Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 25.08.2009

  • ChannelPartner exklusiv

    Das sind die konkreten Pläne von Devil mit COS

    COS und Devil sollen als Schwesterunternehmen unter einer Holding unabhängig voneinander agieren. Devil-Aufsichtsrat Karsten Hartmann erklärt im Exklusivinterview mit ChannelPartner-Redakteur Boris Böhles, was den Fachhandel erwartet. …mehr

  • Ratgeber

    13 Storage-Tools für Ihre Kunden

    Mit diesen 13 Storage-Tools lösen Sie die kniffeligsten Festplatten-Konfigurationsaufgaben …mehr

  • Laut Bitkom

    Telekommunikationsmarkt wächst um ein Prozent

    Der weltweite Markt für Telekommunikation wird 2009 trotz der Wirtschaftskrise wachsen. Der Umsatz mit Telefon- und Internetdiensten sowie Kommunikationstechnik werde 2009 um ein Prozent auf 1,32 Billione Euro steigen, berichtet der Bitkom-Branchenverband unter Berufung auf aktuelle Daten des European Information Technology Observatory (EITO). 2010 werde der Markt laut EITO-Prognose um 3,5 Prozent auf 1,36 Billionen Euro zulegen. …mehr

  • NextGen Research

    Milliarden-Umsätze mit e-Paper-Displays erwartet

    Die weltweiten Umsätze mit e-Paper-Displays sollen laut NextGen Research im Zeitraum zwischen 2008 und 2013 um 124 Prozent jährlich auf dann 2,5 Milliarden Dollar steil ansteigen.  …mehr

  • Ratgeber

    Die zehn schnellsten Handys für die Datensynchronisation

    Im Business-Alltag müssen Geschäftskontakte im Smartphone stets aktuell sein. Im Test ermitteln wir die Geschwindigkeit der Datensynchronisation mit Outlook und stellen die schnellsten Handys vor. …mehr

  • Hohe Wachstumsziele

    Notebook-Riese Quanta setzt auf Windows 7

    Quanta Computer, der weltgrößte Notebook-Hersteller, nimmt sich für die zweite Jahreshälfte 2009 jeweils ein Quartalswachstum von 20 Prozent vor und setzt dabei unter anderem auf Windows 7.  …mehr

  • Nokia 5230

    Neuer Billig-Finne mit Touchscreen

    Es geht immer noch ein bisschen günstiger: Nach dem Billig-Bomber 5800 XpressMusic präsentiert der Marktführer jetzt ein Schwestermodell, das noch weniger Geld kostet. An der technischen Ausstattung hat Nokia zwar kräftig gespart, dafür ist das neue 5230 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 149 Euro vor Steuern unschlagbar günstig. Im vierten Quartal soll das billige Finnenhandy in den Handel kommen und dürfte dann ungefähr 230 Euro kosten. …mehr

  • Nokia N900

    Erstes Pressefoto deutet auf baldige Vorstellung

    Auch wenn bereits erste Prototypen ausführlich getestet wurden, gab es von Nokia bislang keine offizielle Ankündigung zum N900. Doch ein erstes Marketingfoto lässt vermuten, dass das neue Maemo-Tablet demnächst von dem finnischen Hersteller vorgestellt wird. Als wahrscheinlichster Termin gilt die Nokia World, die am 2. und 3. September stattfindet. …mehr

  • Seminare und Trainings zahlen sich aus

    1 Euro investiert, 13 Euro gewonnen

    Wie Firmen die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter effizient steuern können, zeigt Felix Müller. …mehr

  • Probusiness AG

    Ein weiteres Systemhaus ist insolvent

    Mit der Probusiness AG aus Hannover hat ein weiteres Systemhaus Insolvenz angemeldet. Den entsprechenden Antrag hat die Geschäftsführung, vertreten durch Jens Gogoll und Rolf Dethlefs, im Amtsgericht Hannover eingereicht. Seit dem 24. August 2009, 13:09 Uhr, obliegt die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Probusiness AG dem vorläufigen Insolvenzverwalter Dr. jur. Rainer Eckert, einem Rechtsanwalt aus Hannover.  …mehr

