitionsobjekt stelle Vakuumpumpen und -komponenten unter anderem in Asien her und erwirtschafte einen Jahresumsatz von rund 40 Mio EUR. Der Aufsichtsrat werde am 28. Mai im Vorfeld der Hauptversammlung über die Akquisition entscheiden. …mehr

  • UPDATE: Kuka übertrifft im 1Q Ergebnisprognosen

    (NEU: Details, Hintergrund) …mehr

  • Pfeiffer Vacuum steigert erwartungsgemäß Umsatz und Ergebnis

    ASSLAR (Dow Jones)--Die Pfeiffer Vacuum Technology AG hat im ersten Quartal 2008 erwartungsgemäß Umsatz und Ergebnis gesteigert. Wie der im hessischen Asslar ansässige Hersteller von Vakuumpumpen und -systemen am Dienstag mitteilte, stieg der Umsatz um 4,8% auf 49,0 (Vorjahr: 46,7) Mio EUR und blieb damit unter der Analystenschätzung von 50,1 Mio EUR. …mehr

  • TABELLE/Gildemeister AG - 1. Quartal 2008

    === Gildemeister AG - Bielefeld 1. Quartal (31.3.) 2008 2007 Auftragseingang 591,9 Mio 416,1 Mio Umsatz 392,0 Mio 320,3 Mio EBITDA -a 33,4 Mio 24,1 Mio EBIT -b 25,9 Mio 16,4 Mio Ergebnis vor Steuern 18,1 Mio 8,7 Mio Ergebnis nach Steuern 11,2 Mio 4,8 Mio === - Alle Angaben in EUR. a Earnings before interest, taxes, depreciation and amortization. b Earnings before interest and taxes. DJG/dct/kat/mim …mehr

  • Gildemeister profitiert zu Jahresbeginn von guter Konjunktur

    BIELEFELD (Dow Jones)--Deutschlands größter Werkzeugmaschinenbauer Gildemeister AG hat zu Jahresbeginn deutlich von der robusten Konjunktur der Branche profitiert. Unter dem Strich konnten die Bielefelder ihren Gewinn dank gut gefüllter Auftragsbücher im ersten Quartal auf 11,2 (Vorjahr: 4,8) Mio EUR mehr als verdoppeln, wie Gildemeister am Dienstag mitteilte. Neben dem kräftigen Umsatzsprung profitierte Gildemeister auch von einem verbesserten Finanzergebnis sowie eine geringeren Steuerquote. …mehr

  • TABELLE/Kuka AG - 1. Quartal 2008

    === Kuka AG - Augsburg 1. Quartal (31.3.) 2008 2007 Auftragseingang 404,3 Mio 436,9 Mio Auftragsbestand 647,3 Mio 641,4 Mio Umsatz 280,2 Mio 290,7 Mio EBIT -a 15,8 Mio 9,8 Mio EBIT-Marge 5,6% 3,4% Ergebnis fortgeführtes Geschäft 9,8 Mio 3,9 Mio Ergebnis nicht fortgeführtes Geschäft 0,0 Mio (2,7) Mio Konzernergebnis 9,8 Mio 3,9 Mio Ergebnis/Aktie 0,37 0,05 === - Angaben in EUR. - Marge in Prozent. - Verluste stehen in Klammern. a. Earnings before interest and taxes. DJG/abe/brb …mehr

  • Kuka übertrifft im 1Q Ergebnisprognosen

    AUGSBURG (Dow Jones)--Die Kuka AG hat im ersten Quartal 2008 bei einem leicht unter den Erwartungen liegendem Umsatz die Erträge stärker als erwartet gesteigert. Bei einem Umsatz von 280,2 (Vj 290,7) Mio EUR legte das EBIT auf 15,8 Mio EUR von 9,8 Mio EUR im Vorjahr zu, teilte der Augsburger MDAX-Konzern am Dienstag mit. Das entspricht einer EBIT-Marge von 5,6% nach 3,4% im Vorjahr. …mehr

  • DFL will Bundesliga-Clubs im Ausland selbst vermarkten - Welt

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Deutsche Fußball Liga (DFL) will die Bundesliga-Fernsehrechte ab dem kommenden Jahr im Ausland selbst vermarkten. "Wir glauben, dass wir die Bundesliga-Marktanteile mit einer eigenen Agentur auf dem wachsenden Auslandsmarkt signifikant ausbauen können", sagte DFL-Leiter Christian Seifert der Online-Ausgabe der Tageszeitung "Die Welt". …mehr

  • US-Mobilfunkanbieter Sprint erwägt Verkauf von Nextel - WSJ

    NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Mobilfunkanbieter Sprint Nextel Corp erwägt offenbar den Verkauf oder die Ausgliederung des maroden Nextel-Geschäftsbereiches. Sollte es zu einer Transaktion kommen, wäre dies ein Zeichen dafür, dass Sprint anerkennt, dass die Übernahme von Nextel für 35 Mrd USD im Jahr 2005 ein Fehler gewesen sei, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ). Ein Abschluss stehe allerdings noch nicht unmittelbar bevor, schreibt das Blatt unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen weiter. …mehr

  • AUSBLICK/Pfeiffer Vacuum steigert im 1Q Nettoergebnis um 15%

    ASSLAR (Dow Jones)-Die Pfeiffer Vacuum Technology AG hat im ersten Quartal ihr Nettoergebnis wahrscheinlich überproportional um 15% gesteigert und beim Umsatz und Betriebsergebnis ebenfalls zugelegt. Für den Zeitraum von Januar bis März rechnen die sechs von Dow Jones Newswires befragten Analysten im Mittel mit einer Steigerung des Umsatzes auf 50,1 (Vorjahr: 46,7) Mio EUR. Das Betriebsergebnis ist ihren Schätzungen zufolge auf 13,2 (12,2) Mio EUR gewachsen. …mehr

  • AUSBLICK/Bei Epcos steht die Jahresprognose im Mittelpunkt

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Epcos AG wird im zweiten Quartal 2007/08 nach Einschätzung von Analysten bei einem leicht über dem Vorjahr liegenden Umsatz ein deutlich besseres operatives Ergebnis ausweisen. Nachdem Epcos-Wettbewerber Murata vor wenigen Tagen einen schwachen Ausblick auf das eigene Geschäftsjahr gegeben hat, steht bei der Zahlenvorlage auch die Epcos-Prognose für das Gesamtjahr im Blickpunkt von Analysten. Epcos will ihre Zweitquartalszahlen am Dienstag vor Börsenbeginn vorlegen. …mehr

  • Transrapid-Konsortium vor dem Aus - Welt

    BERLIN (Dow Jones)--Nach dem gescheiterten Transrapid-Projekt in München steht das Gemeinschaftsunternehmen Transrapid International (TI) einem Pressebericht zufolge endgültig vor dem Aus. Die beiden Betreiberunternehmen Siemens AD und ThyssenKrupp AG wollten auf einer Aufsichtsratssitzung am Mittwoch in Berlin beschließen, dass TI weitgehend abgewickelt wird, berichtet die Tageszeitung "Die Welt" unter Berufung auf Unternehmenskreise. …mehr

Zurück zum Archiv