Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 03.08.2010

  • UPDATE: Conergy hebt nach starkem zweiten Quartal Prognose an

    (NEU: Hintergrund, Aktienkurs) …mehr

  • Aktuelles Urteil - Online-Bestellung kein Kaufzwang

    E-Mail-Bestätigung verpflichtet Händler nicht immer zur Warenlieferung

    Die Bestellung von Waren in einem Online-Shop und die Zusendung einer Bestätigung seitens des Verkäufers müssen noch keinen bindenden Kaufvertrag darstellen. Wie das Amtsgericht München am Montag im Rahmen eines Urteils betont hat, ist das Anbieten von Artikeln auf einer Internetseite - ähnlich wie in einem Supermarktregal - noch kein "Angebot" im juristischen Sinne. Deshalb seien auch die für einen Vertrag notwendigen Vorraussetzungen von Angebot und Annahme nicht erfüllt.  …mehr

  • Umfrage der Woche

    Reseller im Visier von Betrügerbanden

    Da IT-Dienstleister regelmäßig von Kriminellen heimgesucht werden, soll eine Umfrage klären, welche Erfahrungen Reseller damit gemacht haben. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

    Fitch hebt Ausblick für Fresenius und FMC auf "positiv" an …mehr

  • IG Metall kündigt Ende der Bescheidenheit an - FAZ

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die größte deutsche Gewerkschaft, die IG Metall, läutet das Ende der krisenbedingten Lohnzurückhaltung ein. Der Leiter des Tarifbezirks Nordrhein-Westfalen, Oliver Burkhard, kündigte im Gespräch mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ - Mittwochausgabe) an, dass in der Tarifrunde der Stahlbranche nicht länger die Beschäftigungssicherung im Mittelpunkt stehen werde, sondern höhere Löhne. Am 27. August will die Gewerkschaft ihre Forderung aufstellen, im September sollen die Gespräche mit den Arbeitgebern beginnen. …mehr

  • Datenschutz, Teil 6

    Die Nutzung von Kundendaten zu Werbezwecken

    Dr. Sebastian Kraska und Alma Lena Fritz zur datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung  …mehr

  • Lösung von StorageCraft

    Server abgeraucht? Macht nix – geht gleich wieder!

    Es ist der Albtraum eines jeden Unternehmens und es passiert immer wieder: Von einer Minute auf die andere gibt ein Server seinen Geist auf. Im schlimmsten Fall ist ein Stück Hardware über den Jordan gegangen und es ist absehbar, dass die Reparatur womöglich einige Stunden in Anspruch nehmen wird.  …mehr

  • Conergy hebt nach starkem zweiten Quartal Prognose an

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Das Solarunternehmen Conergy hat im zweiten Quartal von der starken Nachfrage in Deutschland profitiert. Der Umsatz wurde um rund 50% gesteigert und die Ergebnisse waren positiv. Nach den ersten sechs Monaten ist die Hamburger Conergy AG nun noch optimistischer und hob am Dienstag die Gewinnprognose an. …mehr

  • UPDATE: Kuka schafft im 2.Quartal den endgültigen Umschwung

    (NEU: Details, Aussagen Telefonkonferenz, Aktienkurs) …mehr

  • Drucker-Promotion

    Auftanken mit Samsung

    Samsung-Händler können ab sofort ihre Benzinkasse für den Urlaub aufbessern. Bei der Bestellung bestimmter Druckermodelle gibt es Tankgutscheine. …mehr

  • dLan Cockpit für Heimnetze

    Devolo macht Powerline-Netze transparent

    Mit der Software dLAN Cockpit können Privatanwender ihre Powerline-Netze bedarfsgerecht administrieren. Das verspricht der Aachener Powerline-Anbieter Devolo. …mehr

  • Entscheidungshilfe

    Im Internet informieren – im Ladengeschäft kaufen

    Händler ärgern sich oft über Kunden, die sich erst beraten lassen, aber dann wo anders kaufen. Doch es geht auch anders herum. …mehr

  • TOP DE: FMC legt im 2Q deutlich zu und bestätigt Jahresprognose

    Von Heide Oberhauser-Aslan DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • TOP DE: Kuka sieht 2010 noch Nettoverlust und peilt 2011 Break-Even an

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka rechnet in diesem Jahr noch mit einem Nettoverlust. Finanzierungskosten und Steuern werden sich nach Aussage von Finanzvorstand Stephan Schulak vom Dienstag in diesem Jahr auf bis zu 35 Mio EUR summieren. Aus heutiger Sicht werde unter dem Strich daher ein Verlust von 20 Mio bis 25 Mio EUR anfallen. …mehr

