Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 16.10.2008

  • LG Prada 2 kommt pünktlich zu Weihnachten für 600 Euro in den Handel

    Das Prada 2, eine Zusammenarbeit von LG und dem Modelabel Prada, kommt Ende 2008 für 600 Euro in den deutschen Handel. Das Handy hat einen Touchscreen und eine seitlich ausziehbare Volltastatur. Auf der Rückseite befindet sich außerdem eine 5-Megapixel-Kamera. …mehr

  • Spaziergang soll Energiekrise lösen - bei Handys

    Japanische Forscher aus der Entwicklungsabteilung des Netzbetreibers NTT Docomo haben Schuhe entwickelt, die aus Bewegung Energie erzeugen. Das vorgestellte Modell ist in der Lage einen iPod Mini unbegrenzt am Laufen zu halten - oder zumindest solange der Träger geht. Der Wirkungsgrad soll soweit verbessert werden, dass auch Handys mit den Schuhen ausreichend versorgt werden können. …mehr

  • freenet: debitel-CEO Steil scheidet aus Vorstand aus

    STUTTGART (Dow Jones)--Oliver Steil scheidet aus dem Vorstand der debitel AG aus. Wie die freenet AG am Donnerstag mitteilte, hat der Aufsichtsrat der debitel AG Eckhard Spoerr zum Vorstandsvorsitzenden und Stephan Esch zum Vorstand IT bestellt. Beide werden das Amt per sofort übernehmen. Spoerr ist CEO bei der freenet AG und Esch deren IT-Vorstand. …mehr

  • In-Stat-Prognose

    Der Markt für mobiles Video blüht auf

    Nicht allein Smartphones und Handys ermöglichen den Videogenuss unterwegs. Die IT- und die CE-Branche bieten verstärkt weitere mobile Abspielgeräte an, so dass sich auch das Content-Angebot deutlich verbessern wird. …mehr

  • Microsoft/Ballmer bezeichnet Yahoo-Übernahme als sinnvoll

    SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Der CEO des US-Softwarekonzerns Microsoft Corp hat erneut Spekulationen über einen möglichen Kauf des Internet-Portals Yahoo Inc angefacht. Eine Kombination beider Unternehmen wäre wirtschaftlich sinnvoll, sagte Microsoft-CEO Steve Ballmer am Donnerstag auf einer Konferenz in Orlando. Es gebe derzeit aber keine Gespräche zwischen beiden Konzernen. …mehr

  • Fauler Zauber

    Vorsicht beim Virenschutz

    Panda warnt: 7.000 falsche Antiviren-Programme verseuchten allein im vergangenen Quartal über 30 Millionen Computern. …mehr

  • Verkauf von Conergy-Tochter Wind gescheitert

    HAMBURG (Dow Jones)--Die Conergy AG kann nicht wie geplant ihre Tochter Conergy Wind GmbH an die Beteiligungsgesellschaft Warburg Pincus verkaufen. Bedingung für die Transaktion sei die Überleitung von in Aussicht gestellten und teils zugesagten Fördermitteln von bis zu 3,5 Mio EUR gewesen, teilte der Spezialist für alternative Energien am Donnerstag mit. Eine solche Überleitung der Fördermittel auf den Käufer habe die zuständige Förderbehörde jedoch überraschend abgelehnt. …mehr

  • Wegen Finanzkrise

    Siemens-CEO sieht Spielraum für "taktische" Zukäufe

    Der Vorstandsvorsitzende der Siemens AG, Peter Löscher, sieht in der Finanzkrise Chancen für das Konglomerat. "Andere Unternehmen werden unter den sich wandelnden ökonomischen Rahmenbedingungen Schwächen zeigen", erklärte Löscher vor Top-Managern des Konzerns in Berlin laut einem Teilnehmer. "Siemens ist hingegen besser vorbereitet. Das eröffnet uns Spielraum für taktische Akquisitionen in den nächsten 18 Monaten". …mehr

  • TK- und Software-Branche

    Personalmeldungen

    Folgende Software-Häuser geben Umbesetzungen im Top-Management bekannt: Trust Center, Miditec, Read Soft, Ramsauer & Stürmer sowie der Tk-Anbieter debitel. …mehr

  • Network Magic 5.0

    Ciscos Netzmanagement-Werkzeug für alle

    Mit dem Netzwerk-Tool Network Magic 5.0 betritt Netzwerker Cisco Neuland. Es stellt ein Werkzeug für die Einrichtung und Verwaltung von Netzen bis zu acht Rechnern dar.  …mehr

