Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 22.07.2008

  • Vorfall

    Hacker griffen Schweizer Außenministerium an

    Der Sicherheitsspezialist Webroot weiß von einer zunehmenden IT-Bedrohung im öffentlichen Sektor zu berichten. …mehr

  • Drei Milliarden Dollar-Übernahme

    Brocade kauft Netzwerker Foundry

    Eine spektakuläre Übernahme zeichnet sich im Netzwerkmarkt ab. SAN-Switches-Anbieter Brocade kauft den Gigabit-Switch-Spezialisten Foundry Networks.  …mehr

  • Sony verbreitet Optimismus für die Spielesparte - HB

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Sony erwartet dank des boomenden Geschäfts mit der Playstation 3 für das laufende Geschäftsjahr die Rückkehr in die schwarzen Zahlen. Das sagte Kazuo Hirai, Chef der weltweiten Sony-Spielesparte, dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) auf der Spielemesse E3 in Los Angeles. …mehr

  • GdF Suez verabschiedet sich bei Börsendebüt mit einem Minus

    PARIS (Dow Jones)--Die Aktie des neuen belgisch-französischen Energiekonzerns GdF Suez hat am Dienstag ihr Börsendebüt mit einem Minus beendet. GdF Suez lagen zur Schlussglocke mit 4% im Minus und gingen bei 42 EUR aus dem Handel. Als Grund nannten Beobachter die Verkäufe von Fondsmanagern in den letzten beiden Handelsstunden. …mehr

  • Zum Download

    Symantec gibt Norton-Vorversionen frei

    Symantec verspricht schnelle und schlanke Beta-Versionen von "Norton Internet Security 2009" und "Norton AntiVirus 2009". …mehr

  • CP ePaper, Ausgabe 30/08

    Wichtigste Themen: DOA - Händler genervt von Zuständigkeits-Wirrwarr, Streit um die Marke "becom", Telekom mahnt Sipgate wegen iPhone ab …mehr

  • Themen der neuen CP-Ausgabe

    Wirrwarr bei DOA-Fällen, Streit um die Marke "becom", Telekom mahnt Sipgate ab

    Das und noch viel mehr können Sie in der neuen CP-Ausgabe 30/08 lesen - und hier im digitalen ePaper! …mehr

  • IG Metall warnt Arbeitgeber vor Hinhaltetaktik - Handelsblatt

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die IG Metall hat die Arbeitgeber vor einer "Hinhaltetaktik" in der kommenden Lohnrunde für die 3,6 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie gewarnt. …mehr

  • Vodafone betreut 35,2 Millionen Handykunden in Deutschland

    Vodafone Deutschland steigerte seine Kundenzahl im Mobilfunk um 883.000 auf 35,295 Millionen Teilnehmer und ist damit weiterhin der zweitgrößte Netzbetreiber hinter T-Mobile. Vor allem die Zahl der UMTS-Kunden und die Datenumsätze entwickelten sich positiv, dagegen war der Service-Umsatz leicht rückläufig. …mehr

  • Fitch bestätigt Bosch-Rating

  • Händlertest

    Das Navigon 2110 max Europe beherrscht Navigation ohne Firlefanz

    Unser CP product expert Harald Wulfken fuhr vier Wochen mit dem "Navigon 2110 max Europe" durchs Land. Gegenüber den Vorgängermodellen fielen ihm Verbesserungen auf. Dagegen gab es für den Tester, was die aktuelle Vermarktungsstrategie des Herstellers betrifft, ein Negativmerkmal. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

    IKB verbucht im 1Q eine halbe Millarde Verlust …mehr

  • DGAP-AFR: EPCOS AG: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution

    EPCOS AG / Preliminary announcement on the disclosure of financial statements 22.07.2008 Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- EPCOS AG hereby announces that the following financial reports shall be disclosed: Report: Quarterly financial report within the 2nd half-year Date of disclosure / German: July 31, 2008 Date of disclosure / English: July 31, 2008 German: http://www.epcos.de/quartalsberichte English: http://www.epcos.com/quarterly_reports 22.07.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81617 München Deutschland Internet: www.epcos.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-AFR: EPCOS AG: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution

