Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 03.12.2010

  • DGAP-Adhoc: Schweizer Electronic AG: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert

    Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung 03.12.2010 18:23 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Schramberg, 3. Dezember 2010 - Die Schweizer Electronic AG (ISIN: DE005156236) hat heute 180.000 Aktien aus der vom Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats am 03. Dezember 2010 beschlossenen Barkapitalerhöhung ohne Bezugsrecht aus dem genehmigten Kapital zum Preis von EUR 23,50 je Aktie platziert. Dadurch hat sich das Grundkapital um EUR 460.800,00 auf EUR 9.664.053,86 erhöht. Die Platzierung erfolgte bei institutionellen Anlegern und war innerhalb kurzer Zeit deutlich überzeichnet. Die Aktien sind ab dem 01. Januar 2010 gewinnanteilsberechtigt. Der Schweizer Electronic fließt ein Bruttoemissionserlös in Höhe von rund EUR 4,23 Mio. zu, der zur Finanzierung von Investitionen in neue Technologien verwendet werden soll. Die Kapitalerhöhung wurde von der Süddeutschen Aktienbank AG aus Stuttgart begleitet, die seit einigen Tagen auch als Designated Sponsor für die Aktie der Schweizer Electronic AG im Xetra-Handel fungiert. =-------------------------------------------------------------------------- Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über Schweizer: Die Schweizer Electronic AG (WKN515623) ist einer der führenden Leiterplattenhersteller in Europa. Gegründet 1849, steht Schweizer für innovative Lösung und höchste Zuverlässigkeit, mit anerkannter Technologie- und Beratungskompetenz in der Automobil-, Solar- und Industrieelektronik. Das Unternehmen Schweizer wird heute in der sechsten Generation von Familienmitgliedern geführt. Wir fokussieren uns auf komplexe Multilayer, HDI Schaltungen und Lösungen, die die Systemkosten senken. Unser Anspruch ist die Integration aktiver- und passiver Bauelemente in die Leiterplatte und die Herausforderungen der modernen Leistungselektronik zu lösen. Mit unserem Partnernetzwerk bieten wir kosten-, sowie fertigungsoptimierte Lösungen für Klein-, Mittel- und Großserien an. Weitere Informationen erhalten Sie von: Marc Bunz Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg / Germany Telefon: +49 7422 512 - 213 E-mail: ir@schweizerelectronic.ag 03.12.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Deutschland Telefon: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-Mail: ir@schweizerelectronic.ag Internet: www.schweizerelectronic.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-Adhoc: Schweizer Electronic AG: successful placement of capital increase

    Schweizer Electronic AG / Key word(s): Capital Increase 03.12.2010 18:23 Dissemination of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Schramberg, December 3, 2010 - Schweizer Electronic AG (ISIN: DE005156236) today placed 180,000 shares at the price of EUR 23.50 per share. This is based on an agreed capital increase for cash excluding buying option from the authorised capital, concluded by the Board of Directors in agreement with the Supervisory Board on December 3, 2010. Thereby the capital stock was increased by EUR 460,800.00 to EUR 9,664,053.86. The placement was effected with institutional investors and was significantly oversubscribed within a short time. The shares will be eligible for dividends effective January 1, 2011. Schweizer Electronic will receive gross issue proceeds of about EUR 4.23 Mio. which is intended to be used for financing of investments into new technologies. The increase in capital was accompanied by Süddeutsche Aktienbank AG, Stuttgart, who also started a few days ago to act as a designated sponsor for the shares of Schweizer Electronic AG in the Xetra trading. =-------------------------------------------------------------------------- Information and Explaination of the Issuer to this News: About Schweizer: Schweizer Electronic AG (WKN 515623) is one of the Top 3 PCB manufacturers in Europe with recognized technology and consulting expertise in the field of automobile, solar and industrial electronics. The company was established in 1849 and is currently managed by the sixth generation of the family. Schweizer Electronic is focused on complex multilayer and HDI circuits as well as solutions for reducing the system cost and improving the integration of active and passive components on the PC board. In addition, Schweizer Electronic has many answers to the challenges of modern power electronics. With its network of partners, Schweizer Electronic AG offers optimal cost and manufacturing solutions for small, medium and large series. For further information please contact Marc Bunz Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg / Germany Phone: +49 7422 512 - 213 E-mail: ir@schweizerelectronic.ag 03.12.2010 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Deutschland Phone: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-mail: ir@schweizerelectronic.ag Internet: www.schweizerelectronic.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Nur für Reseller

    Der CP-Wahnsinn der Woche - Ladendiebe, dicke Hunde & Co.