  • Fachkräftemangel

    Einen Job finden auf der Messe

    Die IT-Branche sucht dringend Fachkräfte - da möchte auch die diesjährige Systems bei der deren Vermittlung helfen. Es gibt eine speziellen "JobTag", Freitag, den 24. Oktober, und Ausstellungs-Sonderareal "JobTown" in der Halle B2. …mehr

  • Filmen in HD

    Verbatims Flashkarten drücken aufs Tempo

    Verbatims neue "HD-Video-SDHC-Flashkarte" empfiehlt sich durch hohe Datentransferraten besonders für digitale Filmaufnahmen in bester HD-Qualität. …mehr

  • Dr. T.'s Sprechstunde

    Auf die Böcke, Händler!

    Der Ziegenbock an sich ist ja nicht unbedingt ein Sympathieträger. Er stinkt, köttelt das Büro voll, frisst einem den Salat vom Kantinentablett und die Haare vom Kopf. Zu allem Überdruss gibt er weder Milch noch Käse und ist höchstens als Sündenbock zu gebrauchen - aber dafür haben wir schon den KfW-Vorstand. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • MAN will eigenständig bleiben - FAZ

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die MAN AG will auch künftig unabhängig bleiben. "Die Struktur bleibt - und MAN eine eigenständige Firma mit Schwerpunkt Nutzfahrzeuge", sagte CEO Hakan Samuelsson des Nutzfahrzeugherstellers und Industriekonzerns der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ - Freitagausgabe). …mehr

  • UPDATE: United Tech profitiert im 3Q von hohem Auftragsbestand

    (NEU: Weitere Details, Analysten, Aktienkurs) Von Bob Sechler DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Vollintegrierte Lösung

    CA und APC reduzieren Energieverbrauch in Rechenzentren

    Das gemeinsame Angebot von CA und APC beinhaltet umfassende Data Center Services sowie IT-Management für Energieeinsparungen. …mehr

  • Enterprise-Storage

    Intel lanciert Solid-State-Disks für Unternehmen

    Intel hat nach eigenen Angaben mit der Auslieferung von hochleistungsfähigen Solid-State-Disks (SSDs) für Server, Workstations und Storage-Systeme begonnen. Die 32 Gigabyte (GB) fassende "X-25E Extreme SATA Solid-State Drive" lockt Unternehmen mit einer im Vergleich zu klassischen Festplatten sehr hohen Rate von Input-Output-Operationen pro Sekunde (IOPS), was beispielweise für Datenbank-Anwendungen von Vorteil ist. Auch schnelle Schreib- und Lesegeschwindigkeiten sowie ein geringer Energieverbrauch und dadurch reduzierte Kosten sollen die Intel-SSD attraktiv machen. Zum Einsatz kommen dürften die Intel-SSDs unter anderem in Storage-Lösungen von Sun Microsystems. …mehr

  • Thomson erleidet im 3Q Umsatzeinbruch

    Von Jethro Mullen DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Nokia will auf Preiswettbewerb verzichten

    STOCKHOLM (Dow Jones)--Der finnische Handyhersteller Nokia Oy will seine Profitabilität nicht dadurch gefährden, dass er sich im Preiswettbewerb mit Wettbewerbern auf zu geringe Verkaufspreise für seine Mobiltelefone einlässt. Dabei will der Konzern das Feld aber auch nicht seinen Konkurrenten überlassen, wie CEO Olli-Pekka Kallasvuo am Donnerstag nach Vorlage der Drittquartalszahlen sagte. …mehr

  • Wissen für den Handel

    13 Tipps, wie Ihre Kunden IT-Kosten einsparen können

    Nicht weniger als 20 Vorschläge zur Kosteneinsparung in der IT hat der amerikanische Marktforscher Gartner jetzt vorgelegt. Einige der Ratschläge sollten dem indirekten Kanal bekannt sein, wenn er mit ihnen, etwa bei einer Vertragsverlängerung der Wartung von IT-Systemen, konfrontiert wird.  …mehr

  • Promotion für Acresso

    DNS senkt Preise für Installations-Software

    Acresso bietet Werkzeuge zum schnelleren Installieren von Software in heterogenen IT-Umgebungen. Diese Lösungen sind nun bei DNS billiger zu haben. …mehr