  • Sommerloch überstehen

    Kundenkontakte pflegen

    Jörg Brünig, Senior Director Channel und Retail bei Fujitsu Technology Solutions hat ein paar Tipps zusammengestellt, wie IT-Fachhändler locker durch den Sommer kommen. …mehr

  • DisplayBank

    Allzeithoch für Plasma-Panels

    Totgesagte leben länger: Im zweiten Quartal 2010 wurden weltweit 5 Millionen Plasma-Panels verkauft, laut DisplayBank aus Südkorea ein neuer Rekord. Die Analysten sehen in 3D neues Wachstumspotenzial für Plasmafernseher.  …mehr

  • Nachgerechnet

    Klopapier teurer als E-Mail-Security

    Noch immer geben Unternehmen mehr für Toilettenpapier als für E-Mail-Sicherheit aus. Wie eine Berechnung des Messaging-Spezialisten Retarus http://www.retarus.de zeigt, verbraucht ein Angestellter jährlich im Schnitt 24 Rollen für 37,50 Euro. Wird die Hälfte des Gesamtbedarfs während der Arbeitszeit verbraucht, entstehen Kosten von 18,75 Euro im Jahr oder 1,50 Euro im Monat. Die Aussage, Managed Services für E-Mail-Sicherheit sind zu kostspielig, lässt Retarus-Sprecher Peter Kopfmann gegenüber pressetext nicht gelten. "Ohne die Archivierung kostet die Dienstleistung pro User nur zwischen einem und maximal 1,30 Euro im Monat." …mehr

  • Software AG verkleinert oberste Führungsebene

    DARMSTADT (Dow Jones)--Der Aufsichtsrat der Software AG hat die Einrichtung eines achtköpfigen so genannten Group Executive Board und eine damit einhergehende Verkleinerung des Vorstands beschlossen. Wie der Darmstädter Hersteller von Unternehmenssoftware am Dienstag mitteilte, wird der Vorstand "in einer ersten Stufe" auf vier von sechs Mitglieder reduziert. Der obersten Führungsebene gehören nunmehr neben CEO Karl-Heinz Streibich Finanzvorstand Arnd Zinnhardt, David Broadbent und Wolfram Jost an. Letzterer kommt von der übernommenen IDS Scheer AG und ersetzt den bisherigen Produktvorstand Peter Kürpick, der die Software AG auf eigenen Wunsch verlasse. …mehr

  • Nuance Communications

    Dragon Spracherkennung für iPhone & Co.

    Nuance Communications macht die Spracherkennungssoftware Dragon NaturallySpeaking mit zwei deutschen Apps für Apples iPhone, iPod und iPad nun auch mobil einsetzbar. Tippfehler sollen so der Vergangenheit angehören.  …mehr

  • Ratenzahlung teurer als Zinsgewinn

    Beitrag sparen durch Zahlungsumstellung

    Wer seine Versicherungsbeiträge in Raten zahlt, gibt unnötig Geld aus - um bis zu fünf Prozent. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    Deutsche Post steigert Umsatz und Ergebnis im Zweitquartal …mehr

  • Microsoft

    Extrem kritischer Windows-Patch außer der Reihe

    Microsoft hat gestern Abend einen Patch für eine extrem gefährliche Sicherheitslücke in allen supporteten Versionen des Betriebssystems Windows veröffentlicht. …mehr

  • DGAP-AFR: Leoni AG: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    Leoni AG / Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Rechnungslegungsberichten 03.08.2010 11:04 Bekanntmachung nach § 37v, 37w, 37x ff. WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Hiermit gibt die Leoni AG bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: Bericht: Konzern-Finanzbericht (Halbjahr) Veröffentlichungsdatum / Deutsch: 10.08.2010 Veröffentlichungsdatum / Englisch: 10.08.2010 Deutsch: http://www.leoni.com/?q2-2010&L=0 Englisch: http://www.leoni.com/?q2-2010&L=1 03.08.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-AFR: Leoni AG: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution

    Leoni AG / Preliminary announcement on the disclosure of financial statements 03.08.2010 11:04 Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Leoni AG hereby announces that the following financial reports shall be disclosed: Report: Financial report of the group (half-year) Date of disclosure / German: August 10, 2010 Date of disclosure / English: August 10, 2010 German: http://www.leoni.com/?q2-2010&L=0 English: http://www.leoni.com/?q2-2010&L=1 03.08.2010 Ad hoc announcement, Financial News and Press Release distributed by DGAP. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Gläubiger müssen aufpassen

