Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 30.12.2010

  • EANS-Adhoc: Von Roll Holding AG / Personelle Änderung in der Konzernleitung

    =------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 30.12.2010 Au / Wädenswil, 30. Dezember 2010 - Herr Andreas Harting, Chief Marketing Officer und Mitglied der Konzernleitung der Von Roll Holding AG, verlässt den Konzern auf eigenem Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen per 31. Dezember 2010, um sich beruflich neu zu orientieren. Über die Von Roll Holding AG: Als eines der traditionsreichsten Industrieunternehmen der Schweiz fokussiert sich die Von Roll Holding AG auf Erzeugnisse zur Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung. Von Roll ist Weltmarktführer für Isolationsprodukte, -systeme und -services und an mehr als 30 Standorten in 19 Ländern mit rund 3 000 Mitarbeitern vertreten. Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Von Resellern gern gelesen

    Hitparade der 10 beliebtesten Ratgeber auf ChannelPartner.de

    Hier finden Sie eine Zusammenstellung von nützlichen Tipps und Ratgebern, die unsere Leser in diesem Jahr am meisten interessiert haben.  …mehr

  • RIM Tablet

    Kein Akkuproblem, Playbook kommt wie geplant

    Kürzlich hatte Shaw Wu, Mitarbeiter des Analyse-Unternehmens Kaufman Bros. behauptet, Hersteller Research in Motion (RIM) habe große Probleme mit dem Akku seines für 2011 geplanten Tablet-PC Playbook. Angeblich kommt das Gerät nur auf ein "paar Stunden Laufzeit", bevor wieder an die Steckdose muss, so Wu. Jetzt hat der Hersteller reagiert und wiederlegt die Aussage des Analysten."Jegliche Tests oder Beobachtungen der Batterielaufzeit außerhalb von RIM können nur mit pre-Beta-Modellen durgeführt worden sein, die noch kein Energie-Management hatten. RIM liegt voll im Zeitplan, die Batterielaufzeit des Playbook zu optimieren und freut sich darauf, Kunden ein professionelles Tablet zur Verfügung zu stellen, das überlegene Leistung mit vergleichbarer Laufzeit hat," heißt es in einem Statement des Herstellers.  …mehr

  • 8 Tipps für den B-to-B-Vertrieb

    So gewinnen Sie Einkäufer für sich

    Nicht "gegen" die Firmenkunden verkaufen, sondern "mit" ihnen einkaufen - von Peter Schreiber.  …mehr

  • So wird 2011

    Drei Fragen an Klaus Weinmann, Cancom IT Systeme AG

    Wir haben die wichtigsten Unternehmen im ITK-Markt nach ihren Aussichten für 2011 befragt. Hier die Antworten von Klaus Weinmann, Chef der Cancom IT-Systeme AG.  …mehr

  • Vierfaches Aufkommen erwartet

    Vodafone rüstet sich für die Sylvesternacht

    In der Sylvesternacht steigt die Zahl der mobilen Anrufe und versendeten SMS im Vergleich zu "normalen" Tagen nach Angaben von Vodafone auf das Vierfache.  …mehr

  • Apple only

    Skype für iPhone ermöglicht kostenlose Videotelefonate

    Skype hat eine neue Version 3.0 seines gleichnamigen Chat-Programms für iPhone, iPod und iPad zum kostenlosen Download im App Store bereitgestellt.  …mehr

  • Mini-Solid-State-Disks

    Intel stellt neue SSD-Serie 310 vor

    Intel erweitert sein Angebot von Solid State Drives um die neue Serie 310. Laut Hersteller benötigten die SSDs mit Kapazitäten von 40 und 80 GByte nur ein Achtel der Größe einer herkömmlichen 2,5-Zoll-SSD.  …mehr

  • Laut Websense

    Die 5 schlimmsten Bedrohungen 2011

    Facebook, iPads und Smartphones werden den Prognosen der Websense Security Labs zufolge im Jahr 2011 zu den bevorzugten Zielen der Cyber-Kriminellen.  …mehr

  • Musik im Ohr

    Sport-Kopfhörer von Elecom

    Den In-Ear Sportkopfhörer hat der Hersteller Elecom an die speziellen Bedürfnisse von Sportlern angepasst. Es gibt ihn in drei Headphone-Modellen als In-Ear-Version, mit Ohrbügel oder mit Nackenbügel.  …mehr

  • US Nachrichtensender CNN

    Die 10 größten Technikreinfälle 2010

    Der US-Nachrichtensender CNN hat jetzt seine Liste mit den 10 größten Technik-Reinfällen 2010 veröffentlicht. Auf den ersten Platz schafft es das iPhone 4 mit seinen Empfangsproblemen. Aber nicht nur Antennagate selbst, sondern auch das schlampige Problem-Management lassen iPhone-Antenne und Todesgriff auf den peinlichen ersten Platz hochschnellen."Erst sagt Apple: Das Problem existiert nicht. Dann sagen sie: Es ist ein Software-Problem. Dann geben sie es irgendwie zu und verteilen kostenlose Schutzhüllen. Dann sagen sie, es exisitiert nicht mehr wirklich und stoppen die Auslieferung von Schutzhüllen...Also, 'fail' ist in diesem Fall eine zu schöne Umschreibung", lautet die niederschmetternde Begründung von CNN.  …mehr

  • Rückblick 2010

    Keyboards sind out, 3D ist in

    Apple war dieses Jahr im Technologiebereich einmal mehr Quotenkaiser, denn der Konzern hat mit dem "iPad" den nächsten großen Hype ausgelöst. Mit dem im Januar angekündigten Gerät (siehe: http://pressetext.com/news/100127128/) sind tastaturlose Tablets 2010 endlich im Consumer-Markt angekommen - und Apple damit Googles Android zuvor. Denn obwohl schon 2009 viel von Android-Tablets zu hören war, hat das Betriebssystem bislang kaum ernstzunehmende iPad-Herausforder hervorgebracht.  …mehr

  • So wird 2011

    Drei Fragen an Stefan Herrlich, Siemens SEN

    Wir haben die wichtigsten Unternehmen im ITK-Markt nach ihren Aussichten für 2011 befragt. Hier die Antworten von Stefan Herrlich, Geschäftsführer Siemens Enterprise Communications (SEN).  …mehr

Zurück zum Archiv