    EPCOS AG / Preliminary announcement on the disclosure of financial statements 22.07.2008 Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- EPCOS AG hereby announces that the following financial reports shall be disclosed: Report: Quarterly financial report within the 2nd half-year Date of disclosure / German: July 31, 2008 Date of disclosure / English: July 31, 2008 German: http://www.epcos.de/quartalsberichte English: http://www.epcos.com/quarterly_reports 22.07.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81617 München Deutschland Internet: www.epcos.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-AFR: EPCOS AG: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    EPCOS AG / Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Rechnungslegungsberichten 22.07.2008 Bekanntmachung nach § 37v, 37w, 37x ff. WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Hiermit gibt die EPCOS AG bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: Bericht: Konzern-Quartalsfinanzbericht innerhalb des 2. Halbjahres Veröffentlichungsdatum / Deutsch: 31.07.2008 Veröffentlichungsdatum / Englisch: 31.07.2008 Deutsch: http://www.epcos.de/quartalsberichte Englisch: http://www.epcos.com/quarterly_reports 22.07.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81617 München Deutschland Internet: www.epcos.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Mubadala aus Abu Dhabi wird einer der größten Investoren von GE

    FAIRFIELD (Dow Jones)--Die General Electric Co (GE) geht eine Partnerschaft mit einem Staatsunternehmen aus dem Emirat Abu Dhabi, der Mubadala Development Co, ein. Wie beide Unternehmen am Dienstag mitteilten, wird Mubadala sich maßgeblich und langfristig am Mischkonzern aus Fairfield im US-Bundesstaat Connecticut beteiligen. …mehr

  • AUSBLICK/Wincor-Nixdorf mit soliden Zahlen erwartet

    PADERBORN (Dow Jones)--Bei der Wincor Nixdorf AG erwarten die Analysten bei Veröffentlichung der Drittquartalszahlen am Donnerstag eine Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung der vorherigen Quartale. Deshalb haben Marktbeobachter auch keinen Zweifel daran, dass der Hersteller von Geldautomaten und Kassensystemen sowie der dazugehörigen Software seine Jahresprognose (per Ende September) erneut bestätigen wird. …mehr

  • Axel Springer steigert Umsatz im 1. Halbjahr um 11% (zwei)

    Im ersten Halbjahr des Vorjahres hatte Axel Springer einen Umsatz von 1,209 Mrd EUR und ein bereinigtes EBITDA von 194,7 Mio EUR berichtet. 2007 stieg der Konzernumsatz absolut um 8,5% auf 2,578 Mrd EUR. Das um Sondereffekte bereinigte EBITDA lag im vergangenen Geschäftsjahr bei 421,7 Mio EUR. …mehr

  • Axel Springer steigert Umsatz im 1. Halbjahr um 11%

    BERLIN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ein Umsatzplus von 11% auf rund 1,3 Mrd EUR erzielt. Das um Sondereffekte und Effekte aus Kaufpreisallokationen bereinigte EBITDA sei nach vorläufigen Angaben ebenfalls über dem Vorjahreswert ausgefallen, teilte der Berliner Medienkonzern am Dienstag mit. …mehr

  • UPDATE: Vodafone Deutschland hat Trendwende beim Erlös in Sicht

    (NEU: weitere Details) …mehr

  • OS-X-Lizenz verletzt

    Apple kämpft gegen Mac-Klone

    Apple geht nun doch gerichtlich gegen das in Florida ansässige Unternehmen Psystar vor, das seit April dieses Jahres preisgünstige Desktopsysteme mit Mac OS X Leopard anbietet.  …mehr

  • Nokia E71 ab sofort für 459 Euro erhältlich

    Nokia verkauft in seinem Online Shop ab sofort das Business-Smartphone E71. Für 459 Euro erhält der Käufer ein S60-Smartphone mit vollwertiger QWERTZ-Tastatur, einem umfangreichen Betriebssystem, GPS-Funktion und schneller Datenanbindung. …mehr

  • W902, W595, W302: Neue Walkman-Phones von Sony Ericsson

    Sony Ericsson erweitert mit den Modellen W902, W595 und W302 seine Walkman-Reihe. Mit den neuen Handys soll den Kunden die Entscheidung abgenommen werden, sich für ein Handy mit guter Musik-, Multimedia- oder Kamerafunktion entscheiden zu müssen. Im W902 verbaut Sony Ericsson eine 5-Megapixel-Optik, im W595 sind es 3,2 Megapixel und das W302 erhält immerhin eine 2-Megapixel-Kamera. …mehr

