Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 12.06.2008

  • Mobile PCs als Wachstumsmotor

    Gartner erwartet wachsenden PC-Markt

    Der PC-Markt wird wegen der starken Nachfrage nach mobilen Computern im laufenden Jahr voraussichtlich stärker zulegen als ursprünglich gedacht. Das Marktforschungsunternehmen Gartner erhöhte seine Wachstumsprognose von zuvor 10,9 Prozent auf 12,5 Prozent. …mehr

  • Nvidia

    GeForce GTX kaum schneller als 9800GX2?

    Das Online-Portal The Inquirer, von Nvidia anscheinend ignoriert und daher nicht an ein NDA gebunden, veröffentlicht Benchmarkwerte der neuen "GeForce GTX"-Karten. …mehr

  • Vodafone Deutschland strukturiert sein Kundengeschäft neu

    Vodafone Deutschland baut sein Kundengeschäft um. Der Konzern legt die bisher getrennten Bereiche Marketing und Vertrieb zusammen und gliedert das Geschäft nach Kundengruppen neu auf. Jan Geldmacher übernimmt zum 1. September die Business Unit Enterprise, Frank Rosenberger wird CCO der Business Unit Consumer. Durch die Zusammenlegung mit Arcor will Vodafone zum Komplettanbieter in der Telcobranche werden. …mehr

  • Distributionsabkommen

    Blue H-Deutschland übernimmt Exklusivvertrieb von Hyundai LCD-TVs

    Die Vertriebsgesellschaft Blue H-Deutschland mit Sitz in Alpirsbach (Schwarzwald) übernimmt den exklusiven Vertrieb von LCD-Fernsehgeräten und Multimediasystemen der Marke Hyundai. …mehr

  • Chiphersteller Elpida erwägt Übernahme von Qimonda - FAZ

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der japanische Hersteller von elektronischen Speicherchips, die Elpida Memory Inc, erwägt eine Beteiligung an oder den Kauf der Infineon-Tochter Qimonda AG. "Wir haben nie über einen Aktientausch oder den Kauf von Anteilen gesprochen", sagte Yukio Sakamoto, der CEO von Elpida, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ). Elpida sei aber "sehr offen" für solche Gespräche, schreibt die Zeitung am Donnerstag auf ihrer Internetseite. …mehr

  • Channelinitiative

    WLAN ins Hotel

    Netzwerkspezialist Zyxel startet eine Channelinitiative für seine "Hotspot in a Box"-Lösung "G-4100 v2". …mehr

  • Premiere kann mittelfristige Ziele auch ohne Zukauf schaffen

  • Premiere-Aktionäre stimmen gegen genehmigtes Kapital

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Aktionäre des Bezahlfernsehsenders Premiere haben auf der Hauptversammlung am Donnerstag einem Vorratsbeschluss für eine spätere Kapitalerhöhung ihre Zustimmung verweigert. Wie das Münchener Unternehmen am Donnerstag mitteilte, hat Großaktionär News Corp nicht an der Abstimmung teilgenommen. Hintergrund sei die laufenden Untersuchung der Europäischen Kartellaufsicht. …mehr

  • Vodafone legt Konditionen für zweijährige Euro-Anleihe fest

  • Mit oder ohne HDD

    Media-Player für daheim von Fantec

    Fantec hat mit dem "MM-UH35US" einen 3,5-zölligen SATA Media-Player angekündigt. Er ist in Silber, Weiß und Titan Schwarz erhältlich. …mehr

  • CEO Dommermuth stockt bei United Internet für 9,65 Mio EUR auf

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Vorstandsvorsitzende der United Internet AG hat für fast 9,65 Mio EUR Aktien des Internetunternehmens aus Montabaur zugekauft. So erwarb die Ralph Dommermuth GmbH außerbörslich 701.700 Anteile zum Preis von 13,75 EUR je Aktie, wie das TecDAX-Unternehmen am Donnerstag mitteilte. …mehr

