Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 18.04.2010

  • Channel Trends+Visions

    Actebis-Chef Neumeier: "Wir wollen die Nummer eins werden"

    Im VAD-Segment hat sich Actebis Peacock Großes vorgenommen. Der Broadline-Distributor will bis zum Jahr 2015 die Nummer eins der VAD-Distributionslandschaft sein. Diese Vision hat der Actebis Deutschland Chef Uwe Neumeier im Zuge der vergangene Woche stattgefundenen Hausmesse Channel Trends+Visions kundgetan. …mehr

  • Vossloh sieht keinen größeren Zukauf 2010 - FASZ

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Vossloh AG wird im laufenden Jahr wahrscheinlich keine größere Übernahme tätigen. "Eine größere Akquisition 2010 wäre willkommen, aber ich halte dies für nicht so wahrscheinlich", sagte Vossloh-Vorstandssprecher Werner Andree der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FASZ). In China geht der Manager davon aus, dass der Konzern nicht alle Aufträge für Schienenbefestigungen bekommen muss. Andree rechne aber mit einem "für uns" interessanten Anteil. …mehr

  • Airbus kann Lieferplan für A350 XWB nicht garantieren - Focus

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Zwei Jahre vor dem geplanten Erstflug des neuen Langstreckenjets A350 gerät der Hersteller Airbus in Zeitnot. "Wir mobilisieren derzeit alle verfügbaren Kräfte, um die Leistungsmerkmale der A350 XWB und den Lieferplan einhalten zu können", sagte Airbus-Chef Tom Enders dem Magazin "Focus". Von Anfang an sei klar gewesen, dass der Zeitplan "sportlich" sei. "Sicherheit oder Garantien kann ich keine bieten", so Enders. …mehr

  • Vorteile für beide Seiten

    Flexible Arbeitszeiten

    Wenn Mitarbeiter Familie und Beruf vereinbaren können, steigen Motivation und Firmenerfolg. …mehr

  • Effizient und hochgefährlich

    Wer hinter der Web-Mafia steckt

    Im Internet hat sich eine kriminelle Dienstleistungsgesellschaft etabliert. Mit ihrer professionellen Energie könnte sie Staaten und Gesellschaften in den Grundfesten erschüttern. …mehr

Zurück zum Archiv