Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 06.08.2010

  • Mobilfunkbetreiber O2 will sich von 3 Call Centern trennen

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Mobilfunkbetreiber O2 will sich in Deutschland von drei Call Centern trennen. Die Standorte Teltow, Saarbrücken und Duisburg sollen künftig von einem strategischen Partner betreut werden, teilte die Telefonica o2 Germany GmbH & Co. OHG am Freitag mit. Davon seien 650 Beschäftigte betroffen, sagte ein Unternehmenssprecher. Der Schritt erfolge im Zuge der Integration des DSL-Anbieters Hansenet, den O2 für 900 Mio EUR von der Telecom Italia übernommen hatte. …mehr

  • HP e-Print

    Vom iPad per E-Mail drucken

    Künftige Generationen von HP-Druckern sollen auch per E-Mail angesteuert werden können. Damit vereinfacht sich vor allem das Drucken von mobilen Geräten. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

    Fresenius-Tochter Helios kauft Klinik in Helmstedt …mehr

  • Unified Communications

    Standards sind nur die halbe Miete

    Mangelhafte Interoperabilität ist in Unified-Communications-Projekten das größte Problem. Es lässt sich auch durch Standardisierung nicht völlig aus der Welt schaffen, weil diese oft erhebliche Interpretationsspielräume bieten. Zu diesem Schluss kommen die Experton-Analysten Wolfram Funk und Axel Oppermann. …mehr

  • "Herr des Angebots"

    Website-Betreiber

    Der Betreiber einer Internetseite haftet für rechtswidrige Inhalte eingebundener RSS-Feeds.  …mehr

  • Von Digitus

    WLAN-Router mit austauschbaren Antennen und Access Points

    Mit dem Red Rapid X Wireless Router und dem White Rapid N+ PoE Access Point verspricht Anbieter Digitus 300 Mbit/s und umfassende Funktionen zu moderaten Preisen.  …mehr

  • DAE storniert Aufträge für 18 Airbus A320 und 7 Airbus A350

    PARIS (Dow Jones)--Das Flugzeug-Leasingunternehmen DAE Capital aus Dubai hat Aufträge für 18 Airbus A320 und 7 Airbus A350 storniert. DAE will jetzt nur noch 52 Airbus A320 und 23 Airbus A350 abnehmen, wie aus Informationen hervorgeht, die am Freitag auf der Airbus-Webseite veröffentlicht wurden. Die stornierten Maschinen haben laut Listenpreisen einen Wert von 3 Mrd USD. Auch beim Airbus-Konkurrenten Boeing hat DAE, die mit Finanzierungsschwierigkeiten kämpft, Aufträge storniert. …mehr

  • Erfolg sichern

    IT-Projekte

    Dr.-Ing. Karl-Heinz Hellmann plädiert für ein pragmatisches Vorgehensmodell im Projektmanagement. …mehr

  • Analyse der Experton Group

    Hypervisoren im Vergleich – wie viel sie wirklich kosten

    Trotz häufig kostenloser Hypervisoren kommen nicht unerhebliche Kosten auf Kunden zu, die Server-Virtualisierung einsetzen möchten, hier müssen Reseller noch für Kostentransparenz sorgen. Denn aufgrund der unterschiedlichen Lizenzmodelle und Maintenance-Kosten ist ein direkter Vergleich der Gesamtkosten oft schwierig. Experton Group hat auf Basis von konkreten Kundendaten eine entsprechende Übersicht für mittelständische Unternehmen entwickelt. …mehr

  • Nach Investitionszusagen

    AUO erhält gelbes Licht für Bau von 7.5G-LCD-Werk in China

    Anfang 2010 hat Taiwans Regierung signalisiert, das Verbot für den Bau von modernen LCD-Panel-Fabriken in China liften zu wollen. AUO hat gleich einen Antrag für ein 7.5G-Werk gestellt, der kurz vor der Genehmigung steht. …mehr

  • Ratgeber Windows

    Windows-Ballast über Bord werfen

    Windows mutet seinen Anwendern jede Menge unerwünschter Dateien zu. Lesen Sie, wie Sie einen Rechner in 7 Schritten entmüllen. …mehr

  • 5 häufigste Fehler

    SharePoint-Projekte

    Microsoft-Partner und DMS-Spezialist IPI nennt fünf typische Fehler, die Unternehmen machen, wenn sie mit der SharePoint-Technologie eine Wissens- und Collaboration-Plattform etablieren möchten. …mehr