    Warum Mahn- und Klageverfahren unverzichtbar sind

    Auch bei Bezahlung einer Forderung kann man nicht immer auf die Hemmung der Verjährung vertrauen. …mehr

  • INTERVIEW/Pfeiffer Vacuum erwartet anhaltendes Auftragsplus im 2H

    Von Matthias Karpstein DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Young Optics

    Markt für Pico-Beamer soll sich 2011 verdoppeln

    Im ersten Halbjahr 2010 wurden laut Taiwans Lichtmaschinen-Hersteller Young Optics weltweit 437.791 Pico-Beamer verkauft. 46 Prozent davon sollen LCoS-basierende Handset-Modelle chinesischer Whitebox-Anbieter gewesen sein, …  …mehr

  • Norwegischer Staatsfonds erhöht ThyssenKrupp-Anteil

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Norwegen setzt bei der Anlage seiner Gewinne aus der Ölförderung verstärkt auf den deutschen Stahlsektor. Wie Deutschlands größter Stahlhersteller ThyssenKrupp am Dienstag mitteilte, hat der staatliche Pensionsfonds des skandinavischen Landes seinen Aktienanteil auf knapp über 3% ausgebaut. …mehr

  • Für Sie zusammengestellt

    Neues aus der Distribution

    COS lädt zum Sommertraining+++ Prämien für Scansource-Partner+++ Ingram Micro und Cisco veranstalten Roadshow+++Novastar und Inoxision schließen Distributionsvertrag …mehr

  • Kuka sieht 2010 noch Nettoverlust und peilt 2011 Break-Even an

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka rechnet in diesem Jahr noch mit einem Nettoverlust. Finanzierungskosten und Steuern werden sich nach Aussage von Finanzvorstand Stephan Schulak vom Dienstag in diesem Jahr auf bis zu 35 Mio EUR summieren. Aus heutiger Sicht werde unter dem Strich daher ein Verlust von 20 Mio bis 25 Mio EUR anfallen. …mehr

  • Was Hersteller meinen

    Mobile Security und der Fachhandel

    Die Sicherung der unternehmenskritischen Informationen auf mobilen Datenträgern ist ein stark wachsendes Geschäft - auch für Reseller. …mehr

  • UPDATE: FMC legt im 2Q deutlich zu und bestätigt Jahresprognose

    (NEU: Weitere Aussagen des Unternehmens, Analysten- und Händlerstimme, Aktienkurs) …mehr

  • TOP DE: Sky Deutschland braucht 340 Mio EUR frisches Kapital

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Bezahlsender Sky Deutschland will sich erneut frisches Kapital besorgen und wird dabei von seinem Großaktionär News Corp kräftig unterstützt. Mindestens 340 Mio EUR will der Konzern zur Stärkung der eigenen Finanzsituation und zum Ausbau von Programm und Service einnehmen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Geschehen soll dies zum einen über die Ausgabe neuer Aktien, zum anderen soll eine Wandelanleihe ausgegeben werden. Sollte auch dies noch nicht ausreichen, werde Großaktionär News Corp über eine Tochter ein Gesellschafterdarlehen bereitstellen, hieß es in der Mitteilung. …mehr

  • TOP DE: FMC bestätigt nach Umsatz- und Ergebnisplus Jahresprognosen

    FRANKFURT (Dow Jones)-Der Dialysekonzern Fresenius Medical Care hat nach Umsatz- und Gewinnwachstum im zweiten Quartal seinen Jahresausblick bestätigt. Das Unternehmen sei weiterhin zuversichtlich, einen Umsatz von mehr als 12 Mrd USD und ein Konzernergebnis zwischen 950 Mio bis 980 Mio USD 2010 zu erreichen, teilte der Bad Homburger DAX-Konzern am Dienstag mit. …mehr

  • HP legt Streit mit US-Ministerium um illegale Provisionen bei

    NEW YORK (Dow Jones)--Die Hewlett-Packard Co rechnet infolge eines Vergleichs mit dem US-Justizministerium (DoJ) im dritten Quartal mit einer Sonderbelastung. Wie der US-Computerkonzern mitteilte, wird in dem am Samstag beendeten Dreimonatszeitraum eine Belastung von etwa 0,02 USD je Aktie gebucht. Das Unternehmen aus Palo Alto hatte eine Prognose von 1,05 USD bis 1,07 USD je Aktie ohne Sonderposten für das Quartal in Aussicht gestellt. Analysten rechnen mit 1,07 USD je Anteil. …mehr

