Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 04.03.2010

  • Singulus Technologies beschließt Kapitalerhöhung

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Vorstand der Singulus Technologies AG hat eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen beschlossen. Wie das Unternehmen aus Kahl am Main am Donnerstag mitteilte, soll das Grundkapital auf bis zu 41.050.111 EUR von zurzeit 37.355.471 EUR erhöht werden. Ausgegeben werden sollen bis zu 3.694.640 auf den Inhaber lautende Stammaktien mit Gewinnanteilberechtigung ab dem Geschäftsjahr 2009. Das Bezugsrecht der Aktionäre wird dabei ausgeschlossen. …mehr

  • WSJ: Sony will Apple mit neuen Geräten die Stirn bieten - Kreise

    Von Daisuke Wabayashi und Yukari Iwatani Kane THE WALL STREET JOURNAL …mehr

  • Acers listiger Versuch

    Kommen Preiserhöhungen für PCs?

    Der weltweit drittgrößte PC-Anbieter Acer arbeitet derzeit mit einer Profitmarge von 2,7 Prozent. Diese soll sich ändern. Folglich prognostizieren seine Manager eine Preiserhöhung bei PCs. Mit unterschiedlichen Argumenten, damit die Botschaft breiter gestreut wird. …mehr

  • TOP DE: Linde erfüllt 2009 Erwartungen und hält Dividende stabil

    Von Heide Oberhauser-Aslan DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Kooperation vereinbart

    UPDATE – Versatel und SEN gemeinsam auf Geschäftskundenakquise

    Der Carrier Versatel hat im Umfeld der CeBIT 2010 mit Siemens Enterprise Communications (SEN) eine strategische Vertriebspartnerschaft geschlossen. Versatel wird die vertriebliche Betreuung von Geschäftskunden übernehmen. SEN soll im Gegenzug sämtliche Serviceleistungen für die eingesetzten Produkte und Lösungen bieten. …mehr

  • Gerücht

    Das erste Windows Phone 7 Series von LG heißt Panther

    Ein britisches Mobilfunk-Blog will jetzt erfahren haben, wie LG sein erstes Windows-7-Phone bezeichnet: LG Panther.  …mehr

  • PRESS RELEASE: Avnet to acquire the HP Division of Servodata a.s. in the Czech Republic