  • Scott Rankin

    NT plus-Vertriebsleiter geht von Bord

    NT plus muss künftig ohne Gesamtvertriebsleiter Scott Rankin planen: Er wird das Unternehmen Ende August verlassen um "sich einer neuen beruflichen Herausforderung in der ITK-Branche zu widmen". …mehr

  • Airbus erhält im Juli Bestellungen für 155 Flugzeuge

    PARIS (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat im Juli Bestellungen für 155 Flugzeuge erhalten. Damit entfielen 136 Order auf Flugzeuge der A320-Familie, wie die Tochter der European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) am Freitag mitteilte. Ausgeliefert wurden im Juli 48 Maschinen. Seit Jahresbeginn hat Airbus damit Aufträge für 286 Flugzeuge erhalten und 298 Maschinen an die Kunden übergeben. …mehr

  • Unternehmen schlampen

    Daten-Sammelwut – teuer und gefährlich

    Unternehmen bewahren zu viele Daten unbefristet auf. Das führt zu überhöhten Speicherkosten, langwierigen Backups und rechtlichen Risiken bei der elektronischen Beweisführung. Das will zumindest Symantec herausgefunden haben. …mehr

  • TOP DE: ProSieben und RTL planen senderoffene Internet-TV-Plattform

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG und die deutsche Tochter der RTL Group planen eine senderoffene Plattform für TV-Inhalte im Internet. Zum Betrieb der Plattform solle ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet werden, teilte der Unterföhringer Medienkonzern ProSiebenSat.1 am Freitag mit. Noch müsse jedoch die Europäische Kommission dem Vorhaben zustimmen. Dow Jones Newswires hatte bereits früher aus Kreisen von dem Vorhaben erfahren. …mehr

  • TOP DE: SAP sieht geringen Schaden für Oracle durch Datenklau

    WALLDORF (Dow Jones)--Der Softwarekonzern SAP hat im Rechtsstreit mit Oracle um Datendiebstahl den aus seiner Sicht entstanden Schaden für den US-Konkurrenten beziffert. Dieser dürfte im zweistelligen Millionen-Dollar-Bereich liegen, heißt es in einer Eingabe des Walldorfer DAX-Konzerns an das zuständige Gericht in Kalifornien. Oracle geht hingegen von einer Summe jenseits von 1 Mrd USD aus. Dies ist laut SAP "völlig überzogen". …mehr

  • CI+, Web- und 3D-TV

    Sat-Twin-Tuner NanoXX OMEGA HD+ für Zukunft gerüstet

    Voraussetzung für den bezahlpflichtigen HD+-Empfang der Privatsender ist ein Common Interface Plus (CI+). Dies und anderes lässt sich nun bei dem Sat-Twin-Tuner Nano XX OMEGA HD+ per Firmware-Upgrade nachrüsten. …mehr

  • Infineon will sich in USA von Berichtspflichten befreien

    NEUBIBERG (Dow Jones)--Infineon will Kosten einsparen und sich zu diesem Zweck in den USA ihrer Berichtspflichten entledigen. Sie habe bei der US-Börsenaufsicht die Deregistrierung der Stammaktien beantragt, teilte die Infineon Technologies AG am Freitag mit. Mit dem Antrag sei der DAX-Konzern aus Neubiberg von seinen Berichtspflichten in den USA vorläufig freigestellt. Endgültig in Kraft treten dürfte die Aufhebung in 90 Tagen. …mehr

  • Seit Jahresbeginn

    11. Todesfall bei Apple-Partner Foxconn

    Bei Apple-Partner Foxconn (Hon Hai Precision Industry) hat sich am 4. August 2010 offenbar wieder eine chinesische Arbeiterin in den Tod gestürzt. Nach einer Serie von zehn Fällen innerhalb der ersten fünf Monate ist dies der elfte. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    Allianz-Nettogewinn im 2. Quartal geringer als erwartet …mehr

  • In 10 Schritten

    Server-Virtualisierung

    Es gibt viele gute Gründe für die Server-Virtualisierung, aber kein Patentrezept für den richtigen Weg. Lesen Sie, welche Schritte sich in der Praxis bewährt haben. …mehr