    Die skurrilsten und witzigsten Nachrichten, Produkte und Bilder der Woche.  …mehr

  • DGAP-Adhoc: Schweizer Electronic AG: concludes increase in capital from authorised capital

    Schweizer Electronic AG / Key word(s): Capital Increase 03.12.2010 16:58 Dissemination of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Schramberg, December 3, 2010 - The Board of Directors of Schweizer Electronic AG has decided on December 3, with the approval of the Supervisory Board, to increase the company's capital stock from approved capital by issuing 180,000 new shares against cash investment of EUR 9,203,253.86 by EUR 460,800.00 to EUR 9,664,053.86. The 180,000 new shares will be issued based on an according authorisation in § 4 clause 4 b) of the articles of incorporation excluding the buying option of shareholders at a face value of EUR 23.50 per share. In October 2010, 5 % of the available authorised capital excluding the buying option had already been utilised by the direct participation of Meiko Electronics Co. Ltd. in Schweizer Electronic AG. The company plans to use the financial means generated by this increase in capital to finance investments in new technologies. The increase in capital is accompanied by Süddeutsche Aktienbank AG, Stuttgart, who also started a few days ago to act as a designated sponsor for the shares of Schweizer Electronic AG in the Xetra trading. =-------------------------------------------------------------------------- Information and Explaination of the Issuer to this News: About Schweizer: Schweizer Electronic AG (WKN 515623) is one of the Top 3 PCB manufacturers in Europe with recognized technology and consulting expertise in the field of automobile, solar and industrial electronics. The company was established in 1849 and is currently managed by the sixth generation of the family. Schweizer Electronic is focused on complex multilayer and HDI circuits as well as solutions for reducing the system cost and improving the integration of active and passive components on the PC board. In addition, Schweizer Electronic has many answers to the challenges of modern power electronics. With its network of partners, Schweizer Electronic AG offers optimal cost and manufacturing solutions for small, medium and large series. For further information please contact Marc Bunz Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg / Germany Phone: +49 7422 512 - 213 E-mail: ir@schweizerelectronic.ag 03.12.2010 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Deutschland Phone: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-mail: ir@schweizerelectronic.ag Internet: www.schweizerelectronic.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-Adhoc: Schweizer Electronic AG: beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital

    Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung 03.12.2010 16:58 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Schramberg, 3. Dezember 2010 - Der Vorstand der Schweizer Electronic AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats am 3. Dezember 2010 beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft aus genehmigtem Kapital durch Ausgabe von 180.000 neuen Aktien gegen Bareinlagen von EUR 9.203.253,86 um EUR 460.800,00 auf EUR 9.664.053,86 zu erhöhen. Die 180.000 neuen Aktien werden aufgrund einer entsprechenden Ermächtigung in § 4 Abs. 4 b) der Satzung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre zu einem Ausgabebetrag von EUR 23,50 je Aktie ausgegeben. Im Oktober 2010 wurden bereits 5 % des zur Verfügung stehenden genehmigten Kapitals unter Bezugsrechtsausschluss durch die direkte Beteiligung der Meiko Electronics Co. Ltd. an Schweizer Electronic AG ausgeschöpft. Das Unternehmen plant, die ihm durch diese Kapitalerhöhung zufließenden Mittel zur Finanzierung von Investitionen in neue Technologien zu verwenden. Die Kapitalerhöhung wird von der Süddeutsche Aktienbank AG, Stuttgart begleitet, die seit einigen Tagen auch als Designated Sponsor für die Aktien der Schweizer Electronic AG im Xetra-Handel fungiert. =-------------------------------------------------------------------------- Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über Schweizer: Die Schweizer Electronic AG (WKN515623) ist einer der führenden Leiterplattenhersteller in Europa. Gegründet 1849, steht Schweizer für innovative Lösung und höchste Zuverlässigkeit, mit anerkannter Technologie- und Beratungskompetenz in der Automobil-, Solar- und Industrieelektronik. Das Unternehmen Schweizer wird heute in der sechsten Generation von Familienmitgliedern geführt. Wir fokussieren uns auf komplexe Multilayer, HDI Schaltungen und Lösungen, die die Systemkosten senken. Unser Anspruch ist die Integration aktiver- und passiver Bauelemente in die Leiterplatte und die Herausforderungen der modernen Leistungselektronik zu lösen. Mit unserem Partnernetzwerk bieten wir kosten-, sowie fertigungsoptimierte Lösungen für Klein-, Mittel- und Großserien an. Weitere Informationen erhalten Sie von: Marc Bunz Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg / Germany Telefon: +49 7422 512 - 213 E-mail: ir@schweizerelectronic.ag 03.12.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Schweizer Electronic AG Einsteinstraße 10 78713 Schramberg Deutschland Telefon: 07422-512-301 Fax: 07422-512-397 E-Mail: ir@schweizerelectronic.ag Internet: www.schweizerelectronic.ag ISIN: DE0005156236 WKN: 515623 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Vergleichstest