    Avnet Technology Solutions / Avnet to acquire the HP Division of Servodata a.s. in the Czech Republic processed and transmitted by Hugin AS. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. Transaction Extends Avnet's Leadership Position in Value-Added Solutions Distribution Prague, Czech Republic, 4 March 2010 -Avnet, Inc. <http://www.avnet.com/> (NYSE: AVT <http://www.ir.avnet.com/>) announced today that it has entered into a definitive agreement to acquire certain assets of value-added distributor Servodata a.s. in the Czech Republic. The acquired assets will be integrated into the operations of Avnet Technology Solutions (TS), the value-added solutions distribution leader and an operating group of Avnet, Inc. This acquisition brings Avnet's reseller partners in the local market a broader product offering and additional technical expertise enabling resellers to expand their value and grow faster. Founded in 1991, Servodata is a value added distributor of enterprise solution components and infrastructure. Through this acquisition Avnet will be able to provide servers, storage systems, software and services of HP to resellers in the Czech Republic and builds on Avnet's expansion strategy in Central Europe as well as extending its successful partnership with HP. The acquisition is subject to customary regulatory approval and is expected to close in the second quarter of 2010. "This acquisition further solidifies our leadership position as the premier value added distributor in the Czech Republic while bringing a talented group of people helping to expand our HP practice in the Czech Republic." said Dick Borsboom, president of Avnet Technology Solutions, EMEA. "This divestiture of our HP business helps us focus on our core business and gives the team joining Avnet a great opportunity to be part of a larger organization that is recognized as a global leader in value added solutions distribution," added Rostislav Jirkal, general manager of Servodata. About Avnet Technology Solutions As a global solutions distributor, Avnet Technology Solutions collaborates with its customers and suppliers to create and deliver effective solutions that address the business challenges of their end-user customers locally and around the world. For fiscal year 2009, the group served customers in more than 30 countries and generated US $7.04 billion in annual revenue. Avnet Technology Solutions is an operating group of Avnet, Inc. Visit:www.ts.avnet.com/emea/ <http://www.ts.avnet.com/emea/> Avnet, Inc. (NYSE: AVT), a Fortune 500 company, is one of the largest distributors of electronic components, computer products and embedded technology in the world. Avnet accelerates its partners' success by connecting the world's leading technology suppliers with a broad base of more than 100,000 customers and providing cost-effective, value-added services and solutions. For the fiscal year ended June 27, 2009, Avnet generated revenue of $16.23 billion. For more information, visitwww.avnet.com <http://cts.businesswire.com/ct/CT?id=smartlink&url=http%3A%2F%2Fwww.avnet.com&e sheet=6132122&lan=en_US&anchor=www.avnet.com&index=5&md5=5705c5592e0c29143512727 492567495>. ### Press Contact: Avnet Technology Solutions Kirsten Klatt, European Marketing & Communications Director Kirsten.klatt@avnet.com <mailto:Kirsten.klatt@avnet.com> Tel: +49 (0) 2153-733 328 Investor Relations Contact: Vince Keenan Vincent. <mailto:Vincent.keenan@avnet.com>keenan@avnet.com Tel: 480-643-7053 [HUG#1390934] --- End of Message --- Avnet Technology Solutions Lötscher Weg 66 Nettetal Germany WKN: 850355;ISIN: US0538071038; http://www.avnet.com/ …mehr

  • PRESS RELEASE: Avnet to acquire the HP Division of Servodata a.s. in the Czech Republic

    Avnet Technology Solutions / Avnet to acquire the HP Division of Servodata a.s. in the Czech Republic processed and transmitted by Hugin AS. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. Transaction Extends Avnet's Leadership Position in Value-Added Solutions Distribution Prague, Czech Republic, 4 March 2010 -Avnet, Inc. <http://www.avnet.com/> (NYSE: AVT <http://www.ir.avnet.com/>) announced today that it has entered into a definitive agreement to acquire certain assets of value-added distributor Servodata a.s. in the Czech Republic. The acquired assets will be integrated into the operations of Avnet Technology Solutions (TS), the value-added solutions distribution leader and an operating group of Avnet, Inc. This acquisition brings Avnet's reseller partners in the local market a broader product offering and additional technical expertise enabling resellers to expand their value and grow faster. Founded in 1991, Servodata is a value added distributor of enterprise solution components and infrastructure. Through this acquisition Avnet will be able to provide servers, storage systems, software and services of HP to resellers in the Czech Republic and builds on Avnet's expansion strategy in Central Europe as well as extending its successful partnership with HP. The acquisition is subject to customary regulatory approval and is expected to close in the second quarter of 2010. "This acquisition further solidifies our leadership position as the premier value added distributor in the Czech Republic while bringing a talented group of people helping to expand our HP practice in the Czech Republic." said Dick Borsboom, president of Avnet Technology Solutions, EMEA. "This divestiture of our HP business helps us focus on our core business and gives the team joining Avnet a great opportunity to be part of a larger organization that is recognized as a global leader in value added solutions distribution," added Rostislav Jirkal, general manager of Servodata. About Avnet Technology Solutions As a global solutions distributor, Avnet Technology Solutions collaborates with its customers and suppliers to create and deliver effective solutions that address the business challenges of their end-user customers locally and around the world. For fiscal year 2009, the group served customers in more than 30 countries and generated US $7.04 billion in annual revenue. Avnet Technology Solutions is an operating group of Avnet, Inc. Visit:www.ts.avnet.com/emea/ <http://www.ts.avnet.com/emea/> Avnet, Inc. (NYSE: AVT), a Fortune 500 company, is one of the largest distributors of electronic components, computer products and embedded technology in the world. Avnet accelerates its partners' success by connecting the world's leading technology suppliers with a broad base of more than 100,000 customers and providing cost-effective, value-added services and solutions. For the fiscal year ended June 27, 2009, Avnet generated revenue of $16.23 billion. For more information, visitwww.avnet.com <http://cts.businesswire.com/ct/CT?id=smartlink&url=http%3A%2F%2Fwww.avnet.com&e sheet=6132122&lan=en_US&anchor=www.avnet.com&index=5&md5=5705c5592e0c29143512727 492567495>. ### Press Contact: Avnet Technology Solutions Kirsten Klatt, European Marketing & Communications Director Kirsten.klatt@avnet.com <mailto:Kirsten.klatt@avnet.com> Tel: +49 (0) 2153-733 328 Investor Relations Contact: Vince Keenan Vincent. <mailto:Vincent.keenan@avnet.com>keenan@avnet.com Tel: 480-643-7053 [HUG#1390934] --- End of Message --- Avnet Technology Solutions Lötscher Weg 66 Nettetal Germany WKN: 850355;ISIN: US0538071038; http://www.avnet.com/ …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • Antispameurope, Sophos