  • Flock 2.0 und Firefox 3.1

    Firefox-Browserfamilie erhält Upgrades

    Die Macher des Social-Networking-Browsers Flock haben Version 2.0 veröffentlicht. Der Firefox-Ableger integriert dabei erstmals MySpace in die Palette jener Web-2.0-Angebote, zu denen Flock Usern einen einfacheren Zugang bieten will. Auch Media-RSS-Streams werden nun unterstützt. Das Grundgerüst für Flock 2.0 bildet Firefox 3.0. Der Mozilla-Browser selbst wiederum ist in die erste Beta von Firefox 3.1 gestartet. Sie macht es Nutzern deutlich leichter, ihre Tabs zu verwalten, unterstützt neue Web-Technologien und erlaubt einen Blick auf die neue JavaScript-Engine TraceMonkey. …mehr

  • UPDATE: Nokia erleidet im 3. Quartal Umsatz- und Gewinnrückgang

    (NEU: Details, Entwicklung Nokia Siemens Networks, Aktienkurs) Von Adam Ewing DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • UPDATE: Nokia erleidet im 3. Quartal Umsatz- und Gewinnrückgang

    (NEU: Details, Entwicklung Nokia Siemens Networks, Aktienkurs) Von Adam Ewing DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Consumer-Notebook

    Weitet HP das TouchSmart-Konzept aus?

    Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge plant Hewlett-Packard noch in diesem Jahr ein Consumer-Notebook mit der erst Mitte dieses Jahres vorgestellten "TouchSmart"-Technologie auf den Markt zu bringen. …mehr

  • United Tech steigert Gewinn im 3Q dank hohem Auftragsbestand

    HARTFORD (Dow Jones)--Der US-Mischkonzern United Technologies Corp hat im dritten Quartal den Nettogewinn um 6% gesteigert und dabei von seinem hohen Auftragsbestand profitiert. Dadurch seien rückläufige Auftragseingänge in einigen Geschäftssegmenten noch nicht spürbar gewesen, teilte der Konzern am Donnerstag mit. …mehr

  • CP-Nachtisch

    Menschliches Auto (Folge 203)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • Satte Farben für Profi-Anwender

    Acer präsentiert Business-Beamer-Duo

    Acers neue Projektoren "P1166" und "P1266" adressieren insbesondere anspruchsvolle Soho- und SMB-Anwender. Sie integrieren die ColorBoost II-Technologie für natürliche Farben. …mehr

  • AMS 2000-Familie

    Hitachi Data Systems baut Midrange-Storage-Reihe aus

    Mit den Speichersystemen AMS 2100, AMS 2300 und AMS 2500 hat Hitachi Data Systems (HDS) eine neue Produktfamilie im Midrange-Storage-Bereich vorgestellt. Die Hitachi Adaptable Modular Storage 2000 (AMS 2000)-Reihe ist dabei nach Angaben des Unternehmens das branchenweit erste System mit internem Load Balancing und SAS-Architektur. "Die neue Produktgeneration überzeugt vor allem mit der hohen Skalierbarkeit, die von einem bis zu mehreren hundert Terabyte reicht. Damit können wir mit den Anforderungen unserer Kunden wachsen", so Jürgen Horvath, Director Global Sales bei HDS. …mehr

  • Streit mit Oracle

    SAP fordert Abweisung einiger Vorwürfe

    Im Rechtsstreit zwischen Oracle und SAP wegen des angeblichen Datendiebstahls bei der SAP-Tochter TomorrowNow fordert der deutsche ERP-Hersteller das Gericht auf, einige Vorwürfe des Wettbewerbers abzuweisen. Der Fall solle auf die Punkte beschränkt werdenn, die rechtlich relevant und wahrhaft strittig seien. Dies geht aus einer Mitteilung des Walldorfer Softwarekonzerns hervor. …mehr

  • Nokia erleidet im 3Q Umsatz- und Gewinnrückgang (zwei)

    "Aufgrund des starken operativen Managements und Marktanteils, hat Nokia im dritten Quartal solide Margen und einen soliden operativen Cashflow von 1,3 Mrd EUR erreicht," sagte Nokia-CEO Olli-Pekka Kallasvuo. …mehr

  • Nokia-Aktie zieht auf Xetra nach Quartalsausweis deutlich an

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Nokia-Aktie zieht am Donnerstagmittag nach Bekanntwerden der Drittquartalszahlen des Unternehmens im Xetra-Handel deutlich an. Nach rund 11 EUR kurz vor Mitteilung der Zahlen und des Ausblick kostet die Aktie gegen 12.25 Uhr 11,78 EUR, was zum Vortag ein Plus von 0,7% bedeutet. Händler stufen die Zahlen hinsichtlich von Umsatz und Gewinn als leicht unter den Erwartungen liegend ein. …mehr