    Die besten TFT-Displays unter 300 Euro

    Ein gutes TFT-Display muss nicht teuer sein. Bereits für unter 300 Euro gibt es TFT-Displays mit Full-HD-Auflösung. Der Test präsentiert die aktuellen Modelle. …mehr

  • Digitimes Research

    Taiwans Top 4 können 2011 mit 65 Millionen Digitalkameras rechnen

    Taiwans führende ODM-Hersteller (Original Design Manufacturers) werden 2010 fast 60 Millionen Digitalkameras ausliefern. 2011 sollen es laut Digitimes Research 65 Millionen Stück sein.  …mehr

  • AUO schaut weiter in die Röhre

    Samsung und LG Display vor Go für LCD-Fabriken in China

    Während Taiwans Regierung AUO den Bau einer 7.5G-Panel-Werkes in China immer noch verwehrt, sind die großen Koreaner Samsung Electronics und LG Display (LGD) schon weiter. Sie warten nur noch auf grünes Licht …  …mehr

  • MFP-Unterstützung

    Nuance motzt eCopy ShareScan auf

    Nuance führt eine neue Version der der Erfassungs- und Dokumenten-Software eCopy ShareScan ein. Mit der nun vorgestellten Version 5 werden unter anderem Multifunktionsgeräte von Canon, Konica Minolta, Ricoh und Xeros unterstützt.  …mehr

  • Symantec-Studie

    Massive Datenschutzverletzungen in deutschen Firmen

    Die jedes Jahr im Auftrag von Symantec durch das Ponemon-Institut durchgeführte Studie legt es an den Tag: Die Hälfte der deutschen Firmen ist von Datenschutzverletzung betroffen. Deshalb sorgen sich immer mehr Unternehmen um ihre mobilen Geräte und befürchten die wachsende Gefahr von Cyberattacken,  …mehr

  • Lachen Sie mit Ihren Kunden

    Das CP-Video der Woche - Facebook auf Griechisch

    Diese Griechen - erst betrügen sie jahrelang die EU und jetzt wollen Sie uns auch noch Facebook madig machen …  …mehr

  • Vorsicht bei Stellenausschreibung

    Diskriminierung eines Bewerbers wegen Alters

    Wird ein "junger" Bewerber gesucht, liegt ein Verstoß gegen das Altersdiskriminierungsverbot vor.  …mehr

  • Pfiffige Produkte

    Das sind die Weihnachtsrenner - Teil 2

    Wollen Sie Ihren Kunden interessante Geschenkideen zu Weihnachten vorschlagen? Die ChannelPartner-Redaktion hat für Sie Produkte zusammengestellt, die ungewöhnliche Features bieten, durch originelles Design auffallen oder sich durch andere Eigenschaften vom Geräte-Mainstream abheben.  …mehr