  • Apples Finanzchef deutet neue Apple-Produkte für den Herbst an

    Nimmt man die Andeutungen von Apples Finanzchef Peter Oppenheimer wörtlich, so könnte im kommenden Quartal eine neue Produktserie entstehen. …mehr

  • Ingram Micro Europa

    Volle Frachtkosten für alle

    Die Europazentrale von Ingram Micro hat in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt gegeben, dass der Broadliner aufgrund steigender Energiekosten künftig alle entstehenden Frachtkosten an seine Kunden weitergeben wird - ohne Ausnahme. …mehr

  • Managebar und QoS-fähig

    Devolo erweitert Business-Angebot mit Verteiler dLAN 200 AVpro host

    Der Aachener Netzkomponenten-Anbieter Devolo AG hat sein Angebot für Unternehmenskunden mit dem Verteiler "dLAN 200 AVpro host" deutlich erweitert. …mehr

  • UPDATE: Siemens einigt sich mit Arbeitnehmern auf Stellenabbau

    (NEU: Details, Hintergrund, Aktienkurs) …mehr

  • Steuertipp

    Einkünfte aus einer Mitarbeiter-Beteiligung

    Einnahmen aus einer Mitarbeiter-Beteiligung sind nur dann Einkünfte aus nichtselbstständiger Tätigkeit, wenn sie allein auf dem Dienst- oder Arbeitsverhältnis beruhen …mehr

  • CP-Nachtisch

    Sexy überlistet (Folge 181)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • Distributor 2008

    Symantec zeichnet Also aus

    Im Rahmen des Symantec Channel Days würdigte der Security-Spezialist seine besten Vertriebspartner und Distributoren. Die Also Deutschland GmbH wurde als bester Symantec Broadline-Distributor 2008 ausgezeichnet. …mehr

  • Small Business Excellence Award

    Dell gibt Finalisten bekannt

    Mit seinem "Small Business Excellence Award" zeichnet Dell kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland aus, die IT besonders innovativ in ihren Geschäftsprozessen einsetzen, um die Kundenzufriedenheit zu steigern. …mehr

  • Siemens einigt sich mit Arbeitnehmern auf Rahmen für Stellenabbau

  • Test

    WD Caviar SE16 - schnell und preiswert

    Niedriger Preis, hohe Datenrate, kurze Zugriffszeit und ein leises Betriebsgeräusch – was will man mehr von einer 3,5-Zoll-Festplatte erwarten. Wir checken, ob Western Digital bei seinem 640-GB-Modell WD6400AAKS tatsächlich den optimalen Kompromiss aus Preis und Leistung gefunden hat. …mehr

  • Ewiges Aufschieben

    Krankhafte Zeitverschwendung als Karrierekiller

    Eine neue Studie zeigt, dass eine von fünf Personen so stark von Prokastrination betroffen ist, dass ihre Karriere darunter leidet.  …mehr

  • UPDATE: Vodafone dämpft Erwartungen an Umsatzwachstum

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    Pilotenstreiks bei Lufthansa-Töchtern angekündigt …mehr

  • Zusatzkosten bei Mängeln

    Mehr Rechtssicherheit für Verkäufer

    Gut für Händler: Im Falle eines Mangels muss nur neu geliefert werden - Kosten für Neueinbau sind nicht zu erstatten! …mehr