  • Für Mac-Einsteiger

    Parallels vereinfacht Windows-Betrieb auf Macs

    Der Spezialist für Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware Parallels de hat erstmals eine Komplettlösung für den einfachen Umstieg von PC- auf Mac-Hardware auf den Markt gebracht. Das Angebot richtet sich insbesondere an Mac-Erstanwender, die nicht auf gewohnte Windows-Features verzichten wollen. Die virtuelle Maschine Parallels Desktop 4.0 Switch to Mac soll in Kombination mit Zusatztools auch unerfahrenen Usern den mühelosen Betrieb von Windows bzw. Windowssoftware auf Mac-Rechnern ermöglichen. Demnach ist das Virtualisierungspaket mit ausführlichen interaktiven Tutorien sowie einem virtuellen Transportertool samt USB-Verbindungskabel ergänzt worden, was Windows-geprägten Usern schon mit ein paar Clicks einen Komplettumzug in die neue Mac-Umgebung in Aussicht stellt. Umstiegswillige müssen so weder auf Daten noch auf die Ihnen vertrauten PC-Anwendungen verzichten. Die Anschaffung eigener Mac-Versionen von bewährten Programmen wie Microsofts Office-Paket oder Adobes Photoshop-Software ist nicht nötig.  …mehr

  • Glas-Fabrik von Corning

    Zerdepperte Glas-Fabrik keine große Gefahr fürs LCD-Weihnachtsgeschäft

    Nach einem schweren Erdbeben in Japan Anfang August 2009 musste der amerikanische LCD-Glas-Marktführer Corning seine Produtkion in Shizuoka einstellen. Die weltweite Glas-Knappheit hat sich dadurch… …mehr

  • Ratgeber für Reseller

    NAC - so sichern Sie ein Netzwerk ab

    In Zeiten von Datendiebstahl und -missbrauch ist ein zuverlässiges Sicherheitssystem für Unternehmensnetze obligatorisch. Unter dem Schlagwort NAC (Network Access Control) existieren Lösungen, die automatisch den Zugang regeln sollen. …mehr

  • CP-Nachtisch

    Rauchender Affe (Folge 283)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • Pyramid, McAfee, SAP

    Personalmeldungen der KW 35/2009

    Folgende Hersteller vermelden Umbesetzungen in ihrem Top- und Channel-Management: Pyramid, McAfee, NetApp, Epson, SAP, BitDefender, Tandberg, Overland. …mehr

  • Zahl des Tages

    LCD-Backlight schluckt Großteil der LED-Produktion

    2008 ist nach Schätzung von Marktforscher DisplaySearch bereits rund 26 Prozent der weltweiten Produktion von Leuchtdioden (LEDs) in die Hintergrundbeleuchtung von LC-Displays gewandert.  …mehr

  • Im Alstertal-Einkaufszentrum

    Apple eröffnet Retail Store in Hamburg

    Apple eröffnet am Samstag, 29. August 2009 seinen zweiten Retail Store in Deutschland. Der Laden befindet sich im Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) und bietet neben den Produkten, die schon aus München bekannten Leistungen wie Training und Rat an der Genius Bar, Workshops, Jugendworkshops für Kinder und Familien. Kunden, die einen Mac im Apple Retail Store oder im Apple Online Store gekauft haben, können am 'One to One Programm' teilnehmen. …mehr

  • Test

    Günstiges Subnotebook Packard Bell Easynote Butterfly s mit guter Akkulaufzeit

    Subnotebooks müssen vor allem günstig & ausdauernd sein. Ob das "Butterfly s" von Packard Bell noch mehr zu bieten hat, klärt der PC-Welt-Test. …mehr

  • Milliardeninvestition

    AUO-Tochter Lextar steigt groß in LED-Markt ein

    Lextar, eine Tochter von Taiwans größtem LCD-Panel-Hersteller AU Optronics (AUO), will 30 Milliarden NT-Dollar (912,27 Millionen US-Dollar) in fünf LED-Fabriken investieren.  …mehr

  • Conergy steigen um 21,9% auf 0,78 EUR an

    BERLIN (Dow Jones)--Die Aktien der Conergy AG ziehen am Dienstag im Verlauf deutlich an. Bis 11.43 Uhr steigt der Kurs der im TecDAX gelisteten Papiere um 21,9% auf 0,78 EUR und rangiert damit auf Tageshoch. Der Hamburger Solarkonzern kommt laut einem Presseartikel mit der Sanierung ein Stück voran. Vor einem New Yorker Bezirksgericht erreichte das Unternehmen einen Teilerfolg gegen seinen US-Hauptlieferanten MEMC, wie die Zeitung "Die Welt" am Dienstag auf ihrer Internetseite berichtet. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • Yahoo will mit Übernahme von Maktoob.com im Nahen Osten wachsen

    DUBAI (Dow Jones)--Der US-Internetkonzern Yahoo übernimmt das Portal Maktoob.com. Das Unternehmen zähle derzeit 16,5 Millionen Nutzer unter anderem in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), Jordanien, Kuwait und Saudi-Arabien, teilte die Yahoo Inc am Dienstag mit. Angaben zum Kaufpreis machte der Konzern aus Sunnyvale nicht. Von der Übernahme erhofft sich Yahoo Zugang zum schnell wachsenden Werbemarkt im Nahen Osten. …mehr