  • Prognose 2011

    Die 3 IT-Markttreiber laut IDC

    Bisher sind Cloud Services, Mobile Computing und soziale Netzwerke drei komplett voneinander getrennte Segmente des IT-Marktes, doch 2011 werden sie marktreif und zu einer neuen Mainstream-Plattform zusammen wachsen, das prophezeit das Marktforschungsinstitut IDC.  …mehr

  • Frauenpower

    Neue Regional Managerin bei Tech Data

    Isabelle Roux-Buisson ist als Regional Managing Director für Deutschland und Österreich bei Tech Data ab sofort für die Geschäfts- und Strategieumsetzung des Broadliners und der Collection of Specialist verantwortlich.  …mehr

  • EANS-DD: Kontron AG / Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG

    =------------------------------------------------------------------------------- Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- Personenbezogene Daten: =------------------------------------------------------------------------------- Mitteilungspflichtige Person: =---------------------------- Name: Hugh Nevin (natürliche Person) Grund der Mitteilungspflicht: =----------------------------- Grund: Person mit Führungsaufgaben Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zur Transaktion: =------------------------------------------------------------------------------- Transaktion: =----------- Bezeichnung: Aktie ISIN: DE0006053952 Geschäftsart: Kauf Datum: 01.12.2010 Währung: Euro Kurs/Preis: 6,61050 Stückzahl: 7580 Gesamtvolumen: 50.107,59000 Börsenplatz: XETRA Erläuterung: Rückfragehinweis: =---------------- Gaby Moldan Tel: +49-8165-77-212 E-Mail: Gaby.Moldan@kontron.com Angaben zum Emittenten: =------------------------------------------------------------------------------- Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Urteil zu Erstattungszinsen

    Geld vom Finanzamt

    Vom Finanzamt geleistete Zinsen auf Einkommensteuererstattungen müssen nicht versteuert werden.  …mehr

  • Big Brother is watching you

    Handy-App überwacht jeden User-Schritt

    Mit dem Siegeszug sozialer Netzwerke wie Facebook hat der Online-Exhibitionismus der Nutzer eine völlig neue Dimension angenommen. Für diejenigen, denen die Selbstdarstellungsmöglichkeiten der Web-Communitys noch immer zu wenig sind, um sich selbst öffentlich zu entblößen, zeichnet sich nun bereits der nächste Stern am Himmel ab: Schon 2011 soll eine App namens "Jigsaw" auf den Markt kommen, die sowohl das eingebaute Mikrofon als auch die GPS- und Bewegungssensoren von Smartphones überwacht, daraus die aktuellen Aktivitäten des Users ableitet und die gefundenen Informationen an alle Online-Kontakte verschickt.  …mehr

  • Hinter jedem Türchen ein Gewinn

    Der CP-Adventskalender 2010

    Auch dieses Jahr haben Sie wieder die Chance, einen von insgesamt 24 Preisen gewinnen: Unser CP-Adventskalender ist wieder da und möchte von Ihnen geplündert werden! Hinter jedem Türchen erwartet Sie eine Quizfrage, die es zu beantworten gilt. Liegen Sie dabei richtig, erhalten Sie einen Lösungsbuchstaben. Der gesuchte Lösungssatz setzt sich folglich aus insgesamt 24 Buchstaben zusammen. Sollten Sie einen Tag keine Zeit finden, ist dabei nichts verloren: Selbstverständlich lassen sich alle Türchen auch noch rückwirkend öffnen. …mehr

  • Tipps für Online-Händler

    Web-Shops für die Weihnachtszeit aufhübschen

    Passend zur Weihnachtszeit gibt Avail Intelligence Online-Händlern jetzt drei Tipps, wie sie gerade im Advent ihre Umsätze steigern können. So rät der E-Commerce-Spezialist zu den so genannten "behavioral merchandising"-Techniken wie persönlichen Produktempfehlungen, zu individualisierten Suchseiten und zu auf Weihnachtsgeschenke zugeschnittenen Suchfunktionen. Wer als Online-Händer diese drei Tipps befolgt, darf latu Avail mit signifikant höheren Umsätzen rechnen.  …mehr

Zurück zum Archiv