  • UPDATE: Telekom-Austria-Aktie nach Vorstandsrücktritt unter Druck

    (NEU: Einzelheiten, Analystenmeinung, Aktienkurs) Von Herbert Dietrichstein DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • DGAP-PVR: EPCOS AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    EPCOS AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 22.07.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- On July 18, 2008, AllianceBernstein L.P., New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG. On July 18, 2008, AllianceBernstein Corporation, New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, Equitable Holdings LLC, New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, AXA Equitable Life Insurance Company, formerly known as Equitable Life Assurance Society of the United States, New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, AXA Financial Services, LLC, New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, AXA Financial, Inc., New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, AXA S.A., Paris, France, has notified us that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, is still above the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 6.99% (4.566.117 voting rights) as per this date. 6.99% (4.566.117 voting rights) are still attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. 22.07.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81617 München Deutschland Internet: www.epcos.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: EPCOS AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    EPCOS AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie) 22.07.2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Die AllianceBernstein L.P., New York, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 18.07.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der EPCOS AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800 am 16.07.2008 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) beträgt. Davon sind ihr 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen. Die AllianceBernstein Corporation, New York, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 18.07.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der EPCOS AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800 am 16.07.2008 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) beträgt. Davon sind ihr 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 iVm Satz 2 WpHG zuzurechnen. Die Equitable Holdings LLC, New York, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 18.07.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der EPCOS AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800 am 16.07.2008 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) beträgt. Davon sind ihr 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 iVm Satz 2 WpHG zuzurechnen. Die AXA Equitable Life Insurance Company, vormals Equitable Life Assurance Society of the United States, New York, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 18.07.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der EPCOS AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800 am 16.07.2008 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) beträgt. Davon sind ihr 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 iVm Satz 2 WpHG zuzurechnen. Die AXA Financial Services, LLC, New York, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 18.07.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der EPCOS AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800 am 16.07.2008 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) beträgt. Davon sind ihr 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 iVm Satz 2 WpHG zuzurechnen. Die AXA Financial, Inc., New York, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 18.07.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der EPCOS AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800 am 16.07.2008 die Schwelle von 5% unterschritten hat und zu diesem Tag 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) beträgt. Davon sind ihr 4,61% (das entspricht 3.009.905 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 iVm Satz 2 WpHG zuzurechnen. Die AXA S.A., Paris, Frankreich, hat uns am 18.07.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der EPCOS AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800 am 16.07.2008 weiterhin über der Schwelle von 5% liegt und an diesem Tag 6,99% (das entspricht 4.566.117 Stimmrechten) beträgt. Davon sind ihr 6,99% (das entspricht 4.566.117 Stimmrechten) gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 iVm Satz 2 WpHG zuzurechnen. 22.07.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81617 München Deutschland Internet: www.epcos.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: EPCOS AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    EPCOS AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 22.07.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- On July 18, 2008, AllianceBernstein L.P., New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG. On July 18, 2008, AllianceBernstein Corporation, New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, Equitable Holdings LLC, New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, AXA Equitable Life Insurance Company, formerly known as Equitable Life Assurance Society of the United States, New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, AXA Financial Services, LLC, New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, AXA Financial, Inc., New York, USA, has notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 4.61% (3,009,905 voting rights) as per this date. 4.61% (3,009,905 voting rights) are attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. On July 18, 2008, AXA S.A., Paris, France, has notified us that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, is still above the threshold of 5% on July 16, 2008, and amounts to 6.99% (4.566.117 voting rights) as per this date. 6.99% (4.566.117 voting rights) are still attributable to it according to section 22 (1) sentence 1 no. 6 WpHG in connection with section 22 (1) sentence 2 WpHG. 22.07.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81617 München Deutschland Internet: www.epcos.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Suez Environnement nach Limit-Up-Unterbrechung über 21% im Plus

    PARIS (Dow Jones)--Nach der im frühen Geschäft vollzogenen Handelsunterbrechung beim Börsenneuling Suez Environnement werden die Titel nun mit einem Aufschlag von 21% auf den IPO-Preis gehandelt. Die Tochter des französischen Versorgers Suez vollzog am Berichtstag ihr Debüt auf dem Börsenparkett. Bei einem Zeichnungspreis von 14 EUR starteten die Titel mit einem Kurs von 17 EUR in den Handel, woraufhin eine Limit-Up-Aussetzung vorgenommen wurde. Gegen 10.20 Uhr steht die Aktie bei 19,00 EUR. …mehr

  • Apple erzielt Rekordumsatz durch Macs und iPods

    In den Monaten von April bis Juni erzielte Apple einen Umsatz von 7,46 Milliarden US-Dollar, der Gewinn stieg auf 1,07 Milliarden US-Dollar. Vor allem das gute Geschäft mit Macintosh-Computern wirkte sich positiv auf die Finanzen aus: Deren Absatz stieg um 41 Prozent verglichen zum Vorjahr. Auch die iPods liefen erfolgreich. Das iPhone stand bereits im Schatten seines Nachfolgers. …mehr