  • ots.CorporateNews: KSB AG / Hauptversammlung der KSB AG

    Frankenthal (ots) - Am 12. Juni präsentierte sich Pumpen- und Armaturenhersteller KSB seinen Aktionären auf der Hauptversammlung in glänzender Form. Ein Konzernumsatz von rund 1,77 Milliarden Euro sowie ein um 43 Prozent auf 129 Millionen Euro gestiegenes Ergebnis vor Steuern dokumentierten den Anteilseignern den Markterfolg des vergangenen Jahres. Für 2008 stellt ein gut gefülltes Auftragsbuch ein weiteres Wachstum in Aussicht. Wie Vorstandsprecher Dr. Wolfgang Schmitt auf der Hauptversammlung mitteilte, konnte der KSB Konzern seinen Auftragseingang in den ersten fünf Monaten dieses Jahres gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum erneut zweistellig erhöhen. Zu dem Plus von 10,9 Prozent haben in erster Linie Großaufträge aus der Wasserwirtschaft sowie ein lebhaftes Industriegeschäft beigetragen. Aber auch aus dem Kraftwerksbau, der Abwasserwirtschaft und der Gebäudetechnik hat KSB mehr Aufträge erhalten als im bereits starken Vorjahr. Den Konzernumsatz konnte KSB mit einem Zuwachs um 10,4 Prozent ebenfalls kräftig steigern. Vorstandssprecher Dr. Wolfgang Schmitt stellte daher in Aussicht, dass KSB dem für 2010 anvisierten Umsatzziel von 1,9 Milliarden Euro bereits im laufenden Jahr "sehr nahe kommen" werde. Auch die im zurückliegenden Geschäftsjahr auf 7,3 Prozent gesteigerte Konzernumsatzrendite wolle KSB nochmals erhöhen. Als weitere Jahresziele wies er ein überproportionales Wachstum im Standardgeschäft sowie eine Stärkung des globalen Produktions- und Vertriebsnetzes aus. Hinweis: Die Hauptversammlung der KSB AG beginnt um 15.00 Uhr, sodass Abstimmungsergebnisse voraussichtlich nicht vor 18.00 Uhr vorliegen werden. Diese Presseinformation wird nach den Beschlussfassungen ergänzt und auf der KSB-Homepage www.ksb.com >News >Pressemitteilungen veröffentlicht. Originaltext: KSB AG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/16835 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_16835.rss2 ISIN: DE0006292006 Pressekontakt: Ullrich Bingenheimer Tel +49 6233 86-2138, Fax 3456 ullrich.bingenheimer@ksb.com …mehr

  • Reding will Leitlinien zur Glasfasernetzregulierung vorgeben

    LUXEMBURG (Dow Jones)--Die für Fragen der Telekommunikation zuständige EU-Kommission Viviane Reding hat ihre Absicht bekräftigt, den nationalen Regulierungsbehörden im Herbst Empfehlungen zu Glasfasernetzen an die Hand zu geben. Der Markt stehe vor dem fundamentalen Übergang von Kupfer- zu Glasfasernetzen für den Hochgeschwindigkeitszugang zum Internet. …mehr

  • Neue Firmenpräsentation

    COS zeigt sich multimedial

    Ab sofort steht die neue Firmenpräsentation der COS Distribution GmbH auf der Homepage für interessierte Kunden und Partner bereit. …mehr

  • INTERVIEW: Eaton sucht nach Moeller-Übernahme weitere Kaufziele

    Von Andreas Heitker DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • DGAP-PVR: Veröffentlichung gemäß §26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    Leoni AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie) 12.06.2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Korrektur der Veröffentlichung vom 10.06.2008 gemäß §26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Die UBS AG, Zürich, Schweiz hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.06.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Leoni AG, Nürnberg, Deutschland, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888 am 02.06.2008 durch Aktien die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und nunmehr 1,65% (das entspricht 490545 von insgesamt 29.700.000 Stimmrechten) beträgt. 0,26% der Stimmrechte (das entspricht 76358 von insgesamt 29.700.000 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 12.06.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: Publication according to §26 paragraph. 1 WpHG with the objective of Europe-wide distribution

    Leoni AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 12.06.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Revision of Publication 10. June 2008 according to §26 paragraph. 1 WpHG with the objective of Europe-wide distribution On June 06, 2008 , UBS AG, Zürich, Schweiz has informed us according to Article 21, Section 1 of the WpHG that via shares its Voting Rights on Leoni AG, Nürnberg, Deutschland, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, have fallen below the 3% limit of the Voting Rights on June 02, 2008 and now amount to 1.65% (this corresponds to 490,545 of a total of 29,700,000 Voting Rights). According to Article 22, Section 1, Sentence 1, No. 1 of the WpHG, 0.26% of the Voting Rights (this corresponds to 76,358 of a total of 29,700,000 Voting Rights) is to be attributed to the company. 12.06.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: Publication according to §26 paragraph. 1 WpHG with the objective of Europe-wide distribution

