Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 30.05.2010

  • Abfüllanlagenbauer Krones stellt wieder Dividende in Aussicht

    NEUTRAUBLING (Dow Jones)--Der Abfüllanlagenbauer Krones stellt für 2010 wieder eine Dividende in Aussicht. Jürgen Thaus, Finanzvorstand der Krones AG, sagte in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FASZ): "Wenn wir wirklich wie erwartet Gewinn machen, werden wir auch eine Dividende vorschlagen. Wir wollen wieder wie früher 25% des Gewinns ausschütten, der Rest ist für das Wachstum reserviert". Zur Entwicklung im laufenden zweiten Quartal sagte er, der "positive Trend bei Umsatz und Gewinn verstetigt sich". …mehr

  • WOCHENENDÜBERBLICK - 29. und 30. Mai

  • E-Plus wertet Abschneiden bei Mobilfunkfrequenz-Auktion als Vorteil

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Vorsitzender der Geschäftsführung von E-Plus, Thorsten Dirks, betrachtet sich als wahren Gewinner der am 21. Mai beendeten Mobilfunkfrequenz-Auktion. Zwar habe E-Plus keine der früheren Fernsehfrequenzen ersteigert, die sich gut für den Ausbau in der Fläche eignen, sagte Dirks dem Magazin "Focus" laut Vorabbericht vom Wochenende. Doch die Wettbewerber Deutsche Telekom, Vodafone und O2 müssten dafür Milliarden zahlen, die sie wieder reinholen müssten. "Alle drei haben deshalb von sich aus signalisiert, dass sie mit uns über eine Netzkooperation reden wollen", sagte er. …mehr

  • Aigner rechnet mit 50.000 Klagen gegen Google - Focus

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) sieht den Internetkonzern Google wegen des umstrittenen Straßenfoto-Dienstes Street View mit einer steigenden Flut von Klagen konfrontiert. "Wenn die Welle an Widersprüchen anhält, vermuten wir, dass es bis Jahresende mehr als 50.000 werden könnten," sagte Aigner in einem Interview mit dem Magazin "Focus" laut einem Vorabbericht vom Wochenende. Es könnten ja nicht nur Hauseigentümer, sondern auch Mieter Widerspruch einlegen. …mehr

  • ThyssenKrupp/Schulz warnt vor Übertreibung an Rohstoffmärkten - Spiegel

    HAMBURG (Dow Jones)--Der Vorstandsvorsitzende von ThyssenKrupp, Ekkehard Schulz, warnt wegen der deutlich gestiegenen Eisenerzpreise vor einer Blase an den internationalen Rohstoffmärkten. Diese könnte von den Dimensionen größer werden als das Immobilienproblem in den USA vor zwei Jahren, sagte Schulz in einem Interview mit dem Magazin "Der Spiegel" nach einem Vorabbericht vom Wochenende. "Wenn wir nicht bereit sind, den Rohstoffspekulanten entschlossen entgegenzutreten, werden sie zu einer ernsthaften Bedrohung für die gesamte Stahlbranche und die Weltwirtschaft." …mehr

Zurück zum Archiv