  • Headsets, Boxen und ein Freisprecher: neues Zubehör von Samsung

    Samsung hat neues Zubehör vorgestellt, das ab sofort im Handel erhältlich ist. Es sind drei Bluetooth-Headsets in unterschiedlichen Preisklassen, eine Freisprecheinrichtung für das Auto und zwei Stereo-Lautsprecher, von denen ein Modell ebenfalls als Freisprecheinrichtung genutzt werden kann. …mehr

  • Die besten Tools für den drahtlosen Zugang

    Mehr Nutzen und Sicherheit im WLAN

    Diese zum großen Teil kostenlosen Anwendungen erleichtern das Auffinden von drahtlosen Netzwerken und machen deren anschließende Nutzung zum Kinderspiel – oft mit erheblichem Spaßfaktor. …mehr

  • Vodafone Deutschland sieht Trendwende beim Umsatz

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Mobilfunkanbieter Vodafone Deutschland sieht eine Trendwende beim Umsatz, auch wenn die Erlöse im vergangenen Quartal "im Wesentlichen regulierungsbedingt" weiter leicht rückläufig waren. In den Monaten April bis Juni, also dem ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008/09, seien 883.000 neue Mobilfunkkunden sowie 128.000 neue DSL-Kunden gewonnen worden, teilte Vodafone Deutschland am Dienstag am Unternehmenssitz in Düsseldorf mit. …mehr

  • Toshiba verkauft 65% von Immobilientochter an Nomura Real Estate

    TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Elektronikkonzern Toshiba Corp verkauft einen Mehrheitsanteil an seiner Immobilientochter an die Nomura Real Estate Holdings Inc. Beide Unternehmen teilten am Dienstag gemeinsam mit, dass ein 65%-Anteil der Toshiba Building Co für 80 Mrd JPY Ende des Jahres an Nomura Real Estate übergehe. Toshiba wird aus dem Verkauf einen Gewinn von 70 Mrd JPY buchen. …mehr

  • Vodafone steigert Umsatz im 1. Quartal um 19% auf 9,82 Mrd GBP

  • Ericsson-Gewinn bricht im 2. Quartal um zwei Drittel ein

    STOCKHOLM (Dow Jones)--Die Telefon AB L.M. Ericsson hat im zweiten Quartal sowohl im Bereich Netzausrüstung als auch bei Mobiltelefonen ein schwaches Geschäft verzeichnet. Der Nettogewinn sei deshalb auf 1,9 (6,4) Mrd SEK eingebrochen, teilte der schwedische Telekomausrüster am Dienstag mit. Ericsson verfehlte damit die Prognosen der Analysten, die mit 2,8 Mrd SEK gerechnet hatten. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

  • Telekom-Austria-Vize Rudolf Fischer tritt zurück

    WIEN (Dow Jones)--Rudolf Fischer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Telekom Austria Group und CEO der Telekom Austria TA AG tritt um 31. August 2008 zurück. Der Manager scheide aufgrund von persönlichen Gründen aus und werde das Segment Festnetz des Telekomkonzerns zur Erleichterung des Übergangs für ein weiteres Jahr unterstützen, teilte der Wiener Konzern in der Nacht zum Dienstag mit. …mehr

  • Apple wächst im 3Q deutlich - Sorgen über Margenentwicklung

    CUPERTINO (Dow Jones)--Der US-Computerhersteller Apple Inc hat seinen Nettogewinn im dritten Quartal zwar um 31% auf 1,07 Mrd USD gesteigert. Aussagen über die erwartete Margenentwicklung und den Gesundheitszustand von CEO Steve Jobs ließen jedoch am Montag Besorgnis bei Investoren aufkommen, so dass Apple-Aktien im nachbörslichen US-Handel um 9,9% auf 149,80 USD einbrachen. …mehr

  • Texas Instruments verbucht im 2Q Gewinn- und Umsatzrückgang

    DALLAS (Dow Jones)--Eine unerwartet schwächere Nachfrage im Juni hat beim US-Chiphersteller Texas Instruments im zweiten Quartal zu einem Gewinn- und Umsatzrückgang geführt. Wie das Unternehmen aus Dallas am Montag mitteilte, reduzierte sich das Nettoergebnis um 4% auf 588 Mio USD oder 0,44 USD je Aktie. Hintergrund des abflauenden Geschäfts sei unter anderem das schwächere wirtschaftliche Umfeld. Der Umsatz ging um 2,1% auf 3,35 Mrd USD zurück. …mehr

Zurück zum Archiv