    Neues aus der Security-Branche KW 09/2010

    Folgende Security-Distributoren vermelden neue Lieferanten und Aktionen: Infinigate, Entrada, Computerlinks, TLK und Sysob. …mehr

  • Acer-Gründer Stan Shih

    Taiwans Rolle im Cloud Computing

    Acer-Gründer Stan Shih zufolge haben Google und Microsoft zwar die Mittel, die Cloud-Computing-Industrie anzuführen, Taiwans Hersteller mit ihren Erfahrungen in der Hardware-Produktion werden aber auch eine wichtige Rolle dabei spielen. …mehr

  • INTERVIEW/Software AG hat gut gefüllte Pipeline

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Software AG ist mit dem aktuellen Geschäftsverlauf zufrieden. Das Geschäft laufe rund, sagte Finanzvorstand Arnd Zinnhardt am Donnerstag im Gespräch mit Dow Jones Newswires. "Die Pipeline für 2010 sieht gut aus", fügte der Manager des in Darmstadt ansässigen Herstellers von Unternehmenssoftware hinzu. …mehr

  • CeBIT 2010

    Asus zeigt seinen ersten E-Reader

    Asus (Asustek) stellt auf der CeBIT 2010 in Hannover unter anderem den ersten eigenen E-Book-Reader aus. Der DR-900 bietet ein Zoll großes monochromes E-Paper-Display. …mehr

  • UPDATE: Linde erfüllt 2009 Erwartungen und hält Dividende stabil

    (NEU: Weitere Aussagen des Unternehmens, Analystenstimme, Aktienkurs) …mehr

  • Datensicherung im Internet

    Die besten Online-Backup-Anbieter für Ihre Kunden

    Immer mehr Online-Backup-Dienste bieten sich als Alternative zur Sicherung auf einer externen Festplatte an. Unsere Schwesterpublikation PC-Welt hat vier dieser Services unter die Lupe genommen. …mehr

  • 70% Notebook-Anteil bis 2012

    Weltweiter PC-Markt soll 2010 um 20% wachsen

    Gegenüber 305,8 Millionen Geräten, die weltweit im Jahr 2009 abgesetzt wurden, erwarten die Marktforscher von Gartner für 2010 ein Wachstum um 19,7 Prozent auf 366,1 Millionen PCs. …mehr

  • Kommunikation

    VATM wirft Telekom Wettbewerbs-Verzerrung vor

    Der Verband der Anbieter von Telekomunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) hat eine Studie vorgelegt, nach der "der deutsche Markt durch die anhaltende Dominanz der Deutschen Telekom im Festnetz,- Breitband- und Mobilfunkmarkt gekennzeichnet" ist.  …mehr

