Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 23.08.2009

  • DGAP-Adhoc: SYSTAIC begibt Wandelanleihe zur Wachstumsfinanzierung

    systaic AG / Anleiheemission 23.08.2009 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- SYSTAIC begibt Wandelanleihe zur Wachstumsfinanzierung Das Solartechnologieunternehmen systaic AG, Düsseldorf, hat heute die Ausgabe einer Wandelanleihe zum Zwecke der weiteren Wachstumsfinanzierung beschlossen. Die Wandelanleihe hat einen Gesamtausgabebetrag von nominal ca. 15,8 Mio. Euro und eine Laufzeit bis 2013. Der Ausgabepreis beinhaltet einen Aufschlag (Agio) von ca. 25 %, so dass sich der Mittelzufluss auf rund 19,7 Mio. Euro beläuft. Der Wandlungspreis wurde inklusive eines zusätzlichen vereinbarten Aufgeldes mit 6,58 Euro je SYSTAIC-Aktie festgelegt. Die Wandlung ist erstmals ab 28. September 2009 möglich. Die Wandelschuldverschreibungen werden ausschließlich den Aktionären der systaic AG zum Bezug angeboten. Das Bezugsverhältnis beträgt 73:1. Ein Handel der Bezugsrechte findet nicht statt. Das Bezugsangebot wird am 24. August 2009 im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht. Die nicht bezogenen Wandelschuldverschreibungen werden privat platziert. Kontakt: systaic AG Investor Relations Kasernenstraße 27 40213 Düsseldorf Tel. 0211-828559-0 Fax 0211-828559-258 ir@systaic.com www.systaic.de 23.08.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: systaic AG Kasernenstr. 27 40213 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 828559-0 Fax: +49 (0)211 828559-29 E-Mail: ir@systaic.com Internet: http://www.systaic.de ISIN: DE000A0JKYP6 WKN: A0JKYP Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-Adhoc: SYSTAIC issues convertible bond to finance growth

    systaic AG / Issue of Debt 23.08.2009 Release of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- SYSTAIC issues convertible bond to finance growth The solar technology company systaic AG, Düsseldorf, has today agreed to issue a convertible bond in order to finance further growth. The bond's overall issue price is about EUR 15.8 million nominally, with maturity in 2013. The issue price includes a premium (agio) of about 25 %, yielding a cash inflow of about EUR 19.7 million. The conversion price, including an additionally agreed premium, was fixed at EUR 6.58 per SYSTAIC share. The earliest date for conversion is 28 September 2009. The convertible debentures are offered for subscription to shareholders of systaic AG only. The subscription ratio is 73:1. Subscription rights are not available for trading. The rights offer will be published in the electronic Federal Gazette on 24 August 2009. Unsubscribed convertible debentures will be privately placed. Contact: systaic AG Investor Relations Kasernenstraße 27 40213 Düsseldorf Germany Phone: 0049-211-828559-0 Fax: 0049-211-828559-258 ir@systaic.com www.systaic.com 23.08.2009 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: systaic AG Kasernenstr. 27 40213 Düsseldorf Deutschland Phone: +49 (0)211 828559-0 Fax: +49 (0)211 828559-29 E-mail: ir@systaic.com Internet: http://www.systaic.de ISIN: DE000A0JKYP6 WKN: A0JKYP Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-Adhoc: SYSTAIC issues convertible bond to finance growth

    systaic AG / Issue of Debt 23.08.2009 Release of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- SYSTAIC issues convertible bond to finance growth The solar technology company systaic AG, Düsseldorf, has today agreed to issue a convertible bond in order to finance further growth. The bond's overall issue price is about EUR 15.8 million nominally, with maturity in 2013. The issue price includes a premium (agio) of about 25 %, yielding a cash inflow of about EUR 19.7 million. The conversion price, including an additionally agreed premium, was fixed at EUR 6.58 per SYSTAIC share. The earliest date for conversion is 28 September 2009. The convertible debentures are offered for subscription to shareholders of systaic AG only. The subscription ratio is 73:1. Subscription rights are not available for trading. The rights offer will be published in the electronic Federal Gazette on 24 August 2009. Unsubscribed convertible debentures will be privately placed. Contact: systaic AG Investor Relations Kasernenstraße 27 40213 Düsseldorf Germany Phone: 0049-211-828559-0 Fax: 0049-211-828559-258 ir@systaic.com www.systaic.com 23.08.2009 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: systaic AG Kasernenstr. 27 40213 Düsseldorf Deutschland Phone: +49 (0)211 828559-0 Fax: +49 (0)211 828559-29 E-mail: ir@systaic.com Internet: http://www.systaic.de ISIN: DE000A0JKYP6 WKN: A0JKYP Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Siemens-Schmiergeldaffäre löst Kündigungsklagewelle aus -Spiegel

    HAMBURG (Dow Jones)--Die Siemens AG, München, kämpft laut einem Medienbericht mit den Nachwirkungen der Korruptionsaffäre. Wie das Nachrichten-Magazin "Der Spiegel" in seiner Montagsausgabe berichtet, klagen zurzeit knapp zwei Dutzend Ex-Angestellte im In- und Ausland gegen ihre fristlose Kündigung oder Beendigung ihrer Verträge als Folge des Schmiergeldskandals. Zu den klagenden Ex-Mitarbeitern gehöre auch ein ehemaliger Sparten-Finanzchef, heißt es. "Wir äußern uns nicht zu laufenden Verfahren", kommentierte ein Siemens-Sprecher den Bericht am Sonntag auf Anfrage von Dow Jones Newswires. …mehr

  • Siemens und Dt. Bahn drängen auf den US-Markt - Spiegel

    HAMBURG (Dow Jones)--Die Siemens AG und die Deutsche Bahn AG, München bzw Berlin, wollen laut einem Pressebericht gemeinsam in das US-Eisenbahngeschäft einsteigen. Innerhalb des deutschen Konsortiums würde Siemens die Technologie, wie Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ ICE 3, sowie die nötige Verkehrstechnik liefern. Die Bahn soll dann die Strecke betreiben, wie das Magazin "Der Spiegel" (Montagsausgabe) berichtet. Die konzerneigene Consulting-Firma der Bahn beschäftige sich bereits mit dem Projekt, heißt es weiter. …mehr

  • UPDATE: SAP führt Mittelstandsprogramm ab Mitte 2010 ein - EamS

    (Wiederholung) (NEU: Aussagen eines SAP-Sprechers) …mehr

  • UPDATE: Dt. Telekom engagiert sich erstmals in Indien - WiWo

    (NEU: Aussagen eines Telekom-Sprechers) …mehr

  • Dt. Telekom engagiert sich erstmals in Indien - WiWo

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG, Bonn, hat sich laut einem Pressebericht mit 17% an dem indischen Telekommunikationsunternehmen Devas Multimedia beteiligt, das ab 2010 leistungsstarke Funknetze für schnelle Internetverbindungen in indischen Ballungsräumen anbieten will. Entsprechende Informationen der WirtschaftsWoche (WiWo - Montagsausgabe) habe der Telekommunikationskonzern bestätigt: "Wir wollen die viel versprechenden Wachstumschancen frühzeitig nutzen", zitiert das Blatt eine offizielle Stellungnahme. Am Sonntag war das Unternehmen kurzfristig nicht erreichbar. …mehr

Zurück zum Archiv