    Leoni AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 12.06.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Revision of Publication 10. June 2008 according to §26 paragraph. 1 WpHG with the objective of Europe-wide distribution On June 06, 2008 , UBS AG, Zürich, Schweiz has informed us according to Article 21, Section 1 of the WpHG that via shares its Voting Rights on Leoni AG, Nürnberg, Deutschland, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, have fallen below the 3% limit of the Voting Rights on June 02, 2008 and now amount to 1.65% (this corresponds to 490,545 of a total of 29,700,000 Voting Rights). According to Article 22, Section 1, Sentence 1, No. 1 of the WpHG, 0.26% of the Voting Rights (this corresponds to 76,358 of a total of 29,700,000 Voting Rights) is to be attributed to the company. 12.06.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Streit um Expansion bei CTS-Eventim-Partner Live Nation - WSJ

    NEW YORK (Dow Jones)--Im Management von Live Nation Inc ist offenbar ein Streit um die weitere Strategie des Konzertveranstalters und Musikrechtevermarkters ausgebrochen. Der Konzern schickt sich an, mit dem Kauf umfassender, aber teurer Vermarktungsrechte an Künstlern wie Madonna oder Jay-Z die Landschaft der Musikindustrie grundlegend zu verändern. Neben den bisherigen Veranstaltungs-Management übernimmt Live Nation auch die Platten- sowie Merchandising-Rechte an Künstlern. …mehr

  • iPhone 3G bald für 499 Euro ohne Vertrag erhältlich?

    In Italien soll das iPhone 3G ohne Vertragsbindung verkauft werden. Medienberichten zufolge wird Vodafone Italy für das neue Apple-Handy rund 500 Euro für die kleine Version mit 8 Gigabyte Speicher verlangen, beim Modell mit 16 Gigabyte soll es 569 Euro kosten. Wird T-Mobile das iPhone 3G ebenfalls im Prepaid-Paket verkaufen? Viele potenzielle Käufer würde das freuen. …mehr

  • Siemens erweitert Erfolgsbeteiligung für Mitarbeiter

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Münchener Siemens AG will die Erfolgsbeteiligung ihrer Mitarbeiter ausweiten. "Wir wollen allen Mitarbeitern noch mehr die Möglichkeit zur Beteiligung am Erfolg des Unternehmens anbieten, als das heute schon der Fall ist. Damit wollen wir auch die Identifikation mit dem Unternehmen noch weiter steigern," sagte der Vorstandsvorsitzende Peter Löscher in einem Interview mit der Mitarbeiterzeitung "Siemens Welt" (Juniausgabe). …mehr

  • UPDATE: GK Software versucht Börsengang mit kleinerem Angebot

    (NEU: Termin, vorbörsliche Kurse, Hintergrund, Details) …mehr

  • Premiere-CFO: News Corp hat keine Due Diligence durchgeführt

    MÜNCHEN (Dow Jones)--News Corp hat noch keine Due Diligence über den Pay-TV-Sender Premiere durchgeführt. Dies sagte der CFO des Unterföhringer Unternehmens, Alexander Teschner, auf der Hauptversammlung des Konzerns am Donnerstag in München. …mehr

  • EU-Kommission fordert Schadensersatz von Aufzugskartell

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Europäische Kommission fordert Schadensersatz von vier Aufzugs- und Rolltreppenbauern, gegen die sie 2007 eine Rekordkartellstrafe von 992 Mio EUR verhängt hatte. Die Kommission habe entschieden mit den Konzernen ThyssenKrupp, Kone, Otis und Schindler abzuklären, ob diese bei Installationen in EU-Gebäude überhöhte Preise verlangt hätten, sagte Kommissionssprecher Maximilian Strotmann. …mehr

  • 3Com-Deal geplatzt

    Hacker-Angriff aus China auf US-Kongressleute

    Zwei Kongressmänner in den USA haben am 11. Juni 2008 China beschuldigt, auf der Suche nach Informationen über chinesische Dissidenten in ihre Computer eingedrungen zu sein. …mehr