  • EuGH-Anwalt hält Verbot von Internet-Glücksspielen für zulässig

  • CeBIT 2010

    Intel zeigt Storage-Lösungen auf Atom-Basis

    Intel hat auf der CeBIT 2010 Storage-Lösungen präsentiert, die auf der Atom-Plattform basieren. Hersteller sind unter anderem LaCie, LG, QNAP, Synology und Thecus. …mehr

  • EU will Beschwerde von Vivendi/Iliad gegen France Telecom ablehnen

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Unternehmen Vivendi und Iliad werden voraussichtlich mit ihrer Wettbewerbsbeschwerde bei der EU-Kommission gegen den französischen Telekomkonzern France Telecom keinen Erfolg haben. Die EU-Kommission erwäge, die gemeinsame Beschwerde der beiden Gesellschaften abzulehnen, sagte am Donnerstag die Sprecherin der Wettbewerbsbehörde, Amelia Torres. …mehr

  • Softmaker Office 2010

    Schnelle Office-Alternative (Kurztest)

    Durchaus überzeugend ist das Office-Programm von Softmaker. Nicht nur wegen der Geschwindigkeit, sondern auch wegen bestimmten Zusätzen. …mehr

  • Speedport Powerline 100

    Netzwerk via Stromkabel von der Telekom

    Die Deutsche Telekom hat mit Speedport Powerline 100 eine Netzwerklösung über das Stromkabel vorgestellt. Damit sind Datenübertragungen mit bis zu 200 Mbit/s möglich. …mehr

  • MSI & Co. nicht betroffen

    Schweres Erdbeben auf Taiwan folgenlos für IT-Industrie

    Ein schweres Erdbeben der Stärke 6,4 auf der Richterskala hat heute morgen um 8:18 Uhr Ortszeit den Kreis Kaohsiung in Südtaiwan heimgesucht. Viele IT-Unternehmen haben aber gesagt, dass ihre Produktion nicht davon betroffen wurde.  …mehr

  • Umworbene Clouds

    IBM und Partner Group AG bieten Cloud für den Mittelstand an

    Ob "die Nutzung von Clouds zum Kinderspiel" wird, wie die Group AG behauptet, mag man bezweifeln. Doch das Angebot des IBM-Partners für den Mittelstand liegt ganz auf der Cebit-Linie: den Mittelstand heftig zu umwerben. Wie auch Fujitsu zeigt. …mehr

  • InFocus-Projetoren

    Full-HD und hoher Kontrast für das Heimkino

    InFocus hat die Heimkino-Projektorenreihe ScreenPlay wiederaufleben lassen. Ab sofort verfügbar ist der SP8602 mit 1080p-Auflösung, einer Helligkeit von 1.300 Ansi-Lumen und einem hohen Kontrast von 30.000:1. …mehr

  • Linde erfüllt 2009 Erwartungen ... (zwei)

    Beim operativen Cashflow habe Linde die positive Entwicklung der vergangenen Quartale fortgesetzt, hieß es. Im Jahresvergleich sei eine deutliche Steigerung um 14,2% auf 2,142 Mrd EUR erreicht worden. Im vierten Quartal betrug der operative Cashflow 718 Mio EUR, nach 575 Mio EUR im vierten Quartal 2008. Die Finanzschulden verringerten sich 2009 um gut 300 Mio EUR auf 6,119 Mrd EUR. …mehr

  • TOP DE: Deutscher Maschinenbau startet mühsam ins neue Jahr

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist mühsam ins neue Jahr gestartet. Wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau am Donnerstag mitteilte, sank der Auftragseingang im Januar um real 3% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das Inlandsgeschäft fiel um 17%, bei der Auslandsnachfrage gab es dagegen ein Plus von 6% im Vergleich zum Vorjahresniveau. …mehr