  • Singulus gibt sich für 2010 wegen Solarsegment skeptischer

    KAHL AM MAIN (Dow Jones)--Die Singulus Technologies AG gibt sich mit Blick auf das Gesamtjahr skeptischer. Obwohl Singulus aus aktueller Sicht hinter der Planung im Solarsegment für das Geschäftsjahr zurückliege, sehe man die Chance, die Ziele für 2010 noch erreichen zu können, erklärte der Hersteller von Maschinen zur Produktion optischer Datenträger bei Vorlage der Zweitquartalszahlen am Dienstag. Nach früheren Angaben will Singulus 2010 ein ausgeglichenes Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichen. …mehr

  • FMC bestätigt nach Umsatz- und Ergebnisplus Jahresprognosen (zwei)

    Im größten Bereich, dem Geschäft mit Dialsysedienstleistungen, kletterte der Umsatz im zweiten Quartal um 8% auf 2,224 Mrd USD. Mit Dialyseprodukten erlöste der Konzern 722 Mio USD und damit 2% mehr als in der entsprechenden Vorjahresperiode. …mehr

  • Wincor Nixdorf will bis zu 400.000 Aktien zurückkaufen

    PADERBORN (Dow Jones)--Die Wincor Nixdorf AG will in den kommenden drei Monaten bis zu 400.000 eigene Aktien zurückkaufen. In der Zeit vom 3. August bis zum 3. November 2010 will der Hersteller von Geldautomaten und Kassensystemen laut Mitteilung vom Dienstag die Anteile über die Börse erwerben. Der Kaufpreis dürfe nicht mehr als 10% vom Durchschnittskurs während der letzten zehn Handelstage vor dem Kauf nach unten oder oben abweichen. …mehr

  • Pfeiffer Vacuum legt im 2Q bei Umsatz und Ergebnis zu

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Pfeiffer Vacuum hat im zweiten Quartal einen anhaltenden Aufschwung in der Kundennachfrage verzeichnet und nun im vierten Quartal in Folge den Auftragseingang im Vergleich zur Vorperiode gesteigert. Die Neuaufträge wuchsen von April bis Juni um auf 53,8 (Vorjahr: 42) Mio EUR, wie das TecDAX-Unternehmen am Dienstag mitteilte. Auch der Umsatz legte wieder zu, nachdem er im Vorquartal noch um knapp 5% rückläufig war. Im zweiten Quartal erlöste der Hersteller von Vakuumpumpen 49,9 Mio EUR, 7,1% mehr als im Vorjahresquartal. …mehr

  • Kuka erhält Großauftrag aus der Automobilindustrie

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka hat einen Großauftrag aus der Automobilindustrie erhalten. Die Augsburger liefern die komplette Karosserierohbauanlage für ein Werk in Brasilien an einen internationalen Autohersteller. Das Auftragsvolumen liege in mittlerer zweistelligen Millionen-Euro-Bereich, teilte der SDAX-Konzern am Dienstag mit. Eine erste Tranche in Höhe von rund 50% der Gesamtauftragssumme sei bereits Ende Juni 2010 abgerufen worden. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

    FMC bestätigt nach Umsatz- und Ergebnisplus Jahresprognosen …mehr

  • FMC bestätigt nach Umsatz- und Ergebnisplus Jahresprognosen

    FRANKFURT (Dow Jones)-Der Dialysekonzern Fresenius Medical Care hat nach Umsatz- und Gewinnwachstum im zweiten Quartal seinen Jahresausblick bestätigt. Das Unternehmen sei weiterhin zuversichtlich, einen Umsatz von mehr als 12 Mrd USD und ein Konzernergebnis zwischen 950 Mio bis 980 Mio USD 2010 zu erreichen, teilte der Bad Homburger DAX-Konzern am Dienstag mit. …mehr

  • PRESSESPIEGEL/Unternehmen

    VOLKSWAGEN - Niedersachsens neuer Regierungschef David McAllister will aus der geplanten Verschmelzung von Volkswagen und Porsche Kapital schlagen. Folge der Zusammenführung könnte sein, dass der VW-Anteil des Bundeslands von heute 20% auf bis zu 25% im neuen Konzern steigt, hieß es in Unternehmens- und Regierungskreisen. Durch einen Anteilsverkauf könnten 1,3 Mrd EUR eingenommen werden. (FTD S. 1) …mehr

  • UPDATE2: Sky Deutschland braucht 340 Mio EUR frisches Kapital

    (NEU: Weitere Details) …mehr

Zurück zum Archiv