  • HTC Touch HD startet am 6. November in Europa

    Am 6. November kommt das HTC Touch HD in den Handel. Das neue Spitzenmodell von HTC verfügt über einen 3,8 Zoll großen Touchscreen, der sogar größer ist als der Bildschirm des Apple iPhone. Im Testbericht auf AreaMobile.de konnte das HTC Touch HD bereits überzeugen. …mehr

  • Nokia erleidet im 3Q Umsatz- und Gewinnrückgang

    HELSINKI (Dow Jones)--Die finnische Nokia Oy hat im dritten Quartal einen Rückgang beim Umsatz und den zentralen Gewinnkennziffern ausgewiesen. …mehr

  • An die Systems

    G Data mit hohen Erwartungen

    Auf der diesjährigen Systems 2008 präsentiert G Data (B3/502) Business-Produkte der 9.0-Generation. In den vergangenen zwölf Monaten konnte der Security-Anbieter eigener Aussage zur Folge seine Marktposition im B2B-Bereich ausbauen. Von der Systems 2008 erwartet G Data weitere Impulse fürs eigene Business-Geschäft. …mehr

  • Wenn die Arbeit einen auffrisst

    Burnout, der stille Begleiter

    Wenn der Stress überhand nimmt, besteht Gefahr: Der Burnout droht. Beate M. Reisinger beleuchtet die Schattenseiten des beruflichen Erfolgs. …mehr

  • T-Mobile G1 ab 30. Oktober in Großbritannien erhältlich

    Ab dem 30. Oktober verkauft T-Mobile UK das erste Android-Smartphone G1 exklusiv in Großbritannien. Ursprünglich sollte es dort erst im November in den Handel kommen. In den USA startet der Verkauf bereits am 22. Oktober. Der Andrang in Großbritannien hält sich in Grenzen, bislang wurden 25.000 Geräte vorbestellt. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • Projektbericht

    Ordnung im Papierlager

    Anfang 2007 musste sich der Verpackungsgroßhändler Moosmann nach einer neuen ERP-Software umsehen. Die Wahl fiel schließlich auf eine Branchenlösung von Nissen & Velten. …mehr

  • Unified Communications

    Microsoft frischt Office Communications Server auf

    Die neue Version des "Office Communications Server 2007" soll mit neuen Sprach- und Konferenzfunktionen sowie zusätzlicher Unterstützung für mobile Clients punkten. …mehr

  • Händler-Test

    Grafikkartenkühler GFXChilla von Coolink

    Unser Leser und CP product expert "Assemblieren" Andreas Jeske hat den Grafikkartenkühler "GFXChilla" von Coolink getestet. …mehr

  • VATM: Umsatz mit Telekommunikationsdiensten sinkt 2008 um 4,1%

    BERLIN (Dow Jones)--Die Gesamtumsätze mit Telekommunikationsdiensten in Deutschland werden 2008 laut einer Studie verglichen zum Vorjahr um 4,1% auf rund 60,6 Mrd EUR sinken. Dieser Rückgang sei in erster Linie auf den wettbewerbsbedingten Preisverfall sowohl im Festnetz als auch im Mobilfunk zurückzuführen, teilte der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) am Donnerstag in Berlin mit. Der VATM beruft sich dabei auf eine gemeinsame Marktstudie mit der Unternehmensberatung Dialog Consult. …mehr