  • Wie beim iPhone

    Windows Phone 7 Series bekommt Standortbestimmung

    Windows Phone 7 Series bekommt eine Standortbestimmung wie das Apple iPhone. Microsoft hat dazu eine Kooperation mit Navizon abgeschlossen, einem Spezialisten für Location Based Services. …mehr

  • TOP DE: ProSiebenSat.1 will im 1. Halbjahr Lösung für N24 finden

    Von Matthias Karpstein DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Visual Solutions

    Toshiba gründet Geschäftsbereich für Hotel-TV & Co.

    Um den B2B-Markt für LCD-TVs wie Hotels, Kliniken, Gaststätten und Meetingräume besser erschließen und adressieren zu können, hat Toshiba den Geschäftsbereich "Visual Solutions" gegründet.  …mehr

  • Linde erfüllt 2009 Erwartungen und hält Dividende stabil

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Gase- und Anlagenbaukonzern Linde hat sich im Krisenjahr 2009 dank einer stabilen Entwicklung in seiner Gasesparte noch gut geschlagen und die Analystenerwartungen erfüllt. Wie der DAX-Konzern mit Sitz in München am Donnerstag mitteilte, ist es ihm gelungen, die Umsatz- und Ergebnisrückgänge im Vergleich zum Vorjahr zu begrenzen und gleichzeitig die Produktivität weiter zu verbessern. …mehr

  • MAN erhält Auftrag über bis zu 600 Busse von der Deutschen Bahn

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Nutzfahrzeughersteller MAN hat von der Deutschen-Bahn-Sparte DB Stadtverkehr einen Auftrag über bis zu 600 Busse im Volumen von mehr als 150 Mio EUR erhalten. Wie der DAX-Konzern am Donnerstag mitteilte, bestellt Deutschlands größter Busverkehrsanbieter 2010 rund 250 Stadt-, Überland- und Reisebusse. Für die Jahre 2011 und 2012 besitze DB Stadtverkehr zudem eine Option auf weitere rund 350 Fahrzeuge. …mehr

  • API verlost Media Center

    Weiterer Disti für Zyxel

    Im Rahmen einer Distributionsvereinbarung sind Netzwerkprodukte von Zyxel für Fachhändler auch bei der API GmbH erhältlich. Das Angebot erstreckt sich über Breitbandrouter, WLAN- und Multimedia-Produkte bis hin zu Storage-, Switching- und Security-Produkte. Zum Start der Zusammenarbeit ist Zyxel neben seinem Hauptstand auf der CeBIT in Halle 13/C70 als Unteraussteller auch in Halle 14/15, Stand D44 zu finden. Dort haben Fachhändler täglich die Möglichkeit das Media Center "Zyxel NSA210" zu gewinnen. (bw) …mehr

  • UPDATE: ProSiebenSat.1 will im ersten Halbjahr Lösung für N24 finden

    (NEU: Weitere Details) …mehr

  • Händleraktion

    Samsung vergütet Umsätze mit Notebooks und LCD-TVs

    Fachhändlern, die in den kommenden Wochen mit Samsung Notebooks und Netbooks fesetgesetzte Umsatzgrenzen erreichen, erhalten nach Ablauf des Aktionszeitraumes verschiedene Prämien. …mehr

  • ChannelCup zur Bundesliga 2009/10

    Die Preise für die Gesamtwertung (Spieltage 18-34)

    Für die besten Tipper in der gesamten Rückrunde beim ChannelCup zur Bundesliga 2009/10 stehen folgende Sachpreise zur Verfügung. …mehr