  • Linde will in DE weiter betriebsbedingte Kündigungen vermeiden

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Gase- und Anlagenbaukonzern Linde will in Deutschland an seinem Ziel festhalten, im Rahmen des weltweiten Sparprogramms "High Performance Organisation" (HPO) auf betriebsbedingte Kündigungen zu verzichten. "Es ist klar, dass es innerhalb des Sparprogramms HPO auch zu Anpassungen in Deutschland gekommen ist und kommt", sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag Dow Jones Newswires. "Nach sehr konstruktiven Gesprächen mit den Arbeitnehmervertretern sind wir aber auf einem sehr guten Weg, unser Ziel zu erreichen, nämlich betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden", erklärte er weiter. …mehr

  • Siemens erwirbt Mehrheit an IT-Dienstleister im Energiebereich

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG baut ihr Umweltportfolio mit dem Kauf eines IT-Dienstleisters im Energiebereich aus. Der Geschäftsbereich Siemens IT Solutions and Services übernimmt zum 1. Oktober 60% an der Energy4U GmbH, wie der DAX-Konzern mit Sitz in München am Dienstag mitteilte. Energy4U ist ein SAP-Serviceanbieter für Energieversorger. Ziel der Mehrheitsbeteiligung sei es, das Smart-Grid-Portfolio für Energieversorger bei der Erfassung und Abrechnung von Verbrauchsdaten auszubauen. Als "Smart Grid" werden intelligente und effiziente Stromnetze bezeichnet. …mehr

  • Was tun gegen Cisco?

    Netzwerker mit gemischten Aussichten

    Die Krise setzt den Netzwerkern zu. Allerdings sind sie Krisen seit Jahren gewöhnt. Dennoch tut sich im Segment Netzwerke soviel, dass ein aktueller Überblick für den indirekten Kanal nicht schadet. …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Coelen Vorname: Lutz Firma: Mobotix AG Funktion: Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaber Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005218309 Geschäftsart: Kauf Datum: 24.08.2009 Kurs/Preis: 29,44 Währung: EUR Stückzahl: 1300 Gesamtvolumen: 38266 Ort: Xetra Zu veröffentlichende Erläuterung: 2 Teiltransaktionen: Kauf 840 Stück zu 29,40EUR Kauf 460 Stück zu 29,50EUR Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 25.08.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9963 …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Coelen First name: Lutz Company: Mobotix AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Bearer Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005218309 Type of transaction: Purchase Date: 24.08.2009 Price: 29.44 Currency: EUR No. of items: 1300 Total amount traded: 38266 Place: Xetra Explanation for publication: 2 Partial Transactions: Purchase 840 shares at 29.40EUR Purchase 460 shares at 29.50EUR Information about the company with duty of publication Issuer: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 25.08.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9963 …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Coelen Vorname: Lutz Firma: Mobotix AG Funktion: Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaber Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005218309 Geschäftsart: Kauf Datum: 20.08.2009 Kurs/Preis: 26,10 Währung: EUR Stückzahl: 500 Gesamtvolumen: 13050 Ort: Xetra Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 25.08.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9962 …mehr

  • DGAP-DD: MOBOTIX AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Coelen First name: Lutz Company: Mobotix AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Bearer Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005218309 Type of transaction: Purchase Date: 20.08.2009 Price: 26.10 Currency: EUR No. of items: 500 Total amount traded: 13050 Place: Xetra Information about the company with duty of publication Issuer: MOBOTIX AG Kaiserstraße 67722 Langmeil Deutschland ISIN: DE0005218309 WKN: 521830 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 25.08.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9962 …mehr

  • USA untersuchen mögliche Patentrechtsverletzungen bei Flash-Chips

    Von Meena Thiruvengadam DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

  • Boeing erhält Auftrag für 14 B737-700 von WestJet

    CHICAGO (Doe Jones)--Boeing hat einen Auftrag über 14 Boeing 737-700 erhalten. Bestellt worden seien die Flugzeuge von der kanadischen Fluggesellschaft WestJet, teilte die Boeing Co am Montag mit. Zurzeit verfügt WestJet nach Angaben des Flugzeugherstellers aus Chicago über eine Flotte von 81 Boeing 737. Inklusive des jüngsten Auftrags werde Boeing noch weitere 54 Flugzeuge des Typs 737 an WestJet ausliefern. …mehr

  • PRESSESPIEGEL/Unternehmen

Zurück zum Archiv