  • Arbeitsunfall bei ungeklärter Ursache

    Wann die Berufsgenossenschaft zahlen muss

    Der Weg von und zur Arbeitsstätte steht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Kann die Unfallursache nicht festgestellt werden, ist von einem versicherten Arbeitsunfall auszugehen. …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Lamann Vorname: Uwe H. Firma: LEONI AG Funktion: Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Namensaktie o.N. ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE 000 540888 4 Geschäftsart: Kauf Datum: 15.10.2008 Kurs/Preis: 12,98 Währung: EUR Stückzahl: 1000 Gesamtvolumen: 12980 Ort: Xetra der Börse Frankfurt Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 16.10.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 7614 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Lamann First name: Uwe H. Company: LEONI AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 000 540888 4 Type of transaction: purchase Date: 15.10.2008 Price: 12.98 Currency: EUR No. of items: 1000 Total amount traded: 12980 Place: Xetra der Börse Frankfurt Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 16.10.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 7614 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Lamann First name: Uwe H. Company: LEONI AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 000 540888 4 Type of transaction: purchase Date: 15.10.2008 Price: 12.98 Currency: EUR No. of items: 1000 Total amount traded: 12980 Place: Xetra der Börse Frankfurt Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 16.10.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 7614 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Lamann First name: Uwe H. Company: LEONI AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 000540888 4 Type of transaction: purchase Date: 14.10.2008 Price: 13.355 Currency: EUR No. of items: 3000 Total amount traded: 40065 Place: Börse Stuttgart bzw. Xetra der Börse Frankfurt Explanation for publication: 1,000 shares at a price of 13.30 EUR via Stock Exchange Stuttgart, 2,000 shares at a price of 13.41 EUR via Xetra. Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 16.10.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 7613 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Lamann First name: Uwe H. Company: LEONI AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 000540888 4 Type of transaction: purchase Date: 14.10.2008 Price: 13.355 Currency: EUR No. of items: 3000 Total amount traded: 40065 Place: Börse Stuttgart bzw. Xetra der Börse Frankfurt Explanation for publication: 1,000 shares at a price of 13.30 EUR via Stock Exchange Stuttgart, 2,000 shares at a price of 13.41 EUR via Xetra. Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 16.10.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 7613 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Lamann Vorname: Uwe H. Firma: LEONI AG Funktion: Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Namensaktie o. N. ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE 000540888 4 Geschäftsart: Kauf Datum: 14.10.2008 Kurs/Preis: 13,355 Währung: EUR Stückzahl: 3000 Gesamtvolumen: 40065 Ort: Börse Stuttgart bzw. Xetra der Börse Frankfurt Zu veröffentlichende Erläuterung: 1.000 Stck. à 13,30 EUR bei Börse Stuttgart, 2.000 Stck. à 13,41 EUR über Xetra. Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 16.10.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 7613 …mehr

  • RTL-Vermarkter sieht in Deutschland keinen Werbeabschwung

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Medienkonzern RTL Group SA rechnet in Deutschland im kommenden Jahr nicht mit einem deutlichen Rückgang der Werbeumsätze im Fernsehen. Eine Sprecherin des RTL-Werbevermarkters IP Deutschland sagte am Donnerstag zu Dow Jones Newswires, derzeit rechne das Unternehmen nicht damit, dass die Finanzkrise 2009 zu einem deutlichen Abschwung der Werbeausgaben führt. …mehr

  • UPDATE: eBay kehrt in schwarze Zahlen zurück und senkt Ausblick

    (NEU: Details, nachbörslicher Aktienkurs, Analysteneinschätzung) Von Dan Gallagher DOW JONES NEWSWIRES SAN JOSE (Dow Jones)--Das US-Onlineauktionshaus eBay hat im dritten Quartal zwar einen Umsatzanstieg verzeichnet und ist wieder in die schwarzen Zahlen geklettert, hat wegen der schwachen Entwicklung des Auktionsgeschäfts aber die Jahresprognose gesenkt. Analysten zeigten sich vor allem wegen des korrigierten Ausblicks enttäuscht. …mehr

  • AUSBLICK/Nokia im 3. Quartal von Konjunkturabschwung belastet

    HELSINKI (Dow Jones)--Die weltweite Abkühlung der Konjunktur dürfte ihre Spuren im Quartalsbericht des Handyherstellers Nokia Oy hinterlassen haben. Analysten sind sich darüber einig, dass die Nachfrage nach Mobiltelefonen zurückgegangen ist und somit auch Umsatz und Gewinn des finnischen Konzerns im dritten Quartal gesunken sind. Uneins sind sich die Beobachter nur darüber, ob eher die teuren und gut ausgestatteten Mobiltelefone oder die einfachen Massenprodukt stärker von einem Nachfragerückgang betroffen waren. …mehr

  • eBay kehrt im 3Q in schwarze Zahlen zurück und ... (zwei)

    Die Abschreibung auf die Skype-Übernahme lag bei fast 1,4 Mrd USD. Das bereinigte Ergebnis je Aktie von eBay lag bei 0,46 USD. Analysten hatten für das dritte Quartal mit Einnahmen von 2,4 Mrd USD und einem Gewinn von 0,41 USD je Anteil gerechnet. …mehr

  • eBay kehrt im 3Q in schwarze Zahlen zurück und senkt Prognose

    SAN JOSE (Dow Jones)--Die eBay Inc hat im dritten Quartal zwar einen Umsatz- und Gewinnanstieg verzeichnet, wegen der Abschwächung des Auktionsgeschäfts aber die Jahresprognose gesenkt. Das Onlineauktionshaus verbuchte für den Zeitraum zwischen Juli und September ein Nettoergebnis von 492,2 Mio USD und Einnahmen von 2,12 Mrd USD. …mehr

Zurück zum Archiv