  • China stellt weiteren Ausbau der Schnellbahn in Frage - FTD

    PEKING (Dow Jones)--Die chinesische Regierung stellt einem Zeitungsbericht zufolge den weiteren Ausbau ihrer Hochgeschwindigkeitsstrecken in Frage. Die teuren Schnellzüge haben zu wenige Passagiere, um kostendeckend zu fahren. Regierungsbeamte zweifeln zunehmend an der Wirtschaftlichkeit der Projekte, wie die "Financial Times Deutschland" (FTD - Donnerstagausgabe) unter Berufung auf staatliche chinesische Medien berichtete. …mehr

  • ChannelCup zur Bundesliga 2009/10

    Die Preise in Runde 8 (Spieltage 30-34)

    Für die besten Tipper in Runde 8 beim ChannelCup zur Bundesliga 2009/10 stehen folgende Sachpreise zur Verfügung. …mehr

  • ProSiebenSat.1 will im ersten Halbjahr Lösung für N24 finden

    UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 Media AG will spätestens bis Ende Juni über die Zukunft seines Nachrichtenkanals N24 entscheiden. "Im ersten Halbjahr soll eine Lösung gefunden werden", sagte Andreas Bartl, zuständig für die freiempfangbaren deutschsprachigen Kanäle, am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in der Unternehmenszentrale in Unterföhring. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • Samsung will Umsatz mit Haushaltsgeräten 2010 um 27% steigern

    SEOUL (Dow Jones)--Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics will den Umsatz mit Haushaltsgeräten 2010 um mehr als 27% steigern. Dazu wolle der Konzern mehr Highend-Produkte in entwickelten Ländern anbieten, sagte Hong Chang-wan, Executive Vice President der Samsung-Sparte Digital Appliance Business, am Donnerstag. Im vergangenen Jahr sei der Umsatz der Sparte, die Geräte wie Kühlschränke, Klimaanlagen und Waschmaschinen verkauft, bereits um 27% auf über 7 Bill KRW (umgerechnet rund 4,48 Mrd EUR) gestiegen. …mehr

  • IP-Video-Überwachung

    Zyxel tritt dem Panasonic-Netzwerk bei

    Zyxel-Reseller können nun auch Netzwerklösungen für IP-basierte Sicherheitsüberwachungssysteme von Panasonic anbieten. …mehr

  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses

    Das Wichtigste zum Aufhebungsvertrag

    Was bei einer einvernehmlichen Auflösung zu beachten ist, sagen Michael Henn und Christian Lentföhr. …mehr

  • Skateboard, Rollstuhl oder Segway

    Von wem möchten Sie überfahren werden?

    Auf Straße, Fahrradstreifen und Fußweg herrscht oft Ausnahmezustand. Hier Details zur Haftung. …mehr

  • TOP DE: ProSiebenSat.1 steigert Nettoergebnis in 4Q und scheut Ausblick

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat im Schlussquartal 2009 dank wachsender Werbeeinnahmen sein Nettoergebnis auf 113,4 Mio EUR nach einem Verlust nach Steuern und Dritten von 140,4 Mio EUR im Vorjahresquartal gesteigert. Für das Geschäftsjahr 2009 will das Unternehmen erneut eine Dividende von 0,02 EUR je Vorzugsaktie zahlen, wie der MDAX-Konzern am Donnerstag mitteilte. Zum Ausblick für das laufende Jahr machte die Sendergruppe bei Vorlage der vorläufigen Jahreszahlen für 2009 allerdings keine konkreten Aussagen. …mehr

  • TOP DE: INDEXÄNDERUNG/Dt. Börse: Singulus ersetzt Rofin Sinar im TecDAX

    FRANKFURT (Dow Jones)-Die Deutsche Börse hat am Mittwoch Änderungen in ihren Indizes beschlossen. Danach wird im TecDAX die Aktie der Rofin Sinar AG durch Singulus Technologies ersetzt. im SDAX verlassen Curanum und Arques Holding den Index, dafür werden die Aktien der Balda AG und Amadeus Fire AG in den Index neu aufgenommen. Die Änderungen werden zum 22. März 2010 wirksam. …mehr

