Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 04.10.2009

  • WOCHENENDÜBERBLICK/3. und 4. Oktober 2009 -2-

    DJ WOCHENENDÜBERBLICK/3. und 4. Oktober 2009 …mehr

  • WOCHENENDÜBERBLICK/3. und 4. Oktober 2009

    Barclays hat kein Intersesse an Sal.-Opp.-Teilen - HB …mehr

  • Telekom-Netzumbau setzt bis zu 15.000 Mitarbeiter frei - Focus

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Umstellung des klassischen Telefonnetzes auf das Internet-Protokoll macht laut einem Medienbericht in den Jahren 2010 bis 2014 rund 10.000 bis 15.000 Arbeitsplätze bei der Deutschen Telekom AG überflüssig. In einer Studie der Stuttgarter Beratungsfirma Input Consulting heißt es der Internetausgabe des Magazins "Focus" vom Wochenende zufolge: "Die Modernisierung der Kernnetze wird innerhalb der kommenden drei bis vier Jahre weitestgehend realisiert sein und bei der Telekom zu einem 'Personalminderbedarf' in einer Größenordnung von voraussichtlich 10.000 bis 15.000 Vollzeitstellen führen." …mehr

  • Bertelsmann trauert um Reinhard Mohn

    GÜTERSLOH (Dow Jones)--Reinhard Mohn, Nachkriegsgründer des internationalen Medienhauses Bertelsmann AG, ist tot. Dies bestätigte der Gütersloher Medienkonzern am Sonntag in einer Pressemitteilung. Der Unternehmer und Stifter sei am Wochenende im Alter von 88 Jahren verstorben, teilte das Unternehmen weiter mit. Bis zuletzt habe er eng die Entwicklung bei Bertelsmann als Mitglied der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft (BVG) und als Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats begleitet. Bei der von ihm gegründeten Bertelsmann Stiftung gehörte er bis zu seinem Tode dem Kuratorium an. …mehr

Zurück zum Archiv