  • Konsolidierung im WLAN-Lager

    Belden übernimmt Trapeze Networks

    Nachdem es in der Gerüchteküche schon seit Wochen brodelte, hat Belden nun die Übernahme des WLAN-Pioniers Trapeze Networks für 133 Millionen Dollar bestätigt. …mehr

  • Persönliche Trainings

    TomTom geht auf Händler zu

    Ab sofort startet der Navigationshersteller TomTom mit einem umfangreichen kostenlosen Trainingsprogramm für Händler. Das Besondere daran: Der Hersteller kommt zu den Interessenten in die Firma und schult vor Ort. …mehr

  • CP-Nachtisch

    Akkuschrauber für echte Männer (Folge 171)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • Test

    Dual-Core Prozessor Intel Core 2 Duo E8500

    Intels taktstärkster Zweikern-Prozessor "Core 2 Duo E8500" mit 3,17 GHz im Test: Die PC-Welt klopft den Dual-Core auf seine Stärken und Schwächen ab und prüft den Energieverbrauch der 200-Euro-CPU. …mehr

  • IPO/GK Software versucht Börsengang mit kleinerem Angebot erneut

    SCHÖNECK (Dow Jones)--Mit deutlich verringertem Angebot und zu einem geringeren Preis versucht der Softwarehersteller GK Software erneut den Start an die Börse. Ein erster Versuch war zu Wochenbeginn abgebrochen worden, nachdem sich institutionelle Anleger wegen des hohen Preises zurückgehalten hatten. …mehr

  • UPDATE: Premiere will mittelfristig 10 Mio Abonnenten gewinnen

    (NEU: Weitere Aussagen des Managements, Hintergrund, Aktienkurs) …mehr

  • Gesetzliche Meldepflicht bleibt Zankapfel

    Unternehmen verschweigen Datenmissbrauch

    Nur knapp elf Prozent der deutschen IT-Entscheider würden im Falle eines Datenmissbrauchs auch zeitgleich die Öffentlichkeit informieren. Wegen der Angst vor Imageschädigungen und einem damit verbundenen Vertrauensverlust der Kunden würde es nur knapp ein Drittel der Befragten begrüßen, wenn eine gesetzliche Meldepflicht bestünde. Diese Zurückhaltung lässt sich vor allem darauf zurückführen, dass ein Viertel der Firmen, die beispielsweise mit Kundendaten arbeiten, mit einer entsprechenden Meldepflicht eine fünf- bis zehnprozentige Steigerung der internen IT-Kosten verzeichnet. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Erhebung von Clearswift http://www.clearswift.de , einem Hamburger Spezialisten für richtlinienbasierte Content-Filtering- und Security-Lösungen. …mehr

  • UPDATE: Premiere hat keine Kenntnis von NewsCorp-Übernahme

    (NEU: Hintergrund, Aktienkurs) …mehr

  • UPDATE: Robert Bosch kauft CST/Berger für 205 Mio USD

    (NEU: Details, Hintergrund) …mehr

  • Deutschlands N° 3

    PC-Ware wächst um 12,2 Prozent

    PC-Ware, Deutschlands drittgrößtes Systemhaus, setzte auch im Geschäftsjahr 2007/08 seinen Wachstumskurs fort. So konnte der Konzern - nach vorläufigen Zahlen - seinen Umsatz um 12,2 Prozent auf 776 Millionen Euro steigern. …mehr

  • Trotz Atom-Knappheit

    Asus rechnet 2008 mit über 5 Millionen verkaufter Eee PC

    Asustek Computer (Asus) rechnet 2008 trotz steigender Kosten und Komponentenengpässen mit einem Notebook-Wachstum von über 50 Prozent und mehr als 5 Millionen verkaufter Eee PCs,? …mehr

  • Premiere erwartet deutliches Wachstum durch digitales TV-Signal

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Premiere AG erwartet deutliches Wachstum durch den Wechsel zum digitalen vom analogen Fernsehsignal in Deutschland. Dies sagte der Chief Executive Officer (CEO) Michael Börnicke des in Unterföhring ansässigen Bezahlsenders am Donnerstag auf der Hauptversammlung in München. …mehr