  • UPDATE: SAP sieht geringen Schaden für Oracle durch Datenklau

    (NEU: Finanzielle Details) …mehr

  • Spekulationen über Angriff auf Netzneutralität durch Google und Verizon

    FRANKFURT (Dow Jones)--Eine angeblich bevorstehende Vereinbarung zwischen dem US-Internetkonzern Google und dem Telekommunikationsunternehmen Verizon hat Spekulationen über die Abschaffung der Netzneutralität im Internet ausgelöst. Die Netzneutralität stellt sicher, dass Zugangsanbieter Datenpakete unverändert und gleichberechtigt übertragen - unabhängig davon, woher diese stammen. Zeitungsberichte, die am Donnerstag in den USA erschienen sind, legen allerdings den Verdacht nahe, dass es damit bald vorbei sein könnte. …mehr

  • ProSieben und RTL planen senderoffene Internet-TV-Plattform

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG und die deutsche Tochter der RTL Group planen eine senderoffene Plattform für TV-Inhalte im Internet. Zum Betrieb der Plattform solle ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet werden, teilte der Unterföhringer Medienkonzern ProSiebenSat.1 am Freitag mit. Noch müsse jedoch die Europäische Kommission dem Vorhaben zustimmen. Dow Jones Newswires hatte bereits früher aus Kreisen von dem Vorhaben erfahren. …mehr

  • TOP EU: Telecom Italia gelingt Kauf von Telecom-Argentina-Mehrheit

    BUENOS AIRES (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA beendet den langen Streit mit der Werthein Gruppe über die Kontrolle bei der Telecom Argentina. Dazu will der in Rom ansässige Konzern auf eine Mehrheitsbeteiligung an der Holding Sofora kommen, dem Mutterkonzern der Telecom Argentina SA. Werthein werde einen kleinen Anteil an der bislang paritätisch geführten Holding an die Italiener verkaufen, die dadurch auf eine Kontrollbeteiligung von 58% an Sofora kommen, sagte Werthein-Manager Adrian Werthein am Donnerstag in einem Interview mit Dow Jones Newswires. Telecom-Italia-CEO Franco Bernabe bestätigte die Vereinbarung mit der Werthein Gruppe. Finanzielle Details nannte er nicht. …mehr

  • TOP DE: RTL und ProSieben beantragen EU-Genehmigung für Internet-TV-Plattform - Kreise

    Von Archibald Preuschat DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • TOP DE: SAP übernimmt Verantwortung für Datendiebstahl bei Oracle

    WALLDORF (Dow Jones)--SAP hat im Rechtsstreit mit Oracle um Datendiebstahl bei ihrer ehemaligen Tochter TomorrowNow eingelenkt. Der Softwarekonzern aus Walldorf will die von seinem US-Konkurrenten gemachten Vorwürfe nicht länger bestreiten und auch finanziell die Verantwortung übernehmen. Dies sei dem zuständigen Gericht in Kalifornien mitgeteilt worden, heißt es in einer in der Nacht zum Freitag verbreiteten Mitteilung. …mehr

  • SAP übernimmt Verantwortung für Datendiebstahl bei Oracle

    WALLDORF (Dow Jones)--SAP hat im Rechtsstreit mit Oracle um Datendiebstahl bei ihrer ehemaligen Tochter TomorrowNow eingelenkt. Der Softwarekonzern aus Walldorf will die von seinem US-Konkurrenten gemachten Vorwürfe nicht länger bestreiten und auch finanziell die Verantwortung übernehmen. Dies sei dem zuständigen Gericht in Kalifornien mitgeteilt worden, heißt es in einer in der Nacht zum Freitag verbreiteten Mitteilung. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

    Karstadt-Gläubiger lehnen Borletti-Offerte ab …mehr

  • Telecom Italia gelingt Kauf von Telecom-Argentina-Mehrheit

    BUENOS AIRES (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA beendet den langen Streit mit der Werthein Gruppe über die Kontrolle bei der Telecom Argentina. Dazu will der in Rom ansässige Konzern auf eine Mehrheitsbeteiligung an der Holding Sofora kommen, dem Mutterkonzern der Telecom Argentina SA. Werthein werde einen kleinen Anteil an der bislang paritätisch geführten Holding an die Italiener verkaufen, die dadurch auf eine Kontrollbeteiligung von 58% an Sofora kommen, sagte Werthein-Manager Adrian Werthein am Donnerstag in einem Interview mit Dow Jones Newswires sagte. Telecom-Italia-CEO Franco Bernabe bestätigte die Vereinbarung mit der Werthein Gruppe. Finanzielle Details nannte er nicht. …mehr

Zurück zum Archiv