Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 05.09.2010

  • Stahlkonzerne wollen erneut die Preise erhöhen - Handelsblatt

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die führenden Stahlhersteller in Europa wollen Anfang Oktober ihre Verkaufspreise deutlich erhöhen. Vor allem Kunden aus den Branchen Automobil- und Maschinenbau seien betroffen. Wie ein Manager des Stahlkonzerns Arcelor Mittal gegenüber dem "Handelsblatt" (Montagausgabe) sagte, plant das Unternehmen eine Preiserhöhung für das wichtige Vorprodukt Warmbreitband um 5% auf rund 620 EUR/Tonne. Auch die Mitbewerber ThyssenKrupp und Salzgitter würden dem Beispiel folgen, so die Zeitung unter Berufung auf Unternehmenskreise.  …mehr

  • Samsung rechnet für 2011 mit Investitionen von 30 Bill KRW

    SEOUL (Dow Jones)--Der südkoreanische Chip-Hersteller Samsung Electronics Co. plant für das 2011 Investitionen in Höhe von 30 Bill KRW (25,58 Mrd USD). "Es ist schwierig für 2011 einen klaren Plan vorzugeben, aber wir planen Investitionen von rund 30 Bill KRW", sagte CEO Choi Gee-sung am Freitag gegenüber Reportern auf der Konsum-Elektronik-Messe IFA. Damit sollen die bestehenden Bereiche ausgebaut und neue Bereiche erschlossen werden. Für 2010 rechnet Samsung mit Investitionen in Höhe von 26 Bill KRW.  …mehr

  • Ehemaliger Hewlett-Packard-CEO könnte zu Oracle gehen - Zeitung

    NEW YORK (Dow Jones)--Der frühere CEO von Hewlett-Packard, Mark Hurd, steht in Verhandlungen über eine Tätigkeit im Management von Oracle. Dies berichtet das "Wall Street Journal" unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Personen. Hurd und Oracle befänden sich in Gesprächen. Die genaue Position von Hurd sei aber noch unklar, heißt es in dem Bericht weiter. Zudem müsse der Vorstand von Oracle einem Engagement noch zustimmen. Larry Ellison solle aber Oracle-CEO bleiben, so die Zeitung.  …mehr

  • Vodafone plant Ablösung von CEO - Zeitung

    LONDON (Dow Jones)--Der Vodafone-CEO John Bond bereitet seinen Rücktritt vor, berichtet die "Sunday Times" ohne Angabe von Quellen. Laut der Zeitung wurde die Personalberaterin Anna Mann damit beauftragt einen Nachfolger zu suchen. Als Kandidat wird unter anderem Roger Carr, Chairman des Energieunternehmens Centrica genannt, heißt es in dem Bericht. Vodafone wollte sich auf Anfrage nicht an den Presse-Spekulationen beteiligen  …mehr

Zurück zum Archiv