  • Januar 2010

    IT-Distributoren im Aufwind

    Erstmals seit fast einem Jahr sind die Umsätze der IT-Distributoren in Europa. wieder gewachsen. Das berichtet der englische Marktforscher Context. …mehr

  • Deloitte-Studie Retail 2010

    Händler unterschätzen Online-Umsätze

    Wer ist der größte Retailer auf der Welt? Wie hat sich der Absatz im regionalen Vergleich von Jahr zu Jahr verändert? Und wie sieht der Online-Anteil aus? Auf diese und andere Fragen gibt der Report "Global Powers of Retailing" Auskunft. …mehr

  • 600 Prozent mehr Arbeitsspeicher

    IBM kündigt x86-Server ex5 mit neuer RAM-Technologie an

    IBM hat die ersten x86-basierenden Server der neuen Serie „ex5“ angekündigt. Sie sollen bis zu 600 Prozent mehr RAM in x86-Servern zur Verfügung stellen. …mehr

  • Teleplan International steigert Nettoergebnis 2009 deutlich

    SCHIPHOL (Dow Jones)--Die niederländische Teleplan International NV hat im vergangenen Jahr trotz eines rückläufigen Umsatzes den Gewinn deutlich gesteigert. Das Nettoergebnis stieg auf 17,4 (Vorjahr: 6,7) Mio EUR, wie der Anbieter von Komplett-Servicelösungen für Informations- und Kommunikationstechnologie und Unterhaltungselektronik am Donnerstag mitteilte. Trotz des um 5,7% auf 287,2 Mio EUR gesunkenen Umsatzes kletterte der Gewinn je Aktie damit auf 0,29 (0,11) EUR. …mehr

  • GfK-Studie

    Mittelstädte sind beste Standorte für stationäre Fachhändler

    Laut der "GfK POS-Umsatz 2010"-Studie kann es dem Einzelhandel auch 2010 gelingen, trotz Finanzkrise recht stabile Umsätze zu erwirtschaften. Nicht nur in Großstädten sondern auch in Mittelzentren lassen sich demnach überdurchschnittliche Umsätze erreichen. …mehr

  • ProSiebenSat.1 steigert Nettoergebnis in 4Q und scheut Ausblick

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat im Schlussquartal 2009 dank wachsender Werbeeinnahmen sein Nettoergebnis auf 113,4 Mio EUR nach einem Verlust nach Steuern und Dritten von 140,4 Mio EUR im Vorjahresquartal gesteigert. Für das Geschäftsjahr 2009 will das Unternehmen erneut eine Dividende von 0,02 EUR je Vorzugsaktie zahlen, wie der MDAX-Konzern am Donnerstag mitteilte. Zum Ausblick für das laufende Jahr machte die Sendergruppe bei Vorlage der vorläufigen Jahreszahlen für 2009 allerdings keine konkreten Aussagen. …mehr

  • PRESSESPIEGEL/Unternehmen

  • EU will Richtlinie zur Datenspeicherung überprüfen - Die Welt

    BERLIN (Dow Jones)--EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström plant, die EU-Richtlinie zur Datenspeicherung zu überprüfen. "Ich will die Direktive bis Ende des Jahres evaluieren lassen", sagte sie der Tageszeitung "Die Welt" (Donnerstagausgabe). "Da werden wir uns nicht nur die ansehen, ob sie angemessen und effektiv ist und wie hoch die Kosten sind. Sondern auch, ob sie mit der Grundrechtecharta des Lissabon-Vertrags vereinbar ist." …mehr

  • Schuldfrage bei Unfall eindeutig

    "Ohne Rechtsbeistand ist kein Durchblick möglich"

    Die gegnerische Kfz-Versicherung muss Anwaltskosten zahlen - auch wenn kein Rechtsstreit entsteht. …mehr

Zurück zum Archiv