  • Overheadplayer

    Spaß für den Rücksitz von Zenec

    Zenec bietet mit dem "ZE-MR1020-DVD" eine Monitor/DVD-Player-Kombination für den Einsatz in Pkws an.  …mehr

  • Pico Projection

    Neue Osram-LEDs für Handy-Beamer

    Osram Opto Semiconductors kündigt die neue "Ostar Projection SMT LED" für ultrakleine, so genannte Piko-Projektoren an, die sich in Handys einbauen lassen. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    EU treibt Kartellverfahren gegen E.ON und GdF voran …mehr

  • Premiere: Wir wissen nichts von angeblicher NewsCorp-Übernahme

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche PayTV-Anbieter Premiere AG weiß nichts von Plänen des US-Medienkonzerns News Corp, die Anteile an Premiere ausbauen zu wollen. Mit der Mitteilung vom Donnerstag reagiert das Unternehmen auf Marktspekulationen, News Corp wolle in dieser Woche die Übernahme vermelden. …mehr

  • elexis mit drupa-Verlauf zufrieden/Ziele für 08 bekräftigt

    WENDEN (Dow Jones)--Die elexis AG hat nach Ende der drupa 2008, der weltgrößten Fachmesse der Druckbranche, ein positives Fazit gezogen und ihre Prognosen für 2008 bekräftigt. Wie der Hersteller von Systemen zur Fertigungsautomatisierung am Donnerstag mitteilte, lagen die auf der Messe akquirierten Aufträge der elexis- Beteiligungsgesellschaft BST International deutlich über den Vergleichswerten aus dem Jahr 2004. Die drupa findet nur alle vier Jahre statt. …mehr

  • Travel Assist 7977

    Highend-Lotse von Becker

    Harman Becker will mit dem mobilen Navigationsgerät "Travel Assist 7977" gehobene Ansprüche finanzkräftiger Kunden bedienen. …mehr

  • Limited in Deutschland

    Möglichkeiten zur Zwangsvollstreckung

    Obwohl es sich bei der Limited um eine Gesellschaft nach englischem Recht handelt, findet bei der Vollstreckung von deutschen Urteilen der in Deutschland tätigen Limited auch deutsches Recht Anwendung. …mehr

  • Moody's erhöht Langfristrating von News Corp auf Baa1 von Baa2

    NEW YORK (Dow Jones)--Die Ratingagentur Moody's hat das Langfristrating für Tochtergesellschaften des New Yorker Medienkonzerns News Corp Ltd angehoben. Die Bonität von News America Inc, News Corporation Exchange Trust and News Corporation Finance Trust II, die gemeinsam alle langfristigen Verbindlichkeiten von News Corp verantworten, wird nun mit "Baa1" statt "Baa2" bewertet. Der Ausblick bleibt weiter "stabil". Das Volumen der betroffenen Schuldtitel beläuft sich auf rund 12 Mrd USD. …mehr

  • euro adhoc: ATB Austria Antriebstechnik AG / Jahresabschluss/Jahresfinanzbericht / Bekanntmachung mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung

    =------------------------------------------------------------------------------- Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- Der Finanzbericht steht zur Verfügung: =------------------------------------- Im Internet unter: http://www.atb.co.at im Internet am: 12.06.2008 Ende der Mitteilung euro adhoc =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Robert Bosch kauft CST/Berger für 205 Mio USD

    STUTTGART (Dow Jones)--Die Robert Bosch GmbH hat die Sparte CST/Berger des US-Unternehmens Stanely Works gekauft. Der Kaufpreis betrage 205 Mio USD, sagte ein Bosch-Sprecher auf Anfrage von Dow Jones Newswires am Donnerstag. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

    Gespräche zwischen Dresdner und Commerzbank werden konkreter - HB …mehr

  • Toll-Collect-Streit ab nächste Woche vor Schiedsgericht - Welt

    BERLIN (Dow Jones)--Im Streit um den verspäteten Start des Mautsystems in Deutschland treffen sich der Bund, die Deutsche Telekom AG und die Daimler AG in der nächsten Woche zum ersten Mal vor einem Schiedsgericht. Das erfuhr die Zeitung "Die Welt" (Donnerstagsausgabe) aus dem Kreis der Prozessbeteiligten. Der genaue Tag und Ort der Anhörung werde jedoch geheim gehalten. …mehr